studieren in den usa

    Diskutiere studieren in den usa im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; ahoi! ich bin ende januar mit meine ausbildung fertig. bin nach der 11ten klasse ab, hatte aber nen guten schnitt (2,1) wollte einfahc nur arbeiten...
P
Partyboy
Newbie
Registriert seit
17. November 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #1
ahoi!

ich bin ende januar mit meine ausbildung fertig.
bin nach der 11ten klasse ab, hatte aber nen guten schnitt (2,1)
wollte einfahc nur arbeiten. bin nun bald industriekaufmann
und würde gern in den usa studieren.

nen abi brauch ich dafür nicht, dass weiss ich bereits.

ich würd entweder an die fsu gehen:
www.fsu.edu
oder an die tcc
www.tcc.fl.edu

im endeffekt is mir das auch egal.


kann mir wer sagen, was ich machen muss, bzw. wie ich vorgehen sollte, um das allles auf die reihe zu bekommen?

mfg
 
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #2
Wie? Kein Abi? Und Du bist Dir da sicher?

Der nächste Schritt wäre fü Dich den Antrag bei der Uni zu stellen
 
P
Partyboy
Newbie
Registriert seit
17. November 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #3
ja, kein abi, das is auch absolut nicht von nöten.
uni hab ich schon. das problem besteht darin,dass
sie zu mir meinten ich müsste mich selbst drum kümmern.

[smiley=05]
 
Franzi
Franzi
Newbie
Registriert seit
4. November 2004
Beiträge
14
Reaktionswert
0
Ort
Düsseldorf, NRW
  • studieren in den usa Beitrag #4
Wie, kein Abi? Wie geht das denn?
Könntest du bitte genauer erläutern wie das ist?
Würde mich sehr interessieren.
Ist das wielleicht so, dass 11klasse + abgeschlossene berufsausbildung das Abi ersetzt und du dann auch studieren kannst?

Grüße,
Franzi
 
U
unlikely
Newbie
Registriert seit
3. Oktober 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #5
Also soviel ich weiss kann man ohne Abi studieren... mit ein paar Arbeitsjahren auf dem Buckel... aber reichen da die Jahre der Ausbildung??? ??? ???
 
U
unlikely
Newbie
Registriert seit
3. Oktober 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #6
ja, kein abi, das is auch  absolut nicht von nöten.
uni hab ich schon. das problem besteht darin,dass
sie zu mir meinten ich müsste mich selbst drum kümmern.

[smiley=05]

Also selbst darum kümmern musst du dich doch sowieso oder wie soll ich das jetzt verstehen?
 
U
unlikely
Newbie
Registriert seit
3. Oktober 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #7
Wo liegt eigentlich das Problem? Uni anrufen... Homepage anschauen und die Bewerbungsunterlagen einreichen... oder was meinst du genau?
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #8
Hi Partyboy

Also deine Frage ist leider nicht sehr informativereich.

Doch ich veruche dir mal eine Antwort zu geben.

Das mit dem Abi ist Richtig doch du must einen sozusagen
English Einstufungstest machen (Wie der genau heißt muss
ich selber zuerst nochmal Nachschauen. Den bekommst du auf
der Uni oder wie ich von einer High School.

Mit dem Visum brauchst du höchstwahrscheinlich ein J1 Visa.
Darüber kannst du dir weiters auf der Botschaft Infos EInholen.

Was brauchst du sonst noch?

mfg
Timo
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • studieren in den usa Beitrag #9
Der Name des Sprachtests ist Toefl Test.
 
T
timo
Amerika Tourist
Registriert seit
2. Juli 2006
Beiträge
116
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #10
Hallo Admin

Ich habe meinen Test gefunden und dieser hei§t ACT Test
jedoch wei§ ich nicht genau ob hierzu ein High School Diploma vorraussetzung ist.

mfg
Timo
 
P
Partyboy
Newbie
Registriert seit
17. November 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #11
alos, ich bin nach der elften weg von der schule, hatte kein bock mehr
(notenschnitt:1,9) von daher echt kein BOCK mehr.-war nich zu dumm.
dann hab ich ausbildung gemacht, verkürzt auf 2jahre und bin ende
januar wech.
hab den toefl gemacht und 81% richtig.
so, VOR dem toefl hab ich mich hier beworben
www.fsu.edu
hab meine schulsachen "übersetzen"/"angleichen" lassen und
hingesendet.
geldquellen offenlegen und gut ist.
am ende brauchst du nurnochn visum.

und genau das abgefuckte visum macht mir probs, weil 836584365
verschiedene im "angebot" sind und ich mich da erstmal reinwurschteln muss.

ps: fürs studieren zahl ich dort ca 800 € im monat.
das ist aber dann von wohnung, kleidung, alkohol :), handy und schule alles drin! - wohne mit nem kumpel zusammen, der is da schon 1,5 jahre.

ne alternative wäre auch die tcc
www.tcc.fl.edu tallahassee community college. gehst du 3 jahre hin das vierte jahr dann auf der fsu und hast das gleiche wie 4 jahre fsu nur einfacher...

aber nen abi braucht man meines wissens definitiv nicht.

und arbeitserfahrung sind meine 2 jahre..mega!
 
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #12
Das hoert sich alles fuer mich total wirr an...

ich kann dir nicht weiter helfen... ich bin der meinung ohne abi gehts auf keinen fall, aber mach ruhig wenn du meinst.

toi toi toi
 
P
Partyboy
Newbie
Registriert seit
17. November 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #13
brauch nurnoch das visum und dann gehts rüber.

is kein wirr warr, das schulsystem is dort halt anders..
aber nen abi brauchst du auf keinen fall unbedingt..
weiss ja nich wie es an irgendwelche pseudo renomierten unis
aussieht.
aber in FL weiss ich genau, dass man da keins braucht.
nur eben 11te klasse fertig.
soweit mein wissensstand.-kannst ja sonst nochmal direkt
an den unis nachfragen.
aber 11te klasse = high school dipl.
mehr brauchst nich
 
J
Junebe
Newbie
Registriert seit
15. November 2004
Beiträge
46
Reaktionswert
0
  • studieren in den usa Beitrag #14
Pseudo was? ;D

*hüstel* [smiley=02]
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten