[West] Route SF nach Seattle

    Diskutiere Route SF nach Seattle im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo, ich hätte gern ein paar Tipps für eine Route von San Francisco nach Seattle im Mai mit dem Auto. Mangels Urlaubswilliger im Freundeskreis sieht...
H
hank_the_tank
Newbie
Registriert seit
12. Februar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Route SF nach Seattle Beitrag #1
Hallo,

ich hätte gern ein paar Tipps für eine Route von San Francisco nach Seattle im Mai mit dem Auto.
Mangels Urlaubswilliger im Freundeskreis sieht es momentan so aus, daß ich die Tour alleine machen werde.
Hab ca. 14 Tage für die Strecke eingeplant.
Städte wie z.B. Las Vegas interessieren mich hier eigentlich weniger.
Dann eher ein bisschen Natur :-)
Falls auf der Strecke aber ein paar wirklich sehenswerte Städte/Ortschaften liegen, bin ich hier auch für Tipps dankbar.
Möchte auf jeden Fall gern zum Yosemite, Redwood und Olympic N.P.
Werde auch noch 2-3 Tage in Seattle selbst verbringen.

Bin für Anregungen dankbar.

Gruß
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Route SF nach Seattle Beitrag #2
Hallo,

ich hätte gern ein paar Tipps für eine Route von San Francisco nach Seattle im Mai mit dem Auto.
Mangels Urlaubswilliger im Freundeskreis sieht es momentan so aus, daß ich die Tour alleine machen werde.
Hab ca. 14 Tage für die Strecke eingeplant.
Städte wie z.B. Las Vegas interessieren mich hier eigentlich weniger.
Dann eher ein bisschen Natur :-)
Falls auf der Strecke aber ein paar wirklich sehenswerte Städte/Ortschaften liegen, bin ich hier auch für Tipps dankbar.
Möchte auf jeden Fall gern zum Yosemite, Redwood und Olympic N.P.
Werde auch noch 2-3 Tage in Seattle selbst verbringen.

Bin für Anregungen dankbar.

Gruß
Tom
Crater Lake oder an der Kueste auf Hwy 101 entlang rauffahren. Da kannst du durch den Olympic NP durch und dann von dort ueber die Hood Canal Bruecke per Faehre nach Seattle. http://www.wsdot.wa.gov/ferries/info_desk/route-maps/
 
T
tripilu
Reisen bildet!
Registriert seit
8. Januar 2010
Beiträge
53
Reaktionswert
0
  • Route SF nach Seattle Beitrag #3
Ich habe die Tour vor 12 Jahren gemacht, wir sind aber in San Diego gestartet, also quasi die ganze Westküste der USA entlang.
Was uns sehr gut gefallen hat, war unter anderem: Die Dünen in Oregon, dort haben wir eine Quad-Tour gemacht. Toll!
http://www.stateparks.com/oregon_dunes.html

Rund um Seattle kann ich empfehlen: einen Besuch der Boeing Werft in Everett - das ist gigantisch, wenn man durch die größten Hallen der Welt läuft und sieht, wie eine Boeing 747 zusammengebaut wird. ist etwa 1 Autostunde nördlich von Seattle und lässt sich super verbinden mit einem ausgedehnten Shopping-Bummel in Tulalip, ganz in der Nähe von Boeing. http://www.premiumoutlets.com/outlets/outlet.asp?id=71

In Seattle empfehle ich Dir: Eine Tour mit der Fähre auf die vorgelagerten Inseln, z.B. Bremerton. Auf dieser Fährtour (billiger als mit einem Touristen-Cruiser-Schiff) hat man einen tollen Blick auf die Skyline von Seattle vom Wasser aus. In Seattle gibt es Scenic Drives, die Du mit dem Auto oder WoMo abfahren kannst - tolle Aussichten.
In Seattle empfehle ich die Fahrt auf die Space Needle - und zwar zum Sonnenuntergang. Einfach nur traumhaft der Blick auf den Pudget Sound, Lake Washington und meistens sogar bis zum Mount Rainier.

Oh, ich LIEBE Seattle. Eine traumhafte Stadt. Plan unbedingt genug Zeit ein, es gibt dort sooo viel zu sehen! Wenn Du Tipps brauchst, melde Dich.
Pia
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.312
Reaktionswert
3.190
  • Route SF nach Seattle Beitrag #4
Ziemlich schwierig, da der Yellowstone da nicht so ganz am Weg liegt.

Mal ein Versuch:

Von SFO an der Küste hoch über Point Reyes, Bodega Bay, Eureka, Redwood.

Dann westlich über Klamath Falls und Boise nach Jackson, Grand Tetons, Yellowstone.

Ab dort dann über den I-90 Richtung Seattle.

Aber mit 2-3 Tagen in Seattle, 2-3 im Yellowstone, je einem im Olympic und im Redwood und vermutlich auch ein Paar Tagen in SFO wird das eine Fahrerei, die selbst mir als bekennendem Vielfahrer grenzwertig erscheint. Da bliebe mir einfach zu wenig Zeit für Abstecher und kurze spontane Wanderungen. Ich würde den Yellowstone hier wirklich überdenken, so schön er ist. Wenn irgend möglich, gib eine Woche dazu oder heb dir den Yellowstone für die nächste Reise auf.

Gruß
Saguaro
 
K
kameido
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. August 2009
Beiträge
789
Reaktionswert
0
  • Route SF nach Seattle Beitrag #5
Hank will doch nicht zum Yellowstone, du hast ihn mit Yosemite verwechselt, oder?
Sehr gut gefallen hat mir der Abschnitt Manzanita über Cannon Beach und Seaside nach Astoria. Und nicht vergessen: Oregon hat keine Sales Tax. Und wenn du noch Zeit hast (?), dann würde ich einen Abstecher nach Vancouver machen (sticht Seattle deutlich aus).
 
Zuletzt bearbeitet:
K
kameido
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
17. August 2009
Beiträge
789
Reaktionswert
0
  • Route SF nach Seattle Beitrag #6
Hab ich ganz vergessen: den Mt. St. Helens besuchen, äußerst eindrucksvoll nach seinem spektakulären Ausbruch 1980.
Der Mt St. Rainier ist ebenfalls besuchenswert, besonders wenn das Wetter gut ist.
Übrigens: Ich mache alle meine Touren allein, auch weil niemand in der Nicht-Urlaubszeit Zeit hat. Ich finde das genial, wenn ich das machen kann, was ich will. Und außerdem lernst du mehr Leute kennen, wenn du ein bisschen aufgeschlossen bist.
 
Zuletzt bearbeitet:
H
hank_the_tank
Newbie
Registriert seit
12. Februar 2010
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • Route SF nach Seattle Beitrag #7
Danke schonmal für die tollen Tipps.
Ist schon einiges bei was ich umsetzen kann :smile:.
Yellowstone war schonmal eine Überlegung, aber hab ich aus zeitlichen Gründen auf den nächsten Urlaub verschoben.
Dafür nehm ich mir dann 1 Woche.
Gibt's auf der 101 an der Küste ein paar schöne Fleckchen, die sich noch lohnen?
Gruß
Tom
 
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.312
Reaktionswert
3.190
  • Route SF nach Seattle Beitrag #8
Hank will doch nicht zum Yellowstone, du hast ihn mit Yosemite verwechselt, oder?
oops, manchmal hilft genauer hinschauen. Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Gruß
Saguaro
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben