Telefonieren nach Iraq?

    Diskutiere Telefonieren nach Iraq? im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo zusammen! Ich hoffe, es kann mir jemand von Euch weiterhelfen. Ich habe vor einigen Wochen in einer Singlebörse einen Amerikaner kennengelernt...
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #1
Hallo zusammen!
Ich hoffe, es kann mir jemand von Euch weiterhelfen.
Ich habe vor einigen Wochen in einer Singlebörse einen Amerikaner kennengelernt, der im Iraq stationiert ist.
Wir schreiben uns regelmmässig und chatten sehr oft. Wir haben uns viel zu erzählen, doch er möchte gerne mit mir telefonieren.
Das ginge nur via Satellit und seit teuer, daher solle ich via Western Union 400 € ! nach San Antonio schicken. Name usw. habe ich alles vom military per mail zugeschickt bekommen.
Mit kommt das sehr spanisch vor und ich wollte hier mal nachfragen, ob jemand von Euch etwas dazu zu sagen hat!

Danke!
 
A
Anzeige
Re: Telefonieren nach Iraq?
kiddekatze
kiddekatze
Mouselfliete
Registriert seit
29. März 2009
Beiträge
300
Reaktionswert
0
Ort
Hier und da
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #2
Ach!! Und an WEN sollen die Flocken gehen in San Antonio? Das liegt doch nicht im Iraq! Ich kenne mich nicht mit den Telefoniermöglichkeiten in der US Army aus, aber das kann nicht seriös sein :mad::mad::mad:
Jemand will nach kurzer Zeit Geld von dir und dann auch noch über Western Union??? Ich würde sagen: Finger weg!!!!!
Better safe than sorry


Noch was: Wenn er mit dir chatten kann, dann kann er doch wohl auch mit dir skypen??!! Das kostet nada.
 
Zuletzt bearbeitet:
G
Gast31244
Gast
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #3
Hallo zusammen!
Ich hoffe, es kann mir jemand von Euch weiterhelfen.
Ich habe vor einigen Wochen in einer Singlebörse einen Amerikaner kennengelernt, der im Iraq stationiert ist.
Wir schreiben uns regelmmässig und chatten sehr oft. Wir haben uns viel zu erzählen, doch er möchte gerne mit mir telefonieren.
Das ginge nur via Satellit und seit teuer, daher solle ich via Western Union 400 € ! nach San Antonio schicken. Name usw. habe ich alles vom military per mail zugeschickt bekommen.
Mit kommt das sehr spanisch vor und ich wollte hier mal nachfragen, ob jemand von Euch etwas dazu zu sagen hat!

Danke!
400$ nach San Antonio :laugh::laugh::laugh: alles klar.
Auf jeden Fall kein Geld schicken.
 
G
Gast12102
Gast
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #4
Lass bitte die Finger davon!!! Ist wirklich nur Abzocke.

Meist bekommen sie sogar Freiminuten fuer Anrufe.
 
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #5
Ich hatte auch keinesfalls vor hier etwas zu unternehmen!!!
Mich interessiert nur, ob vielleicht hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht hat oder davon weiss!
Ganz schön dreisst, was manchen Leuten so einfällt!
 
G
Gast18808
Gast
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #6
Wenn er so unbedingt mit dir telefonieren will,dann soll er DICH anrufen.
Jeder Soldat kann sich Telefonkarten kaufen mit denen er ohne Probleme ueberall anrufen kann.

Das ist ein Schwindler.
Sofort Kontakt abbrechen.


Wenn ich diejenige waere wuerde ich seinen Namen researchen und sofort Anzeige gegen ihn erstatten.


Jazz
 
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #7
Nun, der Name wird wohl genauso wenig stimmen, wie die Fotos oder sonstiges.
Ein Betrüger wird wohl kaum mit seinem wirklichen Namen agieren.
 
G
Gast18808
Gast
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #8
Sag das nicht.:biggrin:

Manche sind da richtig doof.

PN mir doch mal seinen namen und ich schau mal ob es ihn bei der Army gibt.


Jazz
 
E
Esme
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
810
Reaktionswert
1
Ort
Hamburg
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #9
Also ich kenne meinen ja auch über Internet und wir skypen fast jeden Abend, das kostet nichts. Er kann aber auch über Skype auf Festnetz anrufen, nutzt es also quasi als Telefon, das kostet dann zwar was aber wohl immer noch weniger als mit Telefonkarte.
Kannte aber vorher schonmal jemanden, der dort keinen eigenen Computer hatte und das Kartentelefon genutzt hat, der ist auch nicht bankrott gegangen daran und 400 $ sind sicherlich genug um die nächsten 2 Jahre ausm Irak anzurufen;-)
Habe hier in D schon öfter von solchen Leuten gehört und kriege auch regelmäßig bei MySpace Mails von vermeintlichen Army-Soldaten (die dann aber nur gebrochen englisch können??), habe mal einen Beitrag im TV darüber gesehen dass das wohl oft Leute sind die in Afrika oder so sitzen, von dort aus die Frauen einwickeln und sie überreden Geld zu überweisen, die Begründungen reichen von "Meine Mutter hat Krebs und wir haben kein Geld für die Behandlung" bis hin zu den Kosten für ein vermeintliches Flugticket um die Angebetete besuchen zu können.
Es gibt wohl noch immer genug Frauen die drauf reinfallen und Geld schicken, daher verdienen die wohl ganz gut daran...:rolleyes:
Hast du ja schon mal gut erkannt, dass da was nicht stimmt, vielleicht kriegste den Kerl ja wirklich dran=)
Sicher trotzdem enttäuschend, wenn man sich mit jemandem gut versteht und die Hoffnung hat dass es ein netter Mensch ist und dann kommt sowas...
 
S
sternla
Amerikaner
Registriert seit
14. April 2008
Beiträge
1.290
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #10
Ich schließe mich den anderen an, das schreit regelrecht nach scam. Hast du ihn denn schon mal über webcam gesehen? Lass mich raten, er hat bestimmt keine, oder?
Schick auf keinen Fall das Geld, er kann sich im Irak Telefonkarten kaufen und da kostet die Minute ein paar cent.
 
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #11
Ich hatte ja schon länger den Verdacht, dass da einiges nicht stimmt....und ich hatte nie vor irgendwo hin Geld zu schicken!
Nein, natürlich hat er keine cam und skypen darf er angeblich auch nicht und, und und....
Mich hat es einfach interessiert und tut es noch, ob sich jemand findet, dem enventuell auch so ein Mist passiert ist.
 
M
McKey
living souvenir
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
397
Reaktionswert
0
Ort
SanAntonio/Texas
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #12
Habe mal eine mail...

..mit aehnlichem Inhalt bekommen. Ein angeblicher US Soldat, der Geld wollte, da er nicht nach hause telefonieren koennte, weil es so teuer sei und er muesse seine krebskranke Mutter anrufen.:eek::mad:
Sowas ist BULLBULLBULLBULLSHIT, denn die koennen alle zum grossen Teil sogar kostenlos telefonieren, dann gibt es, wie schon vorher gesagt, Messenger die man auch benutzen kann und sogar soll, da die Soldaten Kontakt zu ihren Familien halten sollen.
Und ich denke, dass man grundsaetzlich sehr misstrauisch sein sollte, wenn jemand, den man noch nicht mal in persona kennt, schon nach kurzer Zeit Geld haben will.
Abgesehen davon, dass die Army sicherlich nicht die Dienste von WesternUnion und aehnlichen Unternehmen nutzen wuerde.
Sorry girl - this guy is NO GOOD!

LG

McKey
 
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #13
Well, this guy is very hartnäckig: cam darf er keine benutzen, skypen natürlich auch nicht, aber chattet mich täglich an und schickt mir emails....
Wie lange er das wohl noch durchhält?
 
kiddekatze
kiddekatze
Mouselfliete
Registriert seit
29. März 2009
Beiträge
300
Reaktionswert
0
Ort
Hier und da
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #14
Halt ihn doch noch ein bisschen an der langen Leine und tu so als würdest du ihm aus dem Händchen fressen :cool: - dann is er wenigstens beschäftigt und kann in der Zeit keine andere übers Ohr hauen. Vielleicht kriegst du noch was raus? z.B. die IP?
 
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #15
Hat jemand ne Idee, wie das geht? Hab ihn grad im chat...
 
M
McKey
living souvenir
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
397
Reaktionswert
0
Ort
SanAntonio/Texas
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #16
Kannst Du...

Well, this guy is very hartnäckig: cam darf er keine benutzen, skypen natürlich auch nicht, aber chattet mich täglich an und schickt mir emails....
Wie lange er das wohl noch durchhält?
...ihn nicht einfach blocken?


LG

McKey
 
F
frisco78
Newbie
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
24
Reaktionswert
0
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #17
och ne, ich möchte ja jetzt gerne wissen, wie weit er noch geht! ;)
 
M
McKey
living souvenir
Registriert seit
29. Juni 2009
Beiträge
397
Reaktionswert
0
Ort
SanAntonio/Texas
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #18
Versuche...

Hat jemand ne Idee, wie das geht? Hab ihn grad im chat...
..den Messenger zu protokolieren. Damit solltest Du an seine IP kommen.
Aber - wozu? Wahrscheinlich sitzt der Typ irgendwo in Afrika.

Lg

McKey
 
kiddekatze
kiddekatze
Mouselfliete
Registriert seit
29. März 2009
Beiträge
300
Reaktionswert
0
Ort
Hier und da
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #19
Hat jemand ne Idee, wie das geht? Hab ihn grad im chat...
Hab gerade das hier gefunden:

Wie die IP-Adresse von anderen Teilnehmern von Messenger-Diensten herausfinden ?
Da in der Regel zwischen den einzelnen Teilnehmern ein Server steht, welcher die Kommunikation weiterleitet/vermittelt, besteht keine Möglichkeit die IP-Adresse des Gegenübers herauszufinden.
Mögliche Ausnahme: Bei Transfer von Dateien sind die Endpunkte direkt verbunden.

http://board.protecus.de/t17805.htm

Schade eigentlich...
Also vielleicht besser doch blocken, solltest du keine eigenen kriminaltechnischen Einfälle haben...
Vielleicht kann man dem Messenger Dienst Bescheid sagen? Oder gibt es für so etwas eine Anlaufstelle, an die man Hinweise überr solche Betrüger liefern kann?
 
kiddekatze
kiddekatze
Mouselfliete
Registriert seit
29. März 2009
Beiträge
300
Reaktionswert
0
Ort
Hier und da
  • Telefonieren nach Iraq? Beitrag #20
och ne, ich möchte ja jetzt gerne wissen, wie weit er noch geht! ;)
Haha, das wäre ja mal interessant!:biggrin:
 
A
Anzeige
Re: Telefonieren nach Iraq?
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten