San Francisco - Yosemite - Los Angeles

    Diskutiere San Francisco - Yosemite - Los Angeles im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo liebe Amerikabegeisterte, um ehrlich zu sein, bin ich schon seit Monaten das Forum am durchwuehlen, finde auch mal immer wieder was, aber so...
  • Schlagworte
    los angeles san diego san francisco yosemite
B
bommel5982
Newbie
Registriert seit
4. Februar 2008
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • San Francisco - Yosemite - Los Angeles Beitrag #1
Hallo liebe Amerikabegeisterte,

um ehrlich zu sein, bin ich schon seit Monaten das Forum am durchwuehlen, finde auch mal immer wieder was, aber so richtig passt es dann doch nicht. Entweder ist die geplante Strecke zu lang oder nimmt doch einen anderen Weg...

die eckdaten:
samstag, 22.08. ankunft in SFO (frueh morgens, da wir von dallas kommen)
freitag, 04.09. rueckflug nach FRA
macht ca. 13,5 tage

Die ganze Sache sollte auch nicht zuuu stressig werden, denn schliesslich ist es ja noch sowas wie Urlaub.
Museen oder so, sind wir eher nicht der Typ fuer ausser es handelt sich wirklich um etwas was man unbedingt mal gesehen haben muss, zwecks Wissensluecken zu schliessen, wie z.b. JFK Museum in Dallas.
Am Ende oder besser rund um LA gibts so viele Straende, das wir die auch gerne geniessen wuerden, also 2 oder 3 Tage am Strand, eigentlich egal wo, waeren auch nett.

die grobplanung der route sieht wie folgt aus:
- San Francisco
alcatraz, golden gate bridge, 49 mile drive, china town?, fisherman's wharf, pier 39, lombard street, evtl eine stadtfuehrung?
ca. 4 Tage, wobei am letzten Tag abends oder nachmittags richtung yosemite aufgebrochen werden sollte und bei oakhurst? uebernachten damit der folgetag dann im
- Yosemite
NP verbracht werden kann. Ist die Uebernachtung in Oakhurst zu empfehlen oder bietet sich ein anderer Fleck besser an? Welche Tour waere hier empfehlenswert um auch moeglichst viel gesehen zu haben. Gibts da auch sowas wie Rundtouren. Ein paar km zu Fuss waer auch nicht so dramatisch, aber dann sieht man ja nicht so viel weil man um einiges langsamer ist ;). Ne Kombi aus beidem waer auch ganz cool, falls sowas geht. Falls man 2 tage im NP verbringen will, 'darf' man ihn auch nciht verlassen, weil man sonst nochmal eintritt zahlen wuerde? wie sieht es denn mit uebernachtungsmoeglichkeiten im NP aus. ich bin noicht so der zelttyp...
Dann komm ich schon ins schleudern. Am Abend noch nach Monterey durchfahren oder lieber nochmal uebernachten irgendwo auf dem Weg, wenn ja wo waere es streckentechnisch am guenstigsten? um dann am naechsten morgen zu fahren?
- Monterey
was kann man sich hier anschauen? reicht eine Uebernachtung? Ich denke man sollte ja am Tag den PCH entlang Richtung Sueden fahren. Also vielleicht besser 2 Uebernachtungen und morgens frisch wieder los? Kommt auch drauf an wie vom Yosemite weg kommt und wie lang die Fahrtzeit nach Monterey ist. Ich hab gehoert/gelesen es soll sehr schoen sein dort.
- PCH nach LA
was gibts denn auf der strecke ausser schoener landschaft noch zu sehen? Oder einfach die Fahrt geniessen? Wieviel Zeit muss ich dafuer einplanen? Das ist der naechste Punkt, wo ich unsicher bin. Vielleicht eine uebernachtung in Santa Barbara einschieben? Oder ist das schon zu weit suedlich?
In LA selber scheiden sich ja die Geister. Die einen sagen man braucht max 2 Tage um alles zu sehen und die anderen sagen man kann Wochen dort verbringen... Was ist mit universal studios, ist das nur ein vergnuegungspark oder kann man da auch die studios besichtigen oder kulissen? Warner brothers? TV show? Hollywood sign, Rodeo drive, chinese theatre, walk of fame, das volle touri-programm
uebernachtung evtl in santa monica?
- San Diego
San Diego ist die Midway wohl ein Muss. Evtl. Seaworld, obwohl ich schon in San Antonio war und ich befuerchte das es das gleiche ist, oder? Zoo waere auch noch eine Option... Sehr schwere entscheidung. Bin fuer jede Entscheidungshilfe sehr dankbar. Ausserdem ist die Frage ob man nicht von Monterey nach SD durchfahren sollte und danach erst Richtung LA, wegen
- Rueckflug von LAX

Wie ihr seht sind eigentlich nur 2 Termine fest und das ist der Hin und Rueckflug. Las Vegas haben wir aus Zeitgruenden nicht gemacht, weil es dann doch ziemlich knapp werden koennte.
Ich waere echt froh wenn ihr mir Entfernungen zwischen den einzelnen Zielen geben koenntet und auch eventuelle Zeitangaben wie lange man braucht, vielleicht auch aus der Erfahrung? Damit das ganze zumindest etwas geplant aussieht ;)

Ausserdem waeren ein paar tipps fuer Hotels ganz gut, die man zwischen den einzelnen grossstaedten ansteuern kann. Sollten wir die Hotels vielleicht schon von Deutschland aus buchen oder erst vor ort? wir werden laptop und handy mitnehmen, aber ich habe ein bisschen bedenken erst immer vor ort ein hotel suchen zu muessen, weil in der hinterletzen kaschemme moechte ich auch nciht absteigen. Wie sind denn da so eure erfahrungen?

Ach ja und von der Jahreszeit her, ich mein da kann man eh jetzt nix mehr dran aendern aber ist es ok, vom touri-ansturm und wettermaessig?

Viele Fragen und Unklarheiten...
Ich hoffe ihr koennt mir ein bisschen weiterhelfen, schliessllich soll es ja ein toller Urlaub werden...

Danke schon mal im vorraus
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.055
Reaktionswert
188
  • San Francisco - Yosemite - Los Angeles Beitrag #2
Hallo

ja da hast Du wirklich viele Frage reingepackt, die sich aber bei endgültiger Routenfestlegung deutlich reduzieren werden;
Dein eigener Vorschlag würde in etwa so aussehen (übrigens Nationalparkeintritt gilt eine Woche)
http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=San+Francisco&daddr=Yosemite+Valley,+Kalifornien+to:fresno+to:CA-1,+Monterey,+Kalifornien+to:San+Diego+to:Los+angeles&hl=de&geocode=%3BFVLTPwIdKhbf-A%3B%3BFZJaLwIdMjm9-CmlUEoVE-ONgDGIZXv1RGmTLA%3B%3B&mra=pe&mrcr=2,3&sll=35.123821,-119.650109&sspn=6.243547,9.832764&ie=UTF8&z=7

ich könnte mir aber auch folgende Route ( ohne Highway 1) vorstellen, die sicher auch ihre Reize hätte:
http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=San+Francisco&daddr=Yosemite+Valley,+Kalifornien+to:Bishop+to:Joshua+Tree+to:San+Diego+to:Los+angeles&hl=de&geocode=;FVLTPwIdKhbf-A;;;;&mra=ls&sll=34.234512,-118.54248&sspn=12.610059,19.665527&ie=UTF8&z=7

wäre von der Route her kürzer und Du hättest andere Natureindrücke

überlege mal selber, was Dir selbst die wichtigsten Punkte sind, dann könnte man genauer weiterplanen;

VG
Utahfan
 
B
bommel5982
Newbie
Registriert seit
4. Februar 2008
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • San Francisco - Yosemite - Los Angeles Beitrag #3
Hi,

also dein Routenvorschlag durch die Nationalparks sieht auch ganz gut aus und ist auch 100 meilen kuerzer, aber ich glaube der PCH steht fest als Route in den Sueden.

Wuerd mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen bzgl Wegstrecke und Zeit zwischen den einzelnen Zielen mit mir teilen koenntet...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben