usa nordosten - maine - neuenglandstaaten

    Diskutiere usa nordosten - maine - neuenglandstaaten im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; ich moechte anfang oktober fuer zwei wochen von boston richtung maine fahren und dort hauptsaechlich die natur geniessen. (kanufahren etc.) hat...
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #1
ich moechte anfang oktober fuer zwei wochen von boston richtung maine fahren und dort hauptsaechlich die natur geniessen. (kanufahren etc.)
hat irgendwer gute tips (keine grossstaedte) oder links ueber dieses gebiet ? waere echt toll !
wie siehts da in dieser zeit mit campingplaetzen aus ?
ist das gebiet vom klima her im october mit ontario zu vergleichen ? (nachtfrost)

ich bin also ueber jeden tip seeeeeehr dankbar. welche reisebuecher sind da zu gebrauchen ? habe also nicht viel gescheites gefunden.


schonmal ein grosses dankeschoen im voraus.

gruss heiko


(ps: an den admin - ich habe mich nun bestimmt schon in einem 3/4 jahr zum 4. oder 5. mal angemeldet - immer wieder erscheint dann nach 3 wochen der spruch "user unbekannt" Ê;))
 
A
Anzeige
Re: usa nordosten - maine - neuenglandstaaten
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #2
Re: usa nordosten - maine

PS: Nutzt Du einen Mac? Wenn ja dann tut es mir Leid für die Unannehmlichkeiten. Auf amerika-forum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=internes;action=display;num=1107677985 habe ich mal was Erklärendes dazu geschrieben.

Gruß, Christian
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #3
Re: usa nordosten - maine

hallo christian,

ich hatte mir sowas schon fast gedacht. hier im buero hocke ich an einem pc aber eben daheim und unterwegs am mac. dachte zuerst es liegt am safari aber mit firefox gehts auch nicht besser. ist auch grundsaetzlich nicht so tragisch.

gruss heiko
 
D
dairy_queen
Amerika Kenner
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
412
Reaktionswert
0
Ort
Passau
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #4
Hallo Heiko,

wir waren letztes Jahr um die Zeit drüben und das Wetter war herrlich. Also nix mit Nachtfrost. Tagsüber konnten wir häufig noch mit T-Shirt gehen. Vielleicht hatten wir aber auch nur Glück........

In New Hamphsire gibt es sehr schöne Gebiete zum wandern. Vielleicht wär' das ja auch was für Euch?

Kerstin
 
Monalisa70
Monalisa70
Amerika Kenner
Registriert seit
29. Dezember 2004
Beiträge
454
Reaktionswert
0
Ort
Erding
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #5
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #6
doch Re: usa nordosten - maine - neuenglandstaaten

hallo zusammen,

@ annett - das heft hatte ich mir bereits geholt, allerdings ist das doch mehr so'n grobueberblick. ich hatte am wochenende mal noch bei einigen buecherportalen etwas gestoebert und bin dann doch noch fuendig geworden. fall's es was brauchbares ist, gebe ich den tip gern weiter.
nachtfroeste stoeren mich grundsaetzlich nicht, man muss halt nur etwas bessere (und somit leider auch schwerere) schlafsaecke mitnehmen.

@ dairy_queen - hast du irgend ne webseite von deiner reise ? wenn nicht, wie waren so im groben eure reisestationen. (ich moechte allerdings nicht indiskret sein  ;))

gruss heiko
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #7
Hallo Heiko,

eventuell könnte ich Dir noch "Picknick mit Bären" von Bill Bryson empfehlen. Das ist zwar kein Reiseführer, sondern ein Reisebreicht von Brysons Wanderung auf dem Appalachian Trail, aber, wie typisch für ihn, erwähnt er am Rande immer wieder die ein oder andere Sehenswürdigkeit, die bestimmt besuchenswert ist, mir aber noch in keinem Reiseführer begenet ist. Auch erhält man dadurch eine unglaublich detailreiche Vorstellung der Landschaft und Menschen vor Ort. Auch ohne den Hintergedanken der Suche nach Reiseinformationen ein sehr lesenswertes Buch.

Gruß, Christian
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #8
danke fuer den tip ! scheint ja wirklich ein sehr lesenswertes buch zu sein. ;D habe es mir gerade bestellt. [smiley=04]

gruss heiko
 
D
dairy_queen
Amerika Kenner
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
412
Reaktionswert
0
Ort
Passau
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #9
Hallo Heike,

hab' leider keine Webseite, beantworte aber sehr gerne alle Deine Fragen! (Fragen zum Osten werden hier ja nicht ständig disskutiert)

Unsere Route:

N.Y.- Philadelphia- Washington- Niagara Fälle- Finger Lakes- New England- Arcadia Nationalpark-Maine- Boston- Cape Cod-N.Y.

Eigentlich wollten wir ja oben über Kandada fahren, haben uns aber ganz spontan dagegen entschlossen.

Wenn Du ein Naturfan bist kann ich Dir den Mount Washington sehr empfehlen. Zu der Zeit ist dann dort ja auch der Indian Summer.

Wenn Du weitere Fragen hast, sehr gerne

Kerstin :D
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #10
Hi Heiko ! Wir gehen am 28.9. nach New Hampshire und Vermont. Das
meiste Material habe ich aus den websides
www.visitnh.gov Da kann man auch kostenlos schriftliches ordern
www.foliage-vermont.com
www.byways.org
www.bestreadguide.com
Grüßle HANS
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #11
danke fuer eure tips [smiley=04]
ich habe nun def. gebucht - zuerich - boston am 01.10. - vielleicht laeuft mir ja der hans uebern weg .........
von boston aus solls je nach wetter zuerst in die gegend um den mount washington gehen. anschliessend eigentlich richtung cabot trail in nova scotia. ich weiss, dass das ne rechte ecke ist aber es gibt fuer anfang oktober keine gescheiten fluege (mehr) nach halifax ab zuerich :-/

fallen euch noch irgendwelche schoenen punkte auf dieser strecke ein ?
wenn ja, dann raus damit :D

gruss heiko
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #12
Hi Heiko !  Wir gehen am 28.9. nach New Hampshire und Vermont.
hallo hans,

ich moechte nicht indiskret sein ;) von wo ab fliegst du rueber (stuttgart ?) und auf welchen zielflughafen (bosten ?) ?

hast du einen camper oder gehst du mit einem "normalen" auto ?

hast du schon eine feste vorstellung von deiner tour oder machst du das wetter- und laubfaerbungsabhaengig ?

wie lange bleibst du drueben ?

viele fragen (ich weiss ;D) - die vermontseite ist toll.
ich habe mir letzte woche den "reise know-how" fuehrer kanadas osten - usa nordosten gekauft. ist recht brauchbare lektuere.

gruss ins laendle - heiko
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #13
Hallo Heiko !
Natürlich kannst du fragen, das hat mit Neugierde nicht zu tun, höchstens als
Anregung.
Wir fliegen am 28.9. ab Frankfurt nach Boston International, kommen da gg.
12 noon an und werden am Nachmittag noch nach North Conway fahren, in der
Nähe vom Mt. Washington, da zwei Nächte bleiben. Wir sind zu fünft in einem
Van /Motel unterwegs. Am 30. geht’s durch Vermont nach Johnstown und bis zum 4.10 über die Niagara Fälle nach Chicago.
Am Nachmittag dann ab Chicago mit Amtrak nach Albuquerque, da stehen
dann der Canyon de Chelly, Antelope, Grand Canyon ( zwei Neulinge ), Sedona
Jerome auf dem Programm. Am 9.10. geht’s dann noch für 5 Tage, wohin ?
Las Vegas natürlich und am 14.10. dann wieder heim. Die ganze Reise ist schon
komplett, alles online gebucht. Flug – Mietwagen – Amtrak - Übernachtungen –
Benzin – Tour de Chelly keine 1500€ pro Kopf. Grüßle HANS ;D
 
northernskylight
northernskylight
Amerika Kenner
Registriert seit
4. März 2005
Beiträge
466
Reaktionswert
0
Ort
oftringen, schweiz
  • usa nordosten - maine - neuenglandstaaten Beitrag #14
bei deinem zeitplan werden wir uns ja nicht ueber den weg laufen.
ist aber ne rechte tour was du da zusammen gestellt hast.

nach arizona (und utah) wuerde ich auch gern nochmal fahren. das gaebe um diese zeit mit sehr viel glueck, zumindest im arches np einen wunderbaren kontrast - rote felsen im abendlicht mit eventueller hauchduenner neuschneeverzuckerung.  

ich weiss allerdings nicht, ob bei dem sonnenstand im oktober der antelope mittags so schoen ausgeleuchtet wird, wie im sommer. bin mal auf deinen bericht gespannt.
der gc ist natuerlich im herbst mit eventuellen wolken/sonne- verhaeltnissen eine eindrueckliche kulisse.
sedona ........... wer die roten steine mag, eine tolle stadt. wenn ihr etwas abseits wohnt und es ist nicht bewoelkt, dann geh mal nachts raus - durch die trockene luft gibts dort meist einen super sternenhimmel.

naja las vegas koennte ich mir verkneifen  ;D - viel glueck, vielleicht fuellst du die reisekasse wieder auf  [smiley=04] (ein abstecher in den arches np waere mir aber def. lieber  [smiley=06])

1500 euro ist mit den uebernachtungen ein guter preis. ich zahle fuer den flug mit lufthansi ab zuerich via muenchen nach boston und retour inkl. 2 wochen allrad suv 1550 franken, also ziemlich genau 1000 euro auf basis von zwei personen. allerdings ohne uebernachtungen - wir werden wohl ab und zu auch im auto pennen. (bzw. im zelt) bei den grossen jeep's gehen die sitze gut zum umklappen. camper ist def. mit den kilometern zu deftig  >:(

gruss heiko
 
A
Anzeige
Re: usa nordosten - maine - neuenglandstaaten
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten