West Yellowstone bis Moab

    Diskutiere West Yellowstone bis Moab im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Amerika-Fans Für meine 3-Wochen-Tour fehlt mir nur noch ein Tipp. Wir fahren von West Yellowstone nach Moab und möchten dazwischen noch eine...
C
Cad
Newbie
Registriert seit
6. März 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #1
Hallo Amerika-Fans

Für meine 3-Wochen-Tour fehlt mir nur noch ein Tipp. Wir fahren von West Yellowstone nach Moab und möchten dazwischen noch eine Nacht einschieben. Evtl. in Salt Lake City. Wir reisen am 8./9. Juli 2010 mit zwei Kids (11/13J.).
Wer hat Erfahrungen und Tipps für uns?

Dieses Forum hat mir schon viele viele schöne und informative Stunden für meine Reiseplanung gebracht. Wenn die Reise nächsten Sommer so wird, wie die Vorfreude jetzt schon ist - das wird's ein Traum. Vielen Dank allen, die im Forum zu fleissig mitschreiben.

Gruss Sonja
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #2
Hallo

Wir fahren von West Yellowstone nach Moab und möchten dazwischen noch eine Nacht einschieben. Evtl. in Salt Lake City. Wir reisen am 8./9. Juli 2010 mit zwei Kids (11/13J.).
Wer hat Erfahrungen und Tipps für uns?
Yellowstone-Moab sind über 1000km, das ist ein Stopp zwingend nötig; ich würde das sogar dritteln, erst recht mit Familie!
Green River oder Rock Springs wäre eine Möglichkeit.
Du fährst am besten über die 191.


Gruss

Yukon
 
W
wishmaster
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
19. April 2008
Beiträge
848
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #3
Hallo Sonja,

die Strecke zieht sich gewaltig.

Wir sind dieses Jahr so gefahren:

West Yellowstone - Jackson Hole (Übernachtung)

Jackson Hole - Vernal (Übernachtung)

Vernal - Moab

Komplett ist die Strecke an einem Tag nicht zu bewältigen.

1 Stopp ist mind. von Nöten, dann ist die Strecke machbar. Oder eben 2 und Ihr könnt z.B. noch den Grand Teton, Flaming Gorge o. Dinosaur NM - zumindest kurz - anschauen.

Gruß
Stefan
 
C
Cad
Newbie
Registriert seit
6. März 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #4
Hallo Yukon und Stefan
ich wollte eigentlich auf der 15 Richtung SLC und dann auf der 6/191 weiter. Es muss mit einem Stop drin liegen. Wir sind vorher und nachher mit viel Bewegung/Wandern und ohne lange Autofahrten unterwegs, da liegen diese zwei Tage drin - gemäss Familienrat.
Nur weiss ich eben nicht, welche Strecke ich nehmen soll und ob SLC einen Stop wert ist.
Teton wollten wir weglassen - wir leben in den Alpen und haben genug hohe Berge um uns ... ja, die Weite fehlt, ich weiss, aber alles ist in 3 Wochen einfach nicht machbar...

Danke euch für eure Tipps.
Gruss
Sonja
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #5
Hallo Sonja

Nur um Dich in Salt Lake ins Bett zu legen würde ich jetzt nicht die 500km eintönige Fahrt auf der I 15 unter die Räder nehmen.

Wenn Du den Teton nicht sehen willst dann wäre das noch eine Routenwahl:
Yellowstone West-20-30-Soda Springs-Montpelier-Kemmerer..., da hast Du wenigstens noch etwas Abwechslung dabei.

Gruss

Yukon
 
C
Cad
Newbie
Registriert seit
6. März 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #6
Guten Abend Yukon

Okey - das ist ein Tipp. Kannst du mir ungefähr schreiben, wie lange man für diese Strecke braucht? Und was speziell Sehenswertes auf der Strecke liegt? Das ich dann bloss nicht daran vorbeifahre ... danke.

Gruss aus der Ostschweiz!
Sonja
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #7
Hallo Sonja

Diese Strecke ist nicht kürzer, falls Du das erwartet hast, 1160 km!
Was siehst Du unterwegs: Manila (Flaming Gorge), Dinosaur NM. /Fossil Bute NM etc.

Das wirst Du aber kaum sehen können, weil Dir die Zeit davonläuft, Sorry!

Ich bleibe dabei, mach 3 Tage draus, gut gemeinter Tipp eines Ostschweizers.;)

So nebenbei, wo wohnst Du?

Gruss

Yukon
 
C
Cad
Newbie
Registriert seit
6. März 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #8
Hallo nochmals

Na ich glaube, ich zieh das auf der Interstate einfach durch. Wir wussten ja, dass es zwei Fahrtage werden - und es gibt ja gute CD und Gameboys für die Kinder. Und ab Moab werden die Kids diese Dinge sicher nicht mehr brauchen (bzw. von mir kriegen).

Wohne in Zizers bei Chur. Und du?

Grüessli
Sonja
 
marcpeter
marcpeter
Amerikaner
Registriert seit
23. August 2008
Beiträge
1.452
Reaktionswert
7
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #9
Moin,

schau Dir das mal an :
http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=US-20+W&daddr=S+Main+St%2FState+Route+191&geocode=Fe5-qQIdtKZg-Q%3BFbhxTAIdcmd4-Q&hl=de&mra=ls&doflg=ptk&sll=42.787339,-110.923462&sspn=3.329806,4.86145&ie=UTF8&ll=41.836828,-110.599365&spn=6.760302,9.7229&z=7

das ist.....unter gössten Vorbehalt an einem Tag zu schaffen und Berücksichtung aller Führerscheininhaber zu Fahrerwechsel ;) aber das heisst 6 morgens losfahren und nur halten um zu tanken und auf Klo zu gehen:tongue:

Soblad Du nur ein wnig was sehen willst, schliesse ich der Meinung der anderne User an. Min. eine Übernachtung ist das ein Muss

Ok in USA würden die meisten sagen: das ist doch nix....900 km an einen Tag...;)
 
M
mbx4711
Newbie
Registriert seit
28. März 2008
Beiträge
47
Reaktionswert
0
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #10
West Yellowstone - Moab bin ich dieses Jahr selber sehr bequem in 2 Tagen gefahren, in einem Tag würde ich es allerdings nicht machen wollen (Ich bin sogar bereits ab dem Grant Village im Süden des Yellowstone gefahren, aber zunächst nordwärts nach West Yellowstone).

Tag Eins bis Layton, nördlich SLC. Über die Autobahn war die Ankunft bereits um 15 Uhr, genug Zeit um noch in den 'Antelope Island' State Park auf der Insel im Great Salt Lake zu fahren. Frühstückspause war in West Yellowstone, da sind wir so ca 10 Uhr los, und dann ohne Halt bis Layton.

Auch die landschaftlich lohnenswertere Fahrt über Jackson - Bear Leake (US 89) sollte problemlos sein.

Tag Zwei dann nach Moab, mit kurzem Stop in SLC selber (ca. 1 Stunde), Umweg zur Bingham Canyon Kupfermine, und ausführlichem Besuch im Dead Horse State Park vor Moab, Ankunft in Moab trotzdem um 18 Uhr. Einzige weitere Pause waren mittags etwa 20 Minuten bei Burger King in Helper.

Alle Straßen sind Interstates oder sehr gut ausgebaute US Highways, entsprechend hoch ist die Durchschnittsgeschwindigkeit.

Start war jeweils ca 8 Uhr (also Zündschlüssel rumdrehen und losfahren).

Manfred
 
Zuletzt bearbeitet:
C
Cad
Newbie
Registriert seit
6. März 2009
Beiträge
18
Reaktionswert
0
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #11
Danke, genau so etwas hab ich mir vorgestellt. 2 Tage mit ein wenig Besichtigung. Antelope Island und Kupfermine sind sicher für meine Kids auch interessant. SLC möcht ich mir gerne kurz anschauen.
Hast du einen Tipp betreffend Übernachtung? Bekommt man im Juli in Layton oder SLC jederzeit ein Zimmer oder sollte man vorbuchen?
Gruss
Sonja
 
W
wishmaster
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
19. April 2008
Beiträge
848
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #12
In SLC habe ich vor wenigen Monaten im Hilton Garden Inn Salt Lake City Downtown übernachtet. Tolle Suite (getrenntes Wohnzimmer, kleine Küche, 2 LCD) mit Whirlpool. Sehr sauber u. ruhig. Liegt richtig gut in Bezug auf die Interstate u. den Mormonentempeln. Preis am Samstag lag bei 114 Dollar ohne Frühstück. Starbacks gleich neben an...

In Park City - ca. 20 Minuten von Downtown entfernt - findest Du noch Sprungschanzen, Bobbahn etc. von den olympischen Winterspielen. Dazu noch ein Outlet...falls das von Interesse sein sollte.

Insgesamt fand ich SLC nicht so spannend, da ich mehr der Naturfan bin...aber den Temple Square sollte man sich zumindest kurz mal anschauen.

Gruss
Stefan
 
amerika
amerika
Wildwestsüchtig
Registriert seit
30. Dezember 2008
Beiträge
202
Reaktionswert
1
Ort
Karlsruhe
  • West Yellowstone bis Moab Beitrag #13
Wir machen eine ähnliche Tour im August 2010. Auch wir werden in SLC nächtigen, aber ohne vorzubuchen. Denke dass es nicht unbedingt notwendig ist...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten