USA-NY to LA/SF

    Diskutiere USA-NY to LA/SF im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Meine Frau und ich planen ab September eine USA Reise "Coast to Coast". Beide sind wir im gesetzteren Alter.[smiley=04] Wir sind noch im Zweifel ob wir...
W
wilhelm-he
Newbie
Registriert seit
3. März 2005
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • USA-NY to LA/SF Beitrag #1
Meine Frau und ich planen ab September eine USA Reise "Coast to Coast". Beide sind wir im gesetzteren Alter.[smiley=04] Wir sind noch im Zweifel ob wir selbst mit dem Auto fahren sollen (wäre meine Option), oder ob wir das von D aus organisiert per Bus machen sollten (ist die Option meiner Frau) Sie hat Angst vor abgelegenen Motels, vor einer Übernahme des Steuers im Falle einer Krankheit etc., und im allgemeinen vor der Unbequemlichkeit mit dem Reisegepäck, Quartiersuche etc...

Wir würden uns für die Reise 4 Wochen Zeit nehmen. Für mich liegt der Reiz im Durchqueren von weiten Landschaften (Great Plains ...) und für uns beide die Besuche von den bekannten Naturparks. Enden sollte die Reise in LA oder in SF.

Kann irgendwer hier uns Entscheidungshilfen für unsere Reise (Selbstfahrer vs. Bus) geben, bzw. die Für/Wider Punkte aufzählen. ???

Ich danke schon mal für etwaige Stellungnahmen und Tipps.

Danke!
Hermann
 
Hannibal
Hannibal
Amerika Kenner
Registriert seit
23. Januar 2005
Beiträge
350
Reaktionswert
0
Ort
Badem (Nähe Bitburg, Eifel)
  • USA-NY to LA/SF Beitrag #2
Ich würde die Autofahrt immer bevorzugen. Der Bus fährt ja normalerweise nur bestimmte Aussichtspunkte an. Mit dem Auto seit ihr wesentlich flexibler, könnt anhalten wo ihr wollt (vorrausgesetzt ne Parkbucht oder ähnliches ;-)) und habt folglich auch mehr vom Urlaub.

MFG
Hannibal
 
H
henrychinaski
Newbie
Registriert seit
13. Juli 2004
Beiträge
42
Reaktionswert
0
Ort
Bonn
  • USA-NY to LA/SF Beitrag #3
Wow, die Tour würde ich auch gerne machen! Ich würde aber auch unbedingt das Auto vorziehen, aus den Gründen die Hannibal schon genannt hat.
Meine Eltern, die auch im "gesetzten" bzw. schon fast Seniorenalter sind ;), haben immer mit dem Leihwagen die Touren gemacht und es hat stets bestens geklappt.

Gruß
Bastian
 
Monalisa70
Monalisa70
Amerika Kenner
Registriert seit
29. Dezember 2004
Beiträge
454
Reaktionswert
0
Ort
Erding
  • USA-NY to LA/SF Beitrag #4
Hallo Hermann,

wenn ich sehe, dass mein Papa mit 72 Jahren noch eine Tour nach Vietnam macht, hätte ich an Eurer Stelle gar keine Angst, die Tour selbst zu fahren. Ich finde das weniger stressig als eine Busreise. :D

Bei einer organisierten Busreise hast Du ja immer den Nachteil, dass Du unter "Gruppenzwang" stehst und nur die Ziele angefahren werden, die vorher geplant sind. Wenn Du Dich also für die großartige Landschaft interessierst, kannst Du mit dem Bus definitiv nicht mal einen kleinen Abstecher machen... :'( oder irgendwo länger bleiben.

Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass Du Deine Frau überzeugen kannst!
[smiley=04]
Viele Grüße von Annett
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben