Warum scheitern Auswanderungen?

    Diskutiere Warum scheitern Auswanderungen? im USA Lounge Forum im Bereich USA Allgemein; Kann man auch so deutlich erkennen: - Keine Vorbereitung - Kein Geld - Keine gescheite Kenntnisse oder Ausbildung fuer das Vorhaben im Ausland - Keine...
kojak
kojak
Ich gehoere Toapert
Registriert seit
6. Oktober 2005
Beiträge
13.799
Reaktionswert
134
Ort
Hamilton County Kansas
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #1
Kann man auch so deutlich erkennen:

- Keine Vorbereitung
- Kein Geld
- Keine gescheite Kenntnisse oder Ausbildung fuer das Vorhaben im Ausland
- Keine Sprachkenntnisse
- Keine Kenntnisse ueber das Land und dessen Erfordernisse fuer Erfolgreiches Arbeiten dort
- Die Gewohnte Sozialhilfe, Mietzuschuss, Arbeitslosengeld usw fallen weg, jetzt muss man Arbeiten

Man kann schon im allgemeinen sagen, wer es in D zu nichts bringt wird es im Ausland noch schwerer haben, speziell in den USA.
 
A
Anzeige
Re: Warum scheitern Auswanderungen?
Hallo kojak,

schau mal hier:
wie ich .
G
Gast38303
Gast
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #2
Kojak hat es ja schon auf den Punkt gebracht!

Die Leute, die zurueckwandern, haben sich meist viel zu schlecht vorbereitet und gehen viel zu blauaeugig an die Sache heran.
Und ja, wenn man es schon in Deutschland nicht auf die Reihe bekommt, hat man es hier - ohne das soziale Netz - ungleich schwerer!

Ich kann mir uerigens schlecht vorstellen, dass sich in diesem Forum jemand zum Rueckwandern melden wird, viele von uns 'haben es geschafft' und der Rest sind meist diejenigen, die diesen Schritt gerade noch planen.
 
Emmaglamour
Emmaglamour
Gesperrt
Registriert seit
25. Juli 2007
Beiträge
9.017
Reaktionswert
0
Ort
Tampa Bay Area, Florida.
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #3
Kann man auch so deutlich erkennen:

- Keine Vorbereitung
- Kein Geld
- Keine gescheite Kenntnisse oder Ausbildung fuer das Vorhaben im Ausland
- Keine Sprachkenntnisse
- Keine Kenntnisse ueber das Land und dessen Erfordernisse fuer Erfolgreiches Arbeiten dort
- Die Gewohnte Sozialhilfe, Mietzuschuss, Arbeitslosengeld usw fallen weg, jetzt muss man Arbeiten

Man kann schon im allgemeinen sagen, wer es in D zu nichts bringt wird es im Ausland noch schwerer haben, speziell in den USA.
Grundsätzlich stimme ich Dir zu. Du lässt jetzt aber einige große und einige kleine Gruppen weg: Diejenigen, die ohnehin nur "auf Zeit auswandern wollten", um internationale Erfahrungen zu sammeln, und diejenigen, die wieder zurückwollen, nachdem sie den Kulturunterschied am eigenen Leib erfahren haben bzw. im Ausland bemerkt haben, dass sie ihr Heimatland höher schätzen als das Zielland. Und dann sind da noch die Ruheständler, die ihren Lebensabend in der Nähe ihrer Kinder und Enkel verbringen wollen, die frisch Verheirateten, bei denen die Ehe scheitert und die ohne den US-Partner nichts im Land hält und die Leute mit Investorenvisum, die irgendwann gegen ihren Willen wieder zurückmüssen. :smile:
 
G
Gast415
Gast
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #4
Da der Begriff Auswanderer ja scheinbar sehr weit gefasst ist, sieht das mit den Rueckwandern eventuell aehnlich aus. Es gibt ja auch Leute, die von der firma fuer eine gewisse Zeit in die USA versetzt wurden, oder hier mit einem zeitlich begrenzten Visum arbeiten, und solche Leute gehn dann nach dieser Zeit wieder nach Deutschland zurueck.

Von den "richtigen" Auswandern, die mit dem Wunsch fuer immer in die USA zu bleiben kamen, gehen meistens nur die schon oben beschriebenen Auswander zurueck.
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #5
Kurzer Einwurf:

Da das Forum fuer Anfragen wie die von der Frauenzeitschrift nicht die richtige Plattform ist, wurde diese geloescht. Aber eure Antworten sollten dabei ja nicht verloren gehen, ich habe sie daher in diesen neuen thread verschoben. ;)

Gruss,
Charlie
 
Frostbeule
Frostbeule
Ehrenmitglied
Registriert seit
12. Juni 2008
Beiträge
2.832
Reaktionswert
1
Ort
Hamburg
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #6
die Leute gehen zu Blauäugig die Sache an, Dank diverser Fernsehe Beiträge. Da ist fast alles perfekt und irgendwie klappt es schon.
 
G
Gast12639
Gast
  • Warum scheitern Auswanderungen? Beitrag #7
Die Meisten scheitern wohl daran, dass Sie etwas nicht gewachsen sind, dem sehr viele Menschen unterliegen.

Man beluegt sich ganz einfach selbst, und ueberschaetzt sich ganz enorm !

Ich habe mal gelesen, weiss aber nicht mehr wo, dass ueber 65 % der GC Holder zurueckgehen nach Deutschland.

Der Kulturschock ist einfach zu gross !

Und der groesste Feind ist wie immer, die Ungeduld .

Dann kommen noch die vielen Scheidungen dazu. ;)
 
A
Anzeige
Re: Warum scheitern Auswanderungen?
Hallo Gast12639,

schau mal hier:
wie ich .
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben