Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten

    Diskutiere Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Gibt es in den USA besondere Verhaltensregeln oder Verkehrsregeln welche sich von denen in Deutschland unterscheiden und auf was muss man als...
A
actro
Newbie
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
29
Reaktionswert
0
Ort
63674 Altenstadt
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #1
Gibt es in den USA besondere Verhaltensregeln oder Verkehrsregeln welche sich von denen in Deutschland unterscheiden und auf was muss man als Verkehrsteilnehmer besonders achten.
 
A
Anzeige
Re: Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #2
Zu dem Thema hat HANS schon einen sehr guten Link gepostet. Probier ev. einmal, ob du den über die Suchfunktion findest.

Verkehrszeichen und ihre Bedeutung findest du hier: http://www.trafficsign.us/

Und kurz ein paar wesentliche Unterschiede zusammengefasst:

Rechts abbiegen ist an ampelgeregelten Kreuzungen auch bei Rotlicht erlaubt (ausser durch ein Hinweisschild verboten).

Rechts überholen ist auf mehrspurigen Strassen (auch Freeways natürlich) als "Lane Driving" erlaubt.

Auf breiten Strassen mit "Center Lane" (eine Spur in der Mitte zwischen den Richtungsfahrbahnen) biegt man links zuerst auf die Center-Lane und dann erst ab. Macht man einen U-Turn (also umdrehen) setzt man dazu aber auf der äussersten linken Spur der eigenen Richtungsfahrbahn an.

Auf Kreuzungen mit Stopschildern für jede Richtung (4-Way Stop), fährt man in der Reihenfolge der an der Kreuzung ankommenden Fahrzeuge weiter.

Eine rot blinkende Ampel hat die gleiche Bedeutung wie ein Stopschild.

Bei Verkehrskontrollen im Auto sitzen bleiben.

Das ist zumindest, was mir jetzt so auf die Schnelle einfällt. Wie gesagt: Schau einmal, ob du den Link findest. Der war ziemlich informativ.
 
G
Galladan
---
Registriert seit
7. September 2004
Beiträge
607
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #3
An der roten Ampel rechts abbiegen solange es der Verkehr zulaesst und es nicht ausdruecklich verboten ist ist erlaubt.

Am Stop Schild haelt man an und wer zuerst kommt faehrt auch als erster wieder weg.

Wenn ein Schulbus anhaelt und sein Stop Schild ausfaehrt haelt man dahinter an und passiert den Bus auch nicht als Entgegenkommender sondern wartet bis der Busfahrer die Strasse wieder frei gibt.

In den meisten Gebieten der USA ist man extrem hoeflich auch beim Auto fahren. Oft bekommt man Vorfahrt die man gar nicht hat und es ist auch unueblich Gas zu geben um schnell in eine Parkluecke zu fahren bevor sie der Andere bekommt.

Man sollte ein scharfes Augenmerk in fremder Umgebung auf Verkehrsschilder halten. Es kommt nicht zu selten vor, dass man um nach links ab zu biegen rechtsabbiegen muss da viele Strassen mit Verkehrsinseln getrennt sind. Es gibt dann aber immer Hinweisschilder.
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #4
Nähert sich ein Einsatzfahrzeug - auch aus dem Gegenverkehr - muss man rechts ranfahren und anhalten.
 
eicbaer
eicbaer
Neoncowboy light
Registriert seit
24. Januar 2009
Beiträge
1.076
Reaktionswert
1
Ort
EIC-Country
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #5
... auf alle Fälle die verschiedenen farbigen Markierungen an den Bordsteinen in Sachen parken beachten, und niemals den Hydranten zuparken...:eek:

... ewig langes Hinterherfahren ist auch nicht so sehr beliebt, man bekommt dann schonmal ein Zeichen das man überholen soll bzw. kann

... die Verkehrsampeln hängen auf der anderen Seite der Kreuzung, also nicht versehentlich zu weit auf die Kreuzung rausfahren

... bei eventuellen Kontakt oder Kontrolle durch die Polizei nicht hektisch werden oder gar versuchen dem Beamten einen lauen Vortrag zu halten, das kommt garnicht gut. Die sind recht höflich und korrekt wenn man ihnen ebenfalls mit dem nötigen Respekt begegnet.

Soviel mal auf die Schnelle...:smile:
 
G
Gast7972
Gast
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #6
... und der Fussgänger hat absolutes Vorrecht. Uns ist es schon passiert, dass wir am Strassenrand standen und sobald wir nur einen Fuss auf die Strasse setzten, der Verkehr gestoppt hat. Auch haben wir erlebt (in Miami), dass eine alte Dame über eine 4-spurige Strasse ging und alle 4 Spuren stoppten, bis die alte Dame auf der anderen Seite war.

Gruss Beate
 
E
EdHunter67
Amerika Tourist
Registriert seit
8. Oktober 2008
Beiträge
165
Reaktionswert
0
Ort
München
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #7
0,0 Promille!! Und keine geöffneten Alkoholika im Fahrzeug.
In manchen Bundesstaaten gilt es im Wohnmobil sogar schon als Verstoß, wenn noch eine halbleere Weinflasche vom Vorabend im Kühlschrank steht...

Car Pool Lanes auf den großen Freeways in vielen Städten - das ist dann eine extra gekennzeichnete Spur ganz links, die nur für Fahrzeuge mit mindestens zwei Insassen gilt (meist zu den Berufsverkehrszeiten, ist entsprechend gekennzeichnet; manchmal müssens's aber auch mind. 3 Insassen sein). Mit den 2 oder mehr Insassen ist natürlich für uns Touris super, die damit bequem am Verkehrskollaps vorbei kommen. ;)
Aber Achtung: Diese Carpools haben oft eigene Ausfahrten links (!!), die auch nur von der entsprechenden Spur benutzt werden dürfen.

Darüberhinaus würde ich mich durchaus so ziemlich an den Speed Limit halten. Nicht so wie in Deutschland üblich "20 zu schnell kost ja noch nicht viel, also egal".

Wenn man innerorts an einer Schule vorbei fährt, stehen da sehr häufug Hinweise, die den Speed Limit noch mal deutlich reduzieren, "when children are present". Also dann auf Kinder achten und Tempo drosseln.


Ansonsten habe ich den Eindruck, dass die Amerikaner mit sehr viel weniger Schilderwald auskommen als wir Deutsche. Ich empfinde das Fahren dort deutlich entspannter (okay, in LA zur Berufsverkehrszeit ist es weit schlimmer als man sich das überhaupt vorstellen kann) - das liegt aber vermutlich auch mit am gemäßigten Tempo, mit dem gefahren wird.
Was mir aufgefallen ist: im Vergleich zu Nevada, Utah und Arizona sind in California die Straßenzustände eher katastrophal!! Selbst auf manchen Freeways war ich froh, einen SUV zu fahren!! Wahnsinnig viel Flickwerk, und teils sogar Schlaglöcher - mitten auf der "Autobahn"!! :eek:
 
G
Gast14969
Gast
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #8
0,0 Promille!! Und keine geöffneten Alkoholika im Fahrzeug.
..............
Wie so vieles ist auch das in den States unterschiedlich geregelt. Bei uns in VA 0.8 Promille.
Allerdings gilt auch hier, was Kojak schon mal anmerkte: Wenn es zum Unfall und/oder Ausfallerscheinungen kommt, koennen schon geringere Mengen Blutalkohol zum strafrechtlichen Problem werden.

Diese Grenze ist also nur bei Routinekontrollen ein massgeblicher Wert. Wer drueber liegt, geht erstmal 3 Tage in den Bau!
 
G
Galladan
---
Registriert seit
7. September 2004
Beiträge
607
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #9
Von 0 Promille weiss ich nichts.

http://www.ohsinc.com/drunk_driving_laws_blood_breath _alcohol_limits_CHART.htm

Ist zwar schon etwas aelter aber so grossartig wird sich da nichts geaendert haben. WENN man einen Unfall hat kann einem auch schon mal ein Strick draus gedreht werden wieviel legalen Alkohol man hatte und wie das Einkaufverhalten der letzten Wochen/Monate von Alkohol vor dem Unfall gewesen ist. Weswegen auch viele Leute Alk tatsaechlich noch bar bezahlen. :laugh: Wie man auf der Aufstellung sehen kann sollte auch der Beifahrer in den meisten Staaten nicht gerade dem Polizisten eine offene Bierdose entgegenschwenken.

An Schulen darf man hier in PA ganz normal vorbeifahren wenn keine besondere Ampel blinkt. Dann ist die Geschwindigkeit auf 15 Meilen reduziert und die sind da knallhart wenn auch nur wenig schneller gefahren wird.

In Malls sollte man immer bereit sein sofort anhalten zu koennen da Autos vor einem ploetzlich anhalten weil Passagiere ein oder aussteigen.

Das was hier einige beobachtet haben im Bezug von Fussgaengern kann ich fuer die Staaten die ich bisher besucht habe nicht bestaetigen. Kann natuerlich auch sein, dass das dann deutsche Touris sind die einen bei uns auf dem Strip fast platt fahren. :biggrin:
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #10
... ... bei eventuellen Kontakt oder Kontrolle durch die Polizei nicht hektisch werden oder gar versuchen dem Beamten einen lauen Vortrag zu halten, das kommt garnicht gut. Die sind recht höflich und korrekt wenn man ihnen ebenfalls mit dem nötigen Respekt begegnet.
Du hast das am allerwichtigsten vergessen...auf keinen Fall aussteigen.....nicht irgendwo im Auto rumkramen und die Haende immer nett da halten wo Cop sie sehen kann...;)
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #11
Nähert sich ein Einsatzfahrzeug - auch aus dem Gegenverkehr - muss man rechts ranfahren und anhalten.
Echt :confused:..oder gilt das nur fuer CA :confused:..weil macht auf der Interstate ja nicht wirklich Sinn...ist ja dann Verkehrsgefaehrdung....oder meinste auf Strassen ohne median?
 
G
Gast12639
Gast
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #12
Du hast das am allerwichtigsten vergessen...auf keinen Fall aussteigen.....nicht irgendwo im Auto rumkramen und die Haende immer nett da halten wo Cop sie sehen kann...;)
Ich bin sogar versucht zu sagen :

Das ist die wichtigste Regel ueberhaupt ! :biggrin:
 
kojak
kojak
Ich gehoere Toapert
Registriert seit
6. Oktober 2005
Beiträge
13.799
Reaktionswert
134
Ort
Hamilton County Kansas
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #13
Pauli
Pauli
Gouverneur
Registriert seit
7. August 2007
Beiträge
1.999
Reaktionswert
0
Ort
am laengsten Fjord Deutschlands
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #14
Wurde kuerzlich erst wieder im Radio drauf hingewiesen - das Move-Over-Law, hier auch noch mal zusammenfassend beschrieben;). Kurz gesagt, muss man bei Einsatzfahrzeugen am Strassenrand die Fahrspur wechseln bzw. die Geschwindigkeit angemessen reduzieren, um die Einsatzkraefte nicht zu gefaehrden.

Gruss

pauli
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #15
Ich bin sogar versucht zu sagen :

Das ist die wichtigste Regel ueberhaupt ! :biggrin:
"Am allerwichtisten" ist aber viel wichtiger als "wichtigeste ".... :tongue:

Ich unterstuetze diese Meinung ausdruecklich...
Du bist raus....

Wurde kuerzlich erst wieder im Radio drauf hingewiesen - das Move-Over-Law, hier auch noch mal zusammenfassend beschrieben;). Kurz gesagt, muss man bei Einsatzfahrzeugen am Strassenrand die Fahrspur wechseln bzw. die Geschwindigkeit angemessen reduzieren, um die Einsatzkraefte nicht zu gefaehrden.
Na bei der Aussage von HB heisst es ja man soll ..auch beim Gegenverkehr ...anhalten...:eek:..das move-over ist ja noch was anderes...
 
Pauli
Pauli
Gouverneur
Registriert seit
7. August 2007
Beiträge
1.999
Reaktionswert
0
Ort
am laengsten Fjord Deutschlands
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #16
...

Na bei der Aussage von HB heisst es ja man soll ..auch beim Gegenverkehr ...anhalten...:eek:
Ich wollte eigentlich auch eher eine ergaenzende Regelung hinweisen:redface:. Das mit dem "alle rechts ran und anhalten" kenne ich so auch nicht.

Gruss

pauli
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #17
kojak
kojak
Ich gehoere Toapert
Registriert seit
6. Oktober 2005
Beiträge
13.799
Reaktionswert
134
Ort
Hamilton County Kansas
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #18
"Am allerwichtisten" ist aber viel wichtiger als "wichtigeste ".... :tongue:


Du bist raus....


Na bei der Aussage von HB heisst es ja man soll ..auch beim Gegenverkehr ...anhalten...:eek:..das move-over ist ja noch was anderes...
Das move-over act bezieht sich auf z.B. liegen gebliebene Fahrzeuge am Fahrbahnrand oder aber auch Einsatzfahrzeuge. Danach ist jeder verpflichtet den Fahrstreifen zu wechseln wenn er an einer solchen Stelle vorbei faehrt. Sollte das nicht moeglich sein so muss die Geschwindigkeit deutlich herab gesetzt werden.
Ist nur ein Fahrstreifen fuer jede Richtung vorhanden muss rechts ran gefahren werden und gegebenfalls angehalten werden. Das gilt auch fuer den Gegenverkehr auch wenn man ihn nicht behindern wuerde. Nur wenn die Fahrstreifen eine bauliche Trennung zum Gegenverkehr haben kann dieser ungehindert weiterfahren.
Im Staat Florida kostet der
[FONT=&quot]Move Over Act F.S. 316.126 (1)(B) $151 und 4 Punkte.
[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:
B
Beate
Oh, tatsächlich?
Registriert seit
9. Dezember 2001
Beiträge
4.070
Reaktionswert
0
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #19
Hallo,

Ist nur ein Fahrstreifen fuer jede Richtung vorhanden muss rechts ran gefahren werden und gegebenfalls angehalten werden. Das gilt auch fuer den Gegenverkehr auch wenn man ihn nicht behindern wuerde.
gegebenenfalls? In Florida muss man anhalten (in Georgia übrigens auch):

1)(a) Upon the immediate approach of an authorized emergency vehicle, while en route to meet an existing emergency, the driver of every other vehicle shall, when such emergency vehicle is giving audible signals by siren, exhaust whistle, or other adequate device, or visible signals by the use of displayed blue or red lights, yield the right-of-way to the emergency vehicle and shall immediately proceed to a position parallel to, and as close as reasonable to the closest edge of the curb of the roadway, clear of any intersection and shall stop and remain in position until the authorized emergency vehicle has passed, unless otherwise directed by any law enforcement officer.
http://www.flsenate.gov/Statutes/index.cfm?App_mode=Display_Statute&Search_String=&URL=Ch0316/SEC126.HTM&Title=->2008->Ch0316->Section 126#0316.126
 
kojak
kojak
Ich gehoere Toapert
Registriert seit
6. Oktober 2005
Beiträge
13.799
Reaktionswert
134
Ort
Hamilton County Kansas
  • Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten Beitrag #20
Hallo,



gegebenenfalls? In Florida muss man anhalten (in Georgia übrigens auch):
Natuerlich hast Du da Recht. Es liegt leider an meiner immer noch zu deutschen Ausdrucksweise. Im Englischen ist es einfacher auszudruecken.
Werde mich bessern. :redface:
 
A
Anzeige
Re: Verkehrsregeln in den USA - Was muss man im Strassenverkehr besonders beachten
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben