Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai)

    Diskutiere Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai) im Allgemeine USA Reisefragen Forum im Bereich USA Reisen; Hallo ihr Lieben, sind Mitte Mai auf dem Weg von Las Vegas zum Death Valley am frühen Vormittag im Red Rock Canyon. Welchen Hike für ca. 2h würdet...
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai) Beitrag #1
Hallo ihr Lieben,

sind Mitte Mai auf dem Weg von Las Vegas zum Death Valley am frühen Vormittag im Red Rock Canyon.

Welchen Hike für ca. 2h würdet ihr vorschlagen?

http://www.redrockcanyonlv.org/hikes_trails.php

Danke schon mal

euer Chrysche
 
A
Anzeige
Re: Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai)
Saguaro
Saguaro
Kaktus des Jahres 2017
Registriert seit
30. Januar 2010
Beiträge
26.290
Reaktionswert
3.180
  • Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai) Beitrag #2
Hallo ihr Lieben,

sind Mitte Mai auf dem Weg von Las Vegas zum Death Valley am frühen Vormittag im Red Rock Canyon.

Welchen Hike für ca. 2h würdet ihr vorschlagen?

http://www.redrockcanyonlv.org/hikes_trails.php

Danke schon mal

euer Chrysche
Calico Tanks.

Aber auf dem Weg ins Death Valley liegt das nicht. Red Rocks würde ich da nur machen, wenn ihr plant, erst am späten Nachmittag im Death Valley anzukommen und dort zu übernachten.

Unterschätz die Entfernungen nicht. Du bist vom Strip 45 Minuten zu den Red Rocks unterwegs, dort den Hike und die gesamte Loop, dann nochmal eine Stunde zur Straße nach Pahrump. Der halbe Tag ist weg. Den investiert ihr besser direkt im Death Valley.

Gruß
Saguaro
 
americanhero
americanhero
Gouverneur
Registriert seit
20. Februar 2009
Beiträge
1.712
Reaktionswert
0
Ort
Buffalo, NY
  • Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai) Beitrag #3
Calico Tanks.

Aber auf dem Weg ins Death Valley liegt das nicht. Red Rocks würde ich da nur machen, wenn ihr plant, erst am späten Nachmittag im Death Valley anzukommen und dort zu übernachten.

Unterschätz die Entfernungen nicht. Du bist vom Strip 45 Minuten zu den Red Rocks unterwegs, dort den Hike und die gesamte Loop, dann nochmal eine Stunde zur Straße nach Pahrump. Der halbe Tag ist weg. Den investiert ihr besser direkt im Death Valley.

Gruß
Saguaro


Ich wuerde, wenn ihr noch was im Death Valley ansehen wollt, den Red Rock Canyon auslassen. Wenn hr im Valley uebernachtet und auch den naechsten Tag noch dort fuer Erkundigungen habt, keonnte man den Red Rock Canyon mitnehmen.
Dort den Scenic Drive fahren, Calico Hills und Turtle Peak ist ganz schoen. Ausserdem ist das noch die Sandstone Quarry, wo dort aus bekommt man ebenfalls ein paar tolle Eindruecke.
In 2 Stunden allerdings hat man den Park nie abgehakt, schon gar nicht, wenn man noch wandern will. Da sollte man dann schon mindestens einen halben Tag einplanen.
 
chrysche
chrysche
Newbie
Registriert seit
28. Februar 2009
Beiträge
39
Reaktionswert
0
  • Red Rock Canyon - welcher Hike (Mai) Beitrag #4
Danke euch schon mal, waren letztes Jahr schon dort (spät abends) und wollen vormittags dort hin und unseren Mitfahrern den Red Rock zeigen.

Der Plan sieht folgendermaßen aus:

Las Vegas 09:00 los
Red Rock Canyon 09:30 - 13:00
Weg Richtung Death Valley 15:30 Badwater (evtl. Desolation Canyon)
16:00 Devil's
16:30 Artists Drive
17:00 Furnace Creek Ranch - Pool
18:30 Golden Canyon (1h Wanderung)
20:00 Sunset Zabriskie Point

Nächster Tag

09:00 - 12:00 Furnace Creek Ranch Pool
12:00 Stovepipe Wells (kurz weil heiss)
15:00 Lone Pine Hotel
17:30 - 20:30 alabama Hills

Schade ist, dass wir am Abfahrtstag vom Death Valley kaum eine Wanderung machen können:

http://www.death.valley.national-park.com/hike.htm#hike

Weil wir morgens bis um 12:00 noch an dem geilen warmen Pool in der Furnace Creek Ranch bleiben wollen :smile:

Passt das soweit?
 
  • ANGEBOTE & SPONSOREN
    Oben