[West] Routenplanung Mai 2010 so ok?

    Diskutiere Routenplanung Mai 2010 so ok? im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo @ all Zuerst mal ein dickes Lob an dieses Forum. Bin seit geraumer Zeit am mitlesen und wirklich begeistert.:woohoo: Wollte mal Euren Rat zu...
C
capricorn
Amerika Fan
Registriert seit
28. März 2010
Beiträge
73
Reaktionswert
1
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #1
Hallo @ all

Zuerst mal ein dickes Lob an dieses Forum.
Bin seit geraumer Zeit am mitlesen und wirklich begeistert.:woohoo:

Wollte mal Euren Rat zu meiner geplanten Route.
War vor 18! Jahren das letzte mal in Kalifornien davor mal Schüleraustausch in Iowa und letztes Jahr das 1. mal in Florida und mich hat jetzt wieder das USA Fieber gepackt. Hab festgestellt dass mir was gefehlt hat.

Unsere RR ist ne Mischung zwischen viel anschauen und mal erholen in Vegas.
Gebucht ist ein SUV via sunnycars.

12.05 Flug DUS SFO
12.05-14.05. SFO
14.05. Fahrt Richtung LAX über Monterey 1 Übernachtung unterwegs
15.05. LA 1 Übernachtung
16.05 weiter nach Vegas hier 5 Übernachtungen im Mandalay Bay (es gab ne Promo 5 Nächte bleiben 4 bezahlen) haben uns überlegt von hier ne Tour ins Death Valley evt. Zion NP aber ansonsten relaxen, shoppen, schauen :urlaub:
21.05 weiter zum GC NP hier 1 Übernachtung
22.05 weiter zum Monument Valley 1 Übernachtung
23.05 weiter Richtung Page/Bryce Canyon 1 Übernachtung (Antelope Canyon ggf)
24.05 Zwischenübernachtung Vegas Hotel New York New York
25.05 Visalia Sequoia NP 1 Übernachtung
26.05 Yosemite NP 1 Übernachtung
27.05 weiter Richtung SFO hier 1 Übernachtung
28.05 Rückflug ab SFO

Was habt Ihr an TIPPS für mich, worauf soll ich achten,ist das ok, soll ich noch was kürzen, mit rein nehmen...
Freue mich schon auf Eure Rückmeldungen

Schöne Grüße
capricorn
 
G
Gast11879
Gast
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #2
Hi, was habt Ihr denn so vor in den Parks? Geht es Euch da nur um einen schnellen Blick von einem Viewpoint, wollt Ihr wandern (wie ausführlich/lang?), welche Fahrzeiten sind für Euch pro Tag im Durchschnitt ok?

Bevor man dazu nichts weiß fällt es schwer, die Route zu beurteilen. Machbar ist sie, aber in den Parks bleibt sehr wenig Zeit, Ihr habt ordentliche Fahrstrecken und vergleichweise sehr viel Zeit in LV.
 
C
capricorn
Amerika Fan
Registriert seit
28. März 2010
Beiträge
73
Reaktionswert
1
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #3
Hallo ilnyc

Vielen Dank für Deine Antwort...
Also Wandern ist momentan nicht drin. Was wir halt gedacht haben ist dass wir uns nen guten Überblick verschaffen, mal a bisserl spazieren gehen aber eher dann doch mal "durchfahren" und dann irgendwann mal nochmals kommen und dann punktuell alles bis ins kleinste anschauen.
Ja Vegas war 1x die Überlegung bezahl ich relativ viel für 3-4 Tage oder nehme ich die Promo in Anspruch.
Wir haben halt von Vegas vor einige Touren noch zu machen wie evt. Valley of Fire oder DV.
Hatte mir halt gedacht dass wir uns das als Erholungstage gönnen und das Mandalay Bay hat noch ne tolle Poolanlage und da kann man sich ja auch schön vergnügen. Shoppen wird natürlich auch nicht zu kurz kommen...
Ansonsten war die Überlegung so viel wie möglich sehen....
Grüßle
capricorn
 
G
Gast7972
Gast
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #4
Hallo,

LV - DV an einem Tag hin und zurück wird aber nicht gehen. Dazu ist es doch ein bischen zu weit.

Gruss Beate
 
C
capricorn
Amerika Fan
Registriert seit
28. März 2010
Beiträge
73
Reaktionswert
1
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #5
???
Habe in Google geschaut und die zeigen mir einfache Strecke von 118m bis zur furnace creek ranch an. Meinst Du wir schaffen das nicht morgens früh hin und abends spät zurück? Ich kann mich an die Strecken nicht mehr erinnern. Ist halt schon 18 Jahre her.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.302
Reaktionswert
3.186
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #6
Hallo,

LV - DV an einem Tag hin und zurück wird aber nicht gehen. Dazu ist es doch ein bischen zu weit.

Gruss Beate
Doch, das geht sogar sehr gut. Man sollte halt kein ausgesprochener Langschläfer sein. Früh raus, zum Sonnenaufgang an Dantes View, und dann hast du wesentlich mehr Zeit im Death Valley als alle die, die da von Las Vegas auf dem Weg zum Yosemite durchheizen.

Gruß
Saguaro
 
Y
Yukon
Planer USA/CN/NWT
Registriert seit
27. März 2009
Beiträge
5.545
Reaktionswert
78
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #7
Doch, das geht sogar sehr gut. Man sollte halt kein ausgesprochener Langschläfer sein. Früh raus, zum Sonnenaufgang an Dantes View
Ich denke das stimmt in der Theorie; wer aber steht im Mai in LAS um 3 Uhr in der Nacht auf, um zum Sonnenaufgang um 5.30 in Dantes View zu sein?
LAS-Furnace sind immerhin 200km, Zeitauwand sicher 2 1/ 2 Std.

Würde das jetzt niemanden empfehlen.

Yukon
 
G
Gast11879
Gast
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #8
Also Wandern ist momentan nicht drin. Was wir halt gedacht haben ist dass wir uns nen guten Überblick verschaffen, mal a bisserl spazieren gehen aber eher dann doch mal "durchfahren" und dann irgendwann mal nochmals kommen und dann punktuell alles bis ins kleinste anschauen.
Ok. Ohne weitere Naturerlebnisse in den Parks ist die Route dann so machbar.

Bei DV kann ich mich nur anschleßen: Ihr müsst früh los. Sonst hat es keinen Sinn. Die Furnace Creek Ranch ist letztlich für die Routenberechnung nicht optimal. Dort kreuzen sich die Straßen in der Nähe, aber die eigentlich angesteuerten Aussichtspunkte (Zabriskie Point, Badwater, Dantes View) sind da noch mal eine Ecke weg.
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.302
Reaktionswert
3.186
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #9
C
capricorn
Amerika Fan
Registriert seit
28. März 2010
Beiträge
73
Reaktionswert
1
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #10
Ich. Und ich habe auch schon einige andere getroffen.



Ja, das kommt recht gut hin.

ich auch, hab doch Urlaub und kann wenn ich will (hab ja 5 Nächte in Vegas zum ausruhen) auch später noch ausschlafen :ami01:
also 3 Uhr aufstehen denke ich ist machbar.
Danke noch für die Tips wo wir im DV hin fahren sollen . Denke wir wollen schon 1x das Erlebnis mitbekommen nen tollen Sonnenaufgang zu sehen. Denke das ist Gänsehaut pur.
Wie sind eigentlich so die Temperaturen in der Zeit?
Muß ja bald anfangen Koffer zu packen....
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.302
Reaktionswert
3.186
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #11
An Dantes View kann es zum Sonnenaufgang schon noch sehr kühl und vor allem windig sein. Im Death Valley wirds im Laufe des Tages sicher um oder über 30 Grad Celsius. Zwiebeltechnik ist also angesagt.

Gruß
Saguaro
 
C
capricorn
Amerika Fan
Registriert seit
28. März 2010
Beiträge
73
Reaktionswert
1
  • Routenplanung Mai 2010 so ok? Beitrag #12
supi vielen dank
wie siehts klimateschnich in kaliforniene aus?
eher warme sachen oder auch zwiebeltechnik.
will zwar shoppen aber nicht wirklich meinen kompletten kleiderschrank erneuern
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben