wintersport in den usa

    Diskutiere wintersport in den usa im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; huhu! da ich in ca 3 stunden das letzte mal (also vorerst) die reise nach bad hofgastein/österreich antreten werde kam mir grad mal wieder die...
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • wintersport in den usa Beitrag #1
huhu!
da ich in ca 3 stunden das letzte mal (also vorerst) die reise nach bad hofgastein/österreich antreten werde kam mir grad mal wieder die wintersport-frage in den sinn...hab gehört dass es so tolle skigebiete in illinois geben soll?!habt ihr da so´n paar infos??ich mein auch über die anderen staaten...

so und hiermit verabschiede ich mich in den urlaub,sind zwar nur 8 tage aber was sollz?;)naja ich wünsche euch allen noch nen guuuten rutsch ins neue jahr!haltet eure guten vorsätze ein,haha,ich versuchs auch...

liebe grüße
--->die anny<---
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • wintersport in den usa Beitrag #2
Hi Anny

Wirklich gut kenne ich mich mit Wintersport in Amerika nicht aus. Aber am Rande hab ich doch schon ein paar Dinge mitbekommen: Bestens eignen sich dafür natürlich die Rocky Mountains, wegen ihrem trockenen Pulverschnee, den die Amies nicht nur als Powder, sondern gleich als Champagne Power usw. bezeichnen. Mittlerweile soll es in den USA diverse etablierte Skigebiete geben, z.B. in Idaho ::), speziell in den Orten Sun Valley und Ketchum. Als wir am Bear Lake ganz im Südosten Idahos vorbeigefahren sind, ist mir auch die ein oder andere Skipiste aufgefallen (könnte auch schon nordöstliches Utah gewesen sein, bin mir nicht mehr ganz sicher). Dort, in Utah muß man wohl auch recht gut Wintersport betreiben können, schließlich haben da auch die Olympischen Winterspiele stattgefunden. Einfach mal in der Umgebung von Salt Lake City suchen. In Wyoming muß Jackson Hole unmittelbar südlich des Grand Teton NP einer der beliebtesten Wintersportorte sein, soweit ich weiß aber auch nicht ganz billig. In dem im Süden benachbarten Staat Colorado fallen mir auf Anhieb Boulder, Estes Park, Vail und Aspen als Wintersportorte ein. Ich bin mir ziemlich sicher, daß es dort noch einige mehr von der Sorte gibt. An der Westküste kann man auch ganz gut Skifahren, selbst in Kalifornien, z.B. in den San Gabriel Mountains gleich nördlich von Los Angeles. In Oregon und Washington läßt sich ganz bestimmt auch recht nett die Berge runter gurken. Auch wenn die Bergwelt vielleicht noch nicht so sehr erschlossen ist wie in den Alpen (was wahrscheinlich auch ganz gut so ist) hat man in Amerika ebenfalls eine recht gute Auswahl.

Gruß, Christian 8)
 
U
US_Anny
Amerika Tourist
Registriert seit
21. November 2002
Beiträge
208
Reaktionswert
0
Ort
Recklinghausen
  • wintersport in den usa Beitrag #3
du und dein idaho,hihi...danke,also das mit washington hatte ich ja eh vor nächstes jahr in angriff zu nehmen,wurd eingeladen von curtis*juhu*
und das mit salt lake city find ich eh gut,wollten ne schöne pilgerfahrt dorthin machen...irgendwann mal:)haha
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • wintersport in den usa Beitrag #4
Idaho ist eben einer der schönsten und vielseitigsten Staaten und trotzdem findet kaum ein Urlauber dort hin ... Salt Lake City fand ich eigentlich nur der Mormonen und des toll gelegenen Capitols wegen interessant. Ansonsten hat diese Stadt meiner Meinung nach genau so viel (oder wenig) Charme wie die allermeisten anderen amerikanischen Großstädte auch. Das kulturell bzw. religiös geprägte Zentrum macht eben den Unterschied. Und ich finde, das ist auch sehenswert.

Grüßle, Christian ::)
 
K
Kascha912
Newbie
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • wintersport in den usa Beitrag #5
Hallo,
ein klitzekleiner Beitrag: In meiner Zeit als Austauschschülerin in den Staaten waren wir Skifahren am Lake Tahoe (California, Grenze Nevada). Da die Hälfte der Stadt - teils auch die Hälfte des Hotels - in Nevada liegt, gibt´s dann auch Casinos.

Es ist kein wahnsinnig großes Skigebiet (ich glaub es hieß sogar "Heavenly") aber ein paar nette Pisten. Und abseits der Pisten haben sich einige Wagemutige ganz irrwitzige Abhänge runtergestürzt (gibt´s auch eine eigene Sportartbezeichnung für, wenn ich mich nicht täusche).

Hoffe, Du kommst heil aus Österreich wieder - Katja
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten