Suche Tipps New England-Staaten/Foliage Okt. 2009

    Diskutiere Suche Tipps New England-Staaten/Foliage Okt. 2009 im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, wir sind neu im Amerika Forum und haben bereits in der ersten Stunde auf der website super interessante Beiträge gefunden. Wir...
  • Schlagworte
    foliage indian summer 2009 new england
C
Claudius und Doris
Newbie
Registriert seit
2. August 2009
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Suche Tipps New England-Staaten/Foliage Okt. 2009 Beitrag #1
Hallo zusammen,

wir sind neu im Amerika Forum und haben bereits in der ersten Stunde auf der website super interessante Beiträge gefunden.

Wir werden am 03.10. bis 17.10.09 erstmalig den Osten per PKW bereisen und hoffentlich ein tolles Foliage erleben :smile:.

Start der geplanten Rundreise wird Boston sein; wir wollen überwiegend die Natur geniessen und stellen daher auch aus Zeitgründen die Städte hinten an.

Hat jemand für diesen Rahmen einen Routenvorschlag oder sonstige nützliche Tipps z.b. für Unterkünfte? Wir haben natürlich schon reichlich Infos gefunden, aber es geht natürlich nichts über echte Erfahrungsberichte...;)

Um flexibel zu sein, wollen wir nach Möglichkeit nur die erste Nacht in Boston vorbuchen; alles weitere gern vor Ort.

Besten Dank im voraus und viele Grüße aus Deutschlands Norden

Doris und Claudius
 
S
Scarlett1
Amerika Tourist
Registriert seit
25. November 2008
Beiträge
151
Reaktionswert
4
Ort
Nordhessen
  • Suche Tipps New England-Staaten/Foliage Okt. 2009 Beitrag #2
Hallo Ihr beiden,

von der Reisezeit her ist es gut möglich, daß ihr dann die schöne Foliage mitbekommt. Allerdings könnte es auch sein, daß die Hotels dann gut besucht sind, weil dort in der Gegend dann Hauptreisezeit ist.
Man ist dann eben nicht mehr so flexibel, außer man bucht über Internet oder direkt auf der HP des Hotels, da kann man meistens bis kurz vorher wieder storniern, falls nötig.

Ihr habt leider auch nicht so viel Zeit, aber trotzdem könntet ihr hoch fahren bis an den Arcadia Natl. Park, unterwegs in den kleinen Küstenstädten halten, wie Kennebunkport oder Shoppen in Freeport...
Cape Ann / Rockport ist auch gut für einen Abstecher, oder in die White Mountains. Evtl. noch Cape Cod oder die Plimoth Plantation...
Bei der relativ kurzen Reisezeit würde ich die Route gut vorplanen, inkl. Hotels buchen. So weit sind die Entfernungen in New England eigentlich nicht, das man es nicht mehr bis zum nächsten gebuchten Hotel schafft.

Grüße
Scarlett
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten