Übernachtung Grand Canyon

    Diskutiere Übernachtung Grand Canyon im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, wir planen im September eine Südwest-Rundreise, natürlich auch mit dem obligatorischen Grand Canyon (South Rim). Für mich stellt sich nun die...
J
joeycoco
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #1
Hallo,

wir planen im September eine Südwest-Rundreise, natürlich auch mit dem obligatorischen Grand Canyon (South Rim). Für mich stellt sich nun die Übernachtungsfrage, wobei ich bereit bin, bis ca. 100€ die Nacht pro Zimmer auszugeben. Aus verschiedenen Reiseberichten, Foren und Hotelbewertungen lese ich allerdings heraus, dass die Hotels direkt am Park einfach nicht ihr Geld wert sind (teuer, schmutzig, unfreundlich). Ich bin daher auf der Suche nach Alternativen.

Frage: Ist es ein geschickter Weg, in Flagstaff zu übernachten und dann morgens die 80 Meilen zum South Rim mit dem Mietwagen zu unternehmen ? In Flagstaff gibt es doch sicher zu dem Preis vernünftigere Übernachtungsmöglichkeiten.

Hat jemand Hoteltips ?
 
G
Gast410
Gast
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #2
Hallo,

wir planen im September eine Südwest-Rundreise, natürlich auch mit dem obligatorischen Grand Canyon (South Rim). Für mich stellt sich nun die Übernachtungsfrage, wobei ich bereit bin, bis ca. 100€ die Nacht pro Zimmer auszugeben. Aus verschiedenen Reiseberichten, Foren und Hotelbewertungen lese ich allerdings heraus, dass die Hotels direkt am Park einfach nicht ihr Geld wert sind (teuer, schmutzig, unfreundlich). Ich bin daher auf der Suche nach Alternativen.

Frage: Ist es ein geschickter Weg, in Flagstaff zu übernachten und dann morgens die 80 Meilen zum South Rim mit dem Mietwagen zu unternehmen ? In Flagstaff gibt es doch sicher zu dem Preis vernünftigere Übernachtungsmöglichkeiten.

Hat jemand Hoteltips ?
Für um die 100 EUR/Zimmer kannst Du auch direkt am Grand Canyon /Tusayan übernachten. Das die Hotels dort - in irgendweiner Form - schlechter wären, als sonstwo, habe ich bisher nicht bemerkt.

In Flagstaff allerdings ist das Zimmer schon für rund die Hälfte zu bekommen.
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #3
Für 100 $, wohlgemerkt $, kannst du in Flagstaff eine Nobelherberge
buchen. Gute ordentliche Zimmer kosten in Flagstaff unter 50 $. Wenns
also ums sparen geht, dann Flagstaff. Schau rein in
www.beststay.com www.usa-hotel-directory.com www.super8.com
kann man alle online buchen. Zum vor orientieren und suchen vor Ort
www.roomsaver.com. Güßle HANS
 
G
Gast410
Gast
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #4
Siehe übrigens auch hier, in diesem Thread:

amerika-forum.de/cgi-bin/yabb/YaBB.pl?board=usa;action=display;num=1113133104
 
J
joeycoco
Newbie
Registriert seit
15. März 2005
Beiträge
14
Reaktionswert
0
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #5
Danke für die Hinweise.

Wir werden Flagstaff wählen !
 
N
Nicki13
Newbie
Registriert seit
4. April 2005
Beiträge
32
Reaktionswert
0
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #6
Hallo,
also wir haben letztes Jahr hier übernachtet:

Quality Inn & Suites Grand Canyon
Highway 64
Grand Canyon, Az

Das Hotel ist ca 11 km vom Grand Canyon entfernt und ich hatte daran nichts auszusetzen.

Liebe Grüsse
Nicole
 
U
USA_today
Newbie
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #7
Hallo,
also wir haben letztes Jahr hier übernachtet:

Quality Inn & Suites Grand Canyon
Highway 64
Grand Canyon, Az

Das Hotel ist ca 11 km vom Grand Canyon entfernt und ich hatte daran nichts auszusetzen.

Liebe Grüsse
Nicole
Da war ich auch schon, und kann nix dagegen sagen.
Der Pool war auch ok!
 
G
Garti76
Amerika Fan
Registriert seit
26. Februar 2005
Beiträge
77
Reaktionswert
0
Ort
nicht angegeben
  • Übernachtung Grand Canyon Beitrag #8
Hallo,

Quality Inn & Suites Grand Canyon
Also wir haben dieses Jahr auch dort übernachtet. Waren ganz zufrieden. Die Zimmer waren sogar mit Free-Highspeed-Internet-Anschluss ausgestattet.
Es gab ein kontinetales Frühstück-Buffet und für ein Update von 6 $/p.P. warmes Essen (Ei, Schinken, Würstchen) dazu. Eine gute Stärkung für die Wanderung im Nationalpark.

Flagstaff finde ich als Zwischenstop soweit okay, als dass man am nächsten Tag nur durch den Grand Canyon National Park durchfährt, sich ein paar View-Points ansieht und dann weiter nach z.B. Page fährt.
Ansonsten finde ich es schon anstrengend die Strecke (80 Meilen) morgens hin und abends wieder zurück. Das sind jeweils 1,5 Stunden! Und am nächsten Tag noch einmal ähnlich viel Zeit, weil du eventl. in Richtung Page willst.
Die Rückfahrt vom Grand Canyon wird auch dann schwer, wenn ihr wirklich mal ein Stück in den Canyon gewandert seit (z.B. bis Indian Garden). Die Beine können dann ganz schön schwer werden.

Na ja, falls du dich doch für Tusayan entscheiden solltest, musst du bedenken, dass es kurz vor dem Nationalpark liegt und alles etwas teurer ist. Also bereits in Williams/Flagstaff volltanken und mit Getränken und Essen (Energie+Salz) für die Wanderungen versorgen. In Tusayan gibt es nur so etwas wie einen Tante Emma-Laden und der ist teuer. Okay, es gibt auch McDonalds und Wendys.

BYe ... Garti.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten