West Kanada Mai 2010

    Diskutiere West Kanada Mai 2010 im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; Hallo zusammen Ich habe bei Google rumgesurft und bin auf diese interessante Seite gelangt, denn ich brauche etwas Hilfe, bei meinem Urlaub für...
W
winter76
Newbie
Registriert seit
17. August 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
Ort
Schweiz
  • West Kanada Mai 2010 Beitrag #1
Hallo zusammen

Ich habe bei Google rumgesurft und bin auf diese interessante Seite gelangt, denn ich brauche etwas Hilfe, bei meinem Urlaub für nächstes Jahr.

Das erste mal will ich mit meiner Freundin solche Ferien machen, bis anhin waren "Strand oder Städte" Urlauber, nun will ich etwas neues Ausprobieren; weil auch Arbeiskollegen davon schwärmen; mit dem Wohnmobil eine Rundreise starten.
Nun: am 07.05.2010 werden wir ab Zürich über Amsterdam nach Vancouver fliegen.
Eine Hotelübernachtung tätigen und am morgen vom 08.05.2010 bei Fraserway ein Wohnmobil beziehen (Ist alles schon über Canusa gebucht)
Wir werden 11 Tage in Kanada bleiben; Bekannte haben schon die Augen verdreht und gesagt, das reicht ja nie, unter drei Wochen bringt gar nichts! :-)
Ist mir ja auch klar! Aber für eine Premiere und um auf den Geschmack zu kommen, wird uns das reichen und bei gefallen; kann ich ja jedes Jahr rüber fliegen.. :-)

Wir werden das Wohnmobil auch wieder in Vancouver zurückgeben.
Wir wollen die viele verschiedenen Nationalparks besuchen, insbesondere Banff und Jasper.

Kennt sich jemand zu dieser Jahreszeit aus? Sind alle Strassen befahrbar, In den Bergen wird sicherlich noch Schnee leigen? Gibt es eine Liste über Campings die dann geöffnet sind (evtl. solche mit Dusche, damit man nicht immer die Wohnmobildusche benutzen muss.. :-)
Kennt jemand sehenswerte Routen die ich fahren kann oder muss?
Wie ist das mit dem Gas-Tank, Wasser-Tank, Abwasser-Tank füllen und leeren, wo kann man das machen?
Ist das Tankstellennetz gut erschlossen in West-Kanada?

Vielleicht kommen von meiner Seite noch andere Fragen, diese sind mir zuerst eingefallen.. gg

Vielen Dank für reges Feedback

Gruss Dani
 
RVer
RVer
NordAmerika WoMo(RV)Fan
Registriert seit
29. April 2009
Beiträge
5.222
Reaktionswert
66
Ort
Edmonton, AB
  • West Kanada Mai 2010 Beitrag #2
West Kanada im Mai 10

Hallo Dani, einige Fragen kann ich dir schon mal beantworten.
Tanken ist kein Problem..... egal welche Strecke ihr fahrt?:confused:

Die Frage ist nur der Preis. Da ich ja hier schon jahrelang reise, kenne ich meine Strecke sehr gut und tanke immer dort, wo es fuer mich preiswert ist. Meistens sind die HUSKY Tankstellen preislich guenstig, aber man muss ja da tanken, wo man tanken muss. Die Leih-WoMo's haben ja nicht so grosse Tanks, wie mein eigenes RV (WoMo).
Im Mai duerften die Strassen schon mal OHNE Schnee sein, aber man weiss das ja noch nicht im August 09. Auf jeden Fall werden die Hauptstrecken frei von Schnee gehalten. Die LKW's brauchen ab 1. Mai keine Ketten mehr mitfuehren. Aber Schnee kannst Du hier auch schon mal im August haben. :redface:In den Kleinstaedten oder Doerfern gibt es genuegend Tankstellen, die das ganze Jahr ueber auf sind.

Ueber Campgrounds kannst Du Dich hier schlau machen:
http://www.camping.bc.ca

Ein "langes Wochenende" ist vom 21. - 24. Mai 2010 (Victorias Geburtstag 24. wird da kraeftig gefeiert). Die Camping Plaetze sind dann fast alle voll.

Viel Spass bei den Vorbereitungen
RVer
 
Zuletzt bearbeitet:
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • West Kanada Mai 2010 Beitrag #3
Hallo,

bei wenig Zeit und bei einem besonderen Interesse für die Rocky Mountains hättet ihr besser einen Flug nach Calgary gebucht. Von dort ist es ein Katzensprung in die Nationalparks. Ab Vancouver sind es immer 1000 km, die erst einmal überbrückt werden müssen.

Schnee wird mit Sicherheit auf den Bergspitzen liegen. Die Täler sind aber schneefrei. Leider ist es so, dass im Mai in den Rocky Mountains noch die eine oder andere Nebenstrasse (z.B. Mt Edith Cavell, Moraine Lake, Lake O'Hara...) gesperrt ist und Bergseen (z.B Peyto Lake) teilweise noch eine dünne Eisdecke haben. Die Bergseen sehen dann natürlich anders aus als in den typischen Kalenderblättern oder Bildbänden (dies kann ja ganz fotogen sein). Wenn ihr Skifahren wollt, könnt ihr dies im Mai noch. Es gibt noch Skigebiete, die im Mai einige Lifte aufhalten (vergeßt die Wintersachen nicht).

Zum Herumfahren und für kürzere Wanderungen und Tierbeobachtungen ist der Mai ansonsten ein toller Monat. Da es auf den Bergen noch kein Futter gibt, halten sich die meisten Tiere noch in den tieferen Lagen auf. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit auf spannende Begenungen.

Die Campgounds in Ortsnähe haben sicherlich im Mai überall geöffnet. Problematisch kann dies eher bei abgelegenen Campgounds sein. Diese sind manchmal im Mai noch geschlossen. Für die Campgounds in den Rocky Mountains gibt es am Parkeingang eine Broschüre, in der die Saisonzeiten der Campgounds aufgefürht sind. Aber auch ihr gilt, die Campgounds in Jasper, Lake Louise und Banff sind auf jeden Fall auf.

Gruss Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
S
scoop
Amerika Kenner
Registriert seit
4. August 2008
Beiträge
344
Reaktionswert
0
Ort
Kanada
  • West Kanada Mai 2010 Beitrag #4
Hi Dani, du bekommst bei Fraserway eine genaue Einweisung fuer das RV. Da werden z.B. Fragen bzgl. Abwasser, Frischwasser, Propane etc. beantwortet. Vorab, Propane bekommst an einigen Tankstellen, Campgrounds etc. einfach die Augen offen halten ;) Ihr solltet ein paar Handschuhe dabei haben wegen Abwasser, kann manchmal eine siffige Angelegenheit sein. An einigen Tankstellen (auch schon mal bei Canadian Tire) gibts dump stations, manchmal for free. Kannst ja mal hier schauen, was auf eurer Route liegt, fuer den Fall der Faelle:
http://www.sanidumps.com/sanidumps_canada.php
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben