Steuererklärung 2009

    Diskutiere Steuererklärung 2009 im Leben, Studieren und Arbeiten in den USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo liebe Forumsmitglieder, wir haben 08/09 unsere GC aktiviert und sind 09/09 wieder nach Deutschland zurück. GC´s sind planmäßig eingetroffen...
G
Glückspilz
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2008
Beiträge
49
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #1
Hallo liebe Forumsmitglieder,

wir haben 08/09 unsere GC aktiviert und sind 09/09 wieder nach Deutschland zurück. GC´s sind planmäßig eingetroffen, jedoch ohne SSN (was ja eh nie klappt .-(
Werden jetzt 08/10 endgültig auswandern.
Nun mein Problem, muss ich trotzdem für 2009 eine Steuererklärung machen (kann ja keine SSN angeben, die hab ich leider ja noch nicht)?
Ich denke mal ja, oder?
Wenn ja, kann mir jemand in meiner Wohnnähe (Ingolstadt, nähe München) einen Steuerberater nennen, der das übernehmen kann (mein Steuerberater in Deutschland kann das leider nicht).

Vielen Dank
 
DCfan
DCfan
Ein Fan von DC und LPR
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
683
Reaktionswert
0
Ort
SW Florida
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #2
Hallo,
im bundesweiten Steuerberater-Suchdienst findest Du vielleicht jemanden:
http://www.datev.de/kasus/Start?KammerId=BuKa&Suffix1=BuKaY&Suffix2=BuKaXY
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #3
Ja, Du musst eine Steuererklärung machen. Wie Du das ohne SSN anstellen kannst, weiss ich allerdings auch nicht.
Brauchst Du wirklich einen Steuerberater? Für normale 08/15-Fälle kann man das eigentlich auch selber... http://www.irs.gov/pub/irs-pdf/f1040.pdf?portlet=3
 
G
Glückspilz
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2008
Beiträge
49
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #4
Danke. Ich habe hier in D immer einen Steuerberater genutzt, möchte nichts falsch machen, die kennen sich halt besser aus.
Ich denke aber, dass sie ohne SSN Nummer nichts zuordnen können, oder?:rulez:
 
J
jslpz
Amerikaner
Registriert seit
14. Februar 2006
Beiträge
1.112
Reaktionswert
0
Ort
Tulsa, Oklahoma
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #5
Deutschland zurück. GC´s sind planmäßig eingetroffen, jedoch ohne SSN (was ja eh nie klappt .-(
Heisst das Ihr habt noch gar keine SSN beantragt? Die kommen doch nicht automatisch mit der GC. (War zumindest bei mir so, bin mit IR-1 rein und musste bei der Social Security Administration eine SSN beantragen)

LG
Jan
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #6
Danke. Ich habe hier in D immer einen Steuerberater genutzt, möchte nichts falsch machen, die kennen sich halt besser aus.
Kontaktier doch mal unser Mitglied Hanni, die ist Steuerberaterin und koennte ja vielleicht Deine Steuerklaerung fuer Dich machen (sitzt zwar in den USA und nicht in Deiner Naehe, aber das sollte bei der heutigen Technik doch kein Problem darstellen) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
hanni
hanni
my furever Babies
Registriert seit
10. September 2006
Beiträge
5.425
Reaktionswert
467
Ort
Hiram, GA
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #7
hallo Glueckspilz,
erstmal herzlichen glueckwunsch zu deiner Greencard! :ami01::twothumbsup:

Hallo liebe Forumsmitglieder,

wir haben 08/09 unsere GC aktiviert und sind 09/09 wieder nach Deutschland zurück. GC´s sind planmäßig eingetroffen, jedoch ohne SSN (was ja eh nie klappt .-(
Werden jetzt 08/10 endgültig auswandern.
Nun mein Problem, muss ich trotzdem für 2009 eine Steuererklärung machen (kann ja keine SSN angeben, die hab ich leider ja noch nicht)?
Ich denke mal ja, oder?
Wenn ja, kann mir jemand in meiner Wohnnähe (Ingolstadt, nähe München) einen Steuerberater nennen, der das übernehmen kann (mein Steuerberater in Deutschland kann das leider nicht).

Vielen Dank
als U.S. residents, die ihr ja seit der aktivierung der greencard seit, seit ihr auch verpflichtet einen U.S. income tax return zu machen.
natuerlich braucht man dazu Social Security Nummern, die ihr schleunigst beantragen muesst.

ich bin ein Certified Public Accountant (U.S. Steuerberater), und mache Income Tax Returns fuer leute in verschieden U.S. staaten sowie Deutschland und Dubai. ich kann auch jederzeit referenzen dafuer aufweisen.

Naeheres gern per PN :smile:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #8
natuerlich braucht man dazu Social Security Nummern, die ihr schleunigst beantragen muesst.
So wie ich das verstanden hatte, hatten sie die Option fuer die SSN angekreuzt, aber es hatte wohl - wie in einem Grossteil der Faelle - nicht geklappt mit dem automatischen Zuschicken :redface:
 
G
Gast16083
Gast
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #9
So wie ich das verstanden hatte, hatten sie die Option fuer die SSN angekreuzt, aber es hatte wohl - wie in einem Grossteil der Faelle - nicht geklappt mit dem automatischen Zuschicken :redface:
Schoen von Dir wieder zu lesen Glueckspilz :biggrin:

Der Thread kommt wie gerufen fuer mich, auch ich bin schon einige Tage am Suchen, wie das mit der Einkommenssteuererklaerung funktioniert. In DE macht das immer der Steuerberater von meiner Firma und der hat keine Ahnung von den USA...

Da ich genauso wenig eine SSN bekommen habe und in LV mir man keine Ausstellen wollte ... stehe ich vor dem gleichen Problem. Ich hab zwar vorgestern diverse Authorities per Mail angeschrieben, wie ich in DE zu einer SSN komme, aber die Antwort braucht halt .... weiss das ev. einer hier, wie man zu einer SSN in DE kommt? An wen genau hab ich zu wenden? Auf den dt. Konsulatsseiten findet man nix brauchbares.

Gruesse
 
DCfan
DCfan
Ein Fan von DC und LPR
Registriert seit
23. Juni 2009
Beiträge
683
Reaktionswert
0
Ort
SW Florida
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #10
Soweit ich weiss muss die SSN doch persönlich im Social Security Office beantragt werden.
Aber evtl. geht es auch per Post.
Vielleicht findest Du hier was: http://www.ssa.gov/pubs/10002.html#how
 
Zuletzt bearbeitet:
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #11
Die SSA schreibt:

Then, take or mail your completed application and documents to your local Social Security office.

Also muss es wohl per Post gehen. Allerdings wird man Pass und Greencard nur ungern im Original verschicken und Kopien sollen vom Herausgeber beglaubigt sein, was wieder in D nicht geht.:rolleyes:

Wenn Ihr zufällig ne US-Botschaft oder ein Konsulat in der Nähe habt, würde ich die Kopien dort beglaubigen lassen, sonst wird's eine normale Beglaubigung auf der Gemeinde wohl auch tun.
 
G
Glückspilz
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2008
Beiträge
49
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #12
Charlie: ja genau SSN angekreuzt, aber nicht geklappt mit automatisch :-(

Hanni: danke für dein Angebot. Wenn ich jetzt noch wüsste, wie ich zu einer SSN komme würde ich es gerne annehmen.

Mr. Mister: Hallo, auch schön von dir zu hören. Nett, dass wir das gleiche Problem haben. Natürlich könnte ich rüberfliegen und mir eine SSN beantragen, aber das ist natürlich immer mit imensen Kosten verbunden, was ich mir lieber sparen würde. Vielleicht weiß ja jemand Rat, wie wir ohne rüberzufliegen an unsere SSN kommen.

Hoffnung stirbt zuletzt.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #13
Hast Du meinen Post überlesen? Lt. der SSA-Webseite (Link von DCfan) muss es auch per Post gehen.
Antrag ausfüllen, Dokumente so gut es geht beglaubigen lassen und zu einem SSA-Office deines Vertrauens schicken. Das müsste es gewesen sein.
 
G
Glückspilz
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2008
Beiträge
49
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #14
Hast Du meinen Post überlesen? Lt. der SSA-Webseite (Link von DCfan) muss es auch per Post gehen.
Antrag ausfüllen, Dokumente so gut es geht beglaubigen lassen und zu einem SSA-Office deines Vertrauens schicken. Das müsste es gewesen sein.
Hallo Fredi,
hast Recht, möchte Originale nicht verschicken. Konsulat ist schlappe 320 km von uns entfernt und unsere Gemeinde ist so doof, die können mir zwar gerade noch den Pass beglaubigen lassen aber bei der Greencard hörts dann schon auf.
Meinst du es reicht wenn ich im SS-office in Florida (Aktivierung) anrufe?
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #15
Im Generalkonsulat in Frankfurt gibt es eine Zweigstelle der SSA....da wuerde ich es mal versuchen, vielleicht koennen die weiterhelfen (vielleicht koennt Ihr ja die application dort hinschicken oder selbst hinfahren und abgeben).

Wenn Ihr aus D bei einem SSA office in den USA anruft, duerfte es m.M.n. nicht sehr viel bringen :redface:
 
J
jslpz
Amerikaner
Registriert seit
14. Februar 2006
Beiträge
1.112
Reaktionswert
0
Ort
Tulsa, Oklahoma
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #16
Wenn Ihr aus D bei einem SSA office in den USA anruft, duerfte es m.M.n. nicht sehr viel bringen :redface:
Sehe ich auch so. In Anbetracht des ganzen Identity Thefts wird man am Telefon niemandem Auskunft geben, der sich nicht durch seine SSN und Abgleich anderer personenbezogener Daten zweifelsfrei identifizieren laesst...

LG
Jan
 
G
Glückspilz
Newbie
Registriert seit
17. Mai 2008
Beiträge
49
Reaktionswert
0
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #17
Hallo Charlie,
danke nochmal. Ich schau nochmal ob ich diese Zweigstelle finde im Internet und werde mich mal schlau machen.
Parallel habe ich jetzt meine Verwandte in USA angemailt und gebeten, dass sie für uns im SSA anruft und mal nachfragt. Habe ihr auch unsere A-Nummern gegeben, falls denen das was sagt (Alien Number).

Ich verstehe das Ganze einfach nicht. Auf der Botschaft haben die uns echt gesagt, das geht von alleine, da müssen wir uns nicht drum kümmern. Sieht wohl anders aus :-(
 
Charlie
Charlie
Super-Moderator
Moderator
Registriert seit
13. Juli 2005
Beiträge
32.076
Reaktionswert
79
Ort
Eisbaerland
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #18
Ich verstehe das Ganze einfach nicht. Auf der Botschaft haben die uns echt gesagt, das geht von alleine, da müssen wir uns nicht drum kümmern. Sieht wohl anders aus :-(
Ja, das ist leider so....das automatische Zusenden klappt nur in ganz wenigen Faellen :redface:

hier sind die Infos fuer FRA (hab ich von der SSA webseite www.ssa.gov):

Germany

Federal Benefits Unit
American Consulate General
Giessener Strasse 30
60435 Frankfurt
Germany
Phone: 49-69-7535-2440
Fax: 49-69-749352
Email: FBU.Frankfurt@ssa.gov

Viel Erfolg ;)
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #19
Hallo Fredi,
hast Recht, möchte Originale nicht verschicken. Konsulat ist schlappe 320 km von uns entfernt und unsere Gemeinde ist so doof, die können mir zwar gerade noch den Pass beglaubigen lassen aber bei der Greencard hörts dann schon auf.
Meinst du es reicht wenn ich im SS-office in Florida (Aktivierung) anrufe?
Charlie hat Recht, ein Anruf dürfte nicht viel helfen.
Wenn das mit Frankfurt klappt, wäre es schon mal gut - besser als in die USA fliegen zu müssen ;) Ich kann aber nicht verstehen, was die Leuts auf Eurer Gemeinde für ein Problem haben... Haben die überhaupt kapiert was Du willst? Die sollen ja nicht die Echtheit Eurer Greencard beglaubigen, sondern eine Kopie davon machen und bestätigen, dass die mit dem Original übereinstimmt. Das können die doch mit jedem Arbeitszeugnis oder allem anderen, was du beglaubigt kopiert haben willst.
 
G
Gast16083
Gast
  • Steuererklärung 2009 Beitrag #20
Email: FBU.Frankfurt at ssa.go
u.a. hab ich meine Mail auch dorthin geschickt ... aber das dauert mit einer Antwort. Ansonsten hab ich auch kein Problem damit die Kopien an ein SSA Office nach CO oder FL hinzuschicken.

Es gibt zwar noch diese Infos hier:
http://germany.usembassy.gov/acs/federal_benefits/

und hier http://www.socialsecurity.gov/foreign/ wird man beraten das Form SS-5-FS auszufuellen, aber wo einreichen? Ob die FBU damit in FFM was anfangen kann?
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten