Richtiges Leben dort

    Diskutiere Richtiges Leben dort im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo und guten Tag, ich bin neu hier. Ich bin 35 Jahre alt und möchte jetzt in den nächsten Wochen mit meinen 2 Kids für 2-3 Wochen in die USA (10 + 3...
W
WassernixeForst
Newbie
Registriert seit
31. Juli 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • Richtiges Leben dort Beitrag #1
Hallo und guten Tag, ich bin neu hier.
Ich bin 35 Jahre alt und möchte jetzt in den nächsten Wochen mit meinen 2 Kids für 2-3 Wochen in die USA (10 + 3 Jahre alt). Wir waren im Winter 2 Wochen in Florida und ich bin seit ewigen Zeiten ein großer USA-Fan.
Was mich interessiert: ich möchte möglichst viel sehen und direkt erleben, vielleicht sowas wie einige TAge auf einer Farm oder so, wo auch die Kids was davon haben. Irgendwas mit Wasser in der Nähe wäre auch toll. Was empfiehlt sich denn? Ich hätte gerne direkten Kontakt mit Einheimischen, nicht nur als Touri, da bekommt man so schwer Kontakt und ich gehe ja mit den Kindern alleine, mein Mann muss in Deutschland bleiben.
Auch muss ich sagen, dass ich es gerne einigermaßen bequem hätte in meinem Urlaub...also Zelt oder sowas ist nichts für mich.
Irgendwelche Vorschläge für mich?
Herzliche Grüße und danke
 
Frostbeule
Frostbeule
Ehrenmitglied
Registriert seit
12. Juni 2008
Beiträge
2.832
Reaktionswert
1
Ort
Hamburg
  • Richtiges Leben dort Beitrag #2
wenn ihr mit Amerikanern zusammen leben möchtet könntet ihr B&B Hotels buchen da solltet ihr Kontakt bekommen und die amerikanische Lebensart besser kennen lernen.
Ferner solltest du bedenken das du eine Erlaubnis von deinen Mann haben solltest um mit den Kindern in den USA zu Reisen.

Gruß Tobi
 
rower2000
rower2000
Ehrenmitglied
Registriert seit
28. April 2009
Beiträge
4.459
Reaktionswert
169
Ort
Zürich, früher Bregenz [A]
  • Richtiges Leben dort Beitrag #3
Ferner solltest du bedenken das du eine Erlaubnis von deinen Mann haben solltest um mit den Kindern in den USA zu Reisen.

Gruß Tobi
Wieso denn das????? Ich kann mir mal nicht vorstellen, dass nach US-Recht immer beide Eltern mit den Kindern verreisen müssen :confused:.
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • Richtiges Leben dort Beitrag #4
Mein Tip wäre Los Angeles!

Zum Beispiel in ein schönes Blockhaus in Big Bear
Oder ein Bed & Breakfast am Lake Arrowhead
Ev. auch interessant: Topanga Canyon
Alternativ wär' vielleicht auch eine Ranch in der High Desert interessant.

Touristen aus Europa wirst du dort kaum vorfinden. Die sitzen alle schon im Mietwagen auf dem Weg nach Las Vegas, oder San Francisco. :laugh:

Der grösste Vorteil ist, dass man in kurzer Zeit auch zu den Themeparks kommt, an's Meer oder eben auch in der Stadt einkaufen gehen kann. ;)
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.369
Reaktionswert
598
Ort
Südniedersachsen
  • Richtiges Leben dort Beitrag #5
Ferner solltest du bedenken das du eine Erlaubnis von deinen Mann haben solltest um mit den Kindern in den USA zu Reisen.
Hi,

das würde mich auch interessieren. Ich bin bzw. wir sind im Leben noch nie auf die Idee gekommen, uns "Erlaubnisse" zum Alleinreisen mit unseren Kindern auszustellen.

.
 
Toapert
Toapert
Super-Moderator, - Kojak is mine -
Moderator
Registriert seit
29. August 2007
Beiträge
34.200
Reaktionswert
922
Ort
Pacific Northwest
  • Richtiges Leben dort Beitrag #6
Hi,

das würde mich auch interessieren. Ich bin bzw. wir sind im Leben noch nie auf die Idee gekommen, uns "Erlaubnisse" zum Alleinreisen mit unseren Kindern auszustellen.

.
Adults traveling in or out of the United States with children under the age of 18 should be aware of the following:
  • because of increasing incidents of child abductions in disputed custody cases and as possible victims of child pornography, Customs and Border Protection (CBP) strongly recommends that unless the child is accompanied by both parents
  • the adult have a note from the child's other parent (or, in the case of a child traveling with grandparents, uncles or aunts, sisters or brothers, or friends, a note signed by both parents) stating "I acknowledge that my wife/husband/etc. is traveling out of the country with my son/daughter. He/She/They has my permission to do so."
  • CBP also suggests that this note be notarized
https://help.cbp.gov/cgi-bin/customs.cfg/php/enduser/std_adp.php?p_faqid=268&p_created=1043364937&p_sid=OdDXqiEj&p_accessibility=0&p_redirect=&p_lva=74&p_sp=cF9zcmNoPTEmcF9zb3J0X2J5PSZwX2dyaWRzb3J0PSZwX3Jvd19jbnQ9MjYsMjYmcF9wcm9kcz0wJnBfY2F0cz0wJnBfcHY9JnBfY3Y9JnBfcGFnZT0xJnBfc2VhcmNoX3RleHQ9Y2hpbGRyZW4*&p_li=&p_topview=1


Ich bin allerdings noch nie nach was gefragt worden :smile:
 
G
geoduck
Ehrenmitglied
Registriert seit
6. September 2007
Beiträge
11.603
Reaktionswert
73
  • Richtiges Leben dort Beitrag #7
auch wenn man nicht gefragt wird- sicher ist sicher.
DAs musste man aber auch schon frueher machen. Ich kann mich dran erinnern, das vor langer Zeit , eine Bekannte von uns , die allein mit ihren Kindern ihre Eltern in England besuchen wollte, von ihrem Mann eine beglaubigte Erlaubnis mitnehmen musste.
 
W
WassernixeForst
Newbie
Registriert seit
31. Juli 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • Richtiges Leben dort Beitrag #8
hallo und guten Morgen, jetzt gabs hier einige Tipps in Bezug auf die Kids. Vielen Dank. Mein Sohn stammt aus meiner geschiedenen Ehe, meine Tochter ist von meinem jetzigen Partner. Als wir vergangenen Winter in Florida waren, hat kein Mensch in Bezug auf meinen Sohn eine Erlaubnis sehen wollen. Wenn ich das hier so lese, hab ich ja anscheinend richtiges Glück gehabt. Es hat auch keinerlei Irritationen gegeben, obwohl wir unterschiedliche Nachnamen haben, d.h. die Kleine heißt wie ihr Papa, mein Sohn und ich haben den Nachnamen meines geschiedenen Mannes.
In Bezug auf Erlaubnis wirds mir ganz anders. Der Vater meines Sohnes ist derzeit selber für einige Wochen im Ausland, ich erreiche den gar nicht. Das ist ja toll!
Aber nun zu meiner ursprünglichen Frage:
mit Hotels haben wir es nicht so. Ich finde mich da so angebunden, vor allem wegen den Kids.
Frage zu Kalifornien, L.A.: ist es da nicht tierisch heiß, im August noch? Ich hab mal im Internet nach Temperaturen und so geschaut, ist schon heftig. Oder sieht es schlimmer aus als es ist?
grüsse an alle
 
Blaubaerin
Blaubaerin
Ehrenmitglied
Registriert seit
26. Januar 2009
Beiträge
6.369
Reaktionswert
598
Ort
Südniedersachsen
  • Richtiges Leben dort Beitrag #9
oh weia,

da hab ich ja in 30 Jahren allein mit Kindern reisen immer richtiges Glück gehabt, dass ich niemals des Kindesentzuges verdächtigt worden bin!


# WassernixeForst: Du suchst aber für euren Urlaub auch die eierlegende Wollmilchsau, nicht wahr? :smile:

wie wäre es denn mit Hawaii?
 
W
WassernixeForst
Newbie
Registriert seit
31. Juli 2009
Beiträge
3
Reaktionswert
0
Ort
Nordschwarzwald
  • Richtiges Leben dort Beitrag #10
nein, keine eierlegende Wollmilchsau, das muss gar nicht sein, sondern nur die richtigen Info...
gibts denn irgendwo die möglichkeit, auf einer ranch oder so urlaub zu machen? die kids können reiten, ich auch, irgendwo gibts Wasser, und sonst kann man sich einiges anschauen...?
Das sich das alles so wage anhört, liegt daran, dass dieser Tripp sich recht kurzfristig entschieden hat und ich mit den Kids alleine gehe. So monatelanges Planen im Voraus ist eh nicht meines, ...bin eher von der etwas spontaneren Sorte...
Irgendwie hab ich gehofft, dass ich einige Tipps bekomme, und beim einen oder anderen Tipp es dann "wumm" macht und sich dann weitere Dinge draus entwickeln...
Mein Leben im Privaten ist derart durchorganisiert und festgelegt, dass ich das im Urlaub nicht auch wollte...mal einen Tag auf einer Veranda verbringen, die Kids spielen mit anderen, den nächsten Tag ans Meer und übermorgen für 3 Tage auf einen Ausflug mit Pferden...sowas liegt mir.

danke für die Geduld...
grüße
 
H
homerbundy
Gesperrt
Registriert seit
20. Juni 2009
Beiträge
1.011
Reaktionswert
0
Ort
Los Angeles, CA
  • Richtiges Leben dort Beitrag #11
gibts denn irgendwo die möglichkeit, auf einer ranch oder so urlaub zu machen? die kids können reiten, ich auch, irgendwo gibts Wasser, und sonst kann man sich einiges anschauen...?
Schau einmal hier nach. ;)
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben