Wer interessiert sich für Gold ?

    Diskutiere Wer interessiert sich für Gold ? im Reiseplanung und Fragen zu Alaska, Yukon, Northwes Forum im Bereich Hoher Norden; ....nicht für Schmuck, sondern für das " Gold finden " im YukonT. Viele Grüße Lars
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #1
....nicht für Schmuck, sondern für das " Gold finden " im YukonT.


Viele Grüße

Lars[flash=200,200][/flash]
 
A
Anzeige
Re: Wer interessiert sich für Gold ?
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #2
Wenn mir schon keiner antwortet, so tue ich es !

Schade, ich fand dieses Thema doch sehr interessant und in unmittelbarer
Verbindung zu diesem Land.
Nicht das ich nun Goldminer werden möchte oder leichten Glanz in den Augen habe, aber ich finde es geschichtlich und auch aktuell sehr interessant. Zur Zeit leben 60 % , der permanent dort wohnenden, Dawsoner vom Gold. Teilweise auch im Nebenerwerb, aber ich finde diese Zahl doch sehr bemerkenswert. Habe es bereits häufiger ausprobiert oder mir zeigen lassen. Aber, es gibt so viele Techniken, Möglichkeiten, Ansichten, Legenden und Halbwahrheiten.


Viele Grüße

Lars
 
G
Gast5560
Gast
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #3
Hey Klondike,

ein bisschen mehr Geduld mit uns alten Leuten ;). Ich bin auch sehr am Gold interessiert und habe auch mal selber einige Pfannen ausgewaschen. Allerdings habe ich nicht sehr viel Geduld: Wenn mir nach drei oder vier Mal schwenken nicht die großen Goldnuggets entgegen grinsen, verliere ich die Lust daran. :D So beschäftige ich mich lieber mit der Geschichtes des Goldrausches.


Gruß

Baumjoe
 
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #4
Ja das geht mir auch so ! Und anstrengend ist es auch noch.
Die Geschichte interessiert mich auch mehr.
Vieleicht finde ich ja Interessenten, die unter meiner Aufsicht, meinen Claim durchbuddeln. Alles was Sie finden gehört mir, dafür würde ich nur geringe Gebühren nehmen. Tolle Idee oder ?
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #5
Wo hast Du einen Claim abgesteckt? Nach meinem Wissen wird doch zur Erhaltung der Rechte eine bestimmte ANzahl von Arbeitstagen im Jahr verlangt. Oder gilt das nicht mehr?

Gruss

Heinz
 
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #6
Das stimmt nur teilweise. Als Prospect hast Du mindestens 3 Jahre Zeit ohne etwas zu tun. Dann ist ein wenig Erdbewegung erfordlich,aber dies
ist unproblematisch wenn der Claim an einem Bach liegt.
Nur wer eine Hütte bauen will muß Tage und Personenzahl nachweisen.
 
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #7
.....Viele Sachen lassen sich ja auch gar nicht kontrollieren. Die Schwierigkeit liegt eher im Abstecken eines Claims. Das Kartenmaterial ist dürftig und daher fällt es schwer einen tatsächlich freien Claim zu finden.
Oftmals sind die Rechte auch nicht eindeutig geklärt, sodaß man sich dafür bewerben kann und auf Rückmeldung des Vorbesitzers warten muß.
Probleme entstehen eher dadurch, dass Andere deinen Claim haben wollen und dies mit Nichttätigkeit begründen. In diesem Fall wird man aufgefordert tätig zu werden.

Kennst Du Dawson ?
 
B
Blueeyed_Bandit
Newbie
Registriert seit
14. Oktober 2005
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #8
Hallo,

habt ihr ein paar mehr Infos übers Claimabstecken, -eintragen etc., Kosten,
Rechte, Pflichten u. s. w.

Auch das mit dem Bau einer Hütte interessiert mich natürlich. Braucht man eine Arbeitgsgenehmigung wenn ich z. B. dredgen möchte?

Muss man ein Minimum abbauen und nachweisen, daß man von den Erträgen leben kann?

Schon mal im voraus danke für die Antworten. [smiley=04]
 
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #9
Man brauch keine Arbeitsgenehmigung und keinen Mindestertrag !
Eine Hütte kann man nur bauen, wenn man mit mehr als 4 Personen auf dem Claim arbeiten und dies für über 3 Monate im Jahr. Es gibt Möglichkeiten einen neuen Claim, für begrenzte Zeit, nicht zu bearbeiten.
Letztendlich, reicht ein Loch zu bohren um Ansprüche zu bewahren.
 
B
Blueeyed_Bandit
Newbie
Registriert seit
14. Oktober 2005
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #10
Danke für die Antwort.

Hast du auch Informationen über die Kosten?
 
L
lacmus
Newbie
Registriert seit
12. Oktober 2005
Beiträge
6
Reaktionswert
0
Ort
wien
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #11
ich interessiere mich fürs gold

Genauer gesagt hab ich vor Sommer2007 das erste mal auf die suche zu gehen, nur genaue informationen wie das im Yukon abläuft hab ich auf keiner seite gefunden.

Mich würde interessieren wie lange es dauert ab dem maneinen Claim zu will bis man dann auch dort schurfen darf?
Wieviel mich ich ungefahr finanziell Berechnen muss wie das mit dem Abstecken funktioniert, kann mir das ohne GPS nicht wirklich vorstellen!

Weiters hab im irgendwo! im netz gelesen das ich in Kanada gar nicht mit einer dredge arbeiten dar, Blödsinn oder traurige Wahrheit??????

wäre toll wenn mir jemand etwas dazu erzählen könnte :)

David
 
B
Blueeyed_Bandit
Newbie
Registriert seit
14. Oktober 2005
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #12
Hallo Lacmus,

diese Informationen habe ich im GPAA Mining Guide gefunden:

EDIT: Bitte keine Inhalte ins Forum kopieren. Danke.

Das waren nicht wirklich viele Informationen aber nach dem Bericht ist das Dredgen auf deinem Claim jedenfalls erlaubt.

Falls du noch mehr rauskriegst wäre ich dir dankbar, wenn du das hier posten könntest.

Grüße
 
B
Blueeyed_Bandit
Newbie
Registriert seit
14. Oktober 2005
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #13
Nochmal hallo Lacmus,

ich habe dir die Informationen, die ich extra aus meinem Mining Guide rausgeschrieben habe per U2U geschickt.

Ich hoffe mal ich durfte das.... [smiley=05]
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #14
Vielleicht sollte ich noch mal etwas deutlicher werden, da ich in letzter Zeit deswegen immer wieder auf Unverständnis stoße: In den Registrierungsbedingungen steht deutlich: "Jeder Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, dass seine Beiträge nicht gegen Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen."

Dies hier ist ein öffentliches Forum. Und da kann man nicht einfach so etwas von einer anderen Quelle reinkopieren. Denn in Deutschland gibt es nunmal ein Urheberrechtsgesetz, an das man sich zu halten hat. Und ich bitte Euch, daß Ihr Euch im eigenen Interesse einfach an die simple Regel haltet, hier nur selbstgeschriebene Beiträge reinzustellen und nicht von einer anderen Quelle reinzukopieren. Ich mein das nur im Guten für Euch.

Christian
 
L
lacmus
Newbie
Registriert seit
12. Oktober 2005
Beiträge
6
Reaktionswert
0
Ort
wien
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #15
Hab eine brauchbare seite Über DREDGING Regulations, mit Gebühren, Claiminfos und Regeln im Yukon gefunden, wie verlässlich das ist weiß ich nicht!

http://www.canlii.org/yk/laws/regu/2003r.55/20041124/whole.html

lacmus
 
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #16
Die Kosten, für das Eintragen, eines Claims liegen bei 10 CAD.
Eingeschränkt ist die Nutzung von Wasserspritzen.

Gerne könnt Ihr mich auch direkt anmailen ! l.brandt@vedior.de
 
K
Klondike1898
Newbie
Registriert seit
14. April 2005
Beiträge
34
Reaktionswert
0
Ort
Lübeck
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #17
Ein GPS nützt einem nichts. die Beschilderungen zählen und sind nicht immer 100 % passend zu der Karte und Angaben.
 
L
lacmus
Newbie
Registriert seit
12. Oktober 2005
Beiträge
6
Reaktionswert
0
Ort
wien
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #18
hallo

wollte noch zum thema dredgen im yukon anmerken, dass mir jemand von der YukonProspectorsAssociation nur kurz gemeint hat das ich nicht dredgen kann, was immer er damit auch gemeint hat.

...?

lacmus
 
Inge
Inge
Yukon-Fan
Registriert seit
26. Mai 2004
Beiträge
189
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Wer interessiert sich für Gold ? Beitrag #19
An alle interessierten "Goldgraeber"....

Heute in der ARD 16.25 Uhr : "Land der Goldgraeber - Alaska"


Gruss

Inge
 
A
Anzeige
Re: Wer interessiert sich für Gold ?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben