San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml

    Diskutiere San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Ich habe mal den Ausgangspost hier reinkopiert .... liess sich leider nicht anders machen; das das dann hier ein Doppelpost wird, loesche ich den...
M
Mumi
San Diego Sunshine
Registriert seit
19. November 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #1
Ich habe mal den Ausgangspost hier reinkopiert .... liess sich leider nicht anders machen; das das dann hier ein Doppelpost wird, loesche ich den anderen.


Hallo Jungs und Mädels

wir, meine Frau und ich studieren seit einem halben Jahr in San Diego und wir möchten gerne mit zwei Freunden eine San Diego - Miami - Bahamas Tour machen, natürlich mit dem Auto.:eek: Die Reise soll am 20.12 in San Diego los gehen und endet dann wohl hoffentlich am 08.01.01 bzw. 13.01.01 ebenfalls in San Diego.

Fragen hätte ich z.B welche Städte wir dort auf jedenfall besuchen sollten, wir fahren zum Beispiel an El Paso, San Antonio, Houston, New Orleans etc... vorbei. Außerdem würden wir gerne wissen, wie wir am besten von Miami aus auf die Bahamas kommen. Freeport würde uns reichen, so weit wie Nassau muss es nicht sein. Oder doch schöner, lohnt sich das?!

Haben auch gehört das es dort günstige Schiffstouren gibt, nur es gibt leider sooooo viele.:rolleyes: Habe da überhaupt kein durchblick. Es soll nix tolles, hauptsache günstig und gut.

Falls ihr tipps habt für Miami, Bahamas und die Tour, nur her damit.:smile:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #2
4. 20.12 Abfahrt San Diego => El Paso 723 ml
=> Van Horn 844 ml
=> Fort Stockton 960 ml
7. 23.12 New Orleans – Miami (900Miles) +1 Tag?

Ich weiß ein paar Strecken sind nicht in einem Tag machbar, aber ich habe mal optimistisch gerechnet ;)
Da sagst Du ein wahres Wort. Die o.g. Strecken kannst Du nicht an einem Tag fahren, es sei denn, Ihr wechselt Euch am Steuer ab und fahrt rund um die Uhr. Der Sinn dessen, da nur Meilen abzureißen und Asphalt zu sehen, ohne Zeit für irgendwas am Wegesrand zu haben, erschließt sich mir im Zeitalter des Flugzeugs allerdings nicht... ;)

Mal ein heißer Tipp für Dich, um Deinen Optimismus ein klein wenig auszubremsen ;): Schalte mal den Rechner bei Google Maps von Meilen auf km um. Dann kriegst Du gleich ein viel besseres Gefühl dafür, was Ihr Euch da vornehmt.
Selbst die kürzeste der o.g. Strecken klingt doch schon ein wenig anders, wenn man 1160km statt 723 Meilen sagt.
Und dann bedenk mal die Höchstgeschwindigkeit, die vielerorts selbst auf dem Freeway bei 65 mph liegt. (Strecken, auf denen Ihr mal 75mph fahren dürft, könnt Ihr getrost verrechnen mit Strecken, auf denen weniger als 65mph erlaubt oder möglich ist.) Ihr werdet für diese Strecke also mit Sicherheit mehr als 11 Stunden auf der Straße sein.

Des Menschen Wille ist bekanntlich sein Himmelreich, aber meine Vorstellung von Urlaub sieht anders aus, als tagsüber 11 Stunden Asphalt zu sehen und spätabends mit wundgesessenem Hintern aus dem Auto auszusteigen, nur um am nächsten Tag dieselbe Tortur weitermachen zu müssen... ;)

Gruß,
Anna
 
D
Drache
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. Januar 2007
Beiträge
2.202
Reaktionswert
1
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #3
Hallo Jungs und Mädels

wir, meine Frau und ich studieren seit einem halben Jahr in San Diego und wir möchten gerne mit zwei Freunden eine San Diego - Miami - Bahamas Tour machen, natürlich mit dem Auto.:eek: Die Reise soll am 20.12 in San Diego los gehen und endet dann wohl hoffentlich am 08.01.10 ebenfalls in San Diego.

Fragen hätte ich z.B welche Städte wir dort auf jedenfall besuchen sollten, wir fahren zum Beispiel an El Paso, San Antonio, Houston, New Orleans etc... vorbei. Außerdem würden wir gerne wissen, wie wir am besten von Miami aus auf die Bahamas kommen. Freeport würde uns reichen, so weit wie Nassau muss es nicht sein. Oder doch schöner, lohnt sich das?!

Haben auch gehört das es dort günstig Schiffstouren gibt, nur es gibt leider sooooo viele.:rolleyes: Habe da überhaupt kein durchblick. Es soll nix tolles, hauptsache günstig und gut. Außerdem brauchen wir ein Mietwagen, wir haben hier bereits ein Wagen aber die Strecke trauen wir diesem Wagen nicht zu. Problem ist in den USA, Mietwagen hören sich am Anfang immer günstig an, sind dann aber, wenn Tax und Insurance dazu kommt, arschteuer. Haben schon oft Autos für SF und Las Vegas gemietet. Geht garnicht, lieber in Deutschland buchen?!

Falls ihr tipps habt, nur her damit.:smile:

Unsere Tour soll ungefähr so aussehen:
1. 17.12 Capo abholen
2. 18.12 San Diego
3. 19.12 Los Angeles
4. 20.12 Abfahrt San Diego => El Paso 723 ml
=> Van Horn 844 ml
=> Fort Stockton 960 ml

5. 21.12 Abfahrt El Paso – San Antonio (SA – Houston, 200Miles)
El Paso – San Antonio (552miles)

6. 22.12 San Antonio – New Orleans (543Miles)
7. 23.12 New Orleans – Miami (900Miles) +1 Tag?
8. 24.12 Miami
9. 25.12 Miami
10. 26.12 Miami
11. 27.12 Bahamas
12. 28.12 Bahamas
13. 29.12 Bahamas
14. 30.12 Bahamas
15. 31.12 Miami
16. 01.01 Miami
17. 02.01 Key West
18. 03.01 Key West
19. 04.01 Key West - Tampa
20. 05.01 Tampa – New Orleans 650 Miles
21. 06.01 New Orleans – San Antonio/Houston
22. 07.01 SA- El Paso
23. 08.01 El Paso - San Diego

Ich weiß ein paar Strecken sind nicht in einem Tag nicht machbar, aber ich habe mal optimistisch gerechnet ;)
Hmm, schöne Idee, aber machbar? Sicher schon, aber mit Fahren von Dawn to Dusk und darüber hinaus. Von den Städten habt ihr nichts, ausser ihr bleibt dort länger, was aber der Kalender nicht hergibt. Was kostet ein Flug von LA nach MIA? Wäre das eine Alternative? Unterwegs müsst ihr Hotels bezahlen, Sprit ($ 500,- ? bei 5600 Meilen, also um die 9000km) bezahlen.

Gruss
Andreas
 
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #4
Von den Städten habt ihr nichts, ausser ihr bleibt dort länger, was aber der Kalender nicht hergibt. Was kostet ein Flug von LA nach MIA? Wäre das eine Alternative? Unterwegs müsst ihr Hotels bezahlen, Sprit ($ 500,- ? bei 5600 Meilen, also um die 9000km) bezahlen.
Der Aspekt war mir auch gerade noch aufgefallen. Billiger als Fliegen wird das mit Sicherheit nicht.

Gruß,
Anna
 
M
Mumi
San Diego Sunshine
Registriert seit
19. November 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #5
ja ihr habt ja recht, wir wollten die reise auch bis zum 12.01 ausdehnen. so haben wir uns das auch überlegt, weil wir erst dann nach Hamburg zurück fliegen. das ist nur ne grobe rechnung gewesen.

ihr werdet es zwar nicht glauben aber, ich liebe es auto zufahren. ich empfinde das wirklich als urlaub. Flüge haben wir uns bereits angeschaut, die kriegt man nichts unter 500$-600$ da gerade jetzt die saison ist. außerdem wollen wir San Antonio und New Orleans sehen. dazu kommt noch das ich eine scheiss flugangst habe, und eine freundin die mitkommt auch. Ich bin sowieso geschädigt. Wir sind von Hamburg nach San diego 2 mal umgestiegen und habe davon immer noch nen schaden. Ich habe alpträume vom Ruckflug am 13.01. ehrlich! Ich habe Benzin im Blut, bin fast die gesamte Westküste mehrmals hoch und runter gefahren, auch Nevada trips etc... Dat wird schon, außerdem sind wir 4 Fahrer.

das soll aber bitte nicht das thema sein, wir wollen das unbedingt mit dem auto machen, da wir dort ein auto brauchen und falls wir fliegen müssen wir hier in San Diego auch ein auto haben. San Diego ohne auto kann man vergessen. Unser altes Auto haben wir leider nur noch bis zum 18.12. Dann müssen wir uns sowieso ein neues mieten. es gibt auch die option das wir ein auto zur verfügung gestellt bekommen, vom freund, das ist aber noch nicht sicher. bei 4-5 Personen lohnt sich das auto.
 
Zuletzt bearbeitet:
C
California Dreamin'
Noch nicht in Amerika...
Registriert seit
18. Januar 2005
Beiträge
1.994
Reaktionswert
1
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #6
Eine Bitte eben mal vorweg: Wenn Du Deine Route jetzt zwischenzeitlich bearbeitest, dann tu das doch der Übersichtlichkeit halber vielleicht besser in einem neuen Beitrag. Der Thread wird sonst nicht mehr gut nachvollziehbar, wenn sich schon drei Beiträge auf Dein ursprüngliches Ausgangsposting beziehen, Du das dann aber nachträglich noch geändert hast.

außerdem wollen wir San Antonio und New Orleans sehen.
Und Du meinst allen Ernstes, daß Ihr bei der Planung Zeit haben werdet, davon etwas zu sehen? :rolleyes:
Ich denke, Ihr werdet nach jeder Tagesetappe spätabends ins Hotelbett fallen und morgens früh wieder starten müssen, um überhaupt nur die reine Strecke zu schaffen...

Gruß,
Anna
 
M
Mumi
San Diego Sunshine
Registriert seit
19. November 2009
Beiträge
8
Reaktionswert
0
  • San Diego - Miami - Bahamas Tour 2800 Ml Beitrag #7
kann das hier jemand dann löschen, ich fang morgen dann von vorne an, ist schon zu spät geworden.

bis denne!
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten