[South-West] RV in Los Angeles

    Diskutiere RV in Los Angeles im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hi Leute, auch auf die Gefahr hin, dass dies Thema bereits behandelt ist: Weiß jemand einen günstigen Stellplatz für 1 Nacht in LA für ein Wohnmobil...
  • Schlagworte
    los angeles wohnmobilstellplatz
P
pate
Newbie
Registriert seit
28. Dezember 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • RV in Los Angeles Beitrag #1
Hi Leute, auch auf die Gefahr hin, dass dies Thema bereits behandelt ist:
Weiß jemand einen günstigen Stellplatz für 1 Nacht in LA für ein Wohnmobil (bevorzugt irgendwo nördlich des Flughafens)? Hat jemand Erfahrung mit dem Übernachten auf einem WalMart-Parkplatz in LA?

Freue mich auf Eure Antworten!
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • RV in Los Angeles Beitrag #2
Hallo

Das wäre was, war auch schon da.

http://www.castaiclake.com/camping.html

Sorry, Uebernachten auf Parkplätzen kann ich nichts abgewinnen.
Nicht jeder Wal-Mart Platz erlaubt das.


Gruss

Yukon
 
P
pate
Newbie
Registriert seit
28. Dezember 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • RV in Los Angeles Beitrag #3
Campingplätze Highway 1

Danke für eure Infos.
Wir sind gerade am Planen einer Tour im Mai/ Juni und haben noch viele Fragen...
Von San Francisco wollen wir mit dem Wohnmobil die Highway 1 nach LA fahren und suchen noch schöne Campingplätze. Die müssten wir doch wohl vorreservieren,oder? Wie viele Übernachtungen sollten wir einplanen? Wir haben an 2-3 Übernachtungen gedacht und der letzte Platz sollte in der Nähe der Mietstation El Monte in Los Angeles sein.
Bin schon gespannt auf eure Antworten:smile::smile::smile:
 
fredi
fredi
Ehrenmitglied
Registriert seit
3. März 2007
Beiträge
17.372
Reaktionswert
1.258
  • RV in Los Angeles Beitrag #4
Sorry, Uebernachten auf Parkplätzen kann ich nichts abgewinnen.
Nicht jeder Wal-Mart Platz erlaubt das.
Man sieht hier sehr oft Wohnmobile und Trailer auf Walmarkt-Parkplätzen übernachten, es muss also eher die Regel als die Ausnahme sein, dass es erlaubt ist. Es ist recht praktisch, aber zugegeben nicht sehr idyllisch.
 
P
pate
Newbie
Registriert seit
28. Dezember 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • RV in Los Angeles Beitrag #5
Hi Fredi, da hast du natürlich Recht. Aber das mit dem WalMart wäre ja auch nur für die erste Nacht gewesen, aber wir steuern jetzt Mailibu an.
 
C
cbfourman
Newbie
Registriert seit
13. Juli 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
Ort
Rudolstadt
  • RV in Los Angeles Beitrag #6
Hallo Pate,

also den Malibu RV Park kann ich absolut nicht empfehlen.

Teuer, direkt am Highway (laut), an den Strand kommst Du auch nicht.

Aber - und viel schlimmer: sehr unfreundliches Personal mit übelster Blockwartmentalität. Einige Rentner wohnen in ihren RVs bzw. Trailern dauerhaft auf dem Platz. Als Gegenleistung spielen die dann Bürgerwehr. Schnüffeln abends alle paar Minuten um jeden fremden RV rum. Richtig paronoid. Habt Ihr Kinder dabei. Dann erkläre denen mal, warum sie auch nicht in Begleitung der Eltern in den Pool dürfen. Den Pool dürfen nur adults benutzen. Wir wären beinah vom Platz geflogen, weil unsere Tochter (14 !) mit uns in den Pool wollte. Wir hatten dann einen dieser Rentner als persönlichen Aufpasser. Tut Euch das nicht an. Außerdem waren wir von Malibu total enttäuscht. Da gibt es eigentlich gar nichts, außer Privatstrand. Fahrt weiter Richtung Santa Monica.

Probiert es mal im Dockweiler RV-Park, direkt am Strand beim Flughafen. Sicher laut. Aber mit Sicherheit besser als Malibu. Wir werden es dieses Jahr antesten.

cbfourman:cool:
 
V
Volker Gruwe
Ehrenmitglied
Registriert seit
4. Juni 2002
Beiträge
2.240
Reaktionswert
3
  • RV in Los Angeles Beitrag #7
also den Malibu RV Park kann ich absolut nicht empfehlen.
Teuer ja,aber weder laut noch unfreundliches Personal und an einen Pool kann ich mich auch nicht erinnern.:confused:
Nur an die traumhafte Aussicht ;)

Gruss Volker
 
C
cbfourman
Newbie
Registriert seit
13. Juli 2008
Beiträge
24
Reaktionswert
0
Ort
Rudolstadt
  • RV in Los Angeles Beitrag #8
Hallo Volker,

also wir standen auf der ersten Terrasse direkt am Hang. Das Heck vom 30-ft- RV hing über dem Abhang, da die Sites nicht lang genug waren. Der Verkehr vom HW 1 ging gefühlt durch das Schlafabteil. Weiter oben auf der Terrasse wird es sicherlich ruhiger gewesen sein. Der Pool war ein sehr großer Spa hinter 2m hoher Holzwand direkt hinter der Rezeption. Der farbige Servicemann an der Rezeption war auch ganz okay, aber der weiße alte Drachen - offenbar die Chefin - war krass drauf. Vielleicht hatte sie aber nur einen schlechten Tag erwischt - uns hat es gereicht.

Die Aussicht ist unstrittig super.

Nix für ungut.

cbfourman
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten