Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli

    Diskutiere Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Wir sind 3 Frauen aus Schwaben und Thüringen die am 5. Juli nach Los Angeles reisen. Die zwei Damen aus Thüringen bleiben bis zum 4. August. Die...
P
Patricia
Newbie
Registriert seit
10. Februar 2003
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #1
Wir sind 3 Frauen aus Schwaben und Thüringen die am 5. Juli nach Los Angeles reisen. Die zwei Damen aus Thüringen bleiben bis zum 4. August. Die Schwäbin fliegt wieder am 23.7. zurück.
Wir haben bereits Flug, Mietwagen und die ersten zwei Nächte in einen Flughafen Hotel gebucht.
Wir wollen bis zum 14.7. in Los Angeles bleiben und dann in 3 bis 4 Tagen nach San Francsico fahren.

Wer kennt im Raum Los Angeles super günstige Unterkünfte/Motels die auch sauber sind. Und kann uns auch im Raum San Fransicso etwas nennen.

In meinem Reisebüro hat man mir gesagt, daß es keine Probleme gibt während dieser Zeit ein Motel Zimmer zu finden und man also nicht im voraus reservieren muss.
Allerdings möchten wir nicht unbedingt unsere gesamte Zeit vertun um nach einer Übernachtungsmöglichkeit zu schauen.

Ein paar Tips, vielleicht mit Angabe des Motels, wären sehr hilfreich.
Danke
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #2
Re: Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Ju

Hi Patricia

Willkommen im Forum! In Los Angeles gibt es vor allem im Flughafenbereich günstige Motelzimmer. Keine Angst, den Fluglärm fand ich nicht unbedingt störend. Nur die Zimmer, die wir erwischt haben, waren nicht sonderlich empfehlenswert. (Kann aber auch anders sein). Wir sind schließlich etwas südlich von Los Angeles gelandet, genau in Huntington Beach und da wars dann einigermaßen zufriendstellend und sogar strandnah gelegen, allerdings ist das eben ziemlich weit außerhalb und bis man in Hollywood usw. ist, steckt man ein paar Stunden im Verkehr ... :(

In Amerika liegen oftmals in Fastfoodrestaurants, in Supermärketen, eigentlich überall Couponhefte aus, in denen zig Motels verzeichnet sind (auch mit kleiner Anfahrtsskizze und Preisen). So ein Heftchen würd ich mir gleich am Anfang mal besorgen und dann weiterschauen ... :)

In San Fancisco haben wir leider kein zentrumnahes günstiges Hotel gefunden, auch das YMCA war glaub ich nicht gerade günstig. Kann Dir damit auch immer noch nicht weiterhelfen.

Gruß, Christian
 
E
erikschneider
Newbie
Registriert seit
10. Februar 2003
Beiträge
11
Reaktionswert
0
Ort
Ottweiler / Saarland
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #3
Re: Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Ju

Hi

wir waren im Figueroa Hotel in Los Angeles Downtown gewesen.
http://www.figueroahotel.com/
Hollywood, Beverly Hills, St. Monica Beach hatten wir von dort immer innerhalb 1-2 Stunden erreicht (je nach Tageszeit)

Das Hotel war sauber und wir waren sehr zufrieden.
Einen eigenen Parkplatz gibt es direkt hinter dem Hotel.
Vor dem Hotel ist auch ein Parkplatz jedoch von einem Fremdanbieter und man bezahlt 5 Dollar, jedoch läuft dir Parkzeit um 0:00 Uhr ab

Hoffe weitergeholfen zu haben

Gruß Erik
 
F
floridaboy
Newbie
Registriert seit
8. Februar 2003
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #4
Re: Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Ju

Hi folks,
gerade für Los Angeles würde ich emfehlen die Hotels von Deutschland aus zu buchen, da die Preise vor Ort weitaus höher sind.
Unter folgendem Link findet Ihr eine gute Liste mit Hotels:
http://www.usareisen.de/Hotels/db/dshow.php?ort=Los%20Angeles

Viel Spass
 
K
Kascha912
Newbie
Registriert seit
9. Januar 2003
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #5
Re: Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Ju

Hallo,
für Los Angeles bin ich ja nicht so die Expertin (wir brauchten `nur´ eine Unterkunft möglichst nahe an Union Station und sind direkt nebenan im Days Inn).
Wenn du aber nochma postest, in welcher Ecke von LA ihr was sucht, kann ich bestimmt noch ein paar Tipps auftreiben.

Für San Francisco möchte ich eine Empfehlung aussprechen. Preiswert und gut gelegen ist das Grant Plaza Hotel.
http://www.grantplaza.com/
Nein, ich habe dort noch nicht genächtigt, aber Leute gesprochen, die dort waren.
Mehr gute Preise bei san-francisco-hotels.net, usahotelguide.com, travelweb.com, quikbook.com.

Und empfehlenswert, wenn man sich seiner Übernachtungsdaten sicher ist, ist natürlich http://www.priceline.com/ Schaut euch das Prinzip doch mal an - und für mehr Informationen, Tipps zum Bieten, Hotellisten etc. gibt´s dann noch http://www.biddingfortravel.com/

Wir übernachten auf diese Weise in SF an einem Wochenende zu zweit für $55/Nacht plus Steuern. Ist ein Boutiquehotel, das Harbor Court Hotel.
Und wollen uns so vielleicht auch noch das Venetian in Las Vegas und ein schönes Hotel im historischen Viertel von Savannah ermöglichen.
Nun denn, Grüße von Kascha
 
P
Patricia
Newbie
Registriert seit
10. Februar 2003
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #6
Re: Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Ju

Danke schon mal für die Antworten und Tips.
Wie drei haben jetzt am Wochenende entschieden nur die erste Woche in LA zu bleiben und dann die 2. Woche zu nutzen für eine Tour Highway No 1 bis San Francisco und auf den Rückweg nach LA den Yosemite Park und vielleicht einen weiteren Nationalpark zu besuchen.

Vielleicht habt ihr mir da auch ein paar tolle Tips.

Danke nochmals
Patricia
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Juli Beitrag #7
Re: Suche günstige Unterkünfte in Los Angels im Ju

Hallo Patricia

Mein Tipp geht in erster Linie dahin, Euch nicht zu viel vorzunehmen. Highway 1, San Francisco, Yosemite und zusätzlich noch ein anderer National Park sind meiner Meinung nach für eine Woche zu viel. Allein der Highway 1 hätte genügend zu bieten, um dafür eine Woche einzuplanen (die Channel Island, wenn man daran Interesse hat, Santa Barbara, Morro Bay, Hearst Castle, Salinas, 17 Mile Drive, ... und natürlich die unglaubliche Landschaft). Mit San Francisco ist es ähnlich und diese Stadt würde ich auf keinen Fall streichen. Wenn es meine Reise wäre, würde ich mich auf diese beiden Sachen beschränken, jedoch so flexibel sein, daß wenn das Wetter trotz Juli an der Pazifikküste schlecht sein sollte, den Highway 1 schnell "abzufahren" und statt dessen noch den Yosemite zu besichtigen.

Gruß und viel Spaß in Amerika :)
Christian
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten