Zoll_ Hermit Crabs

    Diskutiere Zoll_ Hermit Crabs im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo! hier mal eine vielleicht etwas ungewöhnliche frage... ich hab mich bei meinen letzten usa-reisen schon öfters gefragt, wie es bei der rückreise...
B
_Berenike:
Newbie
Registriert seit
12. Juli 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #1
Hallo!
hier mal eine vielleicht etwas ungewöhnliche frage...
ich hab mich bei meinen letzten usa-reisen schon öfters gefragt, wie es bei der rückreise nach DE aussehen würde mit Hermit Crabs. Kennt ihr die?
die kann man in malls kaufen und es sind einfach kleine Krabben die als Haustier gehalten werden können und meist bunt bemalt sind. die könnte man ja im handgepäck mitführen und sie so während des flugs versorgen aber wie sieht das aus mit dem Zoll? ich hab einmal bei einer amerikanischen airline am flughafen gefragt aber die meinten halt nur sie wüsstens auch nicht, weil in den schriften nur was steht zu tieren wie hunden etc. aber hermit crabs kommen eben nicht so oft vor. was nun?
hat jemand tips dazu?
 
M
MaDe
Gouverneur
Registriert seit
8. September 2003
Beiträge
1.824
Reaktionswert
0
Ort
Las Vegas, NV
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #2
Hallo!
hier mal eine vielleicht etwas ungewöhnliche frage...
ich hab mich bei meinen letzten usa-reisen schon öfters gefragt, wie es bei der rückreise nach DE aussehen würde mit Hermit Crabs. Kennt ihr die?
die kann man in malls kaufen und es sind einfach kleine Krabben die als Haustier gehalten werden können und meist bunt bemalt sind. die könnte man ja im handgepäck mitführen und sie so während des flugs versorgen aber wie sieht das aus mit dem Zoll? ich hab einmal bei einer amerikanischen airline am flughafen gefragt aber die meinten halt nur sie wüsstens auch nicht, weil in den schriften nur was steht zu tieren wie hunden etc. aber hermit crabs kommen eben nicht so oft vor. was nun?
hat jemand tips dazu?
Ich wuerde an deiner Stelle mal den Zoll anrufen. Eben der Punkt wo du Probleme bekommen koenntest, bei der Einreise.

Der Zoll wird dir mit Sicherheit Auskunft geben koennen ob die Einfuhr moeglich ist.
 
G
Gast12102
Gast
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #3
Abgesehen, davon, dass bemalte Haeuschen und wie die Krabben meist in Malls gehalten werden, an Tierquaelerei grenzt - hast Du Dich nach artgerechter Haltung erkundigt?
 
C
ConstantineSylvester
Amerika Tourist
Registriert seit
22. März 2009
Beiträge
106
Reaktionswert
0
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #4
Dem Zoll nichts davon erzählen, und im Zweifelsfall einfach wegschmeißen.
 
Pauli
Pauli
Gouverneur
Registriert seit
7. August 2007
Beiträge
1.999
Reaktionswert
0
Ort
am laengsten Fjord Deutschlands
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #5
Erstens werden hier keine Ratschlaege zu illegalem Verhalten geduldet und zweitens ist eine indirekte Aufforderung zur Tierquaelung hier ebenfalls vollkommen unangebracht:mad:.
 
G
Gast415
Gast
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #6
Erstens werden hier keine Ratschlaege zu illegalem Verhalten geduldet und zweitens ist eine indirekte Aufforderung zur Tierquaelung hier ebenfalls vollkommen unangebracht:mad:.
Wuerdest Du bitte so nett sein, und den Beitrag #4 loeschen, denn zynischer kann nicht zur Tierquaelerrei aufgefordert werden! :mad:
 
M
MaDe
Gouverneur
Registriert seit
8. September 2003
Beiträge
1.824
Reaktionswert
0
Ort
Las Vegas, NV
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #7
Dem Zoll nichts davon erzählen, und im Zweifelsfall einfach wegschmeißen.
Und sich dadurch noch mehr Aerger einhandeln?
Nicht nur ggf. gegen Einfuhrgesetze verstossen, sondern auch noch wegen Tierquaelerei angezeigt werden?
Auch wenn es vielen vielleicht nicht so bekannt ist. In Flughaefen bist du in den meisten Bereichen nicht unbeobachtet. Und die Kameras liefern so gute Bilder dass eine zweifelsfreie Identifizierung moeglich ist.

Auch das beliebte Ausgraben oder Abschneiden von Pflanzen kann boese Folgen haben. Es ist sinnvoll, wenn man so etwas plant, sich mit dem Zoll in Verbindung zu setzen um zu sehen ob die betreffenden Pflanzen auf irgendeiner Artenschutzliste stehen, oder ob es sonst irgendwelche Einwaende gibt.

Wenn nicht, kann man die meisten Pflanzen auch in Gaertnereien bekommen.
Tiere halt im Zoogeschaeft.
 
C
ConstantineSylvester
Amerika Tourist
Registriert seit
22. März 2009
Beiträge
106
Reaktionswert
0
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #8
Auch wenn es vielen vielleicht nicht so bekannt ist. In Flughaefen bist du in den meisten Bereichen nicht unbeobachtet. Und die Kameras liefern so gute Bilder dass eine zweifelsfreie Identifizierung moeglich ist.
Überwachung hin der her, wenn ich etwas aus meiner Tasche nehme und in den Mülleimer werfe interessiert das niemanden.

Bunt bemalte Krabben als Haustier zu halten ist natürlich ethisch vollkommen unbedenklich. In dem Sinne...
 
M
MaDe
Gouverneur
Registriert seit
8. September 2003
Beiträge
1.824
Reaktionswert
0
Ort
Las Vegas, NV
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #9
Überwachung hin der her, wenn ich etwas aus meiner Tasche nehme und in den Mülleimer werfe interessiert das niemanden.

Bunt bemalte Krabben als Haustier zu halten ist natürlich ethisch vollkommen unbedenklich. In dem Sinne...
Wenn es sich dabei um Lebewesen handelt interessiert das unter anderem den Zoll und die Staatsanwaltschaft
 
Morningside
Morningside
NYC-Fan&Montana-Liebhaber
Registriert seit
1. Februar 2009
Beiträge
912
Reaktionswert
2
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #10
G
Gast31244
Gast
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #11
Ich find's einfach nur zum Kotzen,wenn man ein Lebewesen,in die Muelltonne schmeissen wurde. :mad:
Der Hammer,echt :mad:
 
M
MaDe
Gouverneur
Registriert seit
8. September 2003
Beiträge
1.824
Reaktionswert
0
Ort
Las Vegas, NV
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #12
Ich find's einfach nur zum Kotzen,wenn man ein Lebewesen,in die Muelltonne schmeissen wurde. :mad:
Der Hammer,echt :mad:
Sollte man mit dem machen der das vorgeschlagen hat.
Vielleicht kann ich meine Nachbarn mit Pizza ueberreden sich auf die Muelltonne zu setzen. Werden sie mit Pizza bei Laune gehalten sind auch nicht alle 3 mit geschaetzten 1,200lbs noetig.

Nachdem die Nebenan eingezogen sind faellt bei mir auch ein Hyundai Elantra unter Heavy Duty car. Also aus der Muelltonne kaeme der Poster nicht mehr raus.
 
C
ConstantineSylvester
Amerika Tourist
Registriert seit
22. März 2009
Beiträge
106
Reaktionswert
0
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #13
Wenn es sich dabei um Lebewesen handelt interessiert das unter anderem den Zoll und die Staatsanwaltschaft
Stimmt, ich habe ganz vergessen das die den ganzen Tag nichts anderes machen als den Müll zu kontrollieren. Natürlich verfügen die dafür über höchstauflösende Kameras mit einer absolut ausgereiften Gesichtserkennung, die kennen mehr Details aus meinem Privatleben als ich. Warum auch nicht, habe ja schließlich nichts zu verbergen.

Ich kann nur hoffen das die Gutmenschen hier im Forum niemals nach einer Mücke schlagen. Solchen Leuten würde ich am liebsten eine klatschen, was fällt denen ein arme Mücken einfach bestialisch umzubringen? Aber was hat die auch auf dem billigen Schnitzel aus der Massentierhaltung zu suchen...
 
M
MaDe
Gouverneur
Registriert seit
8. September 2003
Beiträge
1.824
Reaktionswert
0
Ort
Las Vegas, NV
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #14
Stimmt, ich habe ganz vergessen das die den ganzen Tag nichts anderes machen als den Müll zu kontrollieren. Natürlich verfügen die dafür über höchstauflösende Kameras mit einer absolut ausgereiften Gesichtserkennung, die kennen mehr Details aus meinem Privatleben als ich. Warum auch nicht, habe ja schließlich nichts zu verbergen.

Ich kann nur hoffen das die Gutmenschen hier im Forum niemals nach einer Mücke schlagen. Solchen Leuten würde ich am liebsten eine klatschen, was fällt denen ein arme Mücken einfach bestialisch umzubringen? Aber was hat die auch auf dem billigen Schnitzel aus der Massentierhaltung zu suchen...
Wenn die Putzleute merken dass sich etwas in einer Muelltonne bewegt werden die schon die richtigen Wege gehen. Wenn man dann herausfindet was es ist kann man aufgrund der hereinkommenden Fluege und aufgrund der Videoaufzeichnungen recht schnell herausfinden wer etwas in den entsprechenden Muelleimer getan hat.
Ist kein Problem.
 
G
Gast31244
Gast
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #15
Duemmer geht's wohl immer :rolleyes::mad:
 
Pauli
Pauli
Gouverneur
Registriert seit
7. August 2007
Beiträge
1.999
Reaktionswert
0
Ort
am laengsten Fjord Deutschlands
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #16
Wenn es sich um Tierquaelerei handelt, wie im vorherigen Beitrag angeregt, so interessiert sich die Staatsanwaltschaft sehr wohl dafuer.
Zudem geht es hier um sachdienliche Antworten zur Frage des OP. Unsachliche, beleidigende und moralisch mehr als fragwuerdige Beitraege werden hier nicht weiter hingenommen:mad:.
 
Morningside
Morningside
NYC-Fan&Montana-Liebhaber
Registriert seit
1. Februar 2009
Beiträge
912
Reaktionswert
2
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #17
C
ConstantineSylvester
Amerika Tourist
Registriert seit
22. März 2009
Beiträge
106
Reaktionswert
0
  • Zoll_ Hermit Crabs Beitrag #18
Wenn die Putzleute merken dass sich etwas in einer Muelltonne bewegt werden die schon die richtigen Wege gehen.
Meinst du die unqualifizierten Deutschen die mit Hartz4 aufstocken oder meinst du die Mindestlohnbeziehenden Schwarzen/Mexikaner an amerikanische Flughäfen?

Wage einfach mal zu behaupten, dass die in beiden Fällen nicht viel mitkriegen.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben