[South-West] Rundtour Südwesten 2010- Tips???

    Diskutiere Rundtour Südwesten 2010- Tips??? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; :ami01:Erstmal Hallo an alle, nachdem ich nun schon Stunden in diesem Forum verbracht habe und schon alle möglichen Beiträge verschlungen habe, möchte...
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #1
:ami01:Erstmal Hallo an alle,

nachdem ich nun schon Stunden in diesem Forum verbracht habe und schon alle möglichen Beiträge verschlungen habe, möchte ich gerne mal unsere Route posten und dazu eure Meinung hören.
Wir (ich, mein Mann + unsere 2 Kinder im besten Teenie-Alter von 11+14 Jahren) planen im Juli eine dreiwöchige Tour mit dem Mietwagen durch den Südwesten, die Eckdaten stehen auch schon. Wir wollen möglichst viel sehen, die Kids baden, shoppen und möglichst wenig wandern und am Ende wollen wir alle noch ein paar Tage in San Diego am Beach relaxen.

So soll die Tour aussehen, dabei haben wir bisher nur die Hotels in SF, LA, LV und SAn Diego gebucht, dazwischen sind wir noch flexibel und dankbar für eure Tips!

Tag1: Ankunft SF
Tag2: SF
Tag3: SF
Tag4: SF-Monterey o.ä.
Tag5: Highway No. 1, Pismo Beach o.ä.
Tag6: Santa Barbara
Tag7: LA, Mulholland Drive etc
Tag8: LA, Universal Studios etc
Tag9: LA, Hollywood, bummeln etc
Tag10: Death Valley, Übernachtung Furnace Creek
Tag11: Las Vegas
Tag12: LV, ev. Heliflug zum Grand Canyon (möchte mein Mann unbedingt!!!)
Tag13: ??
Tag14: ??
Tag15: ??
Tag16: irgendwann in San Diego ankommen (Fahrtag???)
Tag17-20: San Diego:smile:
Tag21: Rückflug

In den noch freien 4 Tagen möchte ich auf jeden fall sehen
-Bryce Canyon
-Page/Antilope Canyon
-Horseshoe Bend
eventuell
-San Jacinto State Park
-Kingman; +ein Stück Route 66; für die Männer :-)

Wer hat Tips für diesen Teil der Reise? Sollte sich dabei eine längere Fahrstrecke zum Ende ergeben wäre das o.K., Autofahren sind wir gewöhnt :-)

Ich hoffe ich bin jetzt mit meinem (1.!!!) Beitrag richtig gelandet und gespannt auf eure Antworten!!!!

Noch allen schöne Ostern!
 
G
Gast11879
Gast
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #2
Puh, also der Schlenker bis Bryce und Page der kostet wirklich (Fahr)zeit. Ich habs mal versucht, es irgendwie halbswegs sinnvoll in die wenigen verfügbaren Tage zu packen, aber eigentlich wären mir die Fahrstrecken an den Tagen insgesamt einfach zuviel. Mal ist das ja ok, aber nicht jeden Tag hineinander.

Hier mal die Routenführung. km-Zahlen zieht Euch bitte mal aus einem Routenplaner wie Google Maps usw.

Tag13: LV - Bryce Canyon (Viewpoints)
Tag14: Bryce Canyon (Canyon-Wanderung) - Page
Tag15: Page - Horseshoe Bend - (Route 66) Kingman
Tag16: Kingman - Mount San Jacinto State Park - San Diego
Tag17-20: San Diego:smile:
Tag21: Rückflug

Antelope Canyon sehe ich nicht als machbar. Das müsst ihr am späteren Vormittag (wegen dem Licht im Slot Canyon) machen und dann wirds nix mehr mit der Fahrt bis nach Kingman.

Sinnvoller fände ich ja, wenn Ihr zum Grand Canyon fahrt, Euch da Zeit für den Rim und den Heliflug (ist von da günstiger als von LV) nehmt und dann die Rückreise bis San Diego in Angriff nehmt. Das wäre entspannter als die Tour zu Bryce und Page.
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #3
Tag13: LV - Bryce Canyon (Viewpoints)
Tag14: Bryce Canyon (Canyon-Wanderung) - Page
Tag15: Page - Horseshoe Bend - (Route 66) Kingman
Tag16: Kingman - Mount San Jacinto State Park - San Diego
Tag17-20: San Diego:smile:
Hallo ilnyc,

erstmal Danke. ja, dass es stressig wird hab ich mir gedacht. Aber ICH wollte doch so gerne Bryce und vor allem den Antilope Canyon sehen...
Wie wärs denn an Tag 15 (nach Antilope) nicht mehr so weit zu fahren San Jacinto rauszuschmeißen und Tag 16 wirklich als fahrtag zu nehmen...??? Machbar? Bin mir nicht so sicher wieviele km man an einem Tag schaffen kann...:confused:

Ist irgendjemand die Strecke so schon mal so oder so ähnlich gefahren?


Beste Grüße von

Brit:ami01:
 
G
Gast11879
Gast
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #4
Sicher ist es machbar. Vieles ist machbar. Der Tag hat 24 Stunden. Du musst halt entscheiden, ob Dir Bryce und Antelope Canyon es wert sind, dass Du dafür zuvor und danach sehr lang im Auto sitzt.

Ich weiß, es ist schwer. Wir haben bei der ersten Südwest-Tour auch zuviel gewollt, es aber rechtzeitig - auch durch Forentipps - gemerkt und gekürzt. Die Tage waren trotzdem voll bis oben UND wir sind auch noch viel gefahren.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.304
Reaktionswert
3.186
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #5
Aber ICH wollte doch so gerne Bryce und vor allem den Antilope Canyon sehen...
Wie wärs denn an Tag 15 (nach Antilope) nicht mehr so weit zu fahren San Jacinto rauszuschmeißen und Tag 16 wirklich als fahrtag zu nehmen..
Bis Flagstaff könnte man nach dem Antelope sicher noch fahren. Von dort sind es dann halt auf dem Interstate 8 Stunden nach San Diego; ein Stück Route 66 kostet nochmal etwa eine Stunde.

Oder, wenn euch eine noch etwas längere Fahrt nicht schreckt, wenn dafür der Tag 15 schöner wird: Morgens Horseshoe Bend, dann Antelope bis gegen 14 Uhr, von dort zum Grand Canyon South Rim und dort übernachten. Dann könnt ihr am GC noch Sonnenuntergang und -aufgang anschauen. 9 Stunden reine Fahrzeit nach San Diego muss man dann aber rechnen.

Gruß
Saguaro
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #6
Morgens Horseshoe Bend, dann Antelope bis gegen 14 Uhr, von dort zum Grand Canyon South Rim und dort übernachten. Dann könnt ihr am GC noch Sonnenuntergang und -aufgang anschauen. 9 Stunden reine Fahrzeit nach San Diego muss man dann aber rechnen.
das hatte ich auch schon überlegt. Lieber einen Tag richtig als Überführungsetappe nutzen als 2 Tage hintereinander so semiviel fahren...
Lt. Googlemaps sind es 550 meilen von Tusayan bis San Diego über Kingman und Lake Havasu.
Und da wir den GC bisher dann ja auch nur aus der Luft gesehen haben, passt das schon.

Puuh, bin ich ja erleichtert das zumindest nicht alle völlig fassungslos die Hände überm Kopf zusammengeschlagen haben ob unserer Routenplanung...:smile:

hab auch noch ne Frage:
Wenn man von Las Vegas über Panguitch zum Bryce Canyon fährt und dafür den Zion auslässt spart man wieviel Zeit ungefähr?
Oder sollte man unbedingt über Zion fahren?

Freue mich auf eure Meinungen, habe schon so viele tolle Tips aus diesem Forum gezogen...

seid alle lieb gegrüßt von Brit:ami01:
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.054
Reaktionswert
188
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #7
Hallo brit

über Panguitch: 2 std. 39 min und 132 ml Strecke
über Zion : 2 std. 39 min und 110 ml Strecke;
wenn Du erst ab Mai fähsrt ist die Interstate 15 besser, denn im Zion wird dann gebaut und es dauert;
es gäbe auch noch die Alternativstrecke: von Hurricane über Colorado City und Kanab auf die 89 sind dann 136 ml und etwas über 3 Stunden

also jetzt hast Du die Auswahl

VG
Utahfan
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #8
wenn Du erst ab Mai fähsrt ist die Interstate 15 besser,
also über Pnaguitch? Wir fahren im Juli...

welche Strecke empfehlt ihr alten Amerikahasen denn? Wir sind zum ersten Mal im Südwesten und dankbar für jeden Tip...:confused:

LG Brit
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.054
Reaktionswert
188
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #9
Hallo Brit

da ich nicht weiß, wie lange die Bauarbeiten im Zion dauern werden, einfach kurz vorher auf der website des Zion nachschauen, ob es noch Behinderungen gibt; ansonsten ist natürlich schon auch die Durchfahrt durch den Zion sehenswert, landschaftlich aber auch toll ist die Strecke über das Skigebiet Brian Head und dann durch Cedar Breaks über Panguitch runter wieder auf die 89;
VG
Utahfan
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.304
Reaktionswert
3.186
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #10
Wenn man von Las Vegas über Panguitch zum Bryce Canyon fährt und dafür den Zion auslässt spart man wieviel Zeit ungefähr?
Normalerweise keine; siehe Utahfans Posting

Oder sollte man unbedingt über Zion fahren?
Würde ich normalerweise unbedingt bevorzugen. Ich würde mich an eurer Stelle tagesaktuell über die Baustelle informieren (Website oder Anruf bei den Rangern) und danach entscheiden.

Gruß
Saguaro
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #11
merci, :yes:

damit habt ihr mich schon mal ein ganzes Stück weitergebracht. Werden den Teil dann also spontan entscheiden je nach "Bauarbeiten-Status" im Zion. Würde man da sonst durch diesen Tunnel fahren?

Guts Nächtli an alle

Brit
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.054
Reaktionswert
188
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #12
merci, :yes:

damit habt ihr mich schon mal ein ganzes Stück weitergebracht. Werden den Teil dann also spontan entscheiden je nach "Bauarbeiten-Status" im Zion. Würde man da sonst durch diesen Tunnel fahren? Ja

Guts Nächtli an alle

Brit

VG Utahfan
 
D
Dina
Newbie
Registriert seit
2. Januar 2008
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #13
Hallo

ich wüde einen Tag LA kürzen und mir bei den Canyons etwas mehr Zeit lassen. Hollywood kann man auch nach den Universalstudies noch anschauen, wir hatten da irgendwann auch genug (obwohl die Studios toll sind) und länger wie 2 Stunden braucht man die Sterne nicht zu sehen. Zudem ist es am Abend eh interessanter dort. In einem Tag kann man sich dann gut noch die wichtigsten Sachen sonst anschauen. Für Strand habt ihr ja dann in San Diego genug Zeit.

Was ich toll fand in LA, war früh morgens zum Obersvatorium rauffahren, so als Tip;)
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #14
Was ich toll fand in LA, war früh morgens zum Observatorium rauffahren, so als Tip;)
hab auch irgendwo gelesen das es toll ist von dort LA by night anzuschauen...

effektiv werden es ja wahrscheinlich auch nur 2 tage L.A., bei 3 Nächten.
Den Anreisetag wollen wir z.T. noch in Santa Barbara verbringern und dann sicherlich eine Weile (bei 1 Frau + 2 Teenies sicherlich eine ganze Weile) in den Camarillo Outlets...
Zumindest hab ich da mal vorsichtshalber Shopping eingeplant...:tongue:
Oder gibts irgendwo auf unserem Weg bessere Outlets???

noch 'ne Frage: ist irgendjemand den Mulhollanddrive mal gefahren?

LG Brit
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.304
Reaktionswert
3.186
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #15
Oder gibts irgendwo auf unserem Weg bessere Outlets???
Ob sie besser sind, weiß ich mangels Shopping-Gen nicht, aber ich kenne einige Leute, die von Las Vegas aus einen Tagesausflug zu den Outlets in Barstow machen.

Gruß
Saguaro
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #16
Barstow? Da liegt doch auch Calico Ghosttown,oder?

Lohnt es sich dort anzuhalten? Sind ja mit Kids unterwegs...:smile:

Da würde man wahrscheinlich auf dem Weg von LA ins Death Valley durchfahren, richtig?? Oder lieber über Ridgecrest?
Haben den ganzen Tag Zeit und überncahten in der Furnace Creek Ranch.

Bin gespannt auf eure Tips!

Best Wishes

Brit:ami01:
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.363
Reaktionswert
597
Ort
Südniedersachsen
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #17
Barstow? Da liegt doch auch Calico Ghosttown,oder?

Lohnt es sich dort anzuhalten? Sind ja mit Kids unterwegs...:smile:

Da würde man wahrscheinlich auf dem Weg von LA ins Death Valley durchfahren, richtig?? Oder lieber über Ridgecrest?
Haben den ganzen Tag Zeit und überncahten in der Furnace Creek Ranch.

Bin gespannt auf eure Tips!

Best Wishes

Brit:ami01:


Calico ist ganz nett, extra hinfahren würde ich nicht, aber wir haben auch auf dem Weg mach Las Vegas dort halt gemacht.
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #18
über Panguitch: 2 std. 39 min und 132 ml Strecke
über Zion : 2 std. 39 min und 110 ml Strecke;
das ist aber nicht die komplette Strecke von LV bis Bryce, oder?

lt. Googlemaps sind es bei mir 266 meilen und 4,5 Stunden über Panguitch und 288 meilen und 6,5 (!!!!) über Zion...
also doch ein großer Unterschied...

bin jetzt etweas verwirrt... :confused: wer kann mir weiterhelfen???

Dachte wir hätten an dem Tag auch noch Zeit im Bryce Canyon...

lg

Brit:ami01:
 
G
gowest2010
Amerika Fan
Registriert seit
4. April 2010
Beiträge
82
Reaktionswert
0
Ort
ganz im Norden
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #19
Calico ist ganz nett, extra hinfahren würde ich nicht, aber wir haben auch auf dem Weg mach Las Vegas dort halt gemacht.

ok, danke. Durchkommen werden wir wohl auf dem Weg ins Death Valley.
Oder doch lieber Ridgecrest???
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.304
Reaktionswert
3.186
  • Rundtour Südwesten 2010- Tips??? Beitrag #20
das ist aber nicht die komplette Strecke von LV bis Bryce, oder?

lt. Googlemaps sind es bei mir 266 meilen und 4,5 Stunden über Panguitch und 288 meilen und 6,5 (!!!!) über Zion...
also doch ein großer Unterschied...

bin jetzt etweas verwirrt... :confused: wer kann mir weiterhelfen???

Dachte wir hätten an dem Tag auch noch Zeit im Bryce Canyon...

lg

Brit:ami01:
Das stimmt natürlich. Die Strecken sind länger; war mir jetzt auch nicht aufgefallen. Aber die 6,5 Stunden über Zion stimmen definitiv nicht; ich bin das schon oft unter 5 Stunden gefahren. Mit den Bauarbeiten kann das natürlich anders aussehen.

Gruß
Saguaro
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben