vancouver-island fähre für 5th wheel ?

    Diskutiere vancouver-island fähre für 5th wheel ? im Kanada Reise Forum im Bereich Kanada Reise; hallo mitnander, wir haben für juli '05 (4 wochen) einen 5th wheeler ab vancouver gebucht, wollen eigentlich die grosse "standardrunde" machen. nun...
G
gianrico
Newbie
Registriert seit
1. Dezember 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • vancouver-island fähre für 5th wheel ? Beitrag #1
hallo mitnander,

wir haben für juli '05 (4 wochen) einen 5th wheeler ab vancouver gebucht, wollen eigentlich die grosse "standardrunde" machen. nun hörten wir aber von x-leuten, dass man vancouver island einfach gesehen haben MUSS. nun gut, ich hab mich mal schlau gemacht, konnte aber so auf anhieb im web keine fähre finden, die ohne grosse warterei und unkompliziert uns UND den 5th wheeler (sind glaub so 25 fuss, der hänger...) über das wasser bringt...

...weiss jemand mehr ?

andere frage: geh ich richtig in der annahme, dass es sich um die parks banff,jasper,yoho locker eine woche aushalten lässt ? wenn ja, ist es eine schlechte idee sein lager für die ganze woche am gleichen ort aufzuschlagen ? wenn ja, wo ? oder splitten ? ha, fragen-über-fragen...

gruss aus der schwiz

gian-rico
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.129
Reaktionswert
80
  • vancouver-island fähre für 5th wheel ? Beitrag #2
Hallo,

die Fähren nach Vancouver Island werden von BCferries betrieben. Von Vancouver gibt es verschiedene Fährrouten nach Vancouver Island. Fährhäfen in Vancouver befinden sich in Tsawwassen (in der Nähe vom Flughhafen) und in Horseshoe Bay (am highway Richtung Whistler).

Folgende Strecken werden angeboten (www.bcferries.com)
Tsawwassen - Swartz Bay
Tsawwassen - Nanaimo/Duke Point
Horseshoe Bay - Nanaimo/Departure Bay
Comox - Powell River

Ob eine Woche für die Nationalparks (Banff, Jasper, Yoho) ausreicht, hängt von euren Interessen ab. Wenn ihr gerne wandert, gibt dort sehr viele bekannte Wanderrouten (darunter viele Mehrtagesrouten), so dass die Zeit in einer Woche knapp wird. Ein fester Standort ist dann ein "Muss". Eine Woche würde ich als Minimum betrachten, bessere wäre aber ein längerer Aufenthalt.

Banff NP: 1600 km Wanderrouten
Jasper NP: 1200 km Wanderrouten
Yoho NP: 400 km Wanderrouten

An den Zahlen sieht man schon, dass man nicht alles in einer Woche sehen kann und man sich selber beschränken muss.

Wenn euch mehr Panoramfahrten interessieren, dann würde ich mehrere Orte anfahren, denn die Strassen in den Nationalparks hat man meist nach 1 bis 2 Tagen abgefahren (soviele Möglichkeiten hat man mit dem Fahrzeug dort nicht und zu den schönsten Stellen gibt es meist keine Strassen). Ein festes Lager ist dann nicht sinnvoll.

Gruss Tom
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • vancouver-island fähre für 5th wheel ? Beitrag #3
warum sollten die keine laengeren gefaehrte mit auf die insel nehmen ? ihr muesst nur auf die kanten land/schiff achten. da kann der trailer hinten leicht aufsetzen (boeschungswinkel beachten - ist zwar keine boeschung, heisst aber so)
wie meinst du dass mit banff, yoho und jasper ? alle drei plaetze sind recht weit entfernt ! ein basislager fuer alle drei sachen waere unsinnig. ich wuerde jeweils 3 tage in jeder region bleiben.
und denkt dran, dass ihr 4.5 tonnen mit dem auflieger durch die gegend ziehen muesst. da laufen zumindest ueber die paesse fast 40 liter pro 100 km durch ;D (kein witz)
in welchem kanton wohnst du ?

gruss heiko
 
G
gianrico
Newbie
Registriert seit
1. Dezember 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • vancouver-island fähre für 5th wheel ? Beitrag #4
hi heiko,

na ja, das mit der fähre haben wir mittlerweile "geschmissen", ich denke in 3 wochen geniessen wir lieber das ganze rockies-zeugs...

der grundgedanke für banff/lake louise/jasper war einfach der, dass wir von ca. 7 tagen für die ganze region ausgehen - und halt am liebsten nur zweimal den platz wechseln möchten...eben auch wegen der fahrerei...und nur mit dem pickup alleine durch die gegend zu brausen wär ja wohl ok.

frage bei der gelegenheit - wo würdet ihr denn euer "lager" aufschlagen innerhalb dieser region ?

ps: kanton schaffhausen...fast schon deutschland...
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • vancouver-island fähre für 5th wheel ? Beitrag #5
Re: vancouver-island fŠhre fŸr 5th wheel ?

hallo gianrico,

ich wuerde in jasper und banff das lager aufschlagen. von dort aus kannst du fast alles gut erreichen.
(jasper auf jeden fall !!!) und zwar dort den wapiti campground, der liegt etwa 3 km suedlich ausserhalb der stadt und direkt am athabasca river. oberhalb jasper kann man horsebackriding machen - man sieht von dort das ganze schoene tal !!! miette hot springs sind sicher auch ne reise wert. dito der maligne lake. alles nicht so weit weg von jasper.
in banff wuerde ich den tunnel mountain campground nehmen. der liegt oberhalb von banff etwas abseits vom grossen trubel auf einem kleinen plateau. von dort aus mal zum mt. norquay hochfahren, vorallem nachts tolle aussicht auf banff. weiter mal den bow valley parkway (1A) hochfahren. dort gibts schoene kurzwanderungen zu diversen punkten. lake louise natuerlich und dann seit ihr ja schon fast im yoho. ah noch hinter zum two jack lake von banff aus fahren. (dort wo im winter 2001/2002 eine langlaeuferin von einem puma halb aufgemampft wurde (kein scherz !)
vermillion lakes unmittelbar vor der haustuere von banff sind zwar sehr mueckenreich aber tolle tierwelt.

dann sind wir ja fast nachbarn. ich habe ne ganze zeit im kcs verbracht ;D und wohne nur 20 km rheinabwaerts ....... wenn du noch fragen hast, koennen wir auch mal kurz telefonieren ?!?

gruss heiko
 
A
Anzeige
Re: vancouver-island fähre für 5th wheel ?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten