SSN nach Einreise USA

    Diskutiere SSN nach Einreise USA im Visa, Green Card und US Citizenship Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, ich bin jetzt endlich nach Amerika eingereist und habe auch bei der Einreise alles mögliche durchmacht, sodass meine Greencard verschickt wird...
S
Simone1980
Newbie
Registriert seit
26. August 2008
Beiträge
18
Reaktionswert
0
Ort
Rheinland-Pfalz
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #1
Hallo, ich bin jetzt endlich nach Amerika eingereist und habe auch bei der Einreise alles mögliche durchmacht, sodass meine Greencard verschickt wird. Nun bin ich mir nicht sicher wie das mit der SSN funktioniert. Muss ich diese extra beantragen oder wird mir diese automatisch zugeteilt? Wenn ich diese beantragen muss, wo muss ich hin und kostet das etwas? Wie lange dauert es bis ich eine erhalte? Muss ich dazu noch in den USA sein oder könnte ich diese auch von Deutschland aus beantragen?
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #2
Hallo, ich bin jetzt endlich nach Amerika eingereist und habe auch bei der Einreise alles mögliche durchmacht, sodass meine Greencard verschickt wird. Nun bin ich mir nicht sicher wie das mit der SSN funktioniert. Muss ich diese extra beantragen oder wird mir diese automatisch zugeteilt? Wenn ich diese beantragen muss, wo muss ich hin und kostet das etwas? Wie lange dauert es bis ich eine erhalte? Muss ich dazu noch in den USA sein oder könnte ich diese auch von Deutschland aus beantragen?
Wenn Du das nicht in den USA machst, geht das zu 99% schief ... Und automatisch geht gleich gar nichts.

Das machst Du besser, solange Du hier bist. Gib aber 10 Tage ab Einreise Zeit, damit Du auch im System bist. Da marschiere zum nächten Social Security Office und stelle vor Ort Deinen Antrag. Wenn die Dich im System sofort finden, ist das keine große Sache. Sie schicken dann Deine SSN an eine Adresse, die Du angibst. Am besten die gleiche wie für die GC.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #3
Das mit den 10 Tagen hört man immer wieder... Ich bin am Tag nach der Einreise ins nächste SSN office, die haben mich weggeschickt. Das nächste Office im Nachbarort hat aber die Daten problemlos aufgenommen. Das geht auch vor Ablauf der 10 Tage.

Kostet nix.
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #4
Das mit den 10 Tagen hört man immer wieder... Ich bin am Tag nach der Einreise ins nächste SSN office, die haben mich weggeschickt. Das nächste Office im Nachbarort hat aber die Daten problemlos aufgenommen. Das geht auch vor Ablauf der 10 Tage.

Kostet nix.

Die 10 Tage sind die Nummer sicher!

Es hätte Dir auch passieren können, daß es nicht geklappt hätte.

Wenn man das Office um die Ecke hat, kann man natürlich jeden Tag nachfragen und so das Optimum erreichen. Doch wer hat dafür schon Zeit?
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #5
Die 10 Tage sind die Nummer sicher!

Es hätte Dir auch passieren können, daß es nicht geklappt hätte.

Wenn man das Office um die Ecke hat, kann man natürlich jeden Tag nachfragen und so das Optimum erreichen. Doch wer hat dafür schon Zeit?
Andersrum: Nicht jeder hat Zeit, die Aktivierungsreise mit einem Urlaub zu verbinden und 10 Tage rumzutrödeln, bis er die SSN beantragen kann ;)
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #6
Andersrum: Nicht jeder hat Zeit, die Aktivierungsreise mit einem Urlaub zu verbinden und 10 Tage rumzutrödeln, bis er die SSN beantragen kann ;)
Was willst Du mir denn jetzt erzählen???

Das man die SSN früher bekommt? --- Kann durchaus sein. Aber in der Regel wird das vor 10 Tagen nach Einreise nichts.

Also muß jeder sehen, was er macht! Vor 10 Tagen bleibt es ein Risiko.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #7
Was willst Du mir denn jetzt erzählen???

Das man die SSN früher bekommt? --- Kann durchaus sein. Aber in der Regel wird das vor 10 Tagen nach Einreise nichts.

Also muß jeder sehen, was er macht! Vor 10 Tagen bleibt es ein Risiko.
Was soll der Spruch jetzt??? Ich will Dir gar nichts, sondern der OP genau das erzählen, was ich geschrieben habe. Wenn man sich für die Aktivierungsreise nur ein verlängertes Wochenende Zeit nehmen kann, will man schauen, dass man die SSN vor Ablauf der 10 Tage schon beantragt kriegt. Und ich sage nichts anderes, als dass das möglich ist. Vielleicht muss man ein paar offices durchprobieren, aber es geht.
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #8
Was soll der Spruch jetzt??? Ich will Dir gar nichts, sondern der OP genau das erzählen, was ich geschrieben habe. Wenn man sich für die Aktivierungsreise nur ein verlängertes Wochenende Zeit nehmen kann, will man schauen, dass man die SSN vor Ablauf der 10 Tage schon beantragt kriegt. Und ich sage nichts anderes, als dass das möglich ist. Vielleicht muss man ein paar offices durchprobieren, aber es geht.

OK, kann man so machen.

Nur mit den Offices hat das nichts zu tun. Die hängen ALLE am selben System. Nur wenn Du zum nächsten Office gehst, ist wieder etwas Zeit verstrichen. Und durch Zufall können die Daten inzwischen im Zugriff sein. Also kannst Du auch gleich das selbe Office mehrmals frequentieren.

Aber wie auch immer. Wer es eilig hat, muß es halt oft genug probieren. Wem das zu aufwendig ist, der wartet einfach 10 Tage ab.;)
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #9
Das Mädel hinter der Theke meinte, unsere Daten wären noch nicht im System, sie könnte sie aber manuell erfassen.
Ich kann natürlich nicht sagen, ob sie vor der endgültigen Bearbeitung noch die Daten von der Einreise abwarten musste oder ob das sofort loslief. Für mich war nur wichtig, dass der Antrag im System war und dass es am Ende auch funktioniert hat.
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #10
Das Mädel hinter der Theke meinte, unsere Daten wären noch nicht im System, sie könnte sie aber manuell erfassen.
Ich kann natürlich nicht sagen, ob sie vor der endgültigen Bearbeitung noch die Daten von der Einreise abwarten musste oder ob das sofort loslief. Für mich war nur wichtig, dass der Antrag im System war und dass es am Ende auch funktioniert hat.

Ahhh ja!

Well, ich kann Dir sagen: Ohne Daten im System gibt es keine SSN.

Was wann wo erfasst wird, das mag gehandhabt werden wie es will. Die Herstellung und Versendung der SSN funktioniert jedenfalls erst wenn die Personendaten im System sind. --- Zweifel Deinerseits?

Vielleicht solltest Du noch mal posten, wie lange es gedauert hat von Abgabe des Antrages im Office bis zum Erhalt der SSN.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #11
Ich weiss nicht, ob und wie die Systeme miteinander verheiratet sind, insofern kann ich das weder bestätigen noch verneinen.
So wie Du Dich anhörst, hast Du die Programme selbst geschrieben und kennst alle Details. Ich will Dir das gerne glauben.

Die Karte meiner Frau kam nach ungefähr 2 Wochen, meine hat ne Woche länger gedauert. Wieso ist das wichtig?
 
G
Gast31244
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #12
Ich weiss nicht, ob und wie die Systeme miteinander verheiratet sind, insofern kann ich das weder bestätigen noch verneinen.
So wie Du Dich anhörst, hast Du die Programme selbst geschrieben und kennst alle Details. Ich will Dir das gerne glauben.

Die Karte meiner Frau kam nach ungefähr 2 Wochen, meine hat ne Woche länger gedauert. Wieso ist das wichtig?
Weil 10 Tage die Norm sind,das sagen sie dir in jeden Office.
Das war schon damals bei mir so,nach 2-3 tagen,nach der Einreise bekommst Du im Normalfall deine SSN nicht.
Es dauert ein Paar Tage(und das mehr als 2 -3 tage) bis man im System ist.;)
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #13
Ich weiss nicht, ob und wie die Systeme miteinander verheiratet sind, insofern kann ich das weder bestätigen noch verneinen.
So wie Du Dich anhörst, hast Du die Programme selbst geschrieben und kennst alle Details. Ich will Dir das gerne glauben.

Die Karte meiner Frau kam nach ungefähr 2 Wochen, meine hat ne Woche länger gedauert. Wieso ist das wichtig?

Lass die Seitenhiebe. Nimm einfach zur Kenntnis, daß ich mich bei solchen Sachen gut auskenne.

Ja, die Zeitdauer spielt eine Rolle.

Nimm die 10 Tage für das System und addiere den Postweg drauf. Wo landest Du da??? Richtig, irgendwo zwischen 2-3 Wochen.

Also, alles ganz normal! Es braucht eben seine Zeit vom Zeitpunkt der Einreise im Gesamtsystem zu erscheinen. Das zieht sich durch alles durc, nicht nur für Deine SSN. Das wird sicher mal schneller. Doch heute benötigt das ca. 10 Tage.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #14
Herrjeh - ich habe auch, wie geschrieben, nicht die SSN bekommen, sondern bin nur meinen Antrag losgeworden.

Die Frage der OP war, wo und wie sie ihre SSN beantragen kann. Wenn sie die Zeit hat, kann sie die 10 Tage gerne abwarten. Wenn sie es eiliger hat, ist es die Mühe wert, es vorher zu probieren.

Kann es sein, dass wir mal wieder mehr aus einer einfachen Frage machen, als nötig wäre?
 
G
Gast31244
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #15
Herrjeh - ich habe auch, wie geschrieben, nicht die SSN bekommen, sondern bin nur meinen Antrag losgeworden.

Die Frage der OP war, wo und wie sie ihre SSN beantragen kann. Wenn sie die Zeit hat, kann sie die 10 Tage gerne abwarten. Wenn sie es eiliger hat, ist es die Mühe wert, es vorher zu probieren.

Kann es sein, dass wir mal wieder mehr aus einer einfachen Frage machen, als nötig wäre?
Die nehmen Vielleicht den Antrag aus reiner Freundlichkeit an,trotzdem wird er dann dort 10+ Tage liegen,bis sie die Daten haben und Ihn bearbeiten ;)
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #16
Gut möglich - war mir auch egal. Ich musste nur zum Flieger und wollte das vorher geregelt haben ;)
 
G
Gast14969
Gast
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #17
Gut möglich - war mir auch egal. Ich musste nur zum Flieger und wollte das vorher geregelt haben ;)
Insofern ist Dein Beitrag ja auch hilfreich.

Es wird nur sicher ein Problem sein, ein Office zu finden, das den Antrag annimmt, obwohl nichts im System steht.

Insofern hast Du da schon Glück gehabt, und es mag für den ein oder anderen sinnvoll sein, da etwas mit Nachdruck und Fleiß zu versuchen.

Aber, wer nicht wagt, der nicht gewinnt!;):smile::laugh:
 
M
Muffltschuffl
Amerika Fan
Registriert seit
28. August 2008
Beiträge
73
Reaktionswert
0
Ort
Washington, DC
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #18
Wenn ich dazu meinen Senf geben darf.
Ich habe am Mittwoch meine Aktivierungsreise angetreten und bin am nächsten Tag auch brav zum SSN-Office getrottet.
Die Dame dort meinte zu mir, dass es 10 Tage dauert bis man im System ist, aber wenn ich möchte kann sie mich auch schon jetzt eintragen, nur verlängert sich die Zeit, bis ich die SSN dann auch tatsächlich erhalte um viele Wochen, wenn nicht sogar Monate. Daher wäre es günstiger, wenn ich die 10 Tage abwarte, da die Zeit bis zum Erhalt dann wesentlich kürzer wird.
So hat sie mir das gesagt. Was jetzt wahr ist und was nicht kann ich nicht beurteilen.

Just my 2 cents

Berni aus Washington DC
 
Blueberry
Blueberry
Amerika Tourist
Registriert seit
27. Mai 2009
Beiträge
225
Reaktionswert
0
Ort
Houston, TX
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #19
Wenn ich dazu meinen Senf geben darf.
Ich habe am Mittwoch meine Aktivierungsreise angetreten und bin am nächsten Tag auch brav zum SSN-Office getrottet.
Die Dame dort meinte zu mir, dass es 10 Tage dauert bis man im System ist, aber wenn ich möchte kann sie mich auch schon jetzt eintragen, nur verlängert sich die Zeit, bis ich die SSN dann auch tatsächlich erhalte um viele Wochen, wenn nicht sogar Monate. Daher wäre es günstiger, wenn ich die 10 Tage abwarte, da die Zeit bis zum Erhalt dann wesentlich kürzer wird.
So hat sie mir das gesagt. Was jetzt wahr ist und was nicht kann ich nicht beurteilen.

Just my 2 cents

Berni aus Washington DC

Ich kam in Januar und ging nach 10 Tagen zum SSN-Office. Habe die Karte nach 20 Tagen gekriegt und meine Frau nach etwa 35 Tagen.
 
D
de-bol
Newbie
Registriert seit
6. Oktober 2008
Beiträge
34
Reaktionswert
0
  • SSN nach Einreise USA Beitrag #20
war am dritten tag der aktivierungsreise im social sec. office in brooklyn.
gab keinerlei probleme. der mann hat meinen reisepass genommen, den status erfragt und alle weiteren daten eingegeben. nach genau 10 werktagen kam die sosec-card an der angegebenen adresse an...war total easy, nur hat das ewige warten (ca.2stunden) bis ich dran war etwas genervt.
grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten