Reiseprofi wieder da!

    Diskutiere Reiseprofi wieder da! im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo alle zusammen, vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an mich. Ich bin die Tanja, die bei dem Nordamerika-Spezialveranstalter MESO in...
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #1
Hallo alle zusammen,

vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an mich. Ich bin die Tanja, die bei dem Nordamerika-Spezialveranstalter MESO in Berlin arbeitet und für alle Fragen rund ums Reisen in die USA oder Kanada gerne zur Verfügung steht.
Die letzen Monate habe ich hier leider kaum was von mir hören lassen. Die Ursache liegt in der anziehenden Nachfrage nach USA-Reisen und dem damit verbundenen riesigen Arbeitspensum im Büro. So gern wie ich mich mit Amerika auch beschäftige, aber nach einem Arbeitstag von manchmal 10-11 Stunden muss man am Feierabend dann einfach mal abschalten....

Im Mai war ich wieder auf einer Inforeise in den Staaten unterwegs. Die wunderschöne Tour, die das Fremdenverkehrsamt "Rocky Mountain International" organisiert hat, führte uns durch die Staaten Montana, Wyoming und Idaho.
Als Highlights sind ganz klar der atemberaubende Yellowstone Nationalpark und die Westernstadt Cody zu nennen. Das dortige Buffalo Bill Historical Center (ein großer Museumscomplex) bietet fantastische Ausstellungen über die Natur des Yellowstone, die Geschichte von Buffalo Bill sowie Museen für Western Art und Waffen.
Alle Teilnehmer der Gruppe (aus verschiedenen Ländern) waren ganz aufgeregt, als wir dem ersten Büffel in der freien Natur begegnet sind! So ein großes Tier ist schon wahnsinnig respekteinflößend.
Im Yellowstone NP selbst war ich besonders von den geothermischen Aktivitäten beeindruckt. Es ist wirklich atemberaubend schön, den Old Faithful Geysir ausbrechen zu sehen. Das einzige, was etwas gewöhnungsbedürtig war, war der spezifische Geruch --> wie faule Eier....
Übrigens: Das historische Old Faithful Inn ist eine sehr zu empfehlende Unterkunft. Leider hat Sie auch Ihren Preis...
Weitere Stationen der Tour waren Sun Valley, das Aspen von Idaho, das niedliche Städtchen McCall und die Landeshauptstadt Boise, wahrhaftig die Stadt der Bäume. Noch nie habe ich eine so grüne amerikanische Stadt gesehen!
Ein Highlight während unserer Reise war der Aufenthalt auf einer typischen Ranch, der 4D Longhorn Guestranch. Die Ranch ist in einer herrlichen Umgebung gelegen, bietet verschiedene Aktivitäten (natürlich auch Reiten) und wird von sehr liebenswerten Besitzern gehegt und gepflegt.
Ja, eigentlich könnte ich hier noch stundenlang weitererzählen....

In diesem Sinne wollte ich mich nur wieder zurückmelden, da es jetzt im Laden etwas ruhiger geworden ist und ich in den Abendstunden nun noch etwas Reserve habe, mit mich diesem vielfältigen Reiseland zu beschäftigen und Eure Fragen rund um die Reise nach Nordamerika zu beantworten.

Liebe Grüße (besonders an den Administrator, der sein Forum ganz hervorragend betreut! :-)

Tanja
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #2
Hallo Tanja und ein ganz herzliches Willkommen zurück! :D ::) ::) ::)

Es freut mich wirklich sehr wieder von Dir hier zu lesen und ich bin schon gespannt auf die neusten Tipps aus und über die Reisebranche.

Gruß nach Berlin,
Christian :)

P.S. Wenn ichs schaff, werde ich Dir nachher noch eine Email schreiben

(in Deiner Signatur stimmt irgendwas mit dem Link zu Meso Berlin nicht)
 
A
AmeKi
Newbie
Registriert seit
17. Februar 2003
Beiträge
40
Reaktionswert
0
Ort
Krefeld
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #3
Hallo zusammen,

ich wollte nur mal sagen dass ich Tanja und ihre "Crew" nur loben und empfehlen kann. Ich habe schon2 mal gebucht und ich hatte 2 mal keine Probleme einen tollen Flug und vor allem einen sehr guten Preis.

Mir hast du ja heute wieder was gutes getan *g* danke nochmal ;)

gruß

Darius
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #4
Dankeschön, Ihr beiden! :-)

@ Christian:
Danke für die Mail! Hab ich gerade gelesen.
Hast Du mal Zeit zum Telefonieren? Ich hab ja soooooo viel zu berichten....
Oops, das mit der Signatur hab' ich gar nicht gemerkt. Ist jetzt aber wieder alles korrigiert..

@Ameki:
Vielen lieben Dank für das Kompliment! Sowas hört man doch gern!
Ich muss schon sagen, der SQ-Preis nach Melbourne ist wirklich unschlagbar günstig. Vor 2 Jahren war an einen Flug nach Australien für unter 1000,- EUR gar nicht zu denken...

Achso, wo ich gerade von Australien rede. Wir sind im Prinzip 2 Firmen in einem Büro. Einmal MESO, der Nordamerika-Veranstalter und einmal Alternativ Tours, ein Veranstalter, der sich auf individuelle Fernreisen spezialisiert hat. Insofern komme ich an günstige Flugpreise weltweit ran.
Für mich ist es das schönste, wenn ein Kunde dank meiner Hilfe einen wunderschönen Urlaub erlebt hat und er begeistert davon berichten kann. Die Leute, die mich kennen, wissen, dass ich jede Reise plane, als wäre es meine eigene.....

In diesem Sinne einen schönen Abend :-)

Bye bye,

Tanja
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #5
Na, das hat wohl mit der Signatur immer noch nicht geklappt
???
Jetzt aber.....
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #6
Hallo Tanja,

versuchs bitte mit der Signatur noch einmal. Eventuell lags an den Foreneinstellungen. Habe die maximale Länge der Signaturen etwas erhöht ...

Gruß, Christian :)

P.S. Werde Dir heute Abend noch mailen.
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #7
Hallo Tanja ! Das ist erfreulich, daß in diesem Forum ein
Profi tätig ist. Meso ist mir ein Begriff, habe bei Euch an-
no 1996 den Amtrak Desert Wind gebucht, der ja nun
nicht mehr im Fahrplan ist. Für 2005 planen wir ja einen
Indian summer in Vernon und wollen dann ab Chigago
mit dem Californian Zephir quer durch die Staaten bis
Salt Lake City oder Reno, von da aus mit Auto nach
Vegas, unserer Lieblingsstadt. Wegen Zephir habe ich
Meso Reisen bereits kontaktiert und auch prompt ne
ordentliche Antwort erhalten. Das läuft ja dann sowieso
über Meso. Ich würde ja gerne auch Flug und Mietwagen
über ein Büro machen, aber die Katalogpreise von Meso
sind ja nicht gerade der Knaller, bitte über diese Aus-
sage nicht verstimmt sein. Deswegen über dieses Forum
die Frage, ob bei Meso die Katalogpreise das letzte
Wort ist. [smiley=09]HANS
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #8
Hallo Hans,

vielen Dank für Deine Mail! Es ist schön zu hören, dass Du schonmal bei uns gebucht hast.

Um gleich zu Deiner Frage nach den Katalogpreisen zu kommen: Nein, diese Preise sind nicht das letzte Wort!
Der Katalog von 2004 wurde ca. im September / Oktober 2003 produziert. Und das auch zu den damaligen Bedingungen. Während der Saison kommt es natürlich auch zu Währungsschwankungen (der US-Dollar ist z.B. günstiger geworden), und fast alle Fluggesellschaften bringen über das Jahr verteilt günstige Specials heraus. Gerade von September bis Mitte Dezember kommt diesbezüglich viel auf den Markt. Das sind alles Dinge, die man nicht in den Katalog einarbeiten kann.
Wenn Ihr also Eure Reise plant, dann kann ich Euch gerne ein ganz konkretes Angebot unterbreiten, wo solche Währungsvorteile oder Specials mit einkalkuliert sind.
Schreib' mir einfach eine Mail an tlindemann@alternativ-tours.de, dann kann ich Dir was ausarbeiten.
Die Angebote vergleichen kannst Du ja hinterher immernoch :-)

Bye bye,

Tanja
 
HANS
HANS
Little Helper
Registriert seit
26. April 2004
Beiträge
4.866
Reaktionswert
0
Ort
Schwäbisch Hall
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #9
Hallo Tanja ! Besten Dank für Deine prompte Reaktion.
Ich fliege morgen mit meiner Frau für 14 Tg zum
schnorcheln ans Rote Meer (Sinai). Danach werde ich
ganz bestimmt wieder auf Dich zukommen, wenn auch
der US Trip erst für 2005 geplant ist. So long. HANS [smiley=04]
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #10
Hallo Hans,

na dann wünsche ich Dir mal viel Spaß am Roten Meer!
Wenn's dann mit den USA konkret wird, bin ich Euch bei der Planung und Organisation gerne behilflich. :)

Bye bye,

Tanja
 
M
Maeg
Newbie
Registriert seit
19. März 2003
Beiträge
43
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #11
Hallo Tanja,

sage mal, habt Ihr auch Erfahrung mit der Planung von Reisen für Rollstuhlfahrer? Wäre Interessant zu Wissen, falls ich mich doch noch dazu entschließen sollte mir einen Flug anzutun :-).
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #12
Hallo Maeg,

lieben Dank für Deine E-Mail!
Es kommt zwar nicht so oft vor, dass wir Kunden mit Rollstuhl betreuen, aber ein paar Sachen hab' ich da schon gemacht.
Fliegen ist an sich das geringste Problem. Man bestellt bei der entsprechenden Fluggesellschaft einfach einen Rollstuhl, und dann ist immer jemand da, der dir beim Einsteigen, Austeigen oder Umsteigen behilflich ist. Wenn ich fliege, sehe ich fast immer direkt beim Ausgang der Maschine diverse Rollstühle, die auf einige der Passagiere warten. Bahnreisen sind für Rollstuhlfahrer auch kein Problem. Hab' da schon was für Herrn Schäuble gebucht....
Und dann hab' ich auch schon ein Wohnmobil verkauft, wo ein Rollstuhlfahrer dabei war.
Sag' mit einfach, was du dir konkret vorschwebt, dann schau'n wir mal :-)

Bye bye,

Tanja
 
M
Maeg
Newbie
Registriert seit
19. März 2003
Beiträge
43
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #13
Hallo Tanja,

bei mir ist der Fall zwar etwas "größer", aber das es auch für mich möglich wäre, weiß ich mittlerweilse und die mitnahme mein schweren Rollstuhls ist auch kein Problem. Ich muß mich nur dazu überwinden evtl. mehrere unbequeme Stunden im Flieger zu verbringen.

Sollte ich mich dazu entschließen, werde ich auf Dein Angebot zurückkommen und dann mal persönlich vorbeikommen, habe es ja nicht so weit.
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseprofi wieder da! Beitrag #14
Das kannst Du gerne tun. Da würd ich mich freuen. :-)

Tanja
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben Unten