[West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1

    Diskutiere [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, wir planen Ende August bis Anfang September eine 20-tägige Reise durch den Westen der USA (Mietwagen mit Motels/Hotels) mit den...
K
KaNi
Newbie
Registriert seit
14. Februar 2010
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #1
Hallo zusammen,

wir planen Ende August bis Anfang September eine 20-tägige Reise durch den Westen der USA (Mietwagen mit Motels/Hotels) mit den Schwerpunkten Grand Canyon Rundreise und Highway 1. Da ich mir besonders mit dem Teil am Heighway 1 unsicher bin wollte ich die Sachen hier mal posten und mir Tipps von erfahrenen "Westküstlern" einholen. Die Rundreise am Grand Canyon wollen wir (2 Personen um die 30) wie hier bei Vegas-Online vorgeschlagen durchziehen (http://www.vegas-online.de/rundreise-lasvegas-grandcanyon-monument.htm). Dieser Teil sieht dann wie folgt aus.

21.08.10 FRA - LAS
24.08.10 Las Vegas - Tusayan (Grand Canyon)
25.08.10 Tusayan - Kayenta (Monument Valley)
26.08.10 Kayenta - Lake Powell
27.08.10 Lake Powell - Bryce Canyon
28.08.10 Bryce Canyon - Springdale (Zion NP)
29.08.10 Zion NP - Las Vergas
30.08.10 Flug nach San Francisco

Ab San Francisco startet dann der zweite Teil unserer Reise über den ich mir etwas unsicher bin. Von San Francisco wollen wir den Highway 1 entlang runter nach Los Angeles. Ich habe jetzt hier im Forum schon oft gelesen dass es um diese Zeit schon frisch und häufig neblig sein soll. Ist die Zeit für eine Reise entlang des Highway 1 ungeschickt? Highway 1 stellen wir uns mit schönen Naturerlebnissen und gemütlichen Städtchen vor. Schwerpunkte hier: 17 mile drive und die Strecke zwischen Carmel und Big Sur. Hier habe ich mal folgendes ausgearbeitet:

bis 03.09.10 San Francisco
03.09.10 San Francisco - Monterey (über Santa Cruz)
04.09.10 17 Mile Drive nach Carmel
05.09.10 Big Sur / San Luis Obispo
06.09.10 Santa Barbara
bis 10.09.10 Los Angeles
10.09.10 LAX - FRA

Laut den Sachen die ich bisher gelesen habe liegt der schönste Teil des Highway 1 zwischen Carmel und San Simeon also wollten wir versuchen hier die meiste Zeit zu verbringen. Bisher habe ich ja geplant einen kompletten Tag auf dem 17 mile drive zu verbringen. Ist das vielleicht zu lang für 17 Meilen? Was meint Ihr zu unserer Planung? Sollten wir lieber in Bug Sur oder San Luis Obispo übernachten?

Danke für alle Vorschläge und einen schönen Sonntag noch
KaNi

*EDIT*
Noch zur Info. Zwischen Carmel und San Simeon wollten wir folgende Stops einplanen
- 17 mile drive
- Bixby Creek Bridge
- Pfeiffer-Big Sur State Park
- Julia Pfeiffer Burns State Park
- Point Lobos State Reserve
- Lone Cypress
- Piedras Blancas
- (Hearst Castle)
 
Zuletzt bearbeitet:
K
KaNi
Newbie
Registriert seit
14. Februar 2010
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #2
*nochmal hochschieb*
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.339
Reaktionswert
3.206
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #3
Wahrscheinlich bekommst du kein Feedback, weil sich das einfach nur vernünftig liest und es an deiner Route nichts zu kritisieren gibt.

Ich wünsche euch viel Spass
Saguaro
 
K
KaNi
Newbie
Registriert seit
14. Februar 2010
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #4
Hallo und vielen Dank für die Antwort.

Eine kleine Frage habe ich allerdings noch. Auf unserer Route würde wir den Grand Canyon am South Rim erleben. Ich habe jetzt allerdings gehrt der North Rim sei viel schöner und ruhiger. Stimmt das? Ich würde dann natürlich lieber an den North Rim. Allerdings wüßte ich nicht wie ich dann meine Route umplanen sollte.

Einen schönen Sonntag
KaNi
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #5
K
KaNi
Newbie
Registriert seit
14. Februar 2010
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #6
Hi,

Wenn du so machen willst, fährst Du nach Flagstaff, dort übernachten, dann, MV, Page, North Rim, Bryce/Zion etc.
Du meinst anstatt in Tusayan zu übernachten direkt nach Flagstaff (ohne South Rim), dort übernachten und am nächsten Tag weiter nach Page, North Rim... aber dann verlängert sich meine Rundreise um einen Tag oder habe ich dich missverstanden?

Gruß
KaNi
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #7
Hallo


Wenn du so machen willst, fährst Du nach Flagstaff, dort übernachten, dann, MV, Page, North Rim, Bryce/Zion etc.
Nein, genau diese Reihenfolge, LAS-Flagstaff-MV-Page-North Rim-Bryce etc.
d.h. ohne den South Rim.

Yukon
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.339
Reaktionswert
3.206
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #8
Hi,

Du meinst anstatt in Tusayan zu übernachten direkt nach Flagstaff (ohne South Rim), dort übernachten und am nächsten Tag weiter nach Page, North Rim... aber dann verlängert sich meine Rundreise um einen Tag oder habe ich dich missverstanden?

Gruß
KaNi
Ohne einen zusätzlichen Tag wird es nicht gehen. Ob du in Tusayan oder in Flagstaff übernachtest, bleibt sich eigentlich gleich; die Fahrerei ist dieselbe.

Gruß
Saguaro
 
K
KaNi
Newbie
Registriert seit
14. Februar 2010
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • [West] Schwerpunkte Grand Canyon und Highway 1 Beitrag #9
Hallo zusammen,

haben uns nach langem hin und her entschieden doch "nur" am South Rim vorbeizuschauen.

Jetzt noch eine Frage bezüglich der Hotels. Für die Las Vegas Grand Canyon Rundreise haben wir bereits Hotels reserviert. Wie sieht es denn am Highway 1 um diese Zeit aus? Empfiehlt es sich dort auch schon Hotels zu reservieren? Wenn nicht wäre man eben flexibler. Ich habe aber auch keine Lust viel Zeit beim Suchen freier Hotels zu verlieren. Was meint Ihr? Vorher resvervieren oder nicht?

Schönen Sonntag
KaNi
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten