Route: Transamerica

    Diskutiere Route: Transamerica im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo,, wir haben folgende Route vor. Ankunft N. Y. dann geht es weiter über Cape Code, Boston, Niagara Fälle, Chicago, Corn Belt, Mt. Rushmore...
D
decamerone78
USA-Reiseplaner
Registriert seit
3. Februar 2009
Beiträge
129
Reaktionswert
1
  • Route: Transamerica Beitrag #1
Hallo,,
wir haben folgende Route vor.

Ankunft N. Y.
dann geht es weiter über
Cape Code, Boston, Niagara Fälle, Chicago,
Corn Belt, Mt. Rushmore, Badladns N. P.,
Yellowstone N. P., Vancouver, Seattle, Olympic State Park.

Schwerpunkt wird auf Sightseeing der schönen und bekannten Dinge liegen. Wandern nur mal als kurze Wanderung, keine Tageswanderungen.

Folgende Fragen haben wir:

Wie lange brauchen wir in etwa für die Route?
Welche Highlights sollten wir auf jedenfall mitnehmen/liegen noch auf dem Weg?

Bisher habe ich füf diese Route kaum Literatur gefunden, hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus.

MfG
decamerone
 
A
Anzeige
Re: Route: Transamerica
D
Drache
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. Januar 2007
Beiträge
2.202
Reaktionswert
1
  • Route: Transamerica Beitrag #2
Hallo,,
wir haben folgende Route vor.

Ankunft N. Y.
dann geht es weiter über
Cape Code, Boston, Niagara Fälle, Chicago,
Corn Belt, Mt. Rushmore, Badladns N. P.,
Yellowstone N. P., Vancouver, Seattle, Olympic State Park.

Schwerpunkt wird auf Sightseeing der schönen und bekannten Dinge liegen. Wandern nur mal als kurze Wanderung, keine Tageswanderungen.

Folgende Fragen haben wir:

Wie lange brauchen wir in etwa für die Route?
Welche Highlights sollten wir auf jedenfall mitnehmen/liegen noch auf dem Weg?

Bisher habe ich füf diese Route kaum Literatur gefunden, hat da jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus.

MfG
decamerone
Hi,
dann wollen wir doch mal.

NYC -> Min 3 Nächte
NYC - Cape Code dann - > 2 Nächte auf CC
Cape Code - Boston dann -> 2 Nächte Boston
Fahrtag nach Buffalo dann -> 2 Nächte Buffalo. Zu den Falls nach Canada.
Fahrtag nach Chicago dann -> 3 Nächte Chicago.
Fahrtag nach Sioux Falls dann -> 1 Nacht.
Fahrtag nach Rapid City (Umgebung) dann -> 3 Nächte für Badlands und Mount Rushmore
Fahrtag nach Yellowstone dann -> 4 oder 5 Nächte YS
Fahrtag nach Spokane dann -> 1 Nacht
Fahrtag nach Vancouver dann -> 3 Nächte
Fahrt nach Seattle dann 3 oder 4 Nächte.

Also vier Wochen sollte man einplanen.

Gruss
Andreas
 
S
SaltSpring
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
23. Januar 2007
Beiträge
948
Reaktionswert
18
  • Route: Transamerica Beitrag #3
Hi,

das mit der Literatur ist machbar, wahrscheinlich aber nicht in einem Reiseführer
komprimiert, sondern evt. mit dem Nachteil, dass Du Dir mehrere kaufen musst.

Wir haben NY, den Nordosten der USA, den Westen Kanadas und die Westküste der USA
in den letzten Jahren mit den Büchern des Reise Know-How-Verlages öder mit Reiseführern von Iwanowski gemacht.
Wir fanden die sehr hilfreich, aber es gibt sicher auch noch andere interessante Reiseführer.
Hier die Links:

http://www.reise-know-how.de/

http://www.iwanowski.de/index.php

Zu den Zeiten kann mich bei Seattle/dem Olympic NP meinem Vorrender nur zustimmen.


Gruß

SaltSpring
 
D
decamerone78
USA-Reiseplaner
Registriert seit
3. Februar 2009
Beiträge
129
Reaktionswert
1
  • Route: Transamerica Beitrag #4
Und welche Highlights auf der Strecke soltle man gesehen haben?
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben