Rundreise 3-4 Wochen Südwesten Planung für September 2010

    Diskutiere Rundreise 3-4 Wochen Südwesten Planung für September 2010 im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo liebe Forum-Mitglieder! Bislang habe ich ja immer nur fleissig mitgelesen, möchte mich aber nun mal mit "einbringen". Nächstes Jahr soll es im...
L
lilly22hb
Newbie
Registriert seit
10. April 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Rundreise 3-4 Wochen Südwesten Planung für September 2010 Beitrag #1
Hallo liebe Forum-Mitglieder!

Bislang habe ich ja immer nur fleissig mitgelesen, möchte mich aber nun mal mit "einbringen".
Nächstes Jahr soll es im September in den Südwesten der USA gehen, Zeit haben wir (m 29 und w 26) 3 bis 4 Wochen, je nach dem, wie die Route am Ende ausfällt. Da es unser erster Urlaub in dieser Gegend ist, möchten wir erstmal einen ersten Eindruck gewinnen und somit einiges sehen. Den ganzen Tag wandern wollen wir nicht - kleine, einfache Wanderungen sind dagegen i.O. - wir wollen ja schließlich schöne Fotos machen.;)
Nachdem ich nun schon mal ein wenig geplant habe in dieser Woche, würde ich gerne wissen, was ihr von der Route haltet und ob vielleicht andere Übernachtungs-Orte in Frage kommen etc.

Für eure Unterstützung danke ich euch schon mal im Voraus!!!

Los gehts:
1. Tag: Anreise - Los Angeles 2Ü
2. Tag: Sightseeing L.A.
3. Tag: L.A. - San Diego 1Ü
4. Tag: San Diego - Joshua Tree N.P. - Twentynine Palms 1Ü
5. Tag: Twentynine Palms - Grand Canyon (Tusayan?) 1Ü --> ist diese Strecke zu lang oder machbar?? Wir möchten gerne die Route 66 abfahren.
6. Tag: GC - Page 1Ü (Page: Lake Powell, Horseshoe Bend und Antelope auf die zwei Tage verteilt)
7. Tag: Page - Kayenta 1Ü (Monument Valley)
8. Tag: Kayenta - Moab (Übernachtung in Moab oder wo??) 2Ü
9. Tag: Arches N.P.
10. Tag: Moab - Bryce Canyon 1Ü
11. Tag: Bryce Canyon - Zion (die möglichen Vista-Points abfahren, danach weiterfahren) - Mesquite 1Ü
12. Tag: Mesquite - Valley of Fire - Las Vegas 3Ü
13. Tag: LV
14. Tag: LV
15. Tag: LV - Death Valley - Lone Pine 1Ü
16. Tag: Lone Pine - Visalia 1Ü
17. Tag: Visalia - Sequoia N.P. - Fresno 1Ü
18. Tag: Fresno - Yosemite Village - Sonora 1Ü
19. Tag: Sonora - San Francisco 3Ü
20. Tag: S.F.
21. Tag: S.F.
22. Tag: S.F. - Monterey 1 Ü
23. Tag: Monterey - Morro Bay 1Ü
24. Tag: Morro Bay - Gegend um L.A. 1Ü
25. Tag: Abreise

1.) Zwischen Twentynine Palms und Grand Canyon bekomme ich eine Fahrtzeit von über 7 Stunden raus, ist dies überhaupt machbar, wenn man die Route 66 abfahren will? Und komme ich zeitmäßig hin, um noch den Sonnenuntergang im GC zu sehen (natürlich würden morgens entsprechend gegen 7 Uhr auf der Strasse sein)?

2.) Den Sequoia N.P. möchten wir gerne sehen, darum nehmen wir auch in Kauf, den Tioga Pass nicht abzufahren. Habe ich zwischen Lone Pine und S.F. zuviele Nächte eingeplant oder sollten die Zwischenstopps auch wirklich gemacht werden?

3.) Sind die von mir geplanten Übernachtungsorte so i.O.?
 
Utahfan
Utahfan
Utahkenner
Registriert seit
16. Oktober 2008
Beiträge
5.054
Reaktionswert
188
  • Rundreise 3-4 Wochen Südwesten Planung für September 2010 Beitrag #2
HAllo

isdt meines Erachtens machbar, ich würde evtl. den TAg 10 aufteilen, da Ihr dort bei Interesse an sehr viel schöner Natur vorbeikommt: Goblin State Park - Little Wild Horse CAnoyn-Badlands-Capitol Reef - UT 12 - Escalante mit HITRR (wenigesten Devils Garden und einen der Calf Creek Falls)
als Übernachtung würde ich Torrey empfehlen
VG
Utahfan
 
P
pascalwildi
Amerika Fan
Registriert seit
27. Mai 2009
Beiträge
100
Reaktionswert
0
Ort
Oensingen Schweiz
  • Rundreise 3-4 Wochen Südwesten Planung für September 2010 Beitrag #3
Hallo...

Wir werden zimlich sicher im selben Zeitraum etwa die gleiche Route abfahren.. ;)
Gibt natürlich zum Teil andere Etappen, aber vom Grundgerüst her ist sie identisch!

Gruss Pascal
 
L
lilly22hb
Newbie
Registriert seit
10. April 2009
Beiträge
2
Reaktionswert
0
  • Rundreise 3-4 Wochen Südwesten Planung für September 2010 Beitrag #4
Na das ging ja schnell mit den ersten Antworten.

@ Utahfan: ja, das wäre durchaus noch eine Überlegung, auf den einen Tag kommt es wahrscheinlich auch nicht mehr drauf an :smile:

@pascalwildi: das ist ja fein - aber mit Lufthansa wollt ihr nicht zufällig fliegen? ;) Gibt es denn Strecken, die ihr ganz anders fahrt?
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben