wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a

    Diskutiere wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; hallo,die Fa auswandern 1a hat uns angeboten bei unserem vorhaben in die USA auszuwandern zu helfen.Natürlich verlangen die geld dafür,nun meine frage...
M
monaundmario
Newbie
Registriert seit
24. August 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #1
hallo,die Fa auswandern 1a hat uns angeboten bei unserem vorhaben in die USA auszuwandern zu helfen.Natürlich verlangen die geld dafür,nun meine frage
wer kennt diese Firma und wer hat erfahrungen mit ihnen gemacht.
 
P
Pitti
Gouverneur
Registriert seit
24. September 2008
Beiträge
1.668
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #2
Nun ja, zu dieser Firma kann ich nichts sagen, aber evtl. mal ein paar Denkanstösse, worauf Ihr Euch mal zuerst stürzen solltet, denn es gibt Sachen, da kann auch eine solche Agentur nur bedingt helfen.

Das Zauberwort heiß wie bei allen hier VISUM. Also schaut erstmal, welche Visa für Euch in Betracht kommen könnten. Klickt Euch einfach mal hier http://german.germany.usembassy.gov/germany-ger/visa/index2.html durch!!

Dann werdet Ihr feststellen, dass es nicht so einfach ist, egal, was man Euch vllt. bei dieser Agentur erzählt, denn wenn Ihr nicht die finanziellen Möglichkeiten habt, mit einem Investorenvisum reinzukommen, bleibt Euch nur ein Visum über einen amerikanischen Arbeitgeber, ABER... für dieses muss Euch der Arbeitgeber das Visum sponsorn UND er muss auch nachweisen, dass er auf dem amerikanischen Arbeitsmarkt keine Arbeitskräfte dafür gefunden hat. Ehrlich gesagt halte ich das Arbeitsvisum für einen Lackierer für sehr unwahrscheinlich, für jemanden der bisher einen Getränkemarkt geführt hat (welcher Beruf sonst?) dürfte es noch schlechter aussehen, einmal ganz davon abgesehen, dass Ihr nicht einmal verheiratet seid, stimmt's?

Insofern bleibt als Möglichkeit wohl nur noch die Greencard-Lotterie, die erst irgendwann im Oktober wieder startet ..... wenn überhaupt...

Solltet Ihr also tatsächlich dann immer noch an die Dienstleistung dieser Agentur denken, würde ich denen, bevor ich irgendetwas bezahle, ordentlich auf den Zahn fühlen, wie man gedenkt, die Voraussetzungen für die Visa erfüllen können....

Entschuldigung, dass ich da wohl doch sehr den Wind aus Euren Segeln nehme, aber so sind leider die Regel. Allerdings werden sich bestimmt noch ein paar Leutchen melden, die vllt. bessere Ideen haben....:rolleyes:
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #3
Ich hab mir mal die Website angeschaut. Die versprechen viel, sagen aber nicht wie das alles zustande kommen soll.

Ich denke eher, da hat jemand einen Trend und fuer sich eine Moeglichkeit erkannt, moeglichst vielen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #4
Willkommen im Forum

wenn ihr neicht in eine dieser kategorien fallt, kann auch die FA. nix fuer euch tun

Position 4 Jobs in den USA:
Gesucht wird -
- Facharbeiter und Führungskräfte
- Fachärzte und Ärzte
- Manager
- KFZ Meister
- Medizinisches Personal
- Pflege Kräfte
Ob wohl ich die KFZ-Meister- nummer noch bezweifel.....nur damit man auch den Vollen Service bekomt muss mna ja min. Paket 3 oder 4 nehmen....kannst du rausfinden was das kostet ohne es nehmen zu muessen?...
 
P
Pitti
Gouverneur
Registriert seit
24. September 2008
Beiträge
1.668
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #5
.....
Ob wohl ich die KFZ-Meister- nummer noch bezweifel.....nur damit man auch den Vollen Service bekomt muss mna ja min. Paket 3 oder 4 nehmen....kannst du rausfinden was das kostet ohne es nehmen zu muessen?...

Aaaaaalso, jetzt habe mich mir diese Seite einmal angeschaut und bin felsenfest der Meinung, diese Firma würde für eine Auswanderung in die Staaten NICHT in Frage kommen.

Zum Ersten sitzt der Herr in Madrid. Zum zweiten taucht mit keinem Wort auch irgendwo auf der Seite auf, dass der Herr sich in Amerika auskennt. Zum Dritten lese ich nur die AGB's und lasse auch dann die Finger davon. Zum Vierten bestehen die Pakete für mich nur aus Adressenvermittlung, was man -so man nicht auf den Kopf gefallen ist- auch locker selbst im Internet finden kann und fünftens bietet man Bewerbungshilfe, Erstellung der Unterlagen und Gespräche mit Arbeitgebern an ohne überhaupt irgendetwas zu Visafragen zu erläutern. Das mag zwar für den europäischen Markt nicht mehr relevant sein, aber zeigt es mir auch, dass hier nicht der amerikanische Markt gemeint sein kann.

Also kann ich meinen ersten Post nur nochmal wiederholen: VISA-Kategorien anschauen und dann erstmal selber schauen, was für Optionen überhaupt bestehen könnten. Wobei mir eine doch nicht ganz unwichtige Frage an monaundmario auch noch in den Kopf kommt.... wie sieht es denn mit Euren Sprachkenntnissen aus? :redface:
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #6
Oha, habe auch gerade die AGBs gelesen. Zahlung muss im Voraus erfolgen, keine Garantie auf irgendwas, nicht mal das Erbringen der gezahlten Dienstleistung wird garantiert, Verzicht auf jeglichen Einspruch oder rechtliche Schritte, und maximal 30% des gezahlten Preises zurueck bei Nichtgelingen der Auswanderung.

Finger weg!
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #7
Oha, habe auch gerade die AGBs gelesen. Zahlung muss im Voraus erfolgen, keine Garantie auf irgendwas, nicht mal das Erbringen der gezahlten Dienstleistung wird garantiert, Verzicht auf jeglichen Einspruch oder rechtliche Schritte, und maximal 30% des gezahlten Preises zurueck bei Nichtgelingen der Auswanderung.
Das ist ja cool.....das bedeutet, eigentlich muessen sie nicht mal viel tun, und 70% der gezahlten Summe sind ihnen auf jeden Fall sicher. Netter Verdienst :cool:

Schliesse mich an: Finger weg von solchen "Dienstleistern" :mad:
 
Scorpion75
Scorpion75
Confectioner
Registriert seit
15. Mai 2005
Beiträge
279
Reaktionswert
0
Ort
Niederwerth
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #8
Ich halte mich jetzt schon ein paar Stunden auf der Homepage dieser Firma auf und das kommer mir immer mehr Spanisch vor:confused:

Hier mal die Preise:

Kanada:

Rundum Service Paket Nr.6 ( siehe oben )
Incl. folgender zusätzlicher Leistungen –
Komplette Abwicklung aller VISA Angelegenheiten
Vereidigte Übersetzungen für den VISA Antrag
Zusendung aller erforderlichen Dokumente
1399 ,- EUR ( 1 Person – Arbeitsplatzsuche für weitere Personen zusätzlich 190 ,- EUR )



U.S.A.:

Rundum Service Paket Nr. 6 ( siehe oben )
Leistungen wie Kanada
1899 ,- EUR ( 1 Person – Arbeitsplatzsuche für weitere Personen zusätzlich 220 ,- EUR )
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #9
Aaaaaalso, jetzt habe mich mir diese Seite einmal angeschaut und bin felsenfest der Meinung, diese Firma würde für eine Auswanderung in die Staaten NICHT in Frage kommen.
Diese Firma will ja auch nicht auswandern...;)

Zum Ersten sitzt der Herr in Madrid. Zum zweiten taucht mit keinem Wort auch irgendwo auf der Seite auf, dass der Herr sich in Amerika auskennt.
Das er in Madrid sitzt muss ja nun nix heissen..TAD sitzt in Berlin und macht Auswanderungsberatung etc...
und er muss sich ja nicht in USA auskennen..reicht ja wenn er sich mit dem Visakram etc. auskennt...;)

Gebe dir aber trotzdem recht...finger weg und Geld gespart ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #10
Ich halte mich jetzt schon ein paar Stunden auf der Homepage dieser Firma auf und das kommer mir immer mehr Spanisch vor:confused:

Hier mal die Preise:

Kanada:

Rundum Service Paket Nr.6 ( siehe oben )
Incl. folgender zusätzlicher Leistungen –
Komplette Abwicklung aller VISA Angelegenheiten
Vereidigte Übersetzungen für den VISA Antrag
Zusendung aller erforderlichen Dokumente
1399 ,- EUR ( 1 Person – Arbeitsplatzsuche für weitere Personen zusätzlich 190 ,- EUR )



U.S.A.:

Rundum Service Paket Nr. 6 ( siehe oben )
Leistungen wie Kanada
1899 ,- EUR ( 1 Person – Arbeitsplatzsuche für weitere Personen zusätzlich 220 ,- EUR )
Ja, aber das ist ja nur, was auf der Website steht. Das darf man nicht so ernst nehmen. Siehe AGBs: :biggrin:

"Dessen ungeachtet übernimmt der Autor (...) keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen."

"1.2 Alle Online-Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder den gesamten Inhalt ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen."
> siehe AGBs auf der Website der Firma
 
Zuletzt bearbeitet:
P
Pitti
Gouverneur
Registriert seit
24. September 2008
Beiträge
1.668
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #11
Diese Firma will ja auch nicht auswandern...;)


Das er in Madrid sitzt muss ja nun nix heissen..TAD sitzt in Berlin und macht Auswanderungsberatung etc...
und er muss sich ja nicht in USA auskennen..reicht ja wenn er sich mit dem Visakram etc. auskennt...;)

Gebe dir aber trotzdem recht...finger weg und Geld gespart ;)
Nun ja, wenn ich als Deutscher auswandern will, würde ich zu allererst schauen, wo ist der Firmensitz, v.a. wenn mich diese Dienstleistung eine nicht gerade kleine Stange Geld kosten soll. Dann schaue ich in die AGB's und dann vor allem den Informationsgehalt der Seite. Und zu letzterem kann ich leider recht wenig erkennen..... aber vllt. habe ich da andere Vorstellungen.... als Du, rabiene... :biggrin:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #12
U.S.A.:

Rundum Service Paket Nr. 6 ( siehe oben )
Leistungen wie Kanada
1899 ,- EUR ( 1 Person – Arbeitsplatzsuche für weitere Personen zusätzlich 220 ,- EUR )
Wooowww..nicht schlecht, Herr Specht....

Nun ja, wenn ich als Deutscher auswandern will, würde ich zu allererst schauen, wo ist der Firmensitz, v.a. wenn mich diese Dienstleistung eine nicht gerade kleine Stange Geld kosten soll. Dann schaue ich in die AGB's und dann vor allem den Informationsgehalt der Seite. Und zu letzterem kann ich leider recht wenig erkennen..... aber vllt. habe ich da andere Vorstellungen.... als Du, rabiene... :biggrin:
Es geht ja nicht um unser beider Vorstellungen..sondern bloss weil wer in Madrid sitzt,heisst das nicht das er keine Ahnung hat...siehe Forumssponsor TAD...;)......
 
P
Pitti
Gouverneur
Registriert seit
24. September 2008
Beiträge
1.668
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #13
......
Es geht ja nicht um unser beider Vorstellungen..sondern bloss weil wer in Madrid sitzt,heisst das nicht das er keine Ahnung hat...siehe Forumssponsor TAD...;)......
Ja, aber bei TAD schreit die Seite ja geradezu heraus, dass man sich auf die Staaten spezialisiert hat... gelle ;) Und gerade wenn jemand als Deutscher deutschen Landsleuten seine Dienste für Amerika anbietet, sollte das ja wohl schon etwas "schmackhafter" beschrieben sein, wenn man möchte, dass ich seine Firma beauftrage.... :tongue:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • wer hat erfahrung mit der fa auswanden 1a Beitrag #14
Ich denke das das fuer viele schon schmackhaft genug ist....es wird einem (angeblich) alle arbeit usw. abgenommen...dafuer bezahlen bestimmt einige gerne 2K....:biggrin:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben