US-Nationalpark-Favorites

    Diskutiere US-Nationalpark-Favorites im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Ich dachte, wir sollten unbedingt mal wieder abstimmen! [smiley=08] Diesmal sollten es die (US-)Nationalparks sein (auch National Monuments okay!)...
G
Gast410
Gast
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #1
Ich dachte, wir sollten unbedingt mal wieder abstimmen! [smiley=08]

Diesmal sollten es die (US-)Nationalparks sein (auch National Monuments okay!).

Stimmt bitte nur für den NP ab, der Euch am besten gefallen hat (nicht, wo Ihr gerne erst noch hin möchtet) und schreibt vielleicht auch kurz mal warum.

Wenn Ihr mehrere Favoriten habe, könnt Ihr diese zusätzlich hier posten.

Oben habe ich mal 14 NP´s gelistet. Nicht jeder ist also dabei.

Wenn Euer persönlicher Favorit nicht mit gelistet ist:
Setzt Eure Stimme bitte bei "ANDERER (WELCHER?)" und postet auch, welcher es ist.
 
G
Gast410
Gast
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #2
Ich habe eigentlich 2 Favoriten (in der Reihenfolge):

1. Arches
2. Yosemite

Beide habe ich mehrfach schon besucht und werde sie sicher auch wieder besuchen.

Die beiden Parks sind natürlich sehr unterschiedlich:

Arches, mit seinem roten Gestein und den Bögen

Yosemite, der grüne Park


Was den Yellowstone anbetrifft, den ich im letzten Jahr erstmals besuchte, so war ich zunächst enttäuscht ob der weitläufigen Flächen, denen man den katastrophalen Walndbrand vor vielen Jahren immer noch ansieht. Zwischenzeitlich hat sich der Eindruck jedoch etwas gesetzt. Er wird zwar nicht zu meinen absoluten Favoriten gehören, jedoch fahre ich vielleicht doch mal wieder hin. Bären und Bisons alleine lohnen es.
 
G
guenhi
Amerika Tourist
Registriert seit
21. April 2005
Beiträge
163
Reaktionswert
0
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #3
hi,
ich habe für den grand canyon gestimmt.
ich finde die ernorme größe sehr beeindruckend.
es war dort so still, ab und zu ein heli/flieger.
ich konnt nicht kaum von dem anblick trennen.
einen zweiten hätte ich auch noch, der yosemite.
dort haben wir in einem fluss gebadet, unvergesslich.
aber man darf nur einmal abstimmen, oder?
gruß günther
 
G
Gast410
Gast
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #4
einen zweiten hätte ich auch noch, der yosemite.
dort haben wir in einem fluss gebadet, unvergesslich.
Hab´ ich auch schon gemacht: Bad im Merced.
Eiskalt, aber - wie Du schon schreibst - unvergesslich! [smiley=04]
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #5
Hallo!

Einen bevorzugten Park kann ich absolut nicht nennen. Bei einer Reise kommt es immer darauf an, was ich vorhabe.

Deshalb habe ich hier einmal dem BIG BEND meine Stimme gegeben.

Es fehlen aber meiner Meinung nach wesentliche Parks; ohne viel nachzudenken: Badlands und und Grand Teton, der als Anhängsel vom Yellowstone sehr in Vergessenheit gerät. Katmai + Wrangel-St. Elias in Alaska, Shenandoah in Verginia, Waterton-Glacier in Montana/Alberta sind auch Parks, die nicht sehr beachtet werden von internationalen Reisenden.

Heinz
 
G
guenhi
Amerika Tourist
Registriert seit
21. April 2005
Beiträge
163
Reaktionswert
0
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #6
ja frankieboy, eiskalt.... aber einfach geil in dieser umgebung.

hallo heinz_w,
auf der liste von frankieboy kenne ich nur den big band garnicht.
wo ist der denn?
habe gegoogelt. jetzt weiß ich´s: rio grande, texas, grenze mexiko ok?
die von dir aufgezählten kenne ich garkeinen (oh, ich doof). :'(
 
G
Gast410
Gast
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #7
Hallo!

Einen bevorzugten Park kann ich absolut nicht nennen. Bei einer Reise kommt es immer darauf an, was ich vorhabe.

Deshalb habe ich hier einmal dem BIG BEND meine Stimme gegeben.

Es fehlen aber meiner Meinung nach wesentliche Parks; ohne viel nachzudenken: Badlands und und Grand Teton, der als Anhängsel vom Yellowstone sehr in Vergessenheit gerät. Katmai + Wrangel-St. Elias in Alaska, Shenandoah in Verginia, Waterton-Glacier in Montana/Alberta sind auch Parks, die nicht sehr beachtet werden von internationalen Reisenden.

Heinz
Hallo Heinz!

Sicher, Du hast recht. Man könnte sich noch manch anderen NP im Listing vorstellen. Der Grand Teton gehört sicher mit dazu.

Ich hatte allerdings nicht die Absicht, eine möglichst vollständige Liste der NP zum Voting anzubieten. Das hätte dann m.E. zu weit geführt.
 
G
Gast410
Gast
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #8
hallo heinz_w,
auf der liste von frankieboy kenne ich nur den big bend garnicht.
wo ist der denn?
habe gegoogelt. jetzt weiß ich´s: rio grande, texas, grenze mexiko ok?
RICHTIG! (Und der steht im August auf meinem Plan!
 
V
Vegas_Vic
Newbie
Registriert seit
4. April 2005
Beiträge
33
Reaktionswert
0
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #9
Hi!!!

Ich kann mich nur guenhi anschließen: die Ausmaße des Grand Canyon finde ich echt beeindruckend (obwohl ich in 3 Wochen zum ersten Mal da sein werde). Bis jetzt kenn ich den Canyon nur von Bildern oder aus dem TV und ich denke in echt ist er noch viel beeindruckender!!!! Wir haben dann einen Helikopterflug geplant, wird bestimmt absolut genial!!!

Gruß Vegas_Vic
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #10
Hallo,

es fällt mir sehr schwer mich für nur einen National Park zu entscheiden. Jeder hat auf seine Art etwas ganz besonderes. Deshalb habe ich für andere gestimmt. Am allerbesten hat mir wohl der Badlands National Park gefallen. Dahinter kommen in ungeordneter Reihenfolge: Yellowstone, Grand Teton, Bryce Canyon, Canyonlands und Arches. Und dann gibt es auch noch so viele tolle National Parks, die ich noch nicht besuchen konnte.

Von den National Monuments war es wohl der Devils Tower, der den nachhaltigsten Eindruck bei mir hinterlassen hat.

Gruß von einem National Park Fan,
Christian
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #11
Hi,

ich habe für Yosemite gestimmt.
Ich war im Oktober 2000 dort und habe Teile des Parks bereits unter Schnee gesehen. Das war einfach gigantisch.

Zum baden im Fluf dort: Mein großer Zeh hat gesagt das es zu kalt ist. ::)

Gruß

Uwe
 
Ami-Fan
Ami-Fan
Amerika Tourist
Registriert seit
7. März 2005
Beiträge
167
Reaktionswert
0
Ort
Herdern/TG Schweiz
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #12
Ich habe mich für den ArchesNP entschieden. Zweimal haben wir ihn schon besucht und dieses Jahr im September wird es das dritte Mal sein. Den DelicateArch haben wir schon von beiden möglichen Seiten gesehen und dieses Jahr möchten wir ihn von nahem bei Sonnenuntergang fotographieren. Eine Wanderung dahin bei Vollmond wäre auch noch ein Wunsch von uns. Vielleicht das nächste Mal denn wie viele andere hier im Forum ziehts auch uns immer wieder nach Amerika und oft in den Südwesten.
Natürlich finden wir auch andere NP toll. GrandCanyon, BryceCanyon, RedwoodNP und sonst noch so einige Parks besuchen wir immer wieder sehr gerne.
Gruss Liliane
 
D
dairy_queen
Amerika Kenner
Registriert seit
6. Februar 2005
Beiträge
412
Reaktionswert
0
Ort
Passau
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #13
Hallo,

mir fällt es immer so schwer nur für einen zu stimmen. Hab' mich für den Yosemite entschieden. Wir haben im September 2003 einen herrlichen sonnigen Tag in diesem tollen Park verbracht. Wir sind fast schon bei Nacht im Curry Valley angekommen und sind am nächsten Morgen um 6:00 in der tollen Natur aufgewacht. (Geschlafen hab' ich allerdings nicht so gut aus Angst vor den Bären. Mein Mann hat im Schlaf gegen die Zeltplane geschlagen und ich dachte jetzt zieht micht ein Braunbär raus.)


Kerstin
 
G
Gast413
Gast
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #14
Hi!!!

Ich kann mich nur guenhi anschließen: die Ausmaße des Grand Canyon finde ich echt beeindruckend (obwohl ich in 3 Wochen zum ersten Mal da sein werde). Bis jetzt kenn ich den Canyon nur von Bildern oder aus dem TV und ich denke in echt ist er noch viel beeindruckender!!!! Wir haben dann einen Helikopterflug geplant, wird bestimmt absolut genial!!!

Gruß Vegas_Vic
Beindruckend aufgrund seiner unvorstellbaren Ausmaße ist er ganz sicherlich, der Grand Canyon NP.

Allerdings könnte man sicherlich auch durchaus kontrovers diskutieren, ob das, was beinderuckend ist auch in gleichem Maße "schön" ist.

Aber auch das kann man ja vielleicht im Laufe des Threads noch weiter beleuchten?!
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #15
Hi Fans ! Ich habe den Zion schweren Herzens als Nr. 1 genannt, weil
er eine alpine Welt im " handlichen Format " bietet und nicht so über-
dimensioniert ist wie der GC ( Schon gehts los mit der Debatte). Aber
eigentlich kann man die Parks gar nicht miteinander vergleichen. Der
Arches ist die 1b, weil auch Panorma Touristen wie wir herrlich darin wandern können. Und da das hier alles eine schöne Spielerei ist, möchte
ich auch die Hwys 12/24 nennen, auch wenns kein N.P. ist, aber das
kann ja auch noch passieren. Grüßle HANS
 
G
gluecksbaby
Amerika Kenner
Registriert seit
2. Februar 2005
Beiträge
290
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #16
Ich schwanke zwischen Bryce und Zion . Hab aber den punkt an Bryce gesetzt , weil es so einsam und verloren oben aussah *gg* . Beides sind wunderschöne Canyons .
 
Mike
Mike
Amerika Kenner
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
259
Reaktionswert
0
Ort
Engelburg/St. Gallen/Schweiz
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #17
hihi guys

mein absoluter Favorit ist der Grand Teton

(habe auch keine grossen anderen Erfahrungen: nur Yosemite, Glacier und
Yellowstone... ;D )

1. im Grand Teton waren wir am längsten (4 Tage), in den anderen nur
jeweils 1, 2 oder 3)

2. die Unterkunft im GT war einfach sensationell: in der Signal Mountain
Lodge, Log House direkt am Jackson Lake, mit grandioser Aussicht
auf die Tetons


3. jede Menge "Viecher" gesehen (Moose, Elk, Bisons, Bald Eagle....)
leider keine Bären, auch im Yellowstone nicht
(dafür später "live" in BC)


c u

Mike
 
Mike
Mike
Amerika Kenner
Registriert seit
25. Februar 2003
Beiträge
259
Reaktionswert
0
Ort
Engelburg/St. Gallen/Schweiz
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #18
hihi again, guys

ooops, da hab ich doch glatt den Death Valley NP vergessen, den haben
wir im 1992 ja besucht

c u

Mike
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #19
RICHTIG! (Und der steht im August auf meinem Plan!

Hier ein Vorgeschmack dazu (sicher nicht ein "typisches" Foto:



(Zur grossen Ansicht anklicken)

Grüsse

Heinz
 
H
Heinz_W.
Amerika Kenner
Registriert seit
29. September 2004
Beiträge
295
Reaktionswert
0
Ort
Hamburg
  • US-Nationalpark-Favorites Beitrag #20
hihi guys

mein absoluter Favorit ist der Grand Teton

(habe auch keine grossen anderen Erfahrungen: nur Yosemite, Glacier und
Yellowstone...    ;D   )

1. im Grand Teton waren wir am längsten (4 Tage), in den anderen nur
   jeweils 1, 2 oder 3)


Mike
Hallo Mike,

auch mit Schnee ist das Teil schön anzusehen. Die Aufnahme stammt aus dem Mai:



Grüsse

Heinz
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten