Reiseanfrage

    Diskutiere Reiseanfrage im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; :)Mein erstes Posting in diesem Forum,soll auch eine Frage an die Profies hier sein.Ich möchte im August an die Westküste fliegen.Habe leider nur knapp...
H
Handydoctor
Newbie
Registriert seit
30. Mai 2003
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Reiseanfrage Beitrag #1
:)Mein erstes Posting in diesem Forum,soll auch eine Frage an die Profies hier sein.Ich möchte im August an die Westküste fliegen.Habe leider nur knapp 2 Wochen dafür Zeit.Ich stelle mir eine Busreise mit Führung vor.Da es die erste Reise in die Staaten ist,möchte ich von Euch wissen,was sollte man sich unbedingt ansehen,was hat Zeit auf das nächste Mal.Ein bisschen Erholung sollte auch noch sein.
Welche Anbieter könnt Ihr empfehlen.
Danke für Eure Tipps.

Und bei Handyproblemen stehe ich gerne zur Verfügung!
Ciao der Handydoctor
 
A
Anzeige
Re: Reiseanfrage
G
Gast116
Gast
  • Reiseanfrage Beitrag #2
Hallo Handydoktor!

Ich fliege am Pfingstsonntag mit einer Freundin 2 Wochen an die Westküste (LA, Las Vegas, San Francisco). Hier unsere musts:

LA: Wir wohnen in West Hollywood und werden die dortigen sights zu Fuß erledigen (möchte dort unbedingt den Griffith Park, den Blick vom Getty Center und ein Studio - wir bekommen Backstage Pässe - genießen); Weiters wollen wir nach Venice Beach und nach Catalina Island
Las Vegas: Siegfried & Roy, Springbrunnen vor dem Bellagio, Vulkanausbruch beim Mirage, überdachte Freemont Street (kitschig tolle Beleuchtung), Action bei Treasure Island
San Francisco: China Town, Bay cruise, Yosemite Nationalpark (mit einer Bustour), shoppen (Levi's) und einfach die Stadt genießen.

Wir haben uns entschieden, kein Auto zu mieten und alles mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu besichtigen. Nach Las Vegas und San Francisco nehmen wir Flüge mit South Western (kann ich nur empfehlen: wir zahlen für Las Vegas 50 Euro und nach SFO 65 Euro - beides hin und retour). Greyhound ist eventuell ein wenig billiger, dafür sind wir auch in 1 Stunde dort).

Wenn Du möchtest, schicke mir einfach Deine Email-Adresse und Du bekommst einen ausführlichen Reisebericht (einfach an greyheron@hotmail.com).

LG, Greyheron
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Reiseanfrage Beitrag #3
@Handydoctor:

Als erstes Willkommen im Forum! Was Deine Reise angeht, würde ich mich angesichts der doch recht knapp bemessenen Zeit auf 2 bis 3 Sehenswürdigkeiten beschränken. Nachdem mir persönlich San Francisco wesentlich mehr zusagt, als Los Angeles, würde ich eine solche Reise dort beginnen. Je nachdem, wie Eure Interessen sind, könnte man dann z.B. über den Yosemite (und eventuell das Death Valley) weiter nach Las Vegas und von dort zurück oder auf dem Highway 1 (wirklich wunderschön) runter nach LA und von dort wieder zurück fliegen, oder, das maximale, was ich empfehlen würde: San Francisco, Highway 1, LA (kurz) und über den Yosemite oder Sequoia (je nach eigenem Interesse) wieder hoch nach San Francsico, eine richtige Kalifornien Rundreise also. Mehr würde ich deswegen nicht machen, weil Ihr sonst die allermeiste Zeit nur im Auto verbringt, wobei die genannten Sehenswürdigkeiten soviel zu entdecken bieten, daß sich damit auch leicht 3 Wochen einplanen lassen würden.

@Greyheron
Auch Dir ein herzliches Willkommen im Forum! Kalifornien mit öffentlichen Verkehrsmitteln: eine interessante Idee finde ich. Als Alternative zwischen LA und San Francisco hätte sich eventuell auch Amtrak angeboten, um noch etwas mehr vom nicht-städtischen Kalifornien kennenzulernen, aber ist eben auch eine Zeitfrage. Preiswerter ist das Fliegen auf alle Fälle. Wünsch Euch gutes Gelingen und viel Vergnügen in Amerika ... Dein Reisebericht würde mich ebenfalls interessieren. Darf ich Dich einladen ihn eventuell hier im Forum zu posten oder auf www.meinAmerika.de/sights/ unter Reiseberichte?

Gruß, Christian 8)
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseanfrage Beitrag #4
Hallo Handydoctor,

auch von mir willkommen im Forum!
Ich arbeite bei einem Reiseveranstalter, der sich auf Nordamerika spezialisiert hat. Schau doch mal auf unserer Homepage nach: www.meso-berlin.de
Hier bieten wir zum Beispiel die 14-tägige Busrundreise "Der amerikanische Westen" an, die alle Highlights der Region beinhaltet. Wir haben auch kürze Touren im Angebot (auf Anfrage), wo auch noch Zeit für ein bischen Erholung bleibt.
Ich unterbreite Dir auch gerne ein konkretes Angebot. Mit der Lufthansa bieten für die Hauptsaison ( Juli / August ) sehr preiswerte Specials an.
Vielleicht kann ich Dir ja weiterhelfen.

Bye bye,

Tanja
 
H
Handydoctor
Newbie
Registriert seit
30. Mai 2003
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Reiseanfrage Beitrag #5
:)Danke schon mal für eure interessanten Postings,es gibt da doch noch mehr Angebote,als man bei den bekannten deutschen Reisebüros im Katalog sieht.
@Tanja ist eine sehr interessannte Seite ,werde das mal genauer ansehen.Mail folgt.Danke. [smiley=08]
 
G
Gast413
Gast
  • Reiseanfrage Beitrag #6
Hallo handydoctor!

Was Du machen sollst, hängt wohl mehr von Deinen Interessen ab. Mir persönlich ist Los Angeles viel zu groß, mir gefällt San Francisco wesentlich besser. Yosemite war wie die Schweiz, Bryce und Grand Canyon sowie Monument und Death valley fand ich hingegen wahnsinnig beeindruckend. San Francisco hat unheimlich viel zu bieten, allein dort könnt eich schon zwei Wochen verbringen (als ich das letzte Mal dort war, waren wir Wale beobachten und das war ein einmalig schönes und wahnsinnig beeindruckendes Erlebnis).

Gruß,
Andrea
 
F
Fritz
Amerika Fan
Registriert seit
13. Juni 2006
Beiträge
85
Reaktionswert
1
  • Reiseanfrage Beitrag #7
H
Handydoctor
Newbie
Registriert seit
30. Mai 2003
Beiträge
7
Reaktionswert
0
  • Reiseanfrage Beitrag #8
[smiley=04]War ein tolles Erlebnis,Rundreise durch den Westen der "Staaten"Sind über 5000km durch fast alle Formationen der Erdgeschichte gereist.Für einen Techniker,der sonst in den kleinen Handys rumlötet(per Microscop)ist schon die Grösse der Naturlandschaft des Grand Circles beeindruckend.Man erlebt eben alle Extreme;12.00PM am Golfplatz in Death Valley(die Amies sind so),2 haben dort gerade geputtet.07.20PM in der SierraNevada auf fast 2500 Meter über Meer wird wieder geputtet;Leute kommen mit dem Heli aus dem Valley.
Und die normalen Leute sind fast wie wir ,immer hilfsbereit und fast immer gut drauf.Erste Frage ist immer wie es geht,Zweite:Wo kommst Du her?Germany?War immer wieder ein tolles Erlebnis.Mehr demnächst hier,muss das erlebte noch richtig realisieren!
Thanks an Tanja für die Tipps und Unterstützung bei der Realisierung eines Traumes! :)
 
Tanja
Tanja
Amerika Fan
Registriert seit
11. Januar 2003
Beiträge
60
Reaktionswert
0
Ort
Berlin
  • Reiseanfrage Beitrag #9
"Thanks an Tanja für die Tipps und Unterstützung bei der Realisierung eines Traumes!"

Danke danke! ;D
 
C
Christian
Ehrenmitglied
Registriert seit
1. Januar 2001
Beiträge
2.264
Reaktionswert
0
Ort
Mainz
  • Reiseanfrage Beitrag #10
na da freu ich mich für die Traumverwirklicherin mal mit ::)
 
A
Anzeige
Re: Reiseanfrage
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben