Umzugskosten ** Container?

    Diskutiere Umzugskosten ** Container? im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, ich wollte mal fragen, ob mir jemand weiß wie teuer so ein Umzug in die USA sein kann? Ich habe nicht vor vile mitzunehmen, aber wenn möglich...
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • Umzugskosten ** Container? Beitrag #1
Hallo,

ich wollte mal fragen, ob mir jemand weiß wie teuer so ein Umzug in die USA sein kann?
Ich habe nicht vor vile mitzunehmen, aber wenn möglich so manches. Je nach Kosten muss ich da eben abwägen.

Ich habe schon auf ein paar Übersee-Umzugs-Service-Seiten geschaut, aber dort erhält man leider keine Tarife, auch nicht ungefähr. Ich müsste erst alles konkret auflisten und die machen mir dann ein Angebot.

Dazu ist es noch ein bißchen zu früh und ich möchte ja auch nur mal ungefähr wissen wieviel ein m2 kostet oder gar ein Container.
Auf Emails hab ich leider keine Antwort bekommen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir etwas vages sagen könntet.

Liebe Grüße,

Katja
 
S
solu
Amerika Fan
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
72
Reaktionswert
0
  • Umzugskosten ** Container? Beitrag #2
Teuer! [smiley=03]

Ein 20Fuß Container kommt incl. Mwst etwa 4000Euro. Bei USA Westküste, ob Ostküste einen gravierenden Unterschied macht, weiß ich nicht, ich glaube es aber nicht. Angeblich muß es auch speziell gepackt sein, ich bin mir nicht sicher, ob das nur Geldmacherei ist. Für ein kmpl. Haus, ohne Küche(funktioniert da eh nicht) waren es dann nochmal knapp 2000Euro.

Es gibt auch noch einen Container der kleiner ist, glaube etwa 1,50lang, der war aber auch schon 2000Euro. Mein Container wurde in den USA geröntgt, das kam nur 75Dollar, aber dadurch kam er 10 Tage später.Normal etwa 4Wochen.

Vielleicht kennst du jemanden beim Militär, der in die USA zurückversetzt wird, funktioniert aber auch nur, wenn dieser nicht auf der Air Base oder Army Post lebt, weil die Packer nur in seinem Quartier laden.

Ein U-Haul Truck in den USA ist wesentlich billiger als die deutschen Anbieter hier, wenn dein Militär Bekannter also am anderen Ende der USA wohnt, von wo du hinmöchtest, lohnt sich das auf alle Fälle. ;D

Wenn du nicht gerade Luxus Möbel hast, würde ich davon abraten. Ok, für gebrauchte Möbel bekommt man nicht mehr viel und die Amis haben möbeltechnisch einen etwas merkwürdigen Geschmack, aber wenn du nur studieren möchtest...lohnt sich nicht.

In London am Flughafen(Heathrow) habe ich einen Gepäckversand-Shop gesehen, die "alleinreisende" Koffer beförden. Weiß leider nicht was das kostet, könnte mir aber vorstellen, das das billiger als FedEx etc. ist, und es gibt ja Riesen-Koffer, wo man jede Menge reinpacken kann... [smiley=04][smiley=04]
 
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • Umzugskosten ** Container? Beitrag #3
:-*

Danke Dir Solu...

jaaa will dort studieren... aaaaber auch gerne bleiben Ê;)

Aber da ich keine Luxusmoebel hab... lohnt der Aufwand nicht. In den Staaten gibt es ja auch Ikea... dann fuehl ich mich wie zu hause Ê::)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben