[West] Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA

    Diskutiere Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA im Routenplanung USA Forum im Bereich USA Reisen; Hallo Forum. Wir fahren im September für 2 Wochen zum wiederholten Mal in die USA. Auch dieses Jahr fahren wir mit einem WoMo. Start ist in DENVER...
P
phillse
Newbie
Registriert seit
30. April 2010
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #1
Hallo Forum.

Wir fahren im September für 2 Wochen zum wiederholten Mal in die USA. Auch dieses Jahr fahren wir mit einem WoMo. Start ist in DENVER und Ziel ist SEATTLE.

Folgende Stationen sollten drin sein:

- Badlands Natl. Park
- Mt. Rushmore
- Yellowstone (hier waren wir 1995 schon mal)
- Mt. St. Helens (hier waren wir 1995 schon mal)
- Portland (ganz wichtig, hier liegt der 1. Geocache)

ggf. Glacier Natl. Park und Wind Cave.

Großstädte wie Seattle oder Denver interessieren uns nur bedingt --> Shopping.

Hier ein grober Routenvorschlag:

http://maps.google.com/maps?f=d&source=s_d&saddr=DENVER+airport,+Denver,+CO,+United+States&daddr=US-14+E+to:Grand+Loop+Rd/US-20+W+to:US-2+W+to:47.689428,-114.062805+to:Lewis+and+Clark+Hwy/WA-14+W+to:S+Fellows+Rd+to:Spirit+Lake+Hwy/WA-504+E+to:WA-123+N+to:Seattle-Tacoma+International+Airport,+SeaTac,+WA,+United+States&hl=de&geocode=FSgOYAIdwM3C-Sm9JyPUCWhshzGh5Uwm2XIwDw;FSYLnwId5rLq-Q;FShwpgIdLDlq-Q;Fehh4AIdItA8-Q;;FZ7JuAIdfnnJ-A;FZomswIdNCa0-A;FWgjwgIdPhe3-A;FYTcyQIdBD3B-A;Fc7x0wIdr9e1-Cn9_upCVUOQVDG3N9zHxNnTmQ&mra=dpe&mrcr=0&mrsp=4&sz=9&via=1,2,3,4,5,6,7,8&sll=47.896089,-113.513489&sspn=1.5708,4.22699&ie=UTF8&ll=44.496505,-109.467773&spn=13.365961,33.815918&z=6


Phillse
 
G
Gast7972
Gast
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #2
Hallo,

machbar schon, aber viel Zeit werdet Ihr nicht haben. Ihr könnt mehr oder weniger nur durchfahren. Vor allem Yellowstone benötigte schon 2 Tage, Glacier ebenfalls.
Mir wäre das alles zu eng.

Gruss Beate
 
didikort
didikort
San Fran Lover
Registriert seit
7. November 2007
Beiträge
1.038
Reaktionswert
0
Ort
Frankfurt
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #3
Hallo Phillse,

ich sehe es ähnlich wie Beate. Mir wäre es etwas zuviel. Ohne Glacier wäre es deutlich einfacher, da wäre dann Craters of the moon eine schönes NM auf dem Weg und dann den Columbia River Gorge.

Mit Glacier wird das alles ein wenig gehetzt. Für Badlands brauchmt man einen Tag, Wind Cave, Jewel Cave und Mt. Rushmore ist zusammen sicher auch noch ein Tag.

Die grundsätzliche Frage ist aber natürlich, wieviel Zeit ihr für Yellowstone und Grand Teton einplant. Für mich sind es immer mindestens 4 Tage.

gruß

diederich
 
P
phillse
Newbie
Registriert seit
30. April 2010
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #4
Danke für Eure Tips. Grant Teton war gar nicht auf dem Plan - für Yellowstone hatten wir schon 3 Tage eingeplant.

Was kann man in den Bandlands besonderes machen? Große Wanderungen von mehr als 2 Stunden sind nicht geplant. Eher wollten wir den Raktensilo besuchen. ;-)

Phillse
 
P
phillse
Newbie
Registriert seit
30. April 2010
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #5
Gibt es auf dieser Strecke irgendwelche Besonderheiten (so was wie Antelope Canyon in Page [liegt natürlich nicht auf dieser Strecke]) die man so nicht auf den ersten Blick sieht und u.U. übersieht?


Phillse
 
S
speedcat
Newbie
Registriert seit
27. Februar 2009
Beiträge
19
Reaktionswert
0
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #6
Hi phillse,

wir sind im letzten Jahr ab Denver die gleiche Route gefahren, aber dann ab Yellowstone über den Grand Teton nach Salt Lake City abgebogen und dann über Bryce Canyon NP / Canyonlands NP und Rocky Mountains NP zurück nach Denver.

Das waren dann so 4.800 Kilometer in drei Wochen, und schon ziemlich stressig.

Ich denke, Deine Route wird um einiges länger sein, und das in zwei Wochen ? No way, Du wirst nur von Punkt zu Punkt hetzen und lange Zeit im Auto sitzen, ohne auch mal raus ins freie Land zu können.

Meine Richtschnur für USA-Trips ist immer noch, durchschnittlich nur 200 km am Tag zu fahren, damit das ganze auch noch Urlaub ist und kein Autorennen.

Greetz,
speedcat

P.S.:
in zwei Wochen machen wir's dann ganz gemütlich ... 18 Tage Florida mit nur knapp 2.000 km Fahrstrecke (ich will endlich mal wieder Sonne sehen).
 
Zuletzt bearbeitet:
M
Martha
Amerika Fan
Registriert seit
24. Juli 2001
Beiträge
86
Reaktionswert
0
Ort
Denver, CO
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #7
Gibt es auf dieser Strecke irgendwelche Besonderheiten (so was wie Antelope Canyon in Page [liegt natürlich nicht auf dieser Strecke]) die man so nicht auf den ersten Blick sieht und u.U. übersieht?
Phillse
Nix spektakulaeres aber eventuell einen Stop wert (Fuesse vertreten):

Denver:

Rocky Mountain NP - http://www.nps.gov/romo/ - Das wuerde aber den Rahmen eurer Reise total sprengen.

Red Rocks - State Park und natuerliches Amphitheater - http://www.redrocksonline.com/pages/visiting/hist_geo.html

Entlang I-90 in Wyoming ist der Devils Tower - Landepunkt der Aliens im Film "Unheimliche Begegnung mit dritten Art" - http://www.nps.gov/deto/

An der Grenze zwischen Oregon und Washington entlang des Columbia Rivers/I-84 ist der Multnomah Wasserfall - http://www.fs.fed.us/r6/columbia/millennium2/welcome.htm

Shoppen wuerd ich in Oregon oder Montana (NO SALES TAX). Die meisten Staaten verlangen Sales Tax bis zu 8.25 % - http://www.taxadmin.org/fta/rate/sales.html

Gruss aus Denver

Markus
 
didikort
didikort
San Fran Lover
Registriert seit
7. November 2007
Beiträge
1.038
Reaktionswert
0
Ort
Frankfurt
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #8
P
phillse
Newbie
Registriert seit
30. April 2010
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Route in 2 Wo. machbar? DEN -> SEA Beitrag #9
Shoppen wuerd ich in Oregon oder Montana (NO SALES TAX). Die meisten Staaten verlangen Sales Tax bis zu 8.25 % - http://www.taxadmin.org/fta/rate/sales.html

Gruss aus Denver

Markus

Guter Einwand...
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten