USA Reise September

    Diskutiere USA Reise September im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, Wow, das ist aber ein super Forum. Da kann man sich ja Stunden oder sogar Tage darin verweilen. Ich habe bis jetzt schon ein paar ganz...
S
SnowLeopard
Newbie
Registriert seit
26. Januar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • USA Reise September Beitrag #1
Hallo zusammen,

Wow, das ist aber ein super Forum. Da kann man sich ja Stunden oder sogar Tage darin verweilen. Ich habe bis jetzt schon ein paar ganz gute Inpus gefunden. Vielen Dank schon mal.

Nun zu meiner Reiseplanung. Meine Freundin und ich (beide so um 35 rum und USA-Neulinge) planen im September den Westen der USA zu bereisen.
Wir möchten irgendwie einen Mix zwischen Städte und Nationalparks erleben. Dabei wird SFO der Ausgangs- und Endpunkt sein.

Folgendes haben wir uns mal zusammengestellt:

Tag 1 Ankunft SFO und Bezug Hotel in der Nähe des Airport
Tag 2 SFO - Yosemite NP - Oakhurst
Tag 3 Oakhurst - Tigoa Pass - Lake Mono - Bishop
Tag 4 Bishop - Lone Pines - Death Valley - Las Vegas
Tag 5 Las Vegas
Tag 6 Las Vegas - Zion NP (und dann nach Kanab? Übernachtung)*
Tag 7 Kanab - Zion NP - Bryce Canyon - Page*
Tag 8 Page - Monument Valley - Grand Canyon - Tusayan*
Tag 9 *
Tag 10 *
Tag 11 Tusayan - GC SkyWalk - (ev. Hoover Dam) Laughlin*
Tag 12 Laughlin - LA*
Tag 13 LA
Tag 14 LA UniversalStudios - Santa Barbara
Tag 15 Sanata Barbara - Montery
Tag 16 Montery - SFO
Tag 17 SFO
Tag 18 SFO
Tag 19 SFO
Tag 20 SFO Rückgabe Mietauto , Abflug abends

Ich denke die Tage 1-6 und 13-20 sind ganz ok. Nur sind wir uns nicht so ganz sicher wie wir das alles um Page herum lösen sollen.
Auch der Weg von Page Richtung LA steht noch etwas auf wackligen Beinen.
Und ob Arches NP eventuell eine Option wäre und dann "rundherum" zum Monument Valley.
Die Flüge, das Mietauto und das Starthotel sowie am Schluss der SFO-Aufenthalt ist bereits fix gebucht.

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben wie wir das etwas besser lösen können und was ihr sonst so von der Route haltet.

Ich danke euch schon im voruas für die hoffentlich vielen Inputs.

Gruss
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.054
Reaktionswert
188
  • USA Reise September Beitrag #2
hallo Schneeleopard

also für diese TAge:
Tag 6 Las Vegas - Zion NP (und dann nach Kanab? Übernachtung)*
Tag 7 Kanab - Zion NP - Bryce Canyon - Page*
Tag 8 Page - Monument Valley - Grand Canyon - Tusayan*
Tag 9 *
Tag 10 *
Tag 11 Tusayan - GC SkyWalk - (ev. Hoover Dam) Laughlin*
Tag 12 Laughlin - LA*


würde ich so planen:
Tag 6: Las Vegas - valley of Fire - Übernachtung Hurricane (preisgünstiger als direkt Springdale am Zion)
Tag 7: Zion NP und spätnachmittags Weiterfahrt zum Bryce Canyon dort Ü
Tag 8: Bryce Canyon Besichtigung und nachmittags Page; evtl incl. Toadstool Hoddos etwa 20 ml vor PAge auf der 89, beste Zeit nachmittags wg. Lichteinfall;
Tag 9: Horseshoe Bend - Antelope Canyon in Page, dann Weiterfahrt nach Monument Valley
Tag 10: Monument Valley und Fahrt Richtung Tuba City/Tusayan je nachdem wann Ihr vom Monument Valley wegkommt; ganz bis Tusayan vom Monument Valley wären es etwa 4,5 Stunden;
Tag 11: Grand Canyon - Tusayan - Laughlin ca. 4 Stunden
Tag 12: Laughlin - LA ca. 4-6 stunden je nach verkehr

so hättest Du diese Tage m.E. sinnvoll gefüllt ohne zu überfüllen

vom Skywalk wird in jedem Forum abgeraten: zeitaufwendig und Kostet etwa 80 US $ , und man darf keine eigenen Fotos machen, aknn aber dann Fotos von sich kaufen Bild 20 US $

VG
Utahfan
 
S
SnowLeopard
Newbie
Registriert seit
26. Januar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • USA Reise September Beitrag #3
hallo utahfan,

vielen dank für deine inputs - das sieht ja sehr gut aus. ja das mit dem skywalk ist wirklich eine reine abzocke und bringt wahrscheinlich nicht viel.

wie denkst du / ihr über den rest der route?

vg
schneeleopard
 
S
SnowLeopard
Newbie
Registriert seit
26. Januar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • USA Reise September Beitrag #5
hello again,

Wir haben unsere Reise mal einwenig "überarbeitet":

Tag 1 Ankunft SFO und Bezug Hotel in der Nähe des Airport
Tag 2 SFO - Yosemite NP - Oakhurst
Tag 3 Oakhurst - Tigoa Pass - Lake Mono - Bishop
Tag 4 Bishop - Lone Pines - Death Valley - Las Vegas
Tag 5 Las Vegas
Tag 6 Las Vegas - Valley of Fire - Hurricane
Tag 7 Hurricane - Zion NP - Weiterfahrt in Richtung Bryce Canyon
Tag 8 Bryce Canyon - Page und Toadstool Hoodoos
Tag 9 Page Horseshoe Bend - Antelope Canyon - Weiterfahrt in Richtung Monument Valley
Tag 10 Monument Valley - Fahrt Richtung Tusayan
Tag 11 Grand Canyon - Weiterfahrt Richtung Needles*
Tag 12 Needles - Mojave - Barstow - LA
Tag 13 LA
Tag 14 LA UniversalStudios - Santa Barbara
Tag 15 Sanata Barbara - Montery
Tag 16 Montery - SFO
Tag 17 SFO
Tag 18 SFO
Tag 19 SFO
Tag 20 SFO Rückgabe Mietauto , Abflug abends

* Habt ihr einen guten Tipp wo man auf der Strecke von Grand Canyon in Richtung LA am Besten übernachtet? Ich hab einfach mal so aus dem Bauch Needles genommen. Wir wollen ja zu Beginn des tages den Grand Canyon besichtigen und danach Richtung LA fahren.

Natürlich bin ich auch für andere Verbesserungsvorschläge dankbar.

Vielen Dank und Gruss

Schneeleopard
 
kati77
kati77
Newbie
Registriert seit
24. Februar 2008
Beiträge
36
Reaktionswert
0
  • USA Reise September Beitrag #6
Tag 1 Ankunft SFO und Bezug Hotel in der Nähe des Airport
Tag 2 SFO - Yosemite NP - Oakhurst
Tag 3 Oakhurst - Tigoa Pass - Lake Mono - Bishop
Tag 4 Bishop - Lone Pines - Death Valley - Las Vegas
Tag 5 Las Vegas
Tag 6 Las Vegas - Valley of Fire - Hurricane
Tag 7 Hurricane - Zion NP - Weiterfahrt in Richtung Bryce Canyon
Tag 8 Bryce Canyon - Page und Toadstool Hoodoos
Tag 9 Page Horseshoe Bend - Antelope Canyon - Weiterfahrt in Richtung Monument Valley
Tag 10 Monument Valley - Fahrt Richtung Tusayan
Tag 11 Grand Canyon - Weiterfahrt Richtung Needles*
Tag 12 Needles - Mojave - Barstow - LA
Tag 13 LA
Tag 14 LA UniversalStudios - Santa Barbara
Tag 15 Sanata Barbara - Montery
Tag 16 Montery - SFO
Tag 17 SFO
Tag 18 SFO
Tag 19 SFO
Tag 20 SFO Rückgabe Mietauto , Abflug abends
Hallo!

Tag 2-8 habe ich genau so auch schon gemacht.
Da könnt ihr streßfrei sightseeing machen.
Größere Wanderungen sind in den Parks zeitlich allerdings nicht möglich.

Wir haben im Yosemite, nach der Ankunft in Oakhurst, den Mariposa Groove angesehen und sind dann zum Glacier Point gefahren.

Im Zion sind wir den Riverside Walk und den Canyon Overlook Trail gelaufen.

Als wir im Bryce waren hat es leider geschneeregnet :biggrin: - da mußte auch die Kurzwanderung leider ausfallen. Aber das wird dieses Jahr nachgeholt.

Wann fahrt ihr denn eigentlich???

Tag 9-12 weiß ich leider auch nicht.

LA-SFO sollte auch gehen.
Wir sind die Strecke in 2 Tagen gefahren - 3 sind aber definitiv besser.
Unser Stop war 2008 Morro Bay

LG Kati
 
S
SnowLeopard
Newbie
Registriert seit
26. Januar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • USA Reise September Beitrag #7
Hi Kati,

Vielen Dank für die Infos. Unser eReise wird im kommenden September stattfinden.

Habe soeben bemerkt das sich bei der Reiseroute einen Fehler ein geschliechen hat :-(
Unser Hotel in SFO ist erst ab dem 17 Tag fix gebucht (3 Nächte). Dh ich hab quasi irgendwo eine Nacht "vorrätig".
Habt ihr einen Vorschlag wie wir das optimal verplanen könnten?
Eine Nacht mehr auf der Route LA-SFO einplanen?

Vielen Dank für eure Inputs.

Grüesse durch den Schnee vom Schnee-Leoparden
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben