strecke LV bis SF - wie lang?

    Diskutiere strecke LV bis SF - wie lang? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo! Ich habe jetzt einen versuch gestartet die strecke von Las Vegas bis zurück nach SF einzuteilen (siehe mein anderes thema "2 wochen rundfahrt")...
B
_Berenike:
Newbie
Registriert seit
12. Juli 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #1
Hallo!
Ich habe jetzt einen versuch gestartet die strecke von Las Vegas bis zurück nach SF einzuteilen (siehe mein anderes thema "2 wochen rundfahrt")
was haltet ihr von dieser strecke:

1. Las Vegas durch Death Valley bis Bakersfield ( 352 miles nach google)
2. Bakersfield über ashmountain im sequoia park bis zum Yosemite Park ( hier Übernachtung, insgesamt ca. 320 miles)
3. Yosemite durchfahren,anschauen und dann bis nach San Francisco fahren

passt das so oder sind die strecken zu lang bzw hat man dann überhaupt noch zeit die parks zu besichtigen? und wenns zu vollgestopft ist, wo und was könnten wir auslassen??
das wär echt ne riesen hilfe vielen dank!
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #2
1. Las Vegas durch Death Valley bis Bakersfield ( 352 miles nach google)
Da hast du ganz locker an die 9-10 Stunden reine Fahrzeit und noch nicht einmal eine Pinkelpause eingelegt.

Nur zum besseren Verständnis: Das dürfte in etwa der Strecke von Stuttgart nach Mailand entsprechen - Aber ohne, dass man dabei auf der Autobahn fährt, sondern fast ausschliesslich auf Bundesstrassen.

2. Bakersfield über ashmountain im sequoia park bis zum Yosemite Park ( hier Übernachtung, insgesamt ca. 320 miles)
Gute 7 Stunden reine Fahrzeit - ohne 1x stehen bleiben.
3. Yosemite durchfahren,anschauen und dann bis nach San Francisco fahren
Mit dem Loop zum Yosemite Village kommst du da auch mindestens auf 6 Stunden reine Fahrzeit.

Es wurde hier schon mehrfach erwähnt, aber noch einmal kann's ja kein Fehler sein:

Die Fahrzeiten lt. Google-Maps entsprechen nicht der Realität!

Wenn man von Punkt A nach Punkt B nur Interstate hat, dann kommt's noch am ehesten hin - vorausgesetzt, man fährt ständig am erlaubten Speed Limit.

Geht es aber durch Städte, Ortschaften, über Landstrassen, oder gar Bergstrassen, Pässe, o.ä., ist Google mit seiner Fahrtzeitberechnung völlig daneben.
Berechnet wird nämlich immer nach der erlaubten Höchstgeschwindigkeit, ohne Ampelstops, ohne Verkehr, etc...

Und weil Google das weiss, steht ja dort auch zu lesen:
These directions are for planning purposes only. You may find that construction projects, traffic, weather, or other events may cause conditions to differ from the map results, and you should plan your route accordingly. You must obey all signs or notices regarding your route.
 
Zuletzt bearbeitet:
B
_Berenike:
Newbie
Registriert seit
12. Juli 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #3
wie könnte man diese route also besser handeln? wir könnten ja zum beispiel sequoia park auslassen!?
was würdet ihr vorschlagen wär das beste für maximal 2 übernachtungen auf diesem weg?
vielen dank
 
NBurbanks
NBurbanks
Amerika Tourist
Registriert seit
26. März 2009
Beiträge
197
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #4
mit was für einem gefährt seid ihr denn unterwegs?

9-10h für 352miles? etwas viel, oder?

wenn man alleine nur 50mp/h fährt, braucht man nur 7h. und auf der strecke zwischen LV und barstow ist 65-70mp/h angesagt ->wo wir schon bei 6h fahrt wären...

=3h zeit für pinkelpausen,staus und essen...:-)
 
NBurbanks
NBurbanks
Amerika Tourist
Registriert seit
26. März 2009
Beiträge
197
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #5
und wir haben damals die strecke LV->yosemite an einem tag gemacht. geht auch, ist dann aber ein kompletter fahrtag von früh bis spät. dafür spart ihr eine übernachtung... (und ich habe immer lieber einen komplett "versauten" fahrtag als 2 halbe fahrtage. wobei "versaut" sehr relativ ist, denn die usa sind toll zum fahren, besonders die mojave wüste!)

ansonsten wäre der 2.teilabschnitt auch locker zu machen.

teil 3 halt ich für zu knapp. denn der park ist wirklich sehenswert um ihn in 2-3h abzuhandeln und dann nach SF weiterzufahren.


EDIT: OOOOOPS. habe death valley überlesen. tschuldigung. alles zurückgenommen :-))
 
Zuletzt bearbeitet:
B
_Berenike:
Newbie
Registriert seit
12. Juli 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #6
danke schonmal für alle antworten!
also wir sind momentan für jeden ratschlag dankbar...ist death valley denn ein umweg? dachte da fährt man sozusagen so oder so durch?

was haltet ihr davon sequoia auslassen und dann eben obenrum zum yosemite zu fahren?
ach ich hätte am liebsten nen führer der mit sagt da und da lang und nicht anders ;)
achso und wir haben einen normalen pkw gemietet, modell ist da ja dann immer noch ein bisschen offen aber ich denk mal son toyota oder so ;)
 
NBurbanks
NBurbanks
Amerika Tourist
Registriert seit
26. März 2009
Beiträge
197
Reaktionswert
0
Ort
Kiel
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #7
ach ich hätte am liebsten nen führer der mit sagt da und da lang und nicht anders ;)
lädst mich ein, ich kann gerne den weg weisen :-)

achso und wir haben einen normalen pkw gemietet, modell ist da ja dann immer noch ein bisschen offen aber ich denk mal son toyota oder so ;)
hm, toyota hat so ungefähr 1000modelle...

aber ihr bekommt einen wagen aus der gebuchten kategorie...
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #8
Irgendwo musst du Abstriche machen. So wie du's jetzt vor hast, ist die Route fahrbar, aber als "Urlaub" sieht das dann höchstens noch ein Hardcore Fernfahrer an.

Wenn du mit 2 Übernachtungen durchkommen willst, dann fahr von Las Vegas durch's DV und allenfalls bis nach Lone Pine.

Am nächsten Tag dann bis in den Yosemite NP und dotr übernachtest du nochmals.

Am dritten Tag kann's dann bis SF gehen.

Das ist noch immer gestreckter Galopp, aber so siehst du wenigstens ein ganz kleines Bisschen was von den Parks...
 
B
_Berenike:
Newbie
Registriert seit
12. Juli 2009
Beiträge
17
Reaktionswert
0
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #9
@homerbundy
ja so in etwa war jetzt auch unser letzer stand.
ist lone pine empfehlenswert? sonst hatten wir auch an bishop gedacht!?
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • strecke LV bis SF - wie lang? Beitrag #10
@homerbundy
ja so in etwa war jetzt auch unser letzer stand.
ist lone pine empfehlenswert? sonst hatten wir auch an bishop gedacht!?
Bishop hat sicher mehr Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, ein paar recht nette alte Gebäude, sowie einen historischen Friedhof.
Es gäbe dort in der Nähe auch die Alabama Hills, dann in Lee Vining den Mono Lake und nordöstlich davon die Geisterstadt Bodie zu besichtigen.
Aber so schafft ihr's ja dann nicht einmal bis Yosemite am 2. Tag.

Wie gesagt: Abstriche müsst ihr sowieso machen...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben