visa...cs.....i need help!!!!

    Diskutiere visa...cs.....i need help!!!! im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; hallo, habe ein paar fragen die mir einfach keine ruhe lassen und ich hoffe ihr koennt mir antworten geben... mein mann und ich sind jetzt knapp 2...
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #1
hallo, habe ein paar fragen die mir einfach keine ruhe lassen und ich hoffe ihr koennt mir antworten geben...

mein mann und ich sind jetzt knapp 2 monate verheiratet. wir leben aber leider nicht zusammen. ist etwas schwierig weil er ueber 200 km entfernt stationiert ist. situation ist folgende:

eigentlich waere er im dezember mit der army fertig gewesen. dann haben wir aber entschieden das es besser waere wenn er weitermacht, wegen jobsituation blabla in usa. okay. er ist nun fuer mindestens weitere 2 jahre mit dabei. wir haben command sponsoring fuer mich beantragt. hatten eigentlich auch schon fest damit gerechnet ( oder wohl eher gehofft ) noch ein weiteres jahr wegen cs hier in deutschland zu bleiben. jetzt haben wir aber erfahren das er ab februar 2010 in texas stationiert sein wird. hmmm....okay. ( cs wurde bis jetzt noch nicht approved )
wir werden jetzt schnellstmoeglichst mit meinem visum anfangen. papiere haben wir hoffe ich alle zusammen. hoffentlich klappt das auch noch rechtzeitig!!!! nun zu meinen fragen:

- ich brauche ja fuer das visum ein fuehrungszeugnis, das ich auch habe. muss das ins englische uebersetzt sein? und muss es irgendwie notariell beglaubigt sein oder sowas??

- in den unterlagen stand auch noch irgendwas das ich einen court report brauche. genau hiess es glaub ich police and court report. police report is das fuehrungszeugnis. aber das andere?? was genau soll das sein?

- einen mp report brauch ich ja wohl auch nicht, da ich nicht on post wohne, oder? oder gilt das sowieso nur fuer meinen mann?

- was passiert falls ich nicht auf seinen orders mit drauf stehe?? kann man das noch nachtraeglich machen?? er hat die orders noch nicht, aber mich macht diese ungewissheit noch verrueckt....

- ich habe heute erst in einem schon etwas aelteren beitrag ( den ich leider nicht mehr finden kann ) gelesen, sobald ich mit auf den orders stehe, bekomme ich flug, visum, umzug bezahlt, auch wenn ich nicht command sponsored bin. stimmt das??? waer jedenfalls net schlecht

so das langt jetzt erst mal. mir faellt aber ganz bestimmt noch mehr ein. verlasst euch drauf!!! lol ;)

lg nana
 
S
sternla
Amerikaner
Registriert seit
14. April 2008
Beiträge
1.290
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #2
Also ich hab zumindest ein paar Antworten für dich.
Den police report von den MPs kannst du dir trotzdem holen, da wird nichts draufstehen aber lieber zu viele Papiere als zu wenige.
Wenn du nicht auf seinen orders drauf stehst wird dir weder Umzug noch Flugticket gezahlt und ihr müsst die Kosten selber tragen. Falls er jetzt seine orders bekommt und du vor dem Abflug doch noch command sposored werden solltest, können die noch geändert werden und du kommst mit drauf.
Und es stimmt, dass dir alles bezahlt wird, wenn du auf den orders stehst, du kommst aber nur auf die orders, falls du command sponsored bist.
 
MickyKane
MickyKane
Amerika Tourist
Registriert seit
19. November 2006
Beiträge
150
Reaktionswert
0
Ort
K-Town
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #3
Hallo,

wenn du das Visum in Deutschland beantragst koennen die Papiere deutsch oder englisch sein. Musst also nichts uebersetzen lassen was auf deutsch ist.

Wenn du CS bist bekommst du Flugticket etc (wenn du auf den orders bist bezahlt)

Visum musst du selbst zahlen, bekommst das Geld aber auf der naechsten Base wieder von Finance (zumindest bei der Air Force)
 
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #4
Vielen dank fuer die antworten!! das is doch schon mal was.... =)

( cs wurde heute approved!!!!! :biggrin: )
 
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #5
noch ne frage....

wie stehen denn eigentlich die chancen das ich bis mitte januar ein visum bekomme? wir haben jetz glaub ich alle papiere zusammen, gehen so bald wie moeglich nach frankfurt. mein mann hat seine orders bekommen, ich steh mit drauf, CS, alles vorhanden.

weiss net so genau wie ich des wegen meiner kuendigung machen soll. weil falls das visum nicht rechtzeitig fertig wird und ich noch hierbleiben muesste, waers ja auch nicht schlecht noch nen job zu haben.

wie war das bei euch? ging das schnell oder eher nicht??
 
T
tennimaus
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Juli 2006
Beiträge
386
Reaktionswert
0
Ort
Phoenix/Arizona
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #6
Hallo,

an eurer Stelle wuerde ich jetzt schnellstmoeglichst einen Termin beim Konsulat in Frankfurt machen. Den muesst ihr online machen, da sind die Vorlaufzeiten auch so etwa 2 Wochen.
Ihr macht ja das DCF-Visum, dauert durchschnittlich 3-4 Monate. Da ihr aber zum Militaer zaehlt kann es auch eventuell schneller gehen:rolleyes:. Wuerde ich mich aber nicht direkt darauf verlassen.
Ich bin auch noch bis zum Schluss arbeiten gegangen;). Habe allerdings einen ganz lieben Chef gehabt. Da brauchte ich nur bescheid sagen, wann es los geht und gut war es. Ok habe auch fruehzeitig bescheid gesagt, dass wir demnaechst auswandern.
Wohnung kuendigen dauert ja auch 3 Monate und die anderen Sachen, wie Versicherungen usw. kannst du ja erst ausserordentlich kuendigen, wenn du dein Visum und Abmeldebescheinigung vorlegen kannst. Weil die wollen die meissten ja sehen.
 
M
*MnS*
Amerika Fan
Registriert seit
19. August 2009
Beiträge
50
Reaktionswert
0
Ort
In der Pampa, Bayern
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #7
Ihr koennt auch versuchen, dass er spaeter reporten muss in Texas... Das hat eine Freundin von mir gemacht! Wegen dem Visum wurde sein report date dann um 2 MOnate nach hinten verschoben.
 
W
Weltweit
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Februar 2009
Beiträge
410
Reaktionswert
21
Ort
Umme Ecke vom Weihnachtsmann
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #8
Noch ein Tipp von mir. Du sagtest am Anfang, dass ihr verheiratet seid, aber nicht zusammen wohnt. In der Regel wird dann nach dem Einreichen des I130 noch nach weiteren "Beweisen" der Ehe gefragt. Ist mir so gegangen und jemand anderem aus diesem oder einem aehnlichem Forum auch. Nachgereicht werden mussten 3 beglaubigte Aussagen von Freunden, Bekannten oder Familie deines Mannes, dass ihr verheiratet seid etc. Auch musste mein Mann nochmals eine beglaubigte Aussage hinschicken, in der er erklaerte wie und wo wir uns kennengelernt haben. Ich weiss nicht, ob dass generell die Regel ist, wenn ihr verschiedene Adressen habt, aber wie gesagt, bei mir und zumindest noch jemandem kam ein Brief mit den oben genannten Anfragen zurueck und das wuerde Dein Visum verzoegern.
 
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #9
@ weltweit

na super... noch mehr stress. wie sollen denn diese briefe ausschaun? was soll da drauf stehn?? muss das ein ausfuehrlicher bericht unserer ehe sein?? und wo laesst man sowas beglaubigen?? muss das auch uebersetzt sein??? HILFEEEE!!!! :confused:
 
C
carmen_2000
Newbie
Registriert seit
23. September 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #10
uebersetzung fuehrungszeugnis

hallo, also ich hab mein visum letztes jahr beantragt und bin dieses jahr in die staaten eingereist, also ein mein visum ist noch ganz neu und noch nicht lange her.
allerdings mussten wir schon das fuehrungszeugnis von einem beglaubigten übersetzer in die englische sprache übersetzen lassen, wie auch all die anderen papiere ( naja, bei mir war ja auch noch scheidungsurteil, kinderumgangsregelung und und und dabei )... das englisch uebersetzte fuehrungszeugnis, wie auch das original wurde mir in den versiegelten umschlag ausgehaendigt ( hab ich an von der farbe her durchblitzen sehen, ein dreieck ist ja freigeschnitten ), den wir bei der einreise fuer die greencard brauchten...
also ich wuerd jetzt schon nochmal nachfragen, ob du dies wirklich nicht uebersetzen lassen musst.:confused: ich hab mein visum in frankfurt beantragt.
lg. carmen
 
M
*MnS*
Amerika Fan
Registriert seit
19. August 2009
Beiträge
50
Reaktionswert
0
Ort
In der Pampa, Bayern
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #11
Wenn alle Dokumente im deutschen oder englischen sind, muss nichts uebersetzt werden... Ausser Scheidungsurteile, die muessen ins englische uebersetzt werden!
 
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #12
jetz bin ich irgendwie verwirrt.... :confused:
 
W
Weltweit
Amerika Kenner
Registriert seit
9. Februar 2009
Beiträge
410
Reaktionswert
21
Ort
Umme Ecke vom Weihnachtsmann
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #13
@ weltweit

na super... noch mehr stress. wie sollen denn diese briefe ausschaun? was soll da drauf stehn?? muss das ein ausfuehrlicher bericht unserer ehe sein?? und wo laesst man sowas beglaubigen?? muss das auch uebersetzt sein??? HILFEEEE!!!! :confused:
Keine Panik!!!!!

Beglaubigen kann Dein Mann es auf der Post oder Base, im legal office wo er stationiert ist. Wenn Kollegen von ihm eure Beziehung bestaetigen sollen, dann koennen die es auch dort machen. Die Schreiben waren mehr so im Stil:

Dann und dann kennengelernt, gedated und verlobt dort. Leider nicht zusammen gewohnt, aber seitdem jedes Wochenende gesehen.
Als Freunde: ich kenne sie von dort und dort, haben das und das zusammen gemacht und ich kann bestaetigen, dass sie zusammen sind.

Ich weiss nicht, ob die das immer hinterfragen, bevor I130 bei nicht zusammen lebenden approved wird, aber wie gesagt bei mir (und noch jemandem) war es so. Und das, obwohl wir ansonsten alles an proof eingereicht hatten, inklusive gemeinsame Besitzurkunde fuer unser Grundstueck.

Wollte Dich nicht in Panik versetzen, sollst nur nicht erschrecken, falls die Nachfrage kommt und dann vielleicht schon alles vorbereitet haben. Wenn sie nicht nachfragen, umso besser.

Viel Glueck, und es ist alles halb so schlimm!
 
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #14
danke schonmal fuer die antworten. jetzt ist das naechste problem da....

wir wollten grad online nen termin ausmachen, aber es ging nicht!!! hilfeeee!!!! die wollten entweder zipcode from us, oder man konnte das land auswaehlen. wir haben germany angeklickt, dann kam glaub ich make an appointment, dann kannst du waehlen zwischen " you need a form " und " you wish to speak to an uscis officer ". machen wir hier irgendwas falsch??? ich schaetze mal ja. wir kommen einfach nicht weiter. :confused:

auf dieser seite waren wir: www.uscis.gov/immigration_forms
 
G
Gast42260
Gast
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #15
wir haben germany angeklickt, dann kam glaub ich make an appointment, dann kannst du waehlen zwischen " you need a form " und " you wish to speak to an uscis officer ". machen wir hier irgendwas falsch??? ich schaetze mal ja. wir kommen einfach nicht weiter. :confused:

auf dieser seite waren wir: www.uscis.gov/immigration_forms
Na, dann einfach " you wish to speak to an uscis officer " anklicken und ein Datum auswählen.
 
N
nana28
Newbie
Registriert seit
26. Mai 2009
Beiträge
42
Reaktionswert
0
  • visa...cs.....i need help!!!! Beitrag #16
ja, danke... lol

wir habens jetz auch noch rausgekriegt.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben