The wild wild West May 09

    Diskutiere The wild wild West May 09 im Reiseberichte USA Forum im Bereich USA Reisen; So wie schon mehrfach in Riconellis Thread angekündigt unser Reisebericht vom Mai 2009. Habe lange überlegt, welchen Titel ich diesem Thread geben...
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • The wild wild West May 09 Beitrag #1
So wie schon mehrfach in Riconellis Thread angekündigt unser Reisebericht vom Mai 2009. Habe lange überlegt, welchen Titel ich diesem Thread geben soll, da ist mir Will Smith im Radio über den Weg gelaufen:

http://www.youtube.com/watch?v=Vkyu_uPB9Oo

Die erste Woche wie folgt:

(1) Samstag, 02.05.2009 Stuttgart - Paris - San Francisco
(2) Sonntag, 03.05.2009 San Francisco
(3) Montag, 04.05.2009 San Francisco - Yosemite NP - Oakhurst [441km] http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=San+Francisco,+CA,+USA&daddr=Yosemite+Village,+Kalifornien,+USA+to:Oakhurst,+CA,+USA&hl=de&geocode=&mra=ls&doflg=ptk&sll=36.399178,-117.410889&sspn=1.680127,2.469177&ie=UTF8&z=8
(4) Dienstag, 05.05.2009 Oakhurst - Bakersfield (Tioga closed) - Lake Isabella - Lone Pine [507 km] http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=Oakhurst,+CA,+USA&daddr=Bakersfield,+Kalifornien,+Vereinigte+Staaten+to:Lake+Isabella+to:Lone+Pine,+CA,+USA&hl=de&geocode=%3BFV3BGwIdYern-Cn_aEeO7WrqgDHrQtvLLXFmdQ%3B%3B&mra=pe&mrcr=0,1&doflg=ptk&sll=36.253133,-118.844604&sspn=3.36639,4.938354&ie=UTF8&z=8
(5) Mittwoch, 06.05.2009 Lone Pine - Death Valley [200km] http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=CA-178/CA-190&daddr=Las+Vegas,+NV,+USA&hl=de&geocode=FYgoLAIdLPAI-Q;&mra=dme&mrcr=0&mrsp=1&sz=11&doflg=ptk&sll=36.477067,-116.915817&sspn=0.419617,0.617294&ie=UTF8&ll=36.399178,-117.410889&spn=1.680127,2.469177&z=9
(6) Donnerstag, 07.05.2009 Death Valley - Red Rock Canyon - Las Vegas http://maps.google.de/maps?f=d&source=s_d&saddr=CA-178/CA-190&daddr=NV-159+to:36.167537,-115.473347+to:Las+Vegas,+NV,+USA&hl=de&geocode=FYgoLAIdLPAI-Q;FRoDJwIdNmIe-Q;;&mra=dpe&mrcr=0&mrsp=2&sz=13&via=1,2&doflg=ptk&sll=36.122069,-115.42099&sspn=0.105383,0.154324&ie=UTF8&ll=36.104596,-115.949707&spn=1.686473,2.469177&z=9
(7) Freitag, 08.05.2009 Las Vegas
(8) Samstag, 09.05.2009 Las Vegas - Valley of Fire - Springdale - ZION NP - St. George

2. Woche

(9) Sonntag, 10.05.2009 St. George - ZION - Bryce Canyon

So werde hier den Anfangspost die Tage vervollständigen, ich will lieber mit dem ersten Tag anfangen, wenn das ok ist :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • The wild wild West May 09 Beitrag #2
(1) Samstag, 02.05.2009 Stuttgart - Paris - San Francisco

So am Freitag den 1. Mai begann das Reisefieber richtig, man verbrachte den Tag gammlig zu Hause mit Mama und Papa.
Gegen 23:00 waren dann alle Sachen gepackt und standen im Hausflu bereit zum ins Auto laden.
Das Licht ging um 00:00 aus - DAS schaffen wir einfach nicht früher :-(

Pünktlich um 04:15 kamen dann unsere Freunde um uns zum Stuttgarter Flugahafen zu fahren. Gesagt getan nach Quetschen und Drücken unseres viel zu üppigen Gepäcks standen wir 05:15 am Terminal 2 des Suttgarter Flugahfen.

Check-In hat wunderbar funktioniert und wir passieren den Sicherheitscheck - oh man Schuhe ausziehen, ok wenn ihr das wirklich riechen wollt :biggrin:

07:35 geht der Flieger einwandfrei in die Luft und wir geniessen den Flug neben einem sehr netten und entgegenkommenden Franzosen. Gegen Ende des Fluges lernen wir auch Riconelli und seine Freundin kennen. Wir bleiben mittlerweile über das Forum in Kontakt :thumbsup:

Nach der etwas hektischen Zwischenlandung in Paris und ewigem Rumstehen in so einem Kellergang / Treppe ging es dann in die Boeing 747 :-)

Ankunft in San Francisco ~ 13:30 - für mich das erste mal das heilige Land betreten :-)
Sicherheitscheck ist ja bekannt mit Fingerabdrücken und Foto usw...

Dann brachte uns ein Flughafenzubringer direkt zu unserem Hotel Door2Door Service - war ok für 30$

Unser Hotel betraten wir dann doch etwas ermattet nach so einem langen Flug:

Holiday Inn Fischermans Warf *** 59$ / Nacht und Person - nicht billig aber auch nicht schlecht! Ein schönes Bild von dem Zimmer haben wir leider nicht gemacht, tut aber auch nicht not. War alles ok, 2 King Size Betten mit jeweils 5(!) Kopfkissen (und ich hatte Angst ohne mein Schnuffelkissen nicht richtig schlafen zu können - Pustekuchen).

Nun die erste Erkundung Rundgang durch Fischerman's Wharf - begannen wir gegen 17:00 nach langer heißer Dusche, denn bei 17°C und Regen war uns schon bissel frisch...Nach einem Magenfülllen beim Inn and Out Burger (geht gar nicht) erkundeten wir bis ca. 21:00 den FMW. Der Absacker war eine recht einfache Pizzaecke bei einem chinesischen Fast Food - wir wollten nur noch ins Bett, wo wir gegen 22:45 Ortzeit dann auch halbtot eingesunken sind.

Gute Nacht und bis morgen :sleeping:
 
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • The wild wild West May 09 Beitrag #3
Hi,

witzig, das Forum ist doch wie ein Dorf; wir haben 2005 auch im Flieger Leutchen vom AF getroffen (hatten uns vorher für den Flieger verabredet und dann stundenlang geplaudert bis Las Vegas).

Also ich bin dabei; hoffentlich habt Ihr ein schönes großes Auto gemietet mit einer gut gefüllten Kühlbox :biggrin:.

Viele Grüße Simone
 
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • The wild wild West May 09 Beitrag #4
Hi,

witzig, das Forum ist doch wie ein Dorf; wir haben 2005 auch im Flieger Leutchen vom AF getroffen (hatten uns vorher für den Flieger verabredet und dann stundenlang geplaudert bis Las Vegas).

Also ich bin dabei; hoffentlich habt Ihr ein schönes großes Auto gemietet mit einer gut gefüllten Kühlbox :biggrin:.

Viele Grüße Simone
Hallo Simone, ja das Forum hier ist super und dank dem Treffen in dem Flugzeug mit Riconelle beglücke ich euch mit meinem Reisebericht. Will auch alle Hotels bei Holidaycheck bewerten, stelle dann hier die Links rein - von UNSERER Meinung :-)

Ach so zu dem Mietwagen und der Kühlbox ausführlich an Tag 3 und 5 - muss aber noch ein bisschen warten, will ja auch ein paar Bilder zum besten geben :rolleyes:
 
G
Gast18808
Gast
  • The wild wild West May 09 Beitrag #5
So wie schon mehrfach in Riconellis Thread angekündigt unser Reisebericht vom Mai 2009. Habe lange überlegt, welchen Titel ich diesem Thread geben soll, da ist mir Will Smith im Radio über den Weg gelaufen:

http://www.youtube.com/watch?v=Vkyu_uPB9Oo
Da musst du noch deine Hausaufgaben machen:biggrin:.....Will Smith hat Wild Wild West nur kopiert.

'Wild Wild West' stammt von Kool Moe Dee der uebrigens auch in Will Smith's Video zu sehen ist.

http://www.youtube.com/watch?v=FBgHGafPet0


Jazz
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • The wild wild West May 09 Beitrag #6
Nach einem Magenfülllen beim Inn and Out Burger (geht gar nicht) erkundeten wir bis ca. 21:00 den FMW.
Also ich mag In'n'Out sehr gerne :redface:

Ein Double Double mit Zwiebeln und extra Sauce, das wär jetzt was, hmmm... :rolleyes:
 
I
ibins
New York Fan
Registriert seit
6. Oktober 2008
Beiträge
199
Reaktionswert
1
  • The wild wild West May 09 Beitrag #7
Bin auf jeden Fall auch dabei. Freu mich schon auf die Fortsetzung.

Ciao
Thomas
 
W
wishmaster
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
19. April 2008
Beiträge
848
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • The wild wild West May 09 Beitrag #8
Bin auch dabei u. freue mich auf die Bilder!

Gruß
Stefan
 
Riconelli
Riconelli
St. Paulianer
Registriert seit
25. Januar 2009
Beiträge
568
Reaktionswert
7
Ort
Hamburg
  • The wild wild West May 09 Beitrag #9
Moin Christian,

jo, jetzt bist du ja auch berichtsmäßig am Start. Bin gespannt, was noch so kommt!!!

Ich sehe schon, wir laufen uns nächstes Jahr im Mai auch wieder im Flugzeug über'n Weg..... Da machen wir ein running gag draus....

Ich schaffe momentan es leider kaum, meinen Bericht vernünftig weiter zu schreiben. Hoffe, diese Woche kommt noch ein Tag oder zwei....

Gruß aus'm Norden.

Sven
 
paulinschen
paulinschen
Amerika Kenner
Registriert seit
10. Juni 2008
Beiträge
346
Reaktionswert
1
Ort
Hamburg
  • The wild wild West May 09 Beitrag #10
Hallöchen,

der Anfang deines Berichtes gefällt mir gut.
Bin auf alle Fälle weiter dabei.

LG Nadine
 
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • The wild wild West May 09 Beitrag #11
(2) Sonntag, 03.05.2009 San Francisco

So meine Lieben, auch wenn es eine gute Woche gedauert hat, nun geht es weiter :-)
Auf Bilder müsst ihr noch bißchen warten, wir sortieren noch :cool:

Am Sonntag nach der ersten Nacht und kaum spürbarem Jet-Lag (schreibt man das so) ging es los nach San Francisco und zwar hatten wir uns vorgenommen alles zu Fuß zu erkunden (bis auf den Rückweg von Powell Station mit dem Cable Car zum Ghirardelle Square).

Puh ist das alles lang her, ich muss euch echt regelmäßiger beglücken mit meinen / unseren Berichten.

Eine Frage vorweg, wenn ich ein Post geschrieben habe, warum kann ich den nachträglich erst ändern am nächsten Tag dann nicht mehr / wenn jemand geantwortet hat :mad:

Also es ging los von unserem sauberen Hotel HI Fischerman's Wharf *** für das wir 59,-€ / Person und Nacht OHNE Frühstück gezahlt haben - aber es war ok. Wir haben leider den Pool nicht mal angeschaut, was an zwei Dingen lag: 1. es hatte 17°C und Regen 2. wir waren müde und wollten SFO sehen.

Also los es waren 8 Stationen, die wir abgelaufen sind.

Es ging los Richtung Pier 47, wo wir dann auch gemütlich im Boudin gefrühstückt haben - sehr lecker sag ich euch! Hiervon vielleicht noch Bilder...



Dann machten wir uns auf den Weg zur ersten Station (1) zum Coit Tower. Es war irgendwie drückend schwül, feucht aber nicht warm mit 17°C und es hat geregnet. Dann am Turm angekommen vorbei nach oben an witzigen kleinen Wohnhäusern am Hang mit vielen Blumen schauten wir uns erstmal innen um.




Danach war auf dem Weg runter Richtung China Town ein herrlicher Ausblick zu geniessen auf diese Zick-Zack Strasse - herrlich weiss nur grad den Namen nicht...



Auf dem Weg zu Station (2) kamen wir noch am Washington Square vorbei - schönes Haus dort... http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0c/Washingtonsquare_sf_cathedral.jpg

Dann ging es nach China Town im vollen Regen - nicht sehr einladend und irgendwie wollten wir auch nichts kaufen, keine Ahnung sind nur in ein Geschäft reingegangen.

Dann vorbei an (3) Jackson Square zum Pier 1 / Ferry Building (4). Dort haben wir ein paar nötige Dinge gekauft wie eine ultraleckere Limo -biologisch- für 90 Cent - genial. Dazu Äpflel und Bananen - Mittagessen - denn es war mittlerweile 12:30 Ortszeit.
Am Pier saßen wir ein bisschen und haben die Bay Bridge sowie die Skyline fotographiert...

Dann gings durch das nicht sehr imposante Embarcadero Center - Sonntag = tote Hose :-(

Auf dem Weg durch und zum Financial District (6) sind wir begeistert zwischen den ganzen Wolkenkratzern entlang gelaufen und haben einige nette Fotos aus den Häuserschluchten machen können:



Auf dem weiteren Weg waren wir froh bei Macey "einkehren" zu können, ich habe mir gleich 2 Levis 517 zu je 35$ gekauft sowie eine Nike Cap für 12$ - sauber. Dadurch fielen die ersten beiden (von 8) 50$ Traveller Schecks zum Opfer lol...

Aus dem Hintereingang raus und schwupps standen wir dann am (7) Union Square - dort haben wir 10 Minuten die Füße ausgestreckt. Dort haben die Leute Bilder mit Polizisten auf dem Motorad gemacht - ob sie den Polizisten Geld gegeben haben wissen wir nicht, aber es scheint nichts besonderes zu sein...
Auf dem weiteren Weg sind wir in den Nike Tower und haben dort erst mal nichts gekauft - wir standen ja noch am Anfang unserer langen Reise :-)

Das Ende des langen Fußweges mit Jet-Lag war dann Powell St Station (8) dort haben wir uns für 5 oder 6$ ein Ticket für das legendäre Cable Car gekauft sind dann nach 45 min warten bis zum Pier 47 hochgefahren / Ghirardelli Square (9) Dort war es dann auch schon 18:00 Uhr und wir sind zum letzten Punkt gelaufen: Aquatic Park. Sehr windig, neblig und von der Golden Gate Bridge auch nichts mehr zu sehen. Somit sind wir nach einem kurzen Abstecher beim BK wieder zum Hotel zurück - wir waren müde.



Dann haben wir uns an die Planung des nächsten Tages gemacht - die GRÜNDLICH in die Hose gehen sollten (ich sag nur Navi we love you) ... aber dazu am nächsten Tag mehr - hoffe euch gefällt meine Schreibweise, versuche noch das eine oder andere Bild safe zu machen :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • The wild wild West May 09 Beitrag #12
Eine Frage vorweg, wenn ich ein Post geschrieben habe, warum kann ich den nachträglich erst ändern am nächsten Tag dann nicht mehr / wenn jemand geantwortet hat :mad:
Hallo Du,
das geht nur (ich glaube) innerhalb von 3 Stunden (und hat nichts mit den Antworten zu tun), danach können das nur noch die Admins ändern oder den Thread verschieben in den Testbereich, da kannst Du dann nach Belieben ändern. Bei Kleinigkeiten würde ich einen Admin bitten es zu ändern.

Schöner Bericht, freue mich auf mehr und vor allem (größere) Bilder ;).

Viele Grüße Simone
 
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • The wild wild West May 09 Beitrag #13
OK - die Bilder sind größer, wenn ihr drauf klickt oder soll ich sie schon mit 640x480 in den Post stellen?
 
Riconelli
Riconelli
St. Paulianer
Registriert seit
25. Januar 2009
Beiträge
568
Reaktionswert
7
Ort
Hamburg
  • The wild wild West May 09 Beitrag #14
Moin Christian,

jo, geht also weiter. Sehr gut. Ich merke schon, dass ihr in SFO teilweise ähnliche Sachen angesehen habt wie wir (was ja auch zu erwarten war) - unter anderem die Filbert Steps vom Coit Tower runter etc. Praktisch, dann kann ich da einfach Copy-and-Paste machen, wenn ich meinen Bericht weiter schreibe und in SFO angekommen bin..... (kleiner Spaß...).

Also, ich würde die Bilder unbedingt in größer einstellen. Dann muss man nicht immer auf die Thumbnails klicken, um sich die anzeigen zu lassen. Dadurch mag zwar etwas Performance flöten gehen (je nach Rechner), wenn die direkt mit geladen werden, aber komfortabler ist es doch.

Gruß aus'm Norden.

Sven
 
Simone
Simone
USA-Southwest-Liebhaberin
Registriert seit
2. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Loffenau
  • The wild wild West May 09 Beitrag #15
Z
zimmer_r
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
12. Mai 2005
Beiträge
577
Reaktionswert
0
Ort
Freigericht
  • The wild wild West May 09 Beitrag #16
Hallo, bin auch dabei

Hallo,

fahre auch mit, der Anfang ist schon gut, gleich gleichgesinnte getroffen ich meine AF Mitglieder

Gruß
zimmer_r
 
E
Ewin
Newbie
Registriert seit
20. Juli 2009
Beiträge
23
Reaktionswert
0
  • The wild wild West May 09 Beitrag #17
OK - die Bilder sind größer, wenn ihr drauf klickt oder soll ich sie schon mit 640x480 in den Post stellen?
...das passt schon ;)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben