Yellowstone

    Diskutiere Yellowstone im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; hallo, ich bin gerade an der detailplanung für meinen nexten USA urlaub und habe noch eine Frage bzgl Yellowstone: Schlafen werde ich in der canyon...
K
kaiman
Amerika Tourist
Registriert seit
25. August 2009
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Yellowstone Beitrag #1
hallo,

ich bin gerade an der detailplanung für meinen nexten USA urlaub und habe noch eine Frage bzgl Yellowstone:

Schlafen werde ich in der canyon lodge und die letzte nacht bei Mammoth Hot Springs.

Wie verteile ich am besten sie Sehenswürdigkeiten des Parks; ein paar Wanderungen sollten auch dabei sein.

Folgende Punkte will ich auf jedenfall sehen:
Old Faithfull, Lower Geysir Basin, Yellowstone Lake/West Thumb, Dragon’s Mouth, Mud Vulcano, Grand Canyonof the Yellowstone, Black Tail Plateau, Norris und Mammoth Hot Springs, Grand Geysir, Firehole River, Morning Glory Pool, The Gretto, Castle Geysir, Grand Prismatic, Firehole Drive (evtl. baden gehen)

Wie verteile ich die Punkte am besten, was habe ich vergessen?

08.09. Abends ankommen im Yellowstone National Park
09.09. Yellowstone National Park,
10.09. Yellowstone National Park,
11.09. Yellowstone National Park,
12.09. Yellowstone National Park,
13.09. Weiterflug ...


LG

Kaiman
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Yellowstone Beitrag #2
Die Strasse durch Yellowstone schaut wie eine 8 aus. Wir haben es immer so gemacht das einen Tag/e die eine Haelfte der 8 dran ist, am anderen Tag die andere Haelfte. Es kommt auch drauf an wo ihr uebernachtet. Wir waren immer im Canyon Village das so ca in der Mitte des Parks ist.

Und steht frueh auf. Da muss man sich mit weniger anderen Touristen rumplagen.
 
G
Gast11879
Gast
  • Yellowstone Beitrag #3
Genau. So machts am meisten Sinn. Untere und obere Acht auf die Tage aufteilen. Bei vier Tagen habt Ihr jeweils 2 Tage für unten und oben. Da ist eine angenehme Zeitplanung möglich und Ihr müsst nicht durchhetzen.

Morning Glory Pool, The Grotto, Castle und Grand Geysir sind allesamt im Gebiet direkt um Old Faithful. Erkundigt Euch früh morgens im Visitor Center nach einigen Ausbruchszeiten der vorhersehbaren Geysire und teilt Euch danach den Tag ein!

Dragon's Mouth gehört zu Mud Volcano.

Was mich etwas irritiert ist der Punkt "evtl. baden gehen". Nach meiner Kenntnis gibt es im Yellowstone NP keine Möglichkeit irgendwo zu baden. Kann ja auch nicht angeraten werden, weil da ja überall.

Ihr solltet auf jeden Fall 1-2 Abende für Tierbeobachtungen einplanen (zur Dämmerung). Bietet sich im Hayden Valley an, was man gut vom Canyon Village aus erreicht.

Fountain Paint Pot hast Du auch noch nicht erwähnt. Die Schlamm-Blasen fand ich sehr lustig. Biscuit Geysir Basin und Black Sand Basin sind auch ganz schön (nördlich von Old Faithful)
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Yellowstone Beitrag #4
Genau. So machts am meisten Sinn. Untere und obere Acht auf die Tage aufteilen. Bei vier Tagen habt Ihr jeweils 2 Tage für unten und oben. Da ist eine angenehme Zeitplanung möglich und Ihr müsst nicht durchhetzen.

Morning Glory Pool, The Grotto, Castle und Grand Geysir sind allesamt im Gebiet direkt um Old Faithful. Erkundigt Euch früh morgens im Visitor Center nach einigen Ausbruchszeiten der vorhersehbaren Geysire und teilt Euch danach den Tag ein!

Dragon's Mouth gehört zu Mud Volcano.

Was mich etwas irritiert ist der Punkt "evtl. baden gehen". Nach meiner Kenntnis gibt es im Yellowstone NP keine Möglichkeit irgendwo zu baden. Kann ja auch nicht angeraten werden, weil da ja überall.

Ihr solltet auf jeden Fall 1-2 Abende für Tierbeobachtungen einplanen (zur Dämmerung). Bietet sich im Hayden Valley an, was man gut vom Canyon Village aus erreicht.

Fountain Paint Pot hast Du auch noch nicht erwähnt. Die Schlamm-Blasen fand ich sehr lustig. Biscuit Geysir Basin und Black Sand Basin sind auch ganz schön (nördlich von Old Faithful)

Also was das Baden angeht:
Swimming

There are no swimming pools in Yellowstone, and swimming, bathing, or wading in thermal features, or in streams whose waters flow from thermal features, is illegal. River, stream, and lake water is so cold that hypothermia is a serious possibility. Swimming is generally discouraged

Von dieser website hier: http://www.us-parks.com/yellowstone-national-park/keep-it-safe.html

Aber ich kann mich dran erinnern das wir Leute sahen die im Fire Hole Canyon gesshwommen sind. Jetzt habe ich extra mal nachgeschaut :

http://www.traveltowork.net/2009/05/swimming-in-yellowstone/

Hoffe das hilft dir
 
S
Sebastian2SD
H1b
Registriert seit
27. April 2008
Beiträge
331
Reaktionswert
0
Ort
San Diego, CA
  • Yellowstone Beitrag #5
Wir planen auch gerade unsere Yellowstone Tour Anfang Juni. Da ich besonders schöne Fotos machen will, lese ich gerade diesen Ratgeber:

http://www.amazon.com/Photographing-Yellowstone-National-Park-Photographers/dp/0881507695

Ist wirklich interessant und vielleicht auch was für "nur gucken" Touristen ;). Was die Zeiteinteilung angeht rät der Autor, vor 9 oder nach 6 nach Hayden und Lamar Valley, sowie andere Wildlife Orte zu gehn und dann zu den Wasserfällen im Grand Canyon of Yellowstone weiterzuziehen. Mittags sehen die Pools am besten aus, wenn die Sonne da tief reinscheinen kann. Den Rest der Zeit kann man mit Geysieren auffüllen. Wenns mal bedeckt ist bietet sich Mammoth an, da die weißen Terrassen im knallen Sonnenlicht eh zu hell sind.
Naja, vielleicht ist das doch ein zu strammes Programm, vor allem weil der Autor dazu jeden Tag um 4:30 aufgestanden ist :eek:.
 
K
kaiman
Amerika Tourist
Registriert seit
25. August 2009
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Yellowstone Beitrag #6
Hallo,

danke für die tipps,
ich werde mir das ganze jetzt mal zusallem stellen und hier posten ...

zum thema "baden" hab ich das noch gefunden:
Soak in the Boiling River, the only hot spring in the park where it is legal to bathe. A large hotspring enters the Gardner River, creating a steamy pool along theriver’s edge where bathers can soak in bubbling warm water. Bathingsuits are required, and visitors should be prepared for a half-milewalk from the parking area to the hot spring.

(XANTERRA Suggests Top 10 Adventures in Yellowstone for Travelers Seeking the Cure for the Common Vacation)
http://www.ohranger.com/yellowstone/news/2009/yellowstone-adventures

lg
 
K
kaiman
Amerika Tourist
Registriert seit
25. August 2009
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Yellowstone Beitrag #7
hallo,

ich habe mich jetzt mal hingesetzt und die planung mit hilfe der karten auf der yellowstone park seite gemacht:

09.09. Old Faithfull, Upper Geyser Basin (Old Faithful Geyser,Giantess Geyser, Doublet Pool, Solitary Geyser, Observation Point,Plume Geyser, Beehive Geyser, Heart Spring, Lion Group of Geysers,Sawmill Geyser, Grand Geyser, Crested Pool, Castle Geyser, Beauty Pool,Chromatic Spring, Giant Geyser, Comet Geyser, Splendid Geyser, PunchBowl Spring, Daisy Geyser, Grotto Geyser, Riverside Geyser, Fan &Mortar Geysers, Morning Glory Pool, Biscuit Basin – Sapphire Pool), Midway Geyser Basin (Grand Prismatic Spring, Great Fountain Geyser), Fountain Paint Pot (Celestine Pool, Bacteria, Silex Spring, Fountain Paint Pot, Fumaroles,Leather Pool, Red Spouter, Twig Geyser, Jet Geyser, Fountain Geyser,Morning Geyser, Clepsydra Geyser, Spasm Geyser, Jelly Geyser, Sinter,Lodgepole Pine),
Lower Geysir Basin (Black Sand Basin, Biscuit Basin, Firehole Falls, Firehole Canyon Drive)


10.09. West Thumb, West Thumb Geyser Basin (Yellowstone Lake,Abyss Pool, Black Pool, Big Cone, Fishing Cone, Lakeshore Geyser,Lakeside Spring, Seismograph and Bluebell Pools, Thumb Paint Pots,Surging Spring, Ledge Spring, Collapsing Pool, Thumb Geyser,Percolating Spring, Perforated Pool, Ephedra Spring, Blue FunnelSpring, Twin Geysers), Lake Village and Bridge Bay, Mud Volcano (Dragon’s Mouth, Black Dragon’s Caldron, Sulphur Caldron), Canyon Village(Glacial Boulder, Inspiration Point, Silver Cord Cascade Overlook,Lookout Point, Red Rock Point, Brink of the Lower Falls, Brink of theUpper Falls, Upper Falls Viewpoint, Uncle Tom’s Trail, Artist Point,Point Sublime, Silver Cord Cascade), abends nochmals ins Hayden Valleyund Wildlife schauen.


11.09.Chittenden Road, Tower-Roosevelt Area (Specimen Ridge, Tower Fall,Calcite Springs), Wanderung evtl: Yellowstone River Picnic Area Trailoder Garnet Hill and Hellroaring Trails, Lost Lake Trail, Lamar Valleyzum Wildlife schauen


12.09. Norris Geyser Basin (Porcelain Terrace Overlook, BlackGrowler Steam Vent, Ledge Geyser, Congress Pool, Porcelain Basin HotSprings, Blue Geyser, Whirligig Geyser, Colorful Water, Whale’s Mouth,Crackling Lake, Emerald Spring, Steamboat Geyser, Cistern Spring,Echinus Geyser, Green Dragon Spring, Porkchop Geyser, Minute Geyser),Roaring Mountain, Sheepeater Cliff, Mammoth Hot Springs (OpalTerrace, Liberty Cap, Palette Spring, Minerva Terrace, CleopatraTerrace, Jupiter Terrace, Main Terrace, Canary Spring, ProspectTerrace, New Highland Terrace, Orange Spring Mound, Bath Lake, WhiteElephant Back Terrace, Angel Terrace), Blacktail Deer Plateau



Ich hoffe die Tage sind nicht zu voll gepackt; Teilweise werden wohl Sachen wegfallen bzw, angepasst werden müssen, je nachdem wann die Geysire ausbrechen sollten ...



LG
kaiman
 
G
Gast11879
Gast
  • Yellowstone Beitrag #8
Das passt schon. Viele der Sachen liegen ja nur Minuten voneinander entfernt in den einzelnen Basins.

Freut Euch drauf. Yellowstone ist wirklich toll!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten