Umsiedeln nach NY

    Diskutiere Umsiedeln nach NY im Auswandern in die USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, Ich will mich kurz vorstellen, bevor ich zu meinen Fragen komme: Ich bin Deutscher, lebe jezt seit 5 Jahren in Shanghai, leite hier im Moment...
M
mover
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #1
Hallo,

Ich will mich kurz vorstellen, bevor ich zu meinen Fragen komme:
Ich bin Deutscher, lebe jezt seit 5 Jahren in Shanghai, leite hier im Moment das Buero einer deutschen Firma.

Meine Freundin, in den USA aufgwachsen, sieht ihre Zukunft in den USA, ich sehe meine Zukunft eher mit ihr zusammen. ;) Daher beschaeftige ich mich langsam mit dem Thema USA und nach USA ueberzusiedeln.

Studiert habe ich Politikwissenschaft und Skandinavische Sprachen, gearbeitet habe ich ueberwiegend im Sales und Marketing und jetzt in der Leitung eines kleines Unternehmens hier in Shanghai.

Die Frage ist hauptsaechlich, mit was ich -mit einem vernuenftigen Gehalt- ich mein Lebensunterhalt in USA verdienen kann. Ich habe schon einmal meine gesammtes Leben aufgegeben, um nach China zu ziehen. Damals war ich jung, jetzt noch einmal von Null anzufangen erscheint mir nicht gerade erstrebenswert. Ich stelle mir also vor, dass ich meine China-Erfahrung nutzbringend einbringen koennte.

Gibt es da irgendwelche Ideen von Euch, wie man da vorgehen koennte? Ich habe noch so 1-2 Jahre Zeit, "rueberzumachen".

Vielen Dank fuer die Hilfe!

P.S.: Kleiner Typ an die Admins: In der Laenderauswahl konnte ich leider China nicht eintragen.
 
W
waltera
USA profi
Registriert seit
13. Mai 2008
Beiträge
711
Reaktionswert
0
Ort
Columbia SC
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #2
Hallo,

Ich will mich kurz vorstellen, bevor ich zu meinen Fragen komme:
Ich bin Deutscher, lebe jezt seit 5 Jahren in Shanghai, leite hier im Moment das Buero einer deutschen Firma.

Meine Freundin, in den USA aufgwachsen, sieht ihre Zukunft in den USA, ich sehe meine Zukunft eher mit ihr zusammen. ;) Daher beschaeftige ich mich langsam mit dem Thema USA und nach USA ueberzusiedeln.

Studiert habe ich Politikwissenschaft und Skandinavische Sprachen, gearbeitet habe ich ueberwiegend im Sales und Marketing und jetzt in der Leitung eines kleines Unternehmens hier in Shanghai.

Die Frage ist hauptsaechlich, mit was ich -mit einem vernuenftigen Gehalt- ich mein Lebensunterhalt in USA verdienen kann. Ich habe schon einmal meine gesammtes Leben aufgegeben, um nach China zu ziehen. Damals war ich jung, jetzt noch einmal von Null anzufangen erscheint mir nicht gerade erstrebenswert. Ich stelle mir also vor, dass ich meine China-Erfahrung nutzbringend einbringen koennte.
In deiner Situation würde ich jetzt gezielt Kontakte in deiner Branche aufbauen. D.h. mit Leiten in Firmen in den USA in der gleichen Branche, die vielleicht auch mit China im Geschäft sind.
 
G
Gast17468
Gast
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #3
du solltest auch Heirat mit Deiner Freundin planen, wg des Visums. Mit Green Card geht alles leichter und du wirst sofort sehr viel attraktiver fuer eventuelle Arbeitgeber
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #4
du solltest auch Heirat mit Deiner Freundin planen, wg des Visums. Mit Green Card geht alles leichter und du wirst sofort sehr viel attraktiver fuer eventuelle Arbeitgeber
Dazu muesste man erstmal wissen, ob die Freundin Ami ist, um zu wissen, ob er durch Heirat direkt die GC bekommen koennte...er schreibt ja nur, dass sie hier "aufgewachsen ist" :redface:
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #5
P.S.: Kleiner Typ an die Admins: In der Laenderauswahl konnte ich leider China nicht eintragen.
Die Karte ist leider etwas begrenzt, ja.....Alaska kann man auch nicht eintragen, und das gehoert sogar zu den USA :rolleyes: :biggrin:
 
Ralf_GSX1400
Ralf_GSX1400
Vielflieger
Registriert seit
10. März 2009
Beiträge
1.708
Reaktionswert
64
Ort
in NY,ATL,Chengdu(CN),DE
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #6
Such dir doch in China ein Amerikanisches oder Internationales Unternehmen um Kontakte aufzubauen. Gerade in Shanghai und Umgebung gibt es ja viele solcher Unternehmen und die einschlägigen Treffpunkte dürftest du ja auch kennen ;) z.B der Paulaner auf der Pudong Side :biggrin:.
Für Fachleute die den chinesischen Markt und die Angewohnheiter der Leute kennen besteht durchaus ein guter Markt.


PS:Meine offizielle Zeit in China (Beijing,Nanjing und Shanghai) ist im April zu Ende.
 
M
mover
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #7
Hi,
Danke erst mal fuer die Antworten. Das Forum scheint ja friedlicher zu sein, als das in Schanghai.

Also,
1. Nein, meine Freundin ist keine Ami, ist ein Schlitzauge, allerdings mit Greencard.
2. Das Paulaner in Pudong ist Ami-Stammland? MMh, frueher hing immer das Middle- und Topmanagement von GM dort rum, aber weiss nicht, ob das noch aktuell ist.
3. Jubs, es besteht durchaus ein bedarf an Leuten, die die lokale Gegebenheiten kennen, aber die werden dann auch eher hier gebraucht, oder sehe ich das falsch?

Gruss aus der Stadt der Zukunft in die Stadt der Gegenwart... ;)
 
F
Floridiana
Ehrenmitglied
Registriert seit
9. September 2001
Beiträge
6.275
Reaktionswert
0
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #8
Lebt deine Freundin zumindest zeitweise in USA, damit sie die Bedingungen erfuellt zum Beibehalten der Greencard? Dann erfuellt sie vermutlich auch die Bedingungen zum Erwerb der US Staaatsbuergerschaft. Damit wird der Erwerb der Green Card fuer dich realistisch - vorausgesetzt ihr seid verheiratet.
Mit Green Card gestaltet sich die Arbeitssuche viel einfacher.
 
G
Gast27821
Gast
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #9
Hi,
1. Nein, meine Freundin ist keine Ami, ist ein Schlitzauge, allerdings mit Greencard.
OT:
Du wärst die längste Zeit mein Freund gewesen, wenn du mich SCHLITZAUGE bezeichnet hättest! Sorry...aber das geht echt nicht!
 
G
Gast17468
Gast
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #10
and what about Asian-Americans???
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #11
OT:
Du wärst die längste Zeit mein Freund gewesen, wenn du mich SCHLITZAUGE bezeichnet hättest! Sorry...aber das geht echt nicht!
sowas kann ich auch nicht abhaben.:mad: totaly discriminating :2gunsfiri
 
M
mover
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2010
Beiträge
3
Reaktionswert
0
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #12
Hi,
nun mal langsam, Schlitzauge ist durchaus anerkennend und lieb gemeint und nicht diskriminierend. Tut mir leid, wenn ich irgendjemand verletzt haben sollte.

Ja, sie erfuellt die Bedingungen fuer die Beibehaltung der Green Card und ja, die Heirat waere vor der Uebersiedlung geplant.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Umsiedeln nach NY Beitrag #13
Hi,
nun mal langsam, Schlitzauge ist durchaus anerkennend und lieb gemeint und nicht diskriminierend. Tut mir leid, wenn ich irgendjemand verletzt haben sollte.

Ja, sie erfuellt die Bedingungen fuer die Beibehaltung der Green Card und ja, die Heirat waere vor der Uebersiedlung geplant.
Visamaessig nutzt dir die Heirat mit einem GC-Holder leider nicht viel. Die Wartezeiten fuer ein Ehepartner Visum liegen bei etwa 5 Jahren. Wenn sie US Citizenship erwirbt, sieht das deutlich besser aus.:smile:
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben