Wie gehts am schnellsten?

    Diskutiere Wie gehts am schnellsten? im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hi, ich bin Mahat und neu hier. Ich hab leider noch so gar keine Ahnung wie ich ne Greencard bekomme. Ich weis nur das es schnell gehen soll. Also mal...
  • Schlagworte
    auswandern heiraten schnell usa
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #1
Hi, ich bin Mahat und neu hier.
Ich hab leider noch so gar keine Ahnung wie ich ne Greencard bekomme.
Ich weis nur das es schnell gehen soll.
Also mal zu mir, ich bin 18 jahre und bin in der 12. klasse.
Meine Oma lebt in den Usa und ist Citizen.
Ausserdem hab ich auch eine Freundin dort, sie ist 17 jahre alt.
Sie ist aber noch kein Citizen glaub ich, würd es aber bald.
Nun wollt eich fragen wie ich am schnellsten eine Greencard bekomme.
Über die Oma oder meine Freundin heiraten:confused:
danke für die Hilfe ;)
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #2
Wenn deine Freundin tatsaechlich bald US citizen wird (bald = innerhalb eines Jahres) und ihr heiratet, dann koenntest du die Green Card in 2-3 Jahren haben. Das waere wohl die schnellste Moeglichkeit.

Ah, sie ist erst 17? Kann sein, dass sie dich dann erst sponsorn kann, wenn sie 21 ist. Also sagen wir eher 5-6 Jahre. Trotzdem viel schneller, als "ueber die Oma". Denn die muesste erst deine Eltern sponsorn, und die sponsorn dann dich. Da schauen wir auf 10+ Jahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #3
Wenn deine Freundin tatsaechlich bald US citizen wird (bald = innerhalb eines Jahres) und ihr heiratet, dann koenntest du die Green Card in 2-3 Jahren haben. Das waere wohl die schnellste Moeglichkeit.

Ah, sie ist erst 17? Kann sein, dass sie dich dann erst sponsorn kann, wenn sie 21 ist. Also sagen wir eher 5-6 Jahre. Trotzdem viel schneller, als "ueber die Oma". Denn die muesste erst deine Eltern sponsorn, und die sponsorn dann dich. Da schauen wir auf 10+ Jahre.
ahja hab noch was vergessen, also da leben noch andere familien Angehörige, zB meine Tante auch Citizen und Onkel und Cousinen.
DIe könnten mich doch sponsorn.
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #4
ahja hab noch was vergessen, also da leben noch andere familien Angehörige, zB meine Tante auch Citizen und Onkel und Cousinen.
DIe könnten mich doch sponsorn.
Nein, das koennen nur Verwandte ersten Grades. Also Eltern, Geschwister, erwachsene Kinder und der Ehepartner. Deswegen auch der Umweg ueber deine Eltern, falls du die Green Card ueber deine Oma willst. Deine Oma kann dich auch nicht direkt sponsorn.
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #5
ok, und sagen wir mal mein vater ist auch drüben und hat eine greencard, darf er mich dann schon rüberholen oder muss er erstmal citizen werden?


bzw wärend ich die greencard beantrage weil ich und meine Freundin durch k1 visum geheiratet haben darf ich dann so lang ein amerika bleiben bis ich die gc habe oder muss ich nach deutshcland?
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #6
ok, und sagen wir mal mein vater ist auch drüben und hat eine greencard, darf er mich dann schon rüberholen oder muss er erstmal citizen werden?
Ist dein Vater denn schon mit der Green Card drueben? Das wuerde die Sache wahrscheinlich etwas einfacher machen. Falls er erst die GC durch deine Oma bekommen soll, faellt er als erwachsenes Kind in eine Kategorie mit langer Wartezeit.
Ist er schon in den USA, koennte er direkt die Green Card fuer dich beantragen. Wartezeit dafuer ist etwa 4 Jahre, falls du noch unter 21 bist, und 8 Jahre, falls du schon 21 oder aelter bist.
http://travel.state.gov/visa/frvi/bulletin/bulletin_4558.html

bzw wärend ich die greencard beantrage weil ich und meine Freundin durch k1 visum geheiratet haben darf ich dann so lang ein amerika bleiben bis ich die gc habe oder muss ich nach deutshcland?
Bist du mit K1 in die USA gekommen und ihr habt geheiratet, darfst du in den USA auf deine Green Card warten.
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #7
ehm er ist schon mit einer greencard drüben,

kannst du mir mal eine seite posten wo die visas wie zum beispiel das k1 visum beschrieben werden?
wäre wirklich nett von dir

und kann ich nur mit einem k1 visum da bleiben und auf meine gc warten? oder gehts noch iwie anders
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #8
ehm er ist schon mit einer greencard drüben,
Na, haette er dich gleich mitgenommen, waere das jetzt viel einfacher. ;)

kannst du mir mal eine seite posten wo die visas wie zum beispiel das k1 visum beschrieben werden?
wäre wirklich nett von dir
Hier ganz offiziell von der US Regierung:
http://travel.state.gov/visa/immigrants/types/types_1310.html

und kann ich nur mit einem k1 visum da bleiben und auf meine gc warten? oder gehts noch iwie anders
Ja, nur mit dem K1.
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #9
ok, kannst du mir die einzelnen schritte zum k1 erklären? damit ich die nötigens chritte ergreifen kann

bzw wie lang dauert es ca bis ich ein k1 habe
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #11
hab bisschen gelesen und frage mich nun ob es mit CR-I nicht schneller geht?
heiraten
CR-I beantragen, 12 monate warten, einreisen, 2 wochend ann hat man greencard.
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #12
Das kannst du natuerlich auch machen. Aber moechtest du denn nicht nach der Hochzeit so schnell wie moeglich mit deiner Frau zusammen leben?
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #13
ich möchte so schnell wie möglich in den usa wohnen ob nach oder vor der heirat spielt keine rolle.
also was ist nun besser?
 
kojak
kojak
Ich gehoere Toapert
Registriert seit
6. Oktober 2005
Beiträge
13.799
Reaktionswert
134
Ort
Hamilton County Kansas
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #14
Das kannst du natuerlich auch machen. Aber moechtest du denn nicht nach der Hochzeit so schnell wie moeglich mit deiner Frau zusammen leben?
Ich denke die Frau ist nebensaechlich...:biggrin:
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #15
Mal 'ne ganz andere Frage. Moechte deine Freundin denn ueberhaupt schon heiraten? Immerhin ist sie erst 17! Die besten Jahre hat sie noch vor sich, college, party...
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #16
Mal 'ne ganz andere Frage. Moechte deine Freundin denn ueberhaupt schon heiraten? Immerhin ist sie erst 17! Die besten Jahre hat sie noch vor sich, college, party...
ehm sie ist Moslem, da ist sowas eher normal.
erschwert die tatsache das sie moslem ist das irgendwie?

bzw hab ich grad gelesen das sie für CR-I ja ind eutshcland leben muss o.O
dann fällt das schonmal weg :(
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.202
Reaktionswert
924
Ort
Pacific Northwest
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #17
ehm sie ist Moslem, da ist sowas eher normal.
erschwert die tatsache das sie moslem ist das irgendwie?

bzw hab ich grad gelesen das sie für CR-I ja ind eutshcland leben muss o.O
dann fällt das schonmal weg :(
Nein, muss sie nicht - fuer die schnelle DCF Version ja.

Ihre Religions-Zugehoerigkeit spielt keine Rolle .... nur Citizen sollte sie erst mal sein; sonst dauerts lange.
 
M
Mahat
Newbie
Registriert seit
31. August 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #18
hmm, und was geht im endeffekt nun schneller? das k1 oder das CR-I ?
kann mal pls wer CR-I posten, auf deutsch
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #19
Mit K1 bist du schneller in den USA, musst aber laenger auf deine Green Card warten. Mit CR1 hast du deine Creen Card schneller, musst aber laenger in Deutschland bleiben.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.202
Reaktionswert
924
Ort
Pacific Northwest
  • Wie gehts am schnellsten? Beitrag #20
hmm, und was geht im endeffekt nun schneller? das k1 oder das CR-I ?
kann mal pls wer CR-I posten, auf deutsch
angenommen sie ist Citizen:

dann dauert das k-1 6 Monate .... k1 ist das Verlobtenvisum, damit reist du ein, heiratest und beantragst AOS, kriegst irgendwann die GC (dauert ein paar Monate in der Regel)

CR-1 dauert 12 Monate .... dazu musst du aber zuerst heiraten ... das ist ein Ehepartnervisum; nach der Einreise erhaelst du relativ flott, innerhalb von ein paar Wochen deine GC.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben