Valentinstag Deutschland - USA

    Diskutiere Valentinstag Deutschland - USA im Verliebt, Verlobt, Verheiratet - Heirat mit einem Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo ihr Lieben, durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und weil es zu meiner Situation gerade so toll passt, habe ich mich direkt angemeldet...
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #1
Hallo ihr Lieben,
durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und weil es zu meiner Situation gerade so toll passt, habe ich mich direkt angemeldet.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen:
Ich möchte meiner (noch) Internetbekanntschaft Valentinsgrüße z.B. Schokolade zukommen lassen.Er wohnt in Indiana USA. Hat jemand eine Idee wo ich so etwas online bestellen kann?
Wäre sehr dankbar für Vorschläge.

So und nun noch ein kleines Anliegen was wohl nichts neues hier im Forum ist :biggrin:
Ich habe diesen lieben Menschen per Zufall beim online spielen kennengelernt. Wir waren beide nicht auf der Suche, wie das manchmal so ist. Nun trotz der Distanz Deutschland-USA fingen wir an uns immer mehr zu schreiben, dann wurden Telefonate daraus und camchats über Skype. Wir hören uns jeden Tag und lernen uns immer besser kennen. Kein Wunder bei Telefonaten bis zu 11 Stunden lol. Er ist schon ein richtiger Teil meines Lebens geworden und ihm geht es genauso.
Da ich zwei Kinder habe, hatte er vorgeschlagen erst einmal mich besuchen zu kommen. Da das für ihn etwas leichter ist. Oh Gott, ganz schön aufregend und spannend was daraus noch alles wird. Ich werde ihn wohl vorraussichtlich im März das erste Mal live am Flughafen sehen :redface:

Ich würde mich freuen, wenn ihr Geschichten habt über Internetbekanntschaften USA-Deutschland...oder ähnliches. Denn ein wenig Mut könnte ich noch gebrauchen:icon_roll
Es ist so spannend und ich finde es toll wenn man dieses hier ein wenig teilen kann.
 
G
Gast44442
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #2
Hallo,
herzlich willkommen hier.
Leider kann ich dir nichts zum Onlineshop sagen und habe auch keine Erfahrungen mit Internetbekanntschaften.
Klar bist du nervös! Aber was soll schon schlimmes passieren? Ihr habt euch gesehen... also wird kein 'Quasimodo' auftauchen...Das ist doch schon beruhigend! Und wer am Telefon so nett ist, dass du dich 11h! (aber hallo!) mit ihm unterhälst, kann nicht so verkehrt sein wenn er leibhaftig vor dir steht.
Nur Mut!!!!!
Gruß Manu
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #3
Hallo ihr Lieben,
durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen und weil es zu meiner Situation gerade so toll passt, habe ich mich direkt angemeldet.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen:
Ich möchte meiner (noch) Internetbekanntschaft Valentinsgrüße z.B. Schokolade zukommen lassen.Er wohnt in Indiana USA. Hat jemand eine Idee wo ich so etwas online bestellen kann?
Wäre sehr dankbar für Vorschläge.
Hallo und willkommen im Forum!

Eine gute Adresse ist sicher amazon.com http://www.amazon.com/s/ref=nb_sb_ss_i_0_6?url=search-alias=aps&field-keywords=chocolate&sprefix=chocol
Die haben das wildeste Zeugs! Such mal nach "Valentines day gifts for him" :eek:
 
M
MeeMaya
Newbie
Registriert seit
20. Januar 2010
Beiträge
13
Reaktionswert
0
Ort
Ansbach
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #4
Ich würde mich einfach mal durchgooglen ob es da was gibt,wenn nicht kaufst du halt hier etwas und schickst es an seine Adresse,so lange dauert das doch auch nicht:biggrin:
Ich hatte vor meiner jetzigen Beziehung 2-3 Mal Kontakte zu Amerikanern per Internet,leider klappte es aber nach den Treffen nie weil das persönliche dann doch irgendiwe anders war,obwohl wir auch fast immer Kontakt per Cam und so hatten..Aber das soll ja nicht heissen das es bei dir auch so sein muss...Jeder Mensch ist halt anders und vielleicht klappt es ja sogar,auf jeden Fall finde ich schonmal gut das er erstmal hierher kommt bevor du runter fliegst:biggrin:Meine beste Freundin zb hat sich auch in einen amerikanischen Soldaten per Internet verliebt und die sind auch nur online und planen das er sich hier nach Deutschland versetzen lässt und das sie sich vorher immer gegenseitig besuchen..
Wo die Liebe halt hin fällt;)
Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Glück und alles Liebe...

Nadine
 
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #5
Danke,

für die schnellen und mutmachenden Antworten.
Ich werde auf alle Fälle hier weiter berichten wie es ausgeht oder auch nicht ausgeht ;) Ich freue mich aufjeden Fall auf das was da noch kommen mag.
Bei Amazon werde ich gleich mal nachschauen. Danke für den Tipp.
 
G
Gast44872
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #6
Hallo Sweetmum:smile:
Ich wünsch dir alles Gute für euer erstes Treffen im Leben!
Eine Freundin von mir hat ihren Freund auch im Internet kennengelernt (sogar bei einem Online Fantasy Spiel;) ) und die sind jetzt seit 9 Jahren zusammen. Er kam zwar aus Irland, nicht aus den USA, aber immerhin .... auch eine Internet Bekanntschaft kann kann zu einer glücklichen Beziehung werden:biggrin:
 
F
Fritzi77
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
916
Reaktionswert
2
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #7
Hallo und willkommen im Forum,

also ich habe das auch schon durchgemacht also keine Bange.
Wir hatten uns im Juni 2009 auch übers Internet kennen gelernt, erst waren es nur Emails und das sollte nur "rein freundschaftlich ablaufen" er wollte mir helfen mein englisch zu verbessern und sollte ihm tews deutsch beibringen.

Daraus wurden dann stundenlange Gespräche (wobei deine 11h hab ich noch nicht geschafft)

Im Oktober kam er mich dann besuchen. Es war ein komisches Gefühl und ich war total aufgeregt und nervös, aber er war geanuso wie ich aus dem Internet kannte (klar über skype per webcam sieht man sich ja auch).

Wir hatten wirklich ein paar schöne Tage und auch mit meinen Freunden hat er sich super verstanden und hält mit Ihnen den Kontakt.

Am 13 . März fliege ich für 14 Tage rüber um ihn zu besuchen.

ich wünsch dir auf jeden fall ganz viel Spaß und ich hoffe du berichtest dann alles ;)

LG
Fritzi
 
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #8
Das sind ja schöne Geschichten, die einem wirklich zeigen das es wohl wirklich machbar ist.
ChaosQueen deine Geschichte nimmt einem doch ein wenig dieses Klischee-Denken einer Internet Bekanntschaft ;)
und Fritzi77 wie ist das denn jetzt bei euch beiden, habt ihr weitere Pläne oder schaut ihr einfach mal was da kommt...nach dem Motto: Just go with the flow :P

Ich habe heute mit ihm mal über meine Ängste geredet und er hat sie mir doch ein wenig genommen, denn eigentlich sollte man ja egal was kommt Dankbar sein einen Menschen kennlernen zu dürfen mit dem man trotz der Distanz so verbunden ist.

Dennoch dieses Forum macht mut, danke dafür.
 
N
NewJade
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Oktober 2007
Beiträge
139
Reaktionswert
0
Ort
Texas
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #9
Ich bestelle immer hier:

www.proflowers.com

Die haben auch suesse, kleine Geschenkideen :smile: und man bekommt Gutscheine (10-15 Dollar oder andere kleine Extras), die man bei der naechsten Bestellung einloesen kann.
 
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #10
Super, danke NewJade. Die Seite sieht gut aus, aber ich finde da keine andere Zahlungsmöglichkeit als creditkarte oder Paypal. Ich habe leider beides nicht, kann man da auch per Bankeinzug oder Überweisung zahlen?
 
F
Fritzi77
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
916
Reaktionswert
2
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #11
[und Fritzi77 wie ist das denn jetzt bei euch beiden, habt ihr weitere Pläne oder schaut ihr einfach mal was da kommt...nach dem Motto: Just go with the flow :P]

Wir lassen alles auf uns zukommen. Er hat in Amerika einen sehr guten Job da er beim Staat angestellt ist (Schule) mit Krankenversicherung und allem drum und dran. Im März wie gesagt fliege ich rüber um ihn zu besuchen und um seine Freund und Familie kennen zu lernen. Einige kenn ich schon über Skype, wir haben da mal kurz geredet.(z.B. sein Bruder seine Mama)

Eine Fernbeziehung ist nicht einfach aber viele hier im Forum haben mir gezeigt das es geht, alleine nur wenn ich die Berichte von ihnen gelesen habe.

Und natürlich flieg ich auch rüber um zu sehen, auch wenn es nicht lang ist, wie es mir da gefällt und ob wir uns auch dann noch verstehen wenn wir uns ständig auf der Pelle hängen :biggrin:
Für uns ist aber klar wenn es weiter funktionieren sollte, das ich zu ihm gehen würde, aber da hab ich ja noch ein bisschen Zeit

Da er schon oft in Deutschland war kennt er zumindest schonmal das Land was eine große Hilfe ist (er hat mehr Städte in Deutschland gesehen als ich)

Auch werden wir die gegend besuchen in die er gerne ziehen möchte damit ich rausfinden kann ob mir das auch gefallen könnte, er denkt wirklich an alles. Deswegen bleib einfach ruhig und genieße die Zeit. Natürlich weiß ich auch das ich es einfacher habe, da ich keine Kinder habe die darf man bei der ganzen Sache ja nicht vergessen da kann man schnell sagen: so ich zieh mal um, aber wenn du reden möchtest jederzeit gerne

Gruß
Fritzi
 
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #12
Mensch Fritzi, das hört sich ja richtig vernünftig und gut an bei euch. Da drücke ich mal ganz fest die Daumen das das alles so läuft wie ihr es euch erhofft.
Ja also bei uns ist das ja alles noch nicht mal in den Kinderschuhen, aber über was wenn haben wir natürlich schon geredet und wenn dann würde er nach Deutschland ziehen. Aber all das liegt noch in weiter Ferne...wenn überhaupt. Erstmal das erste Treffen abwarten und die zeit genießen.
Ich finde es so klasse das hier so viele Menschen sind denen es ähnlich geht, das nimmt einem echt die Angst.
 
F
Fritzi77
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
916
Reaktionswert
2
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #13
hallo sweetmum,

vielen dank fürs Daumen drücken auch ich hoffe das es alles so läuft wie wir es uns wünschen.
ich bin mir sicher das ihr euch super verstehen werdet, und das ihr schon darüber geredet habt das er zu dir nach Deutschland gehen würde finde ich auch sehr schön.
Du mußt mich auf jeden Fall auf dem laufenden halten wie euer erstes Treffen war bin schon ganz gespannt wie es da weitergeht.
Ich drücke dir auch gaaaanz fest die Daumen.
Also bitte immer fleissig melden was bei Dir/Euch so los ist gerne auch über PN ;)
ich bin jeden Tag hier zu finden
 
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #14
Das werde ich aufjeden Fall machen Fritzi. Aber ein wenig muss ich mich ja leider noch gedulden :rolleyes:
Aber du kannst auch gerne weiter berichten wie es bei deinem nächsten Besuch bei ihm so gelaufen ist. Spannend spannend :biggrin:
 
F
Fritzi77
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
916
Reaktionswert
2
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #15
ja auch ich werde gerne berichten und da er leider die vollen 14 tage wenn ich da bin nicht frei bekommt werd ich ab und zu einfach mal hier reingehen und einen zwischenstand abgeben...hihi
und natürlich lesen was du geschrieben hast
 
G
Gast45350
Gast
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #16
update

ok, mal ein kleines update ;)
also was das valentins geschenk angeht, habe ich mich doch entschieden etwas auf dem postweg zu senden. obwohl es da wirklich ein paar schöne seiten gab.
aber nun mal zu dem etwas persönlicherem thema....oh mein gott er hat heute gebucht und ist in 3 wochen bei mir.
jetzt würde ich mich soooooo sehr freuen ein paar nette geschichten von euch zu hören, wie habt ihr euch kennen gelernt, hattet ihr ein blind date, wie entwickelt sich eine beziehung zwischen usa und germany???
HILFE....bitte lenkt mich ein wenig ab.
Ich freue mich aber gaaaaanz doll. :eek:
 
F
Fritzi77
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
916
Reaktionswert
2
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #17
ok, mal ein kleines update ;)
also was das valentins geschenk angeht, habe ich mich doch entschieden etwas auf dem postweg zu senden. obwohl es da wirklich ein paar schöne seiten gab.
aber nun mal zu dem etwas persönlicherem thema....oh mein gott er hat heute gebucht und ist in 3 wochen bei mir.
jetzt würde ich mich soooooo sehr freuen ein paar nette geschichten von euch zu hören, wie habt ihr euch kennen gelernt, hattet ihr ein blind date, wie entwickelt sich eine beziehung zwischen usa und germany???
HILFE....bitte lenkt mich ein wenig ab.
Ich freue mich aber gaaaaanz doll. :eek:
Hallo Sweetmum,

jetzt mach dich nicht verrückt. Du hast ihn doch schon über Skype gesehen oder mal ein Bild? Also klar war ich auch total nervös als ich losgefahren bin um ihn anzuholen und als er dann so vor mir stand und einfach nur ganz schüchtern (fand ich süß) Hi sagte da bin ich einfach auf ihn zu hab ihn freundschaftlich umarmt. Dann haben wir seine Sachen eingeladen haben noch eine geraucht, haben beide festgestellt das wir genauso sind wie bei Skype oder auf den Fotos mußten lachen und damit war die erste Anspannung vorbei....
Wir hatten aber auch ca. 4h Autofahrt vor uns und da haben wir einfach Smalltalk gemacht so nach dem motto findest du es schön wieder in Deutschland zu sein war natürlich einfach für mich da er schon oft hier in Deutschland war....
und bei mir zu Hause hab ich erstmal was zu essen gemacht hab mich bei meinen Freunden zurück gemeldet, die alle ganz gespannt auf meine Meldung gewartet haben :laugh: also es war wirklich total unkompliziert. Süß fand ich auch das er mir Chuck´s mitgebracht hatte die ich unbedingt haben wollte..... das wird schon. und ich denke das dir hier alle anderen auch helfen könen nicht so nervös zu sein ;)
Schließlich sind einige, oder waren, in der gleichen Situation

Kannst auch gerne eine PN schicken wenn du möchtest ich bin da

LG
Fritzi
das wird schon wirst sehen
 
bondgirl
bondgirl
bossy bug
Registriert seit
11. Juni 2006
Beiträge
713
Reaktionswert
0
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #18
Ich gehör auch zu denen die ihren Freund (mittelerweile Verlobten) im Netz aufgegabelt haben. Ich hatte mich Ende 2004 aus purer Langeweile für ein online Spiel angemeldet (die Vorlesung war so grottig dass ich nicht hingegangen bin *g*) und in nem ewig langsamen Chat der zu dem Spiel gehört haben wir uns irgendwie gefunden... wir haben uns dann ganz schnell auch über anderes als das Spiel unterhalten und wussten bereits lange vor dem ersten realen Treffen: das ist es!!! Von daher haben wir unsere Beziehung schon ab da als boyfriend-girlfriend gesehen.
Den Telefonaterecord von 11 Stunden überbiete ich allerdings locker...dafür hab ich die 8 Uhr Veranstaltungen an der Uni allerdings nie mitbekommen ;-)...und ich glaub mittlerweile hab ich 8 headsets verschlissen...aber so haben wir uns wirklich sehr gut kennengelernt und sind auch beide keine Typen für irgendwelche doofen Spielchen spielen oder sich besser darstellen als man ist (er ist sowieso der beste für mich :-).
Sein Dad hat ihn damals gewarnt dass ich bestimmt ein Alter 52 jähriger Mann wäre *g*, hat sich dann aber auch durch die webcam überzeugen lassen das dem nicht so ist.
2006 hat er mich dann zum ersten mal besucht und ich bin wie ein Flummi am Flughafen herumgehüpft ...wir sind uns nur um den Hals gefallen, abgeknutscht und waren für den ganzen Aufenthalt unzertrennlich und das hat sich bis heute nicht geändert.
Wir haben uns dann meist 2 mal pro Jahr gesehen (halt Sommer und Weihnachten) weil es von der Uni her nicht öfter ging..naja, und kostet ja auch Geld.

Ich hätte vorher NIE gedacht dass ich so meinen Zukünftigen kennelerne, dass er darüber hinaus auch noch aus Amiland kommt und ich mal dahinschipper...hätte mir das vorher einer prophezeit hätte ich nur gedacht das ist doch alles völliger Quatsch...tja..sag niemals nie :-).

Sweetmum, genieß einfach den Besuch...freu dich wenn es auch im realen Leben 11 Stunden Gesprächsstoff gibt und falls ihr merkt dass ihr euch eher auf ner ganz lockeren freundschaftlichen Ebene versteht, dann ist das doch auch schon was tolles! Und schau mal ob deine kids ihn mögen.

Ps.: Valentintstag hab ich immer von hier aus ein Paket zusammengestellt...deutsche Süßigkeiten die mein Freund bis dahin nicht kannte oder ne CD, Fotos.... Wenn man nicht grad ein Kilo schickt ist es auch nicht so teuer.
PPS: Fritzi & Sweetmum...will natürlich auch updates haben :-) freu mich mit euch!
 
Zuletzt bearbeitet:
Double K
Double K
Amerika Tourist
Registriert seit
4. Januar 2010
Beiträge
198
Reaktionswert
0
Ort
Houston, TX
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #19
Ich kann mich Fritzi nur anschließen. Entspann dich, drink nen Kaffee oder Tee und machs dir gemütlich. Viele von uns sind auch tremendous aufgeregt gewesen. Bleib einfach locker, sei natürlich wie immer und lächle. ;)

Und auch wenn beim ersten Treffen der Funke nicht gleich überspringen sollte, nicht gleich aufgeben. Gebt euch eine Chance! Dies nur so am Rande!


LG,
Kathi
 
F
Fritzi77
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
5. August 2009
Beiträge
916
Reaktionswert
2
  • Valentinstag Deutschland - USA Beitrag #20
Das Update wird auf jeden Fall kommen.
Noch 38 Tage und dann bin ich drüben für 14 Tage

:biggrin:

ich freu mich
 
Zuletzt bearbeitet:
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten