Steuererklärung

    Diskutiere Steuererklärung im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; Hi, ich habe seit Nov. 2004 die Green Card, lebe aber noch in Dtl. Nun habe ich das Dilemma, grdstzl. eine amerikanischen Steuererklärung abgeben zu...
M
mscharrenberg
Newbie
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
1
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung Beitrag #1
Hi,

ich habe seit Nov. 2004 die Green Card, lebe aber noch in Dtl.
Nun habe ich das Dilemma, grdstzl. eine amerikanischen Steuererklärung abgeben zu müssen, aber dann auch wieder nicht, weil ich noch nicht dort lebe etc.

Weiss jemand eine seriöse Adresse bzw. Links zu diesem Thema?

Auf der Seite der IRS war ich schon, aber das hat noch nicht wirklich weiter geholfen.

Vielen Dank und liebe Grüße.

M.
 
G
Gast382
Gast
  • Steuererklärung Beitrag #2
Wieso denn eine Steuerklärung? Du musst in den USA keine Steuer machen. Die Frage ist nur nach der Greencard.

Welche Greencard hast du denn?
 
M
muema111
Newbie
Registriert seit
21. März 2012
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung Beitrag #3
Wenn die GC nicht verfallen soll, muß man jährlich eine Steuererklärung abgeben und mind. 51% des Jahres in USA leben.

Natürlich bringt eine leere Steuererklärung nichts.

Die Frage ist, wie kann man dort auf einfachem Weg Einträge bekommen.

Beratungsjob mit 250 - 1000 US$ im Monat oder sowas.

Gruß
M.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung Beitrag #4
Wenn die GC nicht verfallen soll, muß man jährlich eine Steuererklärung abgeben und mind. 51% des Jahres in USA leben.

Natürlich bringt eine leere Steuererklärung nichts.

Die Frage ist, wie kann man dort auf einfachem Weg Einträge bekommen.

Beratungsjob mit 250 - 1000 US$ im Monat oder sowas.

Gruß
M.
Der Strang ist 5 Jahre alt und die GC wird nicht durch eine taxerklaerung erhalten..und mit den 51 wirste auch nicht auskommen..

Kannst du mal posten wo du das her hast, bitte?
 
G
Gast17468
Gast
  • Steuererklärung Beitrag #5
wenn man schon als Newbie im Brustton der Ueberzeugung falsche Angaben macht, auf die sich vielleicht noch jemand verlaesst, sollte man doch fairerweise schreiben, "ohne Gewaehr"
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten