Rundreise Westen im Mai 2010 mit RV

    Diskutiere Rundreise Westen im Mai 2010 mit RV im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo zusammen, wir planen im Mai eine Rundreise durch den Westen der USA mit einem Wohnmobil und haben für die Tour 3 Wochen Zeit. Wir haben die...
B
bluebirdy
Newbie
Registriert seit
9. Januar 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Rundreise Westen im Mai 2010 mit RV Beitrag #1
Hallo zusammen,

wir planen im Mai eine Rundreise durch den Westen der USA mit einem Wohnmobil und haben für die Tour 3 Wochen Zeit.
Wir haben die Route im Groben schon ausgearbeitet. Jetzt wollten wir euch fragen ob das überhaupt so machbar ist oder ob es nur in Hetzerei ausartet ;)

Hier also unsere Route:

Di. 05.05.
Ankunft L.A.
Übernahme Mietwagen, Übernachtung z.B. Super 8 Motel

Do. 06.05 - Fr. 07.05.
Los Angeles (Walk of Fame, Holywood Hills, Rodeo Drive, Universal Studios, Griffith Observatorium etc.)

Sa. 08.05.
Übernahme Camper
Fahrt zum Josuha Tree Park (Fahrt ca. 3,5 Stunden)

So. 09.05. - Mo. 10.05.
Fahrt zum Grand Canyon Village (Fahrt ca. 9,5 Stunden)
Über Route 66, Zwischen-Übernachtung
z.B. Kingman

Mo. 10.05. - Mi 12.05.
Übernachtung im Grand Canyon z.B. Mother Campground

Mi 12.05.
Fahrt zum Mounument Valley (Fahrt ca. 4,5 Stunden)
Übernachtung im View Hotel (bereits gebucht)

Do 13.05.
Fahrt über Mexican Hat und Antelope Canyon (Fahrt ca. 4,5 Stunden)
zum Lake Powell
Übernachtung in Wahweap

Fr. 14.05.
Aufenthalt in Wahweap oder Fahrt zum Bryce Canyon??????
(hier sind wir uns noch nicht sicher, Erholung am Lake Powell oder Bryce Canyon)

Sa. 15.05.
Fahrt zum Zion National Park (Fahrt ca. 3 Stunden)
(entweder von Wahweap od. Bryce Canyon)
Übernachtung im Zion NP

So. 16.05. - Mi 19.05.
Fahrt nach Las Vegas + Aufenthalt (Fahrt ca. 3 Stunden)
Übernachtung im Mirage
Tagestour zum Hoover Dam geplant

Mi. 19.05. - Fr. 21.05.
Fahrt zum Yosemite NP (Fahrt ca. 11 Stunden)
Über Death Valley
Zwischen-Übernachtung z.B. Lone Pine/Big Pine,
dann Übernachtung im Yosemite NP

Fr. 21.05 - Mo 24.05.
Fahrt nach San Francisco + Aufenthalt (Fahrt ca. 4,5 Stunden)
Übernachtung Campground Pacifica oder Half Moon Bay

Mo. 24.05.
Fahrt nach Monterey (Fahrt ca. 2 Stunden)
Wahle Watching

Di. 25.05.
Fahrt über Highway No 1 (Fahrt ca. 3 Stunden)
bis Santa Maria

Mi. 26.05.
Fahrt bis Malibu (Fahrt ca. 3 Stunden)
Übernachtung Malibu RV-Park

Do 26.05.
Rückgabe Camper
Abflug L.A. nach Frankfurt


So, wir hoffen das ist alles verständlich und sind auf eure Tipps gespannt.

Vielleicht kann jemand von euch uns noch einen Tipp für ein Hotel in L.A. geben. Es sollte in der Nähe des Flughafens sein.

Was sollten wir uns in San Francisco auf jeden Fall ansehen???

Ach so, vielleicht sollten wir noch sagen, dass wir gerne die Natur erkunden, aber es sollten keine Tages-Wanderungen sein :smile:.

Wir sagen dann mal vielen Dank fürs Lesen!

Viele Grüße
Sarah und David
 
Zuletzt bearbeitet:
dani26
dani26
vom USA Virus gepackt
Registriert seit
14. August 2009
Beiträge
99
Reaktionswert
0
Ort
Neuss
  • Rundreise Westen im Mai 2010 mit RV Beitrag #2
Hallo Bluebirdy,
also ihr habt da schon ein ganz schön straffes Program aber ich denke es ist zu schaffen. Allerdings solltet ihr euch auf jeden Fall den Bryce Canyon anschauen dafür würde ich dann ehr einen Tag GC streichen. Der Bryce war zusammen mit dem Yosemite das eindrucksvollste was wir auf unserer Reise im Oktober gesehen haben. Es lohnt sich allerdings nicht nur mal eben durchzufahren... das wäre echt zu Schade, den in dem Fall könnt ihr euch auch den Yosemite sparen (für den ich euch mindestens einen ganzen Tag empfehlen würde wenn nicht sogar zwei). Ich kann euch wirklich nur empfehlen in den Parks auch Wanderungen zu machen. Es gibt schon Wundeschöne Wege die zwischen 1-3 Stunden zu bewältigen sind. Den Antelop Canyon solltet ihr euch auch auf jeden Fall anschauen. Der war einfach nur Atemberaubend.. wir waren in dem kleineren den man schon für 20$ besichtigen kann ( Tip: mit Fotostativ bekommt man einen extra Fotopass und darf sich 4 h anstatt nur 2 h im Canyon aufhalten)

In SF fand ich Fishermans Warf am schönsten. CabelCar fahren ist ein absoluter muss. Man bekommt an jedem Kiosk für 12$ Tagestickets mit denen man alle öffentlichen Verkehrsmittel nutzen kann. Über SF gibt es hier im Forum aber einen ganz tollen Bericht must du mal schauen.

Über LA kann ich dir leider nichts sagen wir sind von Las Vegas aus über das Valley of Fire, Zion NP (übrigens auch wunderschön), Bryce Canyon; Page( Hier ist der Horseshoebend absolut sehenswert und nicht weit weg vom Antelope Canyon); Monument Valley; Grand Canyon; Las Vegas; Death Valley; Lone Pine; Mono Lake ( auch definitiv einen besuch wert); Yosemite und SF gefahren. Allerdings mit dem Auto

Ich wünsche euch noch viel Spaß bei der Planung
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Rundreise Westen im Mai 2010 mit RV Beitrag #3
Hallo Sarah + David

Die Tour ist gar nicht schlecht vorbereitet!

Habe aber trotzdem noch ein paar Anmerkungen:

Im GC hast Du ja ca. 1 1/2 Tage. Das genügt eigentlich vollens. Du könntest ev. auch am 12. schon gegen mittag zum MV fahren. (ca. 5 Std.)

in Page würde ich jetzt eher den Lower Slot Canyon wählen; einfach ca. um die Mittagszeit vor Ort sein. (beste Lichtverhältnisse) Daher frühe Abfahrt ab MV ist angesagt. Dieser Canyon ist nicht so mit den Fotographen überlaufen.

Die Fahrt über die Tioga Road zum Yosemite ist ev. noch geschlossen.
Schau hier die letzten Jahre:

http://www.nps.gov/yose/planyourvisit/seasonal.htm

Wenn das zutreffen würde, müsstest Du unten durch fahren.

In Las Vegas gäbe den Oasis RV Park, als Alternative zu den Hotels.

CG in SFO:

Ich würde jetzt den Candelstick oder Marin RV Park bevorzugen. (Shutttle Service in die City)

Willst Du bewusst die 101 statt den Hwy 1 fahren?

Denk dran: Malibu direkt an der Coast ist zu reservieren, wenn einen Spaces mit Meersicht hast, Super, aber teuer.

Alternativ würde ich jetzt eher den Malibu Creek SP nehmen.

Der Bryce gehört eigentlich schon zu einer Südwesttour; da würde ich eher dem Lake Powell fallen lassen.

Gruss

Yukon
 
B
bluebirdy
Newbie
Registriert seit
9. Januar 2009
Beiträge
4
Reaktionswert
0
  • Rundreise Westen im Mai 2010 mit RV Beitrag #4
Hallo,

erstmal danke für eure Tipps.
Das ging ja echt schnell....:smile:

Wir meinen nicht den HWy 101 sondern 1.
Werde das noch schnell ändern...

Viele Grüße
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten