reiseinformation

    Diskutiere reiseinformation im USA: Visa und Einreise Forum im Bereich USA Reisen; ich habe mein 6-Monatsvisum in hawaii 1 monat lang überzoegn.jetzt will ich UNBEDINGT wieder in die usa einreisen.ich werde mit einem ganz neuen...
N
nina
Newbie
Registriert seit
24. August 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • reiseinformation Beitrag #1
ich habe mein 6-Monatsvisum in hawaii 1 monat lang überzoegn.jetzt will ich UNBEDINGT wieder in die usa einreisen.ich werde mit einem ganz neuen reisepass ohne visum drin und dem normalen 3-monats touristenvisum(visa waiver program) einreisen.
wer kennt sich aus?wird es probleme bei der einwanderungsbehoerde am flughafen in den usa geben ?ich will es unbedingt riskieren und hoffe das mir jemand helfen kannt der erfahrungen hat oder sich auskennt!
danke im voraus!!
gruß,nina [smiley=10] 8)
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • reiseinformation Beitrag #2
Hallo Nina und Willkommen im Forum!

Was für ein Visum hattest du, wann lief es aus, und wann hast du tatsächlich das Land verlassen ?

Einfach so ausprobieren würde ich es nicht, weil der Eintrag: Eireise verweigert schwerer wiegt als die Tatsache das du dein Visa überzogen hast.
Ein neuer Reisepass bringt dich nicht weiter wiel da ja nach wie vor die selben Daten drin stehen.

Gruß

Uwe
 
N
nina
Newbie
Registriert seit
24. August 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • reiseinformation Beitrag #3
danke fuer die antworten!!
ich hatte ein b2 visum dass bis 2013 gültig ist und ich durfte 6 monate bleiben.ich bin im august letzten jahres eingereist also habe ich im januar versucht meinen aufenthalt durch weitere 6 monate zu verlängern .also habe ich auf die antwort gewartet die dann ende mai anfang juni kam:keine verlängerung.also habe ich mich schnellstmöglich um einen rückflug bemüht .das war aber erst am 3.juli möglich da voll viele maschinen voll waren.also habe ich meinen erlaubten aufenthalt um 1 monat verlängert.ich will unbedingt demnächst wieder in die usa.ich habe die visabehoerde angerufen und gefragt obn ich ein neues visum beantragen muss da ich einen neuen reisepas habe oder ob ich dass nicht muss da die behoerde sowieso das durch dei reisepassnummer sieht.und sie hat gesagt ich soll ein neues beantragen da man es nicht sieht. tja ich weiss auch nicht.ich will auf keinen fall ausgewiesen werden aber ich will auch unbedingt hin.
danke fuer die antworten und hoffenntlich noch mehr!
nina
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • reiseinformation Beitrag #4
Hallo Nina,

das klingt nicht gut!
Mit unerlaubtem Überziehen des Visas wird dieses ungültig. Je nach Dauer wirst du 3 oder 10 Jahre für die Einreise oder Beantragung eines Visums gesperrt.
Die Zeiträume sind: 180-365 Tage = 3 Jahre sperre,
über 365 Tage = 10 Jahre sperre.

Du wirst jetzt fragen: Ich bin aber nur einen Monat zu lange da gewesen!?

Das Problem ist: Mit Überziehung ist dein gesammter B-Visum Status ungültig und du bist damit 7 Monate illegal dort gewesen.  

Gruß

Uwe
 

Nachtrag: Hups! Sehe gerade das du erst im Juli ausgereist bist. Da hast du ja noch mal "Glück" gehabt das es noch nicht über ein Jahr war. :-/
 
N
nina
Newbie
Registriert seit
24. August 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • reiseinformation Beitrag #5
hallo!!
vielen dank fuer die antworten.
also was meint ihr?soll ichs riskieren oder denkt ihr es gibt keine chance ,die werden auf jeden fall probleme machen.sind die kontrollen bei dem dreimonatsvisum am flughafen wirklich so streng?klar man muss den reisepass und den grünen visumszettel zeigen aber kontrollieren die wirklich so streng und haargenau?ich min ich hab ja versucht so schnell wie möglich nach hause zu kommen und ich hab auch einen brief vom reisebüro dass ich sofort versucht habe einen flug zu bekommen es aber erst nach einem monat geklappt hat.ich denke ich werde mit meinem neuen pass und dem 3 monatsvisum versuchen einzureisen und falls es probleme gibt erkläre ich einfach die situation mit dem verlorenen pass und der blöden abflugsituation wobei ich natuerlich hoffe dass es gar nicht zu großer fragerei kommt.danke fuers antworten.
gruß nina
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • reiseinformation Beitrag #6
Hallo,

noch mal ein Nachtrag von mir!

Scheinbar bin ich einem Irrtum aufgessen!
Als Unlawful Present wird nur der Zeitraum ab Festellung gewertet. Das wird bei dir der Ausreisezeitpunkt sein. Du bist also unter der 180-Tage Frist zu lange dort geblieben und somit nicht gesperrt.

Allerdings kannst du jetzt nur noch mit Visa einreisen.
Das kannst du aber wie jeder andere beantragen.
(Dein altes ist ja jetzt ungültig)

Gruß

Uwe
 
N
nina
Newbie
Registriert seit
24. August 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • reiseinformation Beitrag #7
hallo!!
vielen danke fuer die infos!!also gut ich werde versuchen ein neues zu beantragen.beim konsulat wieder oder?und ihr meint wenn ich einfacvh mit dem 3 monatsvisum wie jeder tousist einreisen wwerde,das klappt nicht ja?

gruß nina und anke nochmal
 
N
nina
Newbie
Registriert seit
24. August 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • reiseinformation Beitrag #8
also ich habe jetzt einen flug gebucht und werde entweder mit meinem alten visum einreisen oder mit dem neuen reisepass obwohl ich ja weiss dass die durch ihre computer das trotzdem sehen in dem neuen pass aber das weiss ich noch nicht welchen ich da nehm.
ich werd auf jeden fall das schreiben von dem flug mitnehmen dann eine studienplatzsicherung fuer deutschland und einen kontoauszug mit den kreditkarten wo genug geld drauf ist um auf jeden fall ohne zu arbeiten gut leben zu können.ich versuch eben nicht zu nervös zu werden weil ich dann wahrscheinlich nur schlechtere chancen habe.wer weiss vielleicht habe ich ja glück!!also du meinst mit altem visum ja?

gruß nina
 
N
nina
Newbie
Registriert seit
24. August 2004
Beiträge
6
Reaktionswert
0
  • reiseinformation Beitrag #9
und wenn sie mir fragen stellen werd ich sagen dass ich mir die 2 universitäten auf hawaii anschaun will weil ich mir überleg dort eine weile zu studieren und dann noch irgendeine andere sache die ich mir noch überlegen muss.mal schaun .
 
azschalter
azschalter
Wahl-Amerikaner
Registriert seit
22. Januar 2004
Beiträge
891
Reaktionswert
3
Ort
Hamburg - Meine Perle.
  • reiseinformation Beitrag #10
und wenn sie mir fragen stellen werd ich sagen dass ich mir die 2 universitäten auf hawaii anschaun will weil ich mir überleg dort eine weile zu studieren und dann noch irgendeine andere sache die ich mir noch überlegen muss.mal schaun .
Hi,

dann vergiss aber nicht laut und deutlich klar zu machen, das du dich nur umsiehst und keinesfalls zu studieren anfängst. Mit deinem B-Visum darfst du ja nicht studieren.

Gruß

Uwe
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben