Scheidung von US Soldaten

    Diskutiere Scheidung von US Soldaten im Alles rund um die US Armed Forces Forum im Bereich USA Auswandern; Brauche eurer Hilfe. Ich bin mit einem US Citizien verheiratet der in der Army ist (Reserve). Er hat mich letztes Jahr geschlagen, gewuergt und eine...
C
coconute
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
41
Reaktionswert
0
Ort
Deutschland
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #1
Brauche eurer Hilfe.

Ich bin mit einem US Citizien verheiratet der in der Army ist (Reserve).
Er hat mich letztes Jahr geschlagen, gewuergt und eine Waffe am Kopf gehalten.
Darauf habe ich die Polizei gerufen, er bekam natuerlich einen Fall (Case) was noch nich durch ist.
Vor einer Woche hat er mir sein telefon am kopf geschmissen und wurde wieder gewalttaetig.ich habe nun eine platzwunde am kopf,
jedoch hatte er mein handy festgehalten und ich konnte die polizei nicht rufen, es ist nun auch zerbrochen.
ich brauche informationen was ich tun kann und ob sich jemand auskennt.
meine ganze lage ist kompliziert und die meiste zeite wurde ich wie ein sklave festgehalten und er sagte mir ich koennte dies und das nicht tun.

ich brauch wirklich hilfe und es ist auch sehr schwer fuer mich online zu kommen somit hoffe ich das ich infos bekomme wenn ich naechste moeglichkeit habe online zu sein.

ich weiss einfach nicht weiter.
ich bin in amerika, nicht in deutschland, in texas genauer gesagt.
meine documente sind noch nicht durch.

die marriage license habe ich und ist auch "record"

danke und liebe gruesse
 
A
Anzeige
Re: Scheidung von US Soldaten
G
Gast31244
Gast
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #2
Ich bin mit einem US Citizien verheiratet der in der Army ist (Reserve).
Er hat mich letztes Jahr geschlagen, gewuergt und eine Waffe am Kopf gehalten.
Darauf habe ich die Polizei gerufen, er bekam natuerlich einen Fall (Case) was noch nich durch ist.
Vor einer Woche hat er mir sein telefon am kopf geschmissen und wurde wieder gewalttaetig.ich habe nun eine platzwunde am kopf,
jedoch hatte er mein handy festgehalten und ich konnte die polizei nicht rufen, es ist nun auch zerbrochen.
ich brauche informationen was ich tun kann und ob sich jemand auskennt.
meine ganze lage ist kompliziert und die meiste zeite wurde ich wie ein sklave festgehalten und er sagte mir ich koennte dies und das nicht tun.

ich brauch wirklich hilfe und es ist auch sehr schwer fuer mich online zu kommen somit hoffe ich das ich infos bekomme wenn ich naechste moeglichkeit habe online zu sein.

ich weiss einfach nicht weiter.
ich bin in amerika, nicht in deutschland, in texas genauer gesagt.
meine documente sind noch nicht durch.

die marriage license habe ich und ist auch "record"

danke und liebe gruesse
Sofort raus da.
Entweder googelst du die naechste Adresse von einem Womenshelter
oder geh zur Polizei,die haben auch die Adressen koennen,dich sogar hinfahren.
 
kojak
kojak
Ich gehoere Toapert
Registriert seit
6. Oktober 2005
Beiträge
13.799
Reaktionswert
134
Ort
Hamilton County Kansas
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #3
Ich bin mit einem US Citizien verheiratet der in der Army ist (Reserve).
Er hat mich letztes Jahr geschlagen, gewuergt und eine Waffe am Kopf gehalten.
Darauf habe ich die Polizei gerufen, er bekam natuerlich einen Fall (Case) was noch nich durch ist.
Das waere aggravated battery, und das ist ein Felony. Er waere arrested worden und noch nicht wieder aus dem Knast. Also das kann so nicht sein.


Vor einer Woche hat er mir sein telefon am kopf geschmissen und wurde wieder gewalttaetig.ich habe nun eine platzwunde am kopf,
jedoch hatte er mein handy festgehalten und ich konnte die polizei nicht rufen, es ist nun auch zerbrochen.
Warum hast du sie nicht danach gerufen? Naechster Tag oder so?


ich brauche informationen was ich tun kann und ob sich jemand auskennt.
meine ganze lage ist kompliziert und die meiste zeite wurde ich wie ein sklave festgehalten und er sagte mir ich koennte dies und das nicht tun.

ich brauch wirklich hilfe und es ist auch sehr schwer fuer mich online zu kommen somit hoffe ich das ich infos bekomme wenn ich naechste moeglichkeit habe online zu sein.

ich weiss einfach nicht weiter.
ich bin in amerika, nicht in deutschland, in texas genauer gesagt.
meine documente sind noch nicht durch.

die marriage license habe ich und ist auch "record"

danke und liebe gruesse
Ist einfach. Anzeigen, Heimfahren, Scheiden lassen.
 
L
lizza150686
Amerika Fan
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
73
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #4
hmm....

...kann mir auch nicht vorstellen, wenn waffen im gebrauch waren, er weiterhin auf freien fuss lebt und mit dir in einem haus...

mein tipp: pack deine sieben sachen und hau ab wie oben schon erwähnt...viel glück bei allem...
 
H
HersheySoldier
Newbie
Registriert seit
30. März 2009
Beiträge
1
Reaktionswert
0
Ort
Schweinfurt
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #5
Ich bin mit einem US Citizien verheiratet der in der Army ist (Reserve).
Er hat mich letztes Jahr geschlagen, gewuergt und eine Waffe am Kopf gehalten.
Darauf habe ich die Polizei gerufen, er bekam natuerlich einen Fall (Case) was noch nich durch ist.
Vor einer Woche hat er mir sein telefon am kopf geschmissen und wurde wieder gewalttaetig.ich habe nun eine platzwunde am kopf,
jedoch hatte er mein handy festgehalten und ich konnte die polizei nicht rufen, es ist nun auch zerbrochen.
ich brauche informationen was ich tun kann und ob sich jemand auskennt.
meine ganze lage ist kompliziert und die meiste zeite wurde ich wie ein sklave festgehalten und er sagte mir ich koennte dies und das nicht tun.

ich brauch wirklich hilfe und es ist auch sehr schwer fuer mich online zu kommen somit hoffe ich das ich infos bekomme wenn ich naechste moeglichkeit habe online zu sein.

ich weiss einfach nicht weiter.
ich bin in amerika, nicht in deutschland, in texas genauer gesagt.
meine documente sind noch nicht durch.

die marriage license habe ich und ist auch "record"

danke und liebe gruesse
Meines Wissens gibt es in USA soetwas wie eine Hotline aehnlich der Telefonseelsorge in Deutschland, wende Dich doch an die die haben sicher Adressen von Womenshelter, oder moeglicherweise hat die Polizei soetwas wie eine Frauenbeauftragte, auf jedenfall wie oben schon erwaehnt solltest Du versuchen so schnell als moeglich da wegzukomen.
Google doch mal "Womenshelter in Texas" da kommen einige Adressen hoch.
Viel Glueck

Gruss
Bernd
 
Zuletzt bearbeitet:
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #6
Hast du beim ersten mal eine restraining order gegen ihn beantragt? Wenn nicht, auf jeden Fall machen!!! Und durchziehen, mit allen Gerichtsterminen und was sonst noch dabei ist. Keine Sorge, die RO geht recht schnell! Dann kannst du ihn naemlich direkt verhaften lassen, wenn er auch nur versucht, in deine Naehe zu kommen.

Ansonsten schliesse ich mich den anderen an: Unbedingt raus dort und in ein women shelter!
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #7
Das waere aggravated battery, und das ist ein Felony. Er waere arrested worden und noch nicht wieder aus dem Knast. Also das kann so nicht sein.
Ausser, sie hatte die Bail fuer ihn bezahlt. Mein Freund sieht es immer wieder in seinem Job, du bestimmt auch. Erst wird die Polizei gerufen, der Kerl wird verhaftet, und am naechsten Tag stehen die gruen und blau geschlagenen Damen mit der Bail bereit, nehmen alles zurueck und wollen von einer restraining order nichts wissen. "But I need him!"
 
M
MiBo
habe fertig o.O
Registriert seit
27. September 2009
Beiträge
4.143
Reaktionswert
69
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #8
Was ich nicht verstehe. In einem aelteren Thema hast du geschrieben (ist eben mal 3 Monate her) dass es "nur" dein Freund ist und er dich schon geschlagen und so hatte. Wie kann man dann so jemanden auf die schnelle auch noch heiraten :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #9
Raus da und ab nach D.....



Was ich nicht verstehe. In einem aelteren Thema hast du geschrieben (ist eben mal 3 Monate her) dass es "nur" dein Freund ist und er dich schon geschlagen und so hatte. Wie kann man dann so jemanden auf die schnelle auch noch heiraten :confused:
Das kannst du auch nicht verstehen, weil du ein Mann bist.;) bzw. das nicht selber erlebt hast.....wenn sowas passiert und der Kerl hinterher auf den Knieen vor dir liegt und Besserung gelobt....glaubt man ihm und findet allerlei bloede Entschuldigungen dafuer....manchmal dauert es Jahre und einige KH-Aufenthalte bis man den Mut zusammen hat und abhaut....da sind ihre 3 Monate ja Weltrecord....;)
 
LHX83
LHX83
Amerika Tourist
Registriert seit
28. Februar 2008
Beiträge
118
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #10
könnte sie nicht auch bei der army ihren fall schildern?am besten beim offizier seiner division?militär justiz ist etwas heftiger als die zivile oder nicht?vorallem wenn waffen im spiel sind!
da ist es auch fragwürdig ob er für den dienst im militär geeignet ist!
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #11
Wenn er nur Reserve ist, leben sie nicht on base und sie wird wahrscheinlich gar nicht wissen, an wen sie sich wenden soll.
 
rabiene
rabiene
forever missed - (Koelsch Maedche)
Registriert seit
12. Juli 2005
Beiträge
35.445
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #12
vorallem wenn waffen im spiel sind!
da ist es auch fragwürdig ob er für den dienst im militär geeignet ist!
Da koennte noch so manch einer auf die Idee kommen das er gerade deswegen gut geeignet ist...:eek:
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #13
Wenn er nur Reserve ist, leben sie nicht on base und sie wird wahrscheinlich gar nicht wissen, an wen sie sich wenden soll.
Sie kann immer noch zu JAG on Post,die haben legal assistance
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #14
Sie kann immer noch zu JAG on Post,die haben legal assistance
Wenn sie einen Post in der Naehe haben, dann koennte sie das versuchen. Wenn sie ueberhaupt ohne ihn on post kommen kann. Meist gehoert zu Domestic Violence aber auch, dass Paesse und sonstige Dokumente die dem Opfer helfen koennten, versteckt werden.

Als Army Reservist ist er meist nur ein Wochenende pro Monat Soldat. Da wohnt man nicht notwendigerweise in direkter Naehe einer Army Base.

Ich wuerde immer noch dringend zu der restraining order und dem Frauenhaus raten. Weg von ihm, so schnell es geht!
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #15
Wenn sie einen Post in der Naehe haben, dann koennte sie das versuchen. Wenn sie ueberhaupt ohne ihn on post kommen kann. Meist gehoert zu Domestic Violence aber auch, dass Paesse und sonstige Dokumente die dem Opfer helfen koennten, versteckt werden.

Als Army Reservist ist er meist nur ein Wochenende pro Monat Soldat. Da wohnt man nicht notwendigerweise in direkter Naehe einer Army Base.

Ich wuerde immer noch dringend zu der restraining order und dem Frauenhaus raten. Weg von ihm, so schnell es geht!
Vielleicht geht sie ja noch shopping on post,selbst wenn sie weiterweg von Post wohnen,ich weiss ja nicht ,ob sie alle Ihre Papiere noch hat ID Card.
Viele Frauen wissen aber auch nicht,dass es on Post Jag gibt,und die sich dort wirklich beraten lassen koennen.Ich hatte mal eine Bekannte,die ist sogar zu red cross on Post ,die haben Ihr auch weitergeholfen
Ich wuerde beides probieren
 
B
blinky
Ehrenmitglied
Registriert seit
17. März 2005
Beiträge
4.600
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #16
Mal so am Rande. Wenn ein US Soldat, Reserve oder Active Duty, von der Polizei verhaftet wird, erfaehrt die Army da nicht sowieso davon?
 
silky
silky
Wife of the Big Dog
Registriert seit
5. Juni 2009
Beiträge
3.295
Reaktionswert
0
Ort
zuhause
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #17
Mal so am Rande. Wenn ein US Soldat, Reserve oder Active Duty, von der Polizei verhaftet wird, erfaehrt die Army da nicht sowieso davon?
normalerweise wird dann auch die MP dazugeholt,in DE ist das zumindest so.Soweit ich weiss
 
C
Chrimi9
Newbie
Registriert seit
22. Juni 2003
Beiträge
12
Reaktionswert
0
Ort
Schleswig_Holstein
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #18
Höre bitte auf das was die anderen sagen. Pack die taschen und weg, hast du keine Freundin die dir helfen kann. Habt ihr Kinder , wenn ja schnell weg, bevor noch was schlimmeres passiert.
 
C
coconute
Newbie
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
41
Reaktionswert
0
Ort
Deutschland
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #19
Danke

danke erstmal für alle tipps ich bin jetzt weg hier und habe mich auch and die polizei gewendet...
ich habe mich an eine organisation gewenden wegen "domestic violence"...
ich will mich nun noch an die army wenden, eine base ist nich wirklich in der nähe, jedoch werde ich zu einer hingefahren und werde mich da erkundigen,...
Ich werde alles versuchen was in meiner kraft steht das er nich so einfach da von kommt...

WENN HIER IRGENDJEMAND WAS WEISS WEGEN ARMY WO MAN SICH MELDEN KANN BIN ICH DANKBAR, DENN DA ER RESERVE IST WEISS ICH NICH SO VIEL...


Ich danke allen für dir Hilfe schonmal...

Danke

ANDREA

PS. falls hier jem. ist eine frau von army mann oder so und weiss das ihr mann in texas fort worth stationiert ist, wäre ich dankbar um infos von dort oder jeglich andere base nahe zu dallas...

DANKE nochmal
 
L
lizza150686
Amerika Fan
Registriert seit
20. Oktober 2009
Beiträge
73
Reaktionswert
0
  • Scheidung von US Soldaten Beitrag #20
:-(

oh mann, hört sich ja echt schlimm an was bei dir da abgeht...

hab leider keine infos für dich...google einfach mal, da wird bestimmt was kommen...

alles gute dir noch
 
A
Anzeige
Re: Scheidung von US Soldaten
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben