[West] Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF

    Diskutiere Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo auch, wir haben vor im September für 21 Tage in die USA zu fliegen. Der Flug ist gebucht und wir fliegen von Düsseldorf nach San Francisco...
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #1
Hallo auch,

wir haben vor im September für 21 Tage in die USA zu fliegen. Der Flug ist gebucht und wir fliegen von Düsseldorf nach San Francisco.

Ich wäre nur wirklich auf ein bisschen Hilfe angewiesen :biggrin: da ich dort noch keine Erfahrung sammeln konnte.

Was schafft man in 21 Tage wenn ich mir die folgenden Punkte setzte:

San Francisco (mind. 3 Tage)
Las Vegas (2 Tage)
LA (1 Tag)

Bleibt da genug Luft für die Nationalparks wie Grand Canyon, Bryce Canyon, Zion, Yosemite und Monument Valley?

Wir sind gerade mit unsere Planung angefangen, wäre aber wirklich über jeden Tip dankbar (auch was Motelvorschläge oder Sehenswürdigkeiten angeht).
 
Zuletzt bearbeitet:
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #2
Die Route:

Wir haben jetzt alle Ideen von uns zusammen getragen und wollten von euch mal wissen ob das hier möglich ist oder zu überladen?

Tag 1-4 Ankunft San Francisco
Tag 4-6 Yosemite NP
Tag 6-7 Visalia Sequoia NP
Tag 7-8 Death Valley
Tag 8-10 Las Vegas
Tag 10-12 Bryce Canyon
Tag 12-14 Monument Valley
Tag 14-15 Grand Canyon
Tag 15-16 Mojave NP
Tag 16-18 LA
Tag 18-19 Santa Barbara
Tag 19-20 Monterey
Tag 20-21 San Francisco und Rückflug

Ist das zu viel oder geht das noch, so dass wir alles sehen können und genug Zeit haben?

Ich bitte euch um HILFE :biggrin::confused:
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.055
Reaktionswert
188
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #3
Hallo Mschwoba

diese zeitliche Aufteilung erlaubt Dir eigentlich eine streßfreie Tour, versuch es mal selbst in google map für Dich darzustellen und mache die Planung dadurch en wenig übersichtlicher;
speziell im Monument Valley benötigst Du kaum die 2 Tage;
bei Deiner Planung fehlen Dir noch die Fahrtstrecken, da durch diese noch etwas an Zeit wegfällt, aber so im großen und ganzen eine runde Tour
VG
Utahfan
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #4
Hey Utahfan,

danke für deine Antwort!

Wir haben das Ganze schon bei google map eingegeben und uns so die Stecken und die ungefähre Fahrzeit rausgesucht. Sah soweit in Ordnung aus, wollte aber von Leute mit Erfahrung gern noch ein Feedback erhalten und ggf. mögliche Änderungen mit einbauen.

Der Tip mit Monument Valley ist schon mal sehr gut. Meinst du wirklich das dort eine Übernachtung reicht? Ich hatte eigentlich dafür einen Tag Anreise, ein mit Übernachtung und den nächsten als Weiterfahrt gedacht.

Danke schon mal ;)
 
W
wishmaster
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
19. April 2008
Beiträge
848
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #5
Wir haben jetzt alle Ideen von uns zusammen getragen und wollten von euch mal wissen ob das hier möglich ist oder zu überladen?

Tag 1-4 Ankunft San Francisco
Tag 4-6 Yosemite NP
Tag 6-7 Visalia Sequoia NP
Tag 7-8 Death Valley
Tag 8-10 Las Vegas
Tag 10-12 Bryce Canyon
Tag 12-14 Monument Valley
Tag 14-15 Grand Canyon
Tag 15-16 Mojave NP
Tag 16-18 LA
Tag 18-19 Santa Barbara
Tag 19-20 Monterey
Tag 20-21 San Francisco und Rückflug

Ist das zu viel oder geht das noch, so dass wir alles sehen können und genug Zeit haben?

Ich bitte euch um HILFE :biggrin::confused:
Hi,

dass sieht ja schonmal gut aus u. ist machbar.

Ergänzungsvorschläge:

Von Las Vegas über das Valley of Fire zum Zion u. dort übernachten. Mittags/Nachmittags dann entweder Observation Point Hike (ca. 5-6 Stunden) o. Angels Landing o. Narrow-Hike. Falls Infos zu den Wanderungen...let me know:smile:.

Vom Bryce würde ich nach Page fahren u. dort übernachten. In der Gegend gibt es viel zu sehen. "Standard"-Unternehmungen sind der Damm, Horseshoe Bend u. Antelope Canyon (ich bevorzuge den Lower am Vormittag).

Von dort dann zum MV...und vom MV dann zum Grand Canyon. Wie bereits erwähnt braucht man überlicherweise keinen zusätzl. Tag im MV.

Die Tour ist schön u. auch nicht stressig.

Gruß
Stefan
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #6
:smile:Danke ;) an Zion und Page hatte ich persönlich auch schon gedacht, werde es wohl irgendwie noch einbauen! Deswegen bin ich als Neuling sehr dankbar für jeden Tip :smile:.

Auf jeden Fall sind noch Infos über Wanderungen gerne gesehen. :cool:

Ich werde die Route heute abend überarbeiten und MV einen Tag kürzen. Wo würdet ihr diesen Tag einbauen?

Ach ja, wenn noch jemand für die Route gute Motel-Insidertips für mich hat, immer her damit.
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.055
Reaktionswert
188
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #7
Hey Utahfan,

danke für deine Antwort!



Der Tip mit Monument Valley ist schon mal sehr gut. Meinst du wirklich das dort eine Übernachtung reicht? Ich hatte eigentlich dafür einen Tag Anreise, ein mit Übernachtung und den nächsten als Weiterfahrt gedacht.

Danke schon mal ;)
Hallo

also es kommt natürlich daruf an, von wo Ihr die Strecke zum Monument Valley gplant habt:
wenn Ihr Bryce Canyon- Page-Monument Valley plant, dann wäre es sinnvoll in Page etwas zu unternehmen (Antelope Canyon- Toadstool Hodoos -Staudamm ?)
dann am nächsten Morgen früh nach Monument Valley, evtl. dort den einzigen freien Loop selber fahren und dann Richtung Grand Canyon fahren, soweit man will/kommt; Übernachtungsvorschlag Tuba City;
andere Möglichkeit wäre: vom Bryce über die wunderschöne UT 12 bis Hanskville ( dabei devils GArde an der Hole in the Rock Road besuchen) durch das Capitol Reef durchfahren : Ü in Hanksville ( Whispering Sand Motel)
dann am nächsten Tag über die UT95 und UT 163 ins Monument Valley, dort sich umseheh, den loop selbst fahren und dann Über Kayenta (Ü?) oder Tuba City (Ü?) Richtung Grand CAnyon fahren, dabei würde Page außen vor bleiben;



VG
Utahfan
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #8
Hallo

also es kommt natürlich daruf an, von wo Ihr die Strecke zum Monument Valley gplant habt:
wenn Ihr Bryce Canyon- Page-Monument Valley plant, dann wäre es sinnvoll in Page etwas zu unternehmen (Antelope Canyon- Toadstool Hodoos -Staudamm ?)
dann am nächsten Morgen früh nach Monument Valley, evtl. dort den einzigen freien Loop selber fahren und dann Richtung Grand Canyon fahren, soweit man will/kommt; Übernachtungsvorschlag Tuba City;
andere Möglichkeit wäre: vom Bryce über die wunderschöne UT 12 bis Hanskville ( dabei devils GArde an der Hole in the Rock Road besuchen) durch das Capitol Reef durchfahren : Ü in Hanksville ( Whispering Sand Motel)
dann am nächsten Tag über die UT95 und UT 163 ins Monument Valley, dort sich umseheh, den loop selbst fahren und dann Über Kayenta (Ü?) oder Tuba City (Ü?) Richtung Grand CAnyon fahren, dabei würde Page außen vor bleiben;



VG
Utahfan
Wow, das muss ich mir nachher alles mal genau auf der Karte angucken :biggrin:
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #9
Würdet ihr auf dieser Route die Motels und Hotels in September und Oktober vorher buchen oder jeden Tag aufs neue buchen?
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #10
Hat jemand einen guten Tipp für mich was ein Motel oder Hotel in mittlerer Preisklasse in San Francisco angeht?

Wie schaut es zum Beispiel mit dem Herbert Hotel aus? Kennt jemand die Lage und das Hotel?
 
Zuletzt bearbeitet:
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #11
Hilf für Neuling!!

Würdet ihr empfehlen die Motels an den Np´s vorzubuchen oder sollte das im September kein Problem sein?
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.333
Reaktionswert
3.202
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #12
Im September würde ich vorbuchen, sonst artet das leicht in Stress aus.

Gruß
Saguaro
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #13
Hat denn einer einen Tipp für gute Motel/Hotels an den NP´s? Wie gesagt, ich hab da noch gar keine Erfahrung! :confused:
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.333
Reaktionswert
3.202
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #14
Hat denn einer einen Tipp für gute Motel/Hotels an den NP´s? Wie gesagt, ich hab da noch gar keine Erfahrung! :confused:
An den großen NPs hast du genügend Auswahl. Check einfach mal die gängigen Portale nach Verfügbarkeit und Preis - von den Zimmern her geben sich die unterschiedlichen Motels so gut wie nichts.

Im Mojave gibt es nix; da kannst du in Baker übernachten und hast dort die Auswahl zwischen Pest, Cholera und AIDS. Eine schöne, aber vermutlich teurere Alternative wäre das Hotel Nipton am nordöstlichen Ende des Monuments.

Gruß
Saguaro
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #15
Nach langer Planung steht unsere Route für die 3 Wochen jetzt!

Ich hab mal auf Google-Maps die Route dargestellt.



Uploaded with ImageShack.us

Was haltet ihr bis jetzt davon? Ist das in drei Wochen zu schaffen?

Zum Ablauf (Bis Tag 14 ist auch alles schon gebucht, danach sind wir flexibel):


Tag:
1-3 San Francisco
4-6 Yosemite NP
6-7 Furnace Creek (ja meine Freundin will in der Wüste schlafen :biggrin:)
7-10 Las Vegas
10-11 Zion
11-12 Bryce Canyon
12-13 Page
13-14 Grand Canyon (bis hier haben wir gebucht)
14-15 Lake Havasu
15-17 LA (Huntinton Beach oder was anderes) hier wäre ich für jeden Tipp dankbar
17-18 Pismo Beach
18-22 Eine Mischung aus Montery und San Francisco, wissen noch nicht genau wie wir die Tage verplanen.

Ist das alles so machbar? Noch irgendwelche Tipps :biggrin:;)
 
M
mschwoba
Amerika Tourist
Registriert seit
21. Februar 2010
Beiträge
186
Reaktionswert
3
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #16
Lohnt sich eigentlich auch Phoenix?
 
G
Gast7972
Gast
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #17
G
graste79
Newbie
Registriert seit
5. Januar 2010
Beiträge
33
Reaktionswert
0
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #18
Hey mschwoba,

sind letzte Woche aus unserem Urlaub wiedergekommen und so ziemlich genau die gleiche Strecke gefahren + San Diego. Die Zeiteinteilung an den Orten war natürlich anders.

Wie genau sieht dein 4-6 Tag aus? Willst du am 6. Tag direkt vom Yosemite zum Death Valley? Was ist mit Mono Lake und Bodie? Da willst du nicht ran?

Wir sind außerdem vom Death Valley über Pahrump gefahren. Da gabs wenigstens nen Walmart. In Las Vegas sieht das schlecht aus und wir haben uns immer mit Lebensmitteln vom Walmart eingedeckt.

LG
 
G
Gast45003
Gast
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #19
Hey mschwoba,

sind letzte Woche aus unserem Urlaub wiedergekommen und so ziemlich genau die gleiche Strecke gefahren + San Diego. Die Zeiteinteilung an den Orten war natürlich anders.

Wie genau sieht dein 4-6 Tag aus? Willst du am 6. Tag direkt vom Yosemite zum Death Valley? Was ist mit Mono Lake und Bodie? Da willst du nicht ran?

Wir sind außerdem vom Death Valley über Pahrump gefahren. Da gabs wenigstens nen Walmart. In Las Vegas sieht das schlecht aus und wir haben uns immer mit Lebensmitteln vom Walmart eingedeckt.

LG

wir haben vorgestern einen tagesausflug (east bay) zum mono lake gemacht. anreise ueber den tioga pass, 2 mal am lake angehalten und dann rueckreise durch yosemite.

den mono lake und yosemite sollte man als urlauber unbedingt auf der tour haben.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.333
Reaktionswert
3.202
  • Rundreise SF, LV, SD, LA und wieder SF Beitrag #20
Wir sind außerdem vom Death Valley über Pahrump gefahren. Da gabs wenigstens nen Walmart. In Las Vegas sieht das schlecht aus
Ich glaube, da habt eher ihr schlecht geschaut:tongue: 5 Minuten vom Flughafen Richtung Osten direkt am I-215.

Gruß
Saguaro
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten