Steuererklärung bei Praktikum?

    Diskutiere Steuererklärung bei Praktikum? im Austausch, Studium und andere Auslandsaufenthalte Forum im Bereich USA Auswandern; Tut mir leid, wenn dieses Thema irgendwo schon behandelt wurde, ich konnte es nur leider nirgends finden... Ich mache ab September ein 6 monatiges...
S
Stanzerl1980
Newbie
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
22
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung bei Praktikum? Beitrag #1
Tut mir leid, wenn dieses Thema irgendwo schon behandelt wurde, ich konnte es nur leider nirgends finden...
Ich mache ab September ein 6 monatiges Praktikum in New York City und bekomme dafür von meinem AG 15$/ Tag, d.h. 300$ pro Monat.

Werden mir von so einer geringen Summe überhaupt Steuern abgezogen? (ich hab zuletzt ein Praktikum in Deutschland gemacht, bei dem ich 400€ monatl. verdient habe und damit nicht steuerpflichtig in Deutschland wurde (komme aus Österreich), jetzt frag ich mich ob es in den USA auch Verdienstuntergrenzen gibt).

Muss ich für so eine Summe in den USA eine Steuererklärung machen, wenn ja wann bzw. wenn ich sie nicht mache kann das für mich in der Zukunft Nachteile haben (mein langjähriges Ziel ist es irgendwann ganz in Amerika zu leben).

Danke für die Hilfe!
 
Swagman
Swagman
New Eastside Resident
Registriert seit
27. April 2009
Beiträge
130
Reaktionswert
0
Ort
Germany
  • Steuererklärung bei Praktikum? Beitrag #2
Hallo Stanz,

wenn Du für das Praktikum nicht länger als 183 Tage in den USA bleibst, bist Du sowieso nur im Heimatland steuerpflichtig, dann wird das "Gehalt" nach dortigen Regeln besteuert, was in Deinem Fall heisst, dass Du keine Steuern zahlen musst. Jdenfalls ist das für Deutschland so, könnte mir vorstellen, das OE da ähnlich verfährt.

Swagman
 
K
Kasi
Amerika Kenner
Registriert seit
26. Januar 2007
Beiträge
407
Reaktionswert
0
Ort
Tuscaloosa, AL
  • Steuererklärung bei Praktikum? Beitrag #3
Werden denn diese $15 am Tag als gehalt angesehen oder als Spesen-sprich Verpflegungsgeld?
Informier dich doch am Besten bei deiner AG, du bist sicher nicht der erste, der hier ein Praktikum fuer sie macht.

Wenn du laenger als 183 Tag in den USA gearbeitet hast, musst du hier eine Steuererklaerung abgeben- wobei ich nicht weiss ob ein Praktikum auch als "Arbeit" angesehen wird.
 
S
Stanzerl1980
Newbie
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
22
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung bei Praktikum? Beitrag #4
Danke für die Antwort.
Also mein Parktikum dauert genau 182 Tage, werde aber in Summe 30 Tage länger in Amerika bleiben, da ich eine Woche vorher anreise und 3 Wochen später erst ausreise.

Zählen diese 183 Tage denn jetzt für die Praktikumsdauer oder für den gesamten Aufenthalt?

Laut meinem Antrag für CIEE, den die Firma ausgefüllt hat, sind die 300$ "a stipend". Ich bin zwar nicht der erste Praktikant bei Ihnen, aber der erste, der nicht aus den USA kommt. Ich denke, was genau diese 300$ sind, kann ich dann noch vor Ort abklären.
Werden in den USA eigentlich Steuern automatisch vom Gehalt abgezogen so wie bei uns?

Und gibt es denn in den USA eine Stelle (so wie bei uns das Finanzamt, obwohl man in Österreich dort kaum Auskünfte bekommt ...) an die ich mich dann gegenenfalls wenden kann?
 
W
wlan
Amerika Tourist
Registriert seit
23. September 2007
Beiträge
107
Reaktionswert
0
Ort
Bergen County, NJ
  • Steuererklärung bei Praktikum? Beitrag #5
Das Finanzamt heisst hier IRS und auf der Homepage solltest du die "Tax Brackets" (ähnlich den Steuerklassen) finden. Du dürftest damit nicht einmal in die unterste Klasse fallen, die fängt zwar bei 0-8350$ (=10% Bracket) an, von deinem Verdienst darfst du aber dieses Jahr 3650$ Personal Exemption abziehen und dann ist dein Verdienst praktisch 0. New York State hat eine eigene Income Tax (kenne ich leider nicht, ich hab NJ Income Tax) und ich glaube New York City hat noch mal zusätzlich diverse Taxes (ausserdem sind auch die Abzüge von State und Federal unterschiedlich) -> google mal ;-) Ich nehme aber mal stark an, dass dein "Einkommen" eher Essensgeld o.ä. sein wird und generell zu niedrig zur Besteuerung sein wird.
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben