Schulpflicht in Deutschland

    Diskutiere Schulpflicht in Deutschland im Familie, Kids & USA Forum im Bereich USA Auswandern; Hallo, ich lebe nun schon 2 Jahre hier in den USA, bin allerdings immer noch in meinem Heimatort gemeldet. Wohnsitz bei der Mutter. Meine Tochter...
W
wyoming2008
Newbie
Registriert seit
14. April 2010
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #1
Hallo,

ich lebe nun schon 2 Jahre hier in den USA, bin allerdings immer noch in meinem Heimatort gemeldet. Wohnsitz bei der Mutter.
Meine Tochter kommt jetzt bald in das Schulalter. Da wuerde es mich doch mal interessieren, da wir noch in D gemeldet sind, wie das so ist?
Muss ich mich in D abmelden? Bekomm ich Schwierigkeiten?

Bin fuer jede Auskunft dankbar.

Katrin
 
A
Anzeige
Re: Schulpflicht in Deutschland
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #2
Eigentlich solltest du dich schon abmelden...bringt ja nicht wirklich Vorteil...musst ja z.b. Steuer machen(auch wenn du nix verdienst in D)auch wenn du mal einen pass braichst machen das Konsulat das nur mit Abmeldebescheinigung....

Wie das mit der Schule ist, weiss ich nicht....wissen die ob dein kind existiert und das sie bald zur Schule muss?....
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #3
Hallo,

ich lebe nun schon 2 Jahre hier in den USA, bin allerdings immer noch in meinem Heimatort gemeldet. Wohnsitz bei der Mutter.
Meine Tochter kommt jetzt bald in das Schulalter. Da wuerde es mich doch mal interessieren, da wir noch in D gemeldet sind, wie das so ist?
Muss ich mich in D abmelden? Bekomm ich Schwierigkeiten?

Bin fuer jede Auskunft dankbar.

Katrin
Wenn deine Tochter gemeldet ist in Deutschland, dann wird dir irgendwann ein Brief ins Haus flattern, sie in der Grundschule anzumelden.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #4
Also gibt es das noch....:redface:
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #5
Also gibt es das noch....:redface:
jup ... das Einwohnermeldeamt gibt Listen an die Grundschulen, scheinbar relativ frueh im Schuljahr fuer das kommende.

Wir hatten da ziemlich Palaver als der Brief trotz Abmeldung bei meinen Eltern ins Haus flatterte.:cool:
 
W
wyoming2008
Newbie
Registriert seit
14. April 2010
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #6
Eigentlich solltest du dich schon abmelden...bringt ja nicht wirklich Vorteil...musst ja z.b. Steuer machen(auch wenn du nix verdienst in D)auch wenn du mal einen pass braichst machen das Konsulat das nur mit Abmeldebescheinigung....

Wie das mit der Schule ist, weiss ich nicht....wissen die ob dein kind existiert und das sie bald zur Schule muss?....
bis jetzt habe ich immer meinen Pass in Deutschland verlaengern lassen. Die Konsulate sind von uns Meilenweit weg. Da war es immer guenstiger es im Deutschlandurlaub zu erledigen.
 
W
wyoming2008
Newbie
Registriert seit
14. April 2010
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #7
jup ... das Einwohnermeldeamt gibt Listen an die Grundschulen, scheinbar relativ frueh im Schuljahr fuer das kommende.

Wir hatten da ziemlich Palaver als der Brief trotz Abmeldung bei meinen Eltern ins Haus flatterte.:cool:
Was hat du dann gemacht?
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #8
Was hat du dann gemacht?
Wohlbemerkt wir waren abgemeldet!

Mein Vater hatte die Grundschule angerufen um mitzuteilen, dass wir nicht mehr in Deutschland leben. Die wollten dann von ihm :rolleyes: eine schriftliche Erklaerung - muendlich reichte wohl nicht.

Ich vermute mal, dass die dann hin sind und mit dem Einwohnermeldeamt einen Abgleich gemacht haben und festgestellt, dass das Kind tatsaechlich abgemeldet war. Wozu sie da eine schriftliche Erklaerung vom Opa zu brauchten ist mir allerdings bis heute gaenzlich unklar.

Wenn deine Tochter allerdings in D. gemeldet ist, schaetze ich mal, reicht so ein Brief nicht aus. Fuer die wird das Kind weiterhin in D. leben und ist daher in D. auch schulpflichtig.
 
W
wyoming2008
Newbie
Registriert seit
14. April 2010
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #9
Wohlbemerkt wir waren abgemeldet!

Mein Vater hatte die Grundschule angerufen um mitzuteilen, dass wir nicht mehr in Deutschland leben. Die wollten dann von ihm :rolleyes: eine schriftliche Erklaerung - muendlich reichte wohl nicht.

Ich vermute mal, dass die dann hin sind und mit dem Einwohnermeldeamt einen Abgleich gemacht haben und festgestellt, dass das Kind tatsaechlich abgemeldet war. Wozu sie da eine schriftliche Erklaerung vom Opa zu brauchten ist mir allerdings bis heute gaenzlich unklar.

Wenn deine Tochter allerdings in D. gemeldet ist, schaetze ich mal, reicht so ein Brief nicht aus. Fuer die wird das Kind weiterhin in D. leben und ist daher in D. auch schulpflichtig.
Der einzige Grund fuer mich, mich nicht abzumelden ist der Reisepass. Wo verlaengerts Du Deinen oder den der Kinder oder habt ihr amerikanischen?
 
H
his_wifey29
US Resident
Registriert seit
29. Januar 2010
Beiträge
66
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #10
Der einzige Grund fuer mich, mich nicht abzumelden ist der Reisepass. Wo verlaengerts Du Deinen oder den der Kinder oder habt ihr amerikanischen?

Aber du musst doch deinen Reisepass nicht abgeben wenn du dich aus deutschland abmeldest. Ausser du gibst deine deutsche Staatsbuergerschaft ab, das waere dann was anderes. Und wegen verlaengern lassen, das kann man doch bestimmt auch trotzdem in Deutschland bei einem besuch erledigen, oder nicht? Und selbst wenn nicht, es is ja nicht so das man den jedes jahr verlaengern lassen muss. Da koennt ihr doch alle paar jaehrchen mal fuer ein paar tage 'passverlaengerungsurlaub' machen...
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #11
Der einzige Grund fuer mich, mich nicht abzumelden ist der Reisepass. Wo verlaengerts Du Deinen oder den der Kinder oder habt ihr amerikanischen?
In San Francisco :redface: ... das sind 12 Stunden Fahrt von hier :(

Aber du musst doch deinen Reisepass nicht abgeben wenn du dich aus deutschland abmeldest. Ausser du gibst deine deutsche Staatsbuergerschaft ab, das waere dann was anderes. Und wegen verlaengern lassen, das kann man doch bestimmt auch trotzdem in Deutschland bei einem besuch erledigen, oder nicht? Und selbst wenn nicht, es is ja nicht so das man den jedes jahr verlaengern lassen muss. Da koennt ihr doch alle paar jaehrchen mal fuer ein paar tage 'passverlaengerungsurlaub' machen...
Nein kann man nicht .... und kurz mal Urlaub? Das kurz mal Urlaub hat uns ueber $1000 mit Hoteluebernachtung usw. gekostet :cool: Ein Zustand ist das nicht.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #12
alle paar jaehrchen mal fuer ein paar tage 'passverlaengerungsurlaub' machen...
Zuständig ist die Gemeinde, in der du gemeldet bist. Wenn du in D abgemeldet bist, verlängerst du den Pass in dem für dich zuständigen Konsulat in den USA. So nervig das sein mag - immer noch besser, als deswegen nach D fliegen ;)
 
G
Gast18451
Gast
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #13
In San Francisco :redface: ... das sind 12 Stunden Fahrt von hier :(
seit dem 15.mai geht das wieder in portland!
die haben die maschine fuer die fingerprints da und bearbeiten auch die passantraege.
so gerne ich auch in die bay area fliege, fuer die verlaengerung eines passes muss ich das nicht haben.
 
H
his_wifey29
US Resident
Registriert seit
29. Januar 2010
Beiträge
66
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #14
Zuständig ist die Gemeinde, in der du gemeldet bist. Wenn du in D abgemeldet bist, verlängerst du den Pass in dem für dich zuständigen Konsulat in den USA. So nervig das sein mag - immer noch besser, als deswegen nach D fliegen ;)

Und scho wieder was gelernt... ;)
Ich hab da gott sei dank noch ein paar jaehrchen zeit. Meiner wurde erst letztes jahr ausgestellt.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.206
Reaktionswert
927
Ort
Pacific Northwest
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #15
seit dem 15.mai geht das wieder in portland!
die haben die maschine fuer die fingerprints da und bearbeiten auch die passantraege.
so gerne ich auch in die bay area fliege, fuer die verlaengerung eines passes muss ich das nicht haben.
Echt? Das Geruecht ging ja rund aber bis dato hatte sich das noch nicht bestaetigt. Das waer ja mal Klasse!!


und wo genau hast du die Information her; denn auf der Konsulatsseite steht da nix von; da hatte ich immer mal geguckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
B
badengal
Amerika Tourist
Registriert seit
16. Mai 2008
Beiträge
225
Reaktionswert
0
Ort
Virginia
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #16
Der einzige Grund fuer mich, mich nicht abzumelden ist der Reisepass. Wo verlaengerts Du Deinen oder den der Kinder oder habt ihr amerikanischen?
Wenn du den Reisepass lieber in deiner Heimatgemeinde waehrend eines Deutschlandurlaubes beantragst, kannst du das doch so beibehalten. Musst dich halt vor dem Passantrag kurz anmelden und nach Erhalt wieder abmelden. Habe ich selbst so vor einigen Jahren praktiziert um einen neuen Personalausweis zu erhalten.
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #17
V
Volker Gruwe
Ehrenmitglied
Registriert seit
4. Juni 2002
Beiträge
2.240
Reaktionswert
3
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #18
Zuständig ist die Gemeinde, in der du gemeldet bist. Wenn du in D abgemeldet bist, verlängerst du den Pass in dem für dich zuständigen Konsulat in den USA. So nervig das sein mag - immer noch besser, als deswegen nach D fliegen ;)
Nach

Nach Deutschland brauchst du deswegen nicht zu fliegen,ein Reisepass ist nicht verlängerbar.
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Infoservice/FAQ/PassKinderausweis/08-Kann_20mein_20Reisepass_20verl_C3_A4ngert_20werden_3F.html

Gruss Volker
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #19
bis jetzt habe ich immer meinen Pass in Deutschland verlaengern lassen. Die Konsulate sind von uns Meilenweit weg. Da war es immer guenstiger es im Deutschlandurlaub zu erledigen.
das aber doch im Leben nicht so teuer wie nach D fliegen...:confused:

Nach
Nach Deutschland brauchst du deswegen nicht zu fliegen,ein Reisepass ist nicht verlängerbar.
Richtig, aber ich denk sie meine alle einen neuen Reisepass:rolleyes:... und den muss man ja nun haben....
 
G
Gast18451
Gast
  • Schulpflicht in Deutschland Beitrag #20
Echt? Das Geruecht ging ja rund aber bis dato hatte sich das noch nicht bestaetigt. Das waer ja mal Klasse!!


und wo genau hast du die Information her; denn auf der Konsulatsseite steht da nix von; da hatte ich immer mal geguckt.
eine bekannte von mir arbeitet in portland auf dem konsulat.
ja, es war ein einziges hickhack, bis es endgueltig entschieden war, dass das geraet nach portland kommt.
anfang mai soll das teil angekommen und ab mitte mai in betrieb genommen worden sein.
 
A
Anzeige
Re: Schulpflicht in Deutschland
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten