Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size

    Diskutiere Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen im Sommer gehts für 3 Wochen auf Südwest-Tour. Kann mir jemand sagen, ob es Unterschiede zwischen Sunny Cars und holidayautos gibt...
  • Schlagworte
    benzinkosten full size holidayautos sunny cars suv
T
Toha
Newbie
Registriert seit
20. Januar 2010
Beiträge
13
Reaktionswert
0
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #1
Hallo zusammen
im Sommer gehts für 3 Wochen auf Südwest-Tour. Kann mir jemand sagen, ob es Unterschiede zwischen Sunny Cars und holidayautos gibt, weshalb ich mich eher für den einen der beiden Anbieter entscheiden sollte? Preislich sind beide ähnlich, versicherungstechnisch scheint auch bei beiden top zu sein. Ist der Partner von holidayautos vor Ort auch immer Alamo oder National? (möchte einfach auf keinen Fall ein Auto von Dollar oder andern Anbietern)

Ich kann mich einfach nicht entscheiden, ob ich einen SUV oder einen Full Size Car nehmen soll. Mit wieviel Benzinkosten muss ich ungefähr rechnen, wenn ich ca. 3000 - 4000 km fahre? Wie gross ist da der Unterschied?

Sind die SUVs auch bequemer zum sitzen als die "normalen" PKWs?

Danke für eure Hilfe! Toha
 
T
Tommi24
Wannabe US LEO
Registriert seit
10. August 2004
Beiträge
79
Reaktionswert
0
Ort
NRW
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #2
Ich kann sunnycars sehr empfehlen. Mit denen war ich super zufrieden.
Mit wievielen Leuten wirst du unterwegs sein?
Für mich kommt ab einer Anzahl von 3 Personen nichts anderes mehr in Frage als ein SUV.
Wir hatten Fullsize, war aber schon sehr eng. (jeder hatte 2 Koffer plus Handgepäck dabei; Kofferraum war komplett voll und wir mussten die Rückbank umklappen, sonst hätte es nicht gepasst und ein Dodge Charger ist jetzt nicht unbedingt die kleinste Limousine, die es so gibt...)
 
T
Traveller01
Newbie
Registriert seit
12. Januar 2010
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #3
Sunny Cars oder Holiday Autos

Hallo, also beide Anbieter sind zu empfehlen. Bei Sunny Cars ist die Haftpflichtdeckungssumme, das ist wohl der einzige Unterschied, 7,5 Mio. € hoch über die Allianzversicherung. Holiday Autos hat 2 Mio. €. Bei meiner letzten Buchung habe ich über Sunny Sars gebucht, die Abwicklung war einfach, schnell und problemlos (www.sunnycars.de). Aber auch Holiday Autos scheint gut zu funktionieren www.holidaysauto.de) Ich glaube, dass beide Anbieter nur die Mietwagen von Alamo und National vermitteln. Das Endprodukt stimmt also. Bei Alamo oder National sollte man nur nicht direkt buchen (Wegen der inkludierten Leistungen). Ansonsten kann ich auch nur noch sagen, dass ich nur noch SUV's buche. Aber das hängt in der Regel auch von der Anzahl der mitfahrenden Personen ab. In der Regel, soweit meine Erfahrung, sind die Kofferräume der USA-KFZ auch etwas kleiner...
Also: lieber etwas größer buchen. Da macht das cruisen auch sehr viel Spaß (Das Benzin ist in den USA sowieso sehr viel günstiger, auch wenn diese Aussage aus umweltklimatischer betrachtung politisch absolut unkorrekt ist..Gute Fahrt in den USA
 
D
Daniel_usa2010
Newbie
Registriert seit
23. Januar 2010
Beiträge
9
Reaktionswert
0
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #4
Hi,

ich kann zwar zu den beiden Anbietern nichts sagen aber event. helfe ich dir ja damit weiter:

Wir hatten letztes Jahr für 3 Wochen einen Suv gemietet weil wir Anfangs für eine Konferenz mit 5 Leuten plus Gepäck unterwegs waren. Angekommen in St Louis mussten wir schnell feststellen das der gebuchte compact suv (Toyota Rav 4 größe) viel zu klein ist.. zumindest für die ganzen Koffer.
Auch wichtig war das auf dem gesamten Alamo Hof kein einziger Suv mit Kofferraumabdeckung zu finden war was bedeutet das jeder dir reinschauen kann, hat uns persönlich gar nicht gefallen weil wir nach der Konferenz noch zu 2t für 2 Wochen durch die USA cruisen wollten. Zwecks Koffer und shopping Taschen etc..
Also haben wir dann als der Trip losging eine Chevy Impala geholt also den SUV getauscht. Ein Traumauto.. genug Platz für 2 Personen und 2 Koffer und 2 Rücksäcke plus diverse Kleinigkeiten, alles im Kofferraum in den man nicht schauen konnte. (außer den 2 Personen.. die saßen natürlich nicht im Kofferraum :-))

Zu Sitzkomfort kann ich nur sagen das nach 8 Stunden fahrt alles weh tut egal ob Suv oder Full/midsize..lol..

Weniger verbrauchen tun denk ich die kleineren Autos.. der Impala ist mit 29mpg angegeben der nächste Suv irgendwie mit 32 mpg wenn ich das richtig gelesen habe..

Hoffe ich konnte weiterhelfen,

Daniel
 
Zuletzt bearbeitet:
T
Toha
Newbie
Registriert seit
20. Januar 2010
Beiträge
13
Reaktionswert
0
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #5
Danke, danke, danke. Wir sind nur zu zweit, da der Preis für die Miete des SUV nur wesentlich mehr ist, werden wir uns vermutlich für den SUV entscheiden. Wegen dem fehlenden Kofferraum ist uns bewusst, da das ja bei allen SUVs der Fall ist und so viele Leute so rumreisen, denke ich, dass es ok sein sollte (sonst hätten die Mietwagenfirmen ja schon längst immer eine Kofferraumabdeckung reingemacht).
Wir möchten halt zum Beispiel die Tour durchs Monument Valley machen, ist da SUV in dem Fall nicht sowieso besser?
Ich würde gerne ein paar Erfahrungswerte erhalten, wieviel Geld ihr fürs Benzin in eurer USA-Tour ausgegeben habt?
 
T
tom21
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
9. Dezember 2004
Beiträge
8.128
Reaktionswert
80
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #6
Hallo,

sowohl bei sunny cars als auch bei holidayautos bekommt du Mietwagen von den Anbietern Alamo oder National.

Sunnycars hat derzeit die besseren Versicherungen, mit höheren Summen und Unterboden & Reifenschutz, so dass die vor Ort angebotenen Zusatzversicherungen mit gutem Gefühl abgelehnt werden können.

Der Vorteil bei holidayautos ist, dass du dort bei einer indirekten Buchung (nicht über holidayauto.de direkt) bis zu 10% Rabatt zusätzlich bekommen kannst. Daher ergibt sich meistens ein deutlicher Preisvorteil bei holidayautos, der nur noch von drivefti unternoten wird (die aber nochmals niedrigere Versicherungssummen haben).

Gruss Tom
 
R
Reisetante
Newbie
Registriert seit
8. Juli 2008
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #7
Sunny Cars und Holiday Auto

Also ich weiß nicht, wenn man die Preise vergleicht schneiden diese beiden Anbieter eindeutig schlecht ab. Da kann man z.B. bei ADAC direkt billiger buchen. Oder bei Rentalcars.com.
Dieses Jahr sind die Mietwagenpreise schon wieder heftig gestiegen ich werde wieder warten wie 2014 und die Preise genau im Auge behalten, da hatte ich für 1.10. auch erst Ende August den Mietwagen gebucht und bei dem schlechten Dollarkurs ist zu erwarten, dass die Nachfrage 2015 nicht soooo hoch sein wird und die Preise dann zum Schluss doch fallen werden. Hoffe ich zumindest.
Also Augen auf und genau vergleichen.
Eure Reisetante
 
Kaiserwalzer
Kaiserwalzer
Ehrenmitglied
Registriert seit
19. August 2012
Beiträge
3.242
Reaktionswert
251
Ort
Neuss
  • Sunny Cars oder Holidayautos / SUV oder Full Size Beitrag #8
Da kann man z.B. bei ADAC direkt billiger buchen.
Eure Reisetante
Das wollte ich dir auch empfehlen. Wir haben beim ADAC über holiday gebucht und der Preis war mit Mitgliederrabatt ein gutes Stück günstiger.

Im letzten Jahr haben wir den Mietwagen schon 8 Monate vor der Reise gebucht und die Erfahrung gemacht, dass es schon eine Woche später teurer war und der Preis bis Reiseantritt nach oben ging.

Wie das natürlich in Verbindung mit dem Dollarkurs in diesem Jahr aussieht kann ich nicht beurteilen.
Meiner Meinung nach ist die Reiselust ungebrochen, und wer fahren will, fährt, ob der Wechselkurs bei 1,40 oder bei 1,15 liegt. :biggrin:

LG Dagmar
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben